Lehrfilme: Berufliche Weiterbildung

Film: Volkskrankheit Rheuma

Rheuma ist ein Sammelbegriff für Schmerzen am Bewegungsapparat und umfasst über 200 verschiedene Krankheitsbilder. Jeder fünfte Mensch in Mitteleuropa ist von Rheuma betroffen: Nicht nur Senioren, sondern auch Kinder und Jugendliche leiden an schweren chronischen Formen. Am häufigsten sind die Arthrosen, also die degenerativen Abnützungserkrankungen. Während früher die passiven Therapien im Vordergrund standen, sind es heute die Aktivprogramme, welche die Funktion erhalten. Diagnosen können wesentlich präziser gestellt werden als noch vor 10 Jahren. Das gilt insbesondere für die entzündlichen rheumatischen Erkrankungen wie z.B. die Rh...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Zwischen Hitze, Dampf und Eis

Wenn Kochen zum Lifestyle wird Gross und repräsentativ muss sie sein, aber trotzdem sollte man sie gar nicht sehen. Für Gerätehersteller, Küchendesigner und Architekten bietet die Öffnung der Küche hin zum Wohnzimmer Herausforderungen.Vielerorts ist er noch das Herzstück der Küche, der gute alte Herd. Aber Steamer, WOK und Tepan Yaki sind auf dem Vormarsch. Der die Kälte bringt: Kühlen und Tiefgefrieren haben unsere Lebensgewohnheiten grundlegend verändert. Andere Länder, andere Küchen, und was das für das Unternehmen IKEA bedeutet, das sich zum Ziel gesetzt hat, weltweit die Nummer 1 unter den Küchenanbietern zu w...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Demenz - Die Filme

Die NZZ Filme zeigen auf:1. Leben mit der Diagnose ln der Memory-KIinik: wie vieIe Untersuchungen zusammen zur Diagnose 'Demenz' führen Nach vier Jahren mit AIzheimer: wie es sich anfühIt, wenn das Gedächtnis streikt  Nach dem jahreIangen Abbau von Fähigkeiten: wie aufwendig eine gute Betreuung ist  lm Endstadium: wenn man den Partner nicht mehr kennt  Keine medizinische Hilfe in Sicht: braucht es ein anderes MenschenbiId? 2: PfIege am Limit Verdiente Pause für Angehörige: die Tagesstätte mit Tanzcafé  Neue Lebensgefühle für Patienten: Singen und Musizieren mit der Musiktherapeutin  Betreuende an der Grenze: Weit...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Was Jungs brauchen

Was ist bloss mit unseren Jungs los? Immer mehr von ihnen machen Probleme, fallen durch Gewalt auf und kommen mit dem Gesetz in Konflikt. In der Schule kommen sie nicht mit und werden von den Mädchen überholt. Fünfzig Prozent der männlichen Schüler müssen in eine Therapie, und immer mehr erhalten Ritalin gegen Hyperaktivität. Experten schlagen Alarm. Der Psychologe Allan Guggenbühl warnt vor der Pathologisierung der Jungen und macht die Gesellschaft dafür verantwortlich. Der Kinderarzt und Autor Remo Largo sieht den Mann überhaupt in der Krise und fordert die Väter zu mehr Engagement auf.Wie kann man den Jungs helfen? Eine Schule mit ...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Business-Knigge

Reihe: 1x1 Berufseinstieg In jeden Unternehmen gibt es eigene Regeln für den Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und Kunden. Für eine gute Zusammenarbeit und einen erfolgreichen Einstieg in den Beruf ist es wichtig, diese Regeln zu kennen. Die ON! DVD Berufsknigge sensibilisiert und zeigt, wie man herausfindet, welche Regeln bei m neuen Job wichtig sind.Come ON! - Reportage "Stil, Smalltalk und schwitzige Hände"Max und Fenja schnuppern für uns in verschiedene Berufe rein und probieren aus, wie sie als Servicekraft im Hotel, als Verkäufer im Baumarkt und als Hilfskraft beim Automechaniker zurechtkommen. Experten und Vorgesetzte erklären, worauf es bei den Jobs a...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
68,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Robert Dilts: Evolution of NLP

The Next Generation Live-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2015. In seinem (englischsprachigen) Keynote-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2015 beleuchtet der amerikanische Verhaltenspsychologe Robert Dilts den Evolutionsprozess von NLP: von der Konzentration der ersten Generation auf die kognitive Ebene über die Beziehungsarbeit und systemische Sichtweise der zweiten Generation bis zur noch jungen dritten Generation, die sich mit der Ebene des Spirituellen auseinandersetzt. Dilts versteht es, dieser feinstofflichen Thematik eine bodenständige Lesart zu verleihen, indem er Beispiele aus seiner Beratungspraxis heranzieht und seine Thesen wie gewohnt auf den Unte...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Dr. Bernd Schmid: Leitsterne beruflicher Entwicklung

Live-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2014. Dr. Bernd Schmid, Preisträger des Life Achievement Awards der deutschen Weiterbildungsbranche 2014, analysiert in seiner Keynote auf den Petersberger Trainertagen persönliche Leitsterne und beantwortet die Frage: Wie können wir im Berufsleben justieren, ob wir in der richtigen Richtung unterwegs sind? Am eigenen Beispiel erklärt er, wie die Arbeit mit inneren Bildern Sinnzusammenhänge aufdecken kann, die die Person und ihre Bestimmung widerspiegeln. Und erläutert, wie man mit 'biografischen Hypotheken' wie Neurosen einen sinnmachenden Weg nach vorn finden kann. Ganz im Stil seiner Aussage 'der Mensch ist ...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Anselm Grün: Wertschöpfung durch Wertschätzung

Live-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2012. Mit seinem Keynote-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2012 setzt Pater Anselm Grün Maßstäbe in der aktuellen Diskussion um Werte und Moral im Management. Führungskräften, die Orientierung suchen, empfiehlt der Benediktinermönch die christlichen Grundwerte Glaube, Liebe und Hoffnung sowie die vier Kardinaltugenden Platons: Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit sowie das rechte Maß. Was diese für eine Führungskraft bei ihren Entscheidungen und in ihrem Handeln konkret bedeuten und welche Wirkung sie entfalten, schildert er auf ebenso anschauliche wie beeindruckende Weise. Menschlichkeit,...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Geert Hofstede: Same, same, but different - The role of culture

Live-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2012. Im Jahr 2012 wurde der Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Geert Hofstede mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet. In einer Pionierleistung eröffnete er mit seinen Forschungen ein neues Verständnis kultureller Einflüsse auf die Arbeitswelt. Für die Auszeichnung bedankt sich der charismatische Niederländer in einem anschaulichen Vortrag in englischer Sprache. Dieser ist eine Gelegenheit, zu erleben, mit wie viel Aufmerksamkeit und auch Humor der Wissenschaftler kulturelle Besonderheiten von Organisationen oder ganzen Nationen registriert. So enthüllt sein Blick, welche besonderen ...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Friedemann Schulz von Thun: Die Trainer-Rolle

Zwischen Professionalität und Menschlichkeit Erleben Sie einen der seltenen je auf Film gebrachten Momente des Kommunikationsvorbilds Friedemann Schulz von Thun. Lassen Sie sich einnehmen von seinem brilianten, rhetorisch geschliffenen, dabei stimmigen, humorvollen Wesen. Erfahren Sie aus berufenem Munde, wie sich das Selbstverständnis des Trainerberufs in den vergangenen 30 Jahren entwickelt hat und lassen Sie sich 'nebenbei' einige der wichtigsten Modelle des Autors von ihm selber erläutern. Der einstündige Vortrags-Mitschnitt präsentiert Ihnen Schulz von Thun in Bestform.hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Gunther Schmidt: Burnout-Kompetenz - Chance für optimale Lebensbalance

Live-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2011. Erleben Sie einen sehr launigen, gehaltvollen Vortrag des Psychotherapeuten, Klinikleiters und Coach Dr. Gunther Schmidt, nachdem er für sein Lebenswerk geehrt wurde. Nach Schmidts Selbstverständnis verhalten sich Menschen mit Burnout häufig ganz besonders loyal und engagiert, bis sie sich im Dienste höherer Unternehmensziele stark verausgaben und dabei die eigenen Belastungsgrenzen nicht mehr beachten. Schmidt zielt darauf ab, Burnout nicht als Schwäche zu brandmarken, sondern vielmehr als sehr intensives Feedback des Körpers anzuerkennen, das bereits ressourcenreiche Teile der Lösung in sich birgt,...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wolfgang Looss: Lernen und Leisten in Machtumgebungen

Live-Vortrag auf den Petersberger Trainertagen 2011. Der Coaching-Pionier Dr. Wolfgang Looss zeichnet eine Welt von zunehmend erodierenden, 'sich verflüssigenden' Organisationen, in denen bislang undurchschaubare Machtdynamiken am Werk sind, die den Einzelnen aus seinen sozialen Beziehungen hebeln und das Handeln erschwert. Eine der großen künftigen Herausforderungen wird für beratende Berufe sein, Menschen zu befähigen und dabei zu unterstützen, sich neu zu verorten und wieder ins Handeln zu kommen. Looss appelliert an seine Coach- und Trainerkollegen, Wege zu finden, Machtumgebungen besser zu durchschauen und schließlich die Menschen zu befähi...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Brigitt Walser: Kick! - 55 einfache Übungen für mehr Energie und Konzentration - immer und überall

Erleben Sie die anschauliche Anleitung von 55 einfachen Bewegungs- und Atemübungen mit viel Wirkung. Die leicht erlernbaren Übungen bringen Sie und Ihre Teilnehmer in eine gute Energie, fördern die Konzentration, sorgen für mehr Ausgeglichenheit oder kräftigen die Stimme. Auf dieser sehr sorgfältig gemachten DVD führt Schauspielerin und Trainerin Brigitt Walser alle Übungen vor und lädt zum Nachmachen ein. Im Nu haben Sie ein kleines Repertoire zusammen, mit dem Sie Ihre Teilnehmer aktivieren. Andere Übungen eignen sich, Teilnehmer in kurzer Zeit wieder zu beruhigen und zu zentrieren. Inhalt: - Energiekick: 12 Übungen für Power ...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Paul Lahninger: Ich-Stärke entfalten - Nachhaltige Selbststeuerung in Eigenverantwortung

Paul Lahninger vermittelt zehn bewährte Ansätze, um Energien selbstbestimmt zu mobilisieren, um nachhaltig zu lernen und um das eigene Verhalten bewusst zu steuern. Das DVD-Seminar verhilft durch pointierte Ideen, Leitsätze und konkrete Umsetzungshilfen, Verhaltensgewohnheiten neu zu 'programmieren'. Es leistet damit Lehrbeauftragten, Coachs, Ausbildungsverantwortlichen und Führungskräften eine wertvolle Hilfestellung, um die Lebensqualität und den beruflichen Erfolg ihrer Klienten und Mitarbeiter zu fördern.hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Neuland-Moderation - Die Methode für erfolgreiches Arbeiten in und mit Teams

Die Moderation ist eine der erfolgreichsten, interaktiven Arbeits- und Weiterbildungsmethoden. Ein interdisziplinäres Expertenteam von Neuland hat in zweijähriger Arbeit die Methode entscheidend weiterentwickelt. Die Innovationen sind durch wissenschaftliche Arbeiten und Erfahrungen bedeutender Praktiker der Moderationsmethode abgesichert und belegt. Ein ganz entscheidender Aspekt der Innovationen ist die Einbeziehung ganzheitlichen Lernens. Es bildet die Klammer um die einzelnen Arbeitstechniken der Moderation. In didaktisch gut nachvollziehbaren Schritten werden die einzelnen Elemente der Neuland-Moderation im Trainingsfilm dargestellt. Praktische Beispiele für die Vielfa...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
195,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Change-Management - Basisvortrag

Change-Management ist eine zwingend erforderliche Wirtschaftsstrategie. In diesem Video lernen Sie die Grundlagen für erfolgreiche Veränderungsprozesse. Im Mittelpunkt stehen der Mensch, die Organisation und die Technik. Sie sehen die Gegenüberstellung von erzwungenem Change-Management zu gewolltem und geplantem Change-Management. Es wird gezeigt, wie das Führungsmanagement zu einer Entscheidungsmacht wird und durch gezielte Informationspolitik positiven Einfluss auf alle Mitarbeiter nimmt.Erfahren Sie, wie eine Strategie durchzusetzen ist, zum Beispiel mit ABC-Analysen und Prioritätenmanagement. Erkennen Sie, dass Change-Management ein gezieltes Kundenmanagement ...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
45,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Ganztagesschule

-Aufbruchstimmung im deutschsprachigen Bildungswesen - die Ganztagesschule gewinnt Anhänger-Ernährung und Bewegung für eine gesunde Entwicklung - die Ganztagesschule macht es möglich-Integration und Sozialkompetenz - Schüler-AGs schulen an der RealitätGanztagesschulen im deutschsprachigen Europa bieten nicht nur eine wertvolle ausserhäusliche Kinderbetreuung, sondern eine gute Basis für die Zukunft. Eine Berner Schule zeigt, was eine Ganztagesschule leistet. In einer ländlichen Gemeinde planen Eltern und Lehrerinnen mit grossem Einsatz ein solches Angebot. In einer Wiesbadener Schule stehen Ernährung, Sport und Kultur im Mittelpunkt des Ga...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Herz - die Filme

Die Herzchirurgen- Vom Kriegschirurgen zum Pionier des künstlichen Herzens.- Von allerlei Ersatzteilen für den menschlichen Körper.- Von der Öffnung des Brustkorbes zur minimal-invasiven Chirurgie.- Von der Stammzelle zur Herzklappe aus dem Bioreaktor.In «NZZ Swiss made»: Herzklappen vom Vierwaldstättersee.Die Kardiologen- Wie die Wissenschaft die Mechanismen der Arteriosklerose entschlüsselt.- Wie Medikamente und gesunde Lebensführung dem Gefässverschluss vorbeugen.- Wie der Ballonkatheter viele Bypassoperationen überflüssig macht.- Wie Herzrhythmusstörungen ambulant behandelt werden können.- Wie wir das Herz der Pat...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: M. Tosch: Die moderierte Besprechung

Die Besprechung ist eine der häufigsten Versammlungsformen, die im praktischen Arbeitsleben vorkommen. Sie trägt entscheidend zur Effizienz und Effektivität der Arbeitsabläufe bei und bildet den Knotenpunkt von Kommunikationsprozessen. Doch die meisten Besprechungen laufen nicht zur Zufriedenheit der Beteiligten ab. Langwierige Entscheidungsprozesse, mangelnde Umsetzung und ungenügende Koordination gehören zum heutigen Besprechungsalltag. Nach wie vor fehlen Effizienz, Zeitmanagement und Ergebnisorientierung. Die Moderation ist eine Methode der Arbeit in und mit Gruppen, die alle Voraussetzungen mitbringt, solche Mängel zu beseitigen. Dieser Film zeigt ...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
75,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Zamyat M. Klein: Das tanzende Kamel

33 kreative und bewegte Spielszenen für Trainings und Seminare Am Anfang war das Buch. Dann die bange Frage: 'Wie schaffen wir es, Bewegungsspiele mit Choreografie, Rhythmus oder Melodie so mit Worten so zu beschreiben, dass es Trainer verstehen und nachmachen können?' - Die Antwort: '(Fast) gar nicht!'. So entstand die Idee zum Film. 33 besonders erklärungsbedürftige Spiele wurden in der Seminarsituation abgefilmt. Hierbei wurde bewusst keine nüchterne, perfekte Studiosituation inszeniert, sondern 'life' gefilmt. Die Szenen sind lebendig, spontan, nicht immer perfekt, doch anschaulich, methodisch sauber und stets sehr authentisch - sie entsprechen dem realen Sem...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
45,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Ahnenforschung - Die Suche nach den Wurzeln - NZZ-Format

Die Suche nach den eigenen Wurzeln beginnt oft mit einem Zufallsfund: Fotos, Briefe, Andenken. Viele Hobbygenealogen recherchieren in Kirchenbüchern, scheitern aber an der alten Schrift. Heute gibt es es Kirchenbücher auch im Internet. Die grösste Datenbank mit acht Millarden Einträgen betreiben die Mormonen im amerikanischen Salt Lake City.Die USA sind ein Land von Immigranten. Spuren der Vorfahren finden viele auf der Einwandererinsel Ellis Island vor New York.Genealogie ist auch ein Geschäft. Historiker erforschen Familiengeschichten, erstellen Chroniken und Stammbäume.Noch weiter zurück blickt die DNA-Analyse. Sie zeigt, woher die eigenen Urväte...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Neues vom Darm - NZZ-Format

Immer mehr Menschen leiden unter einem Reizdarm oder einer entzündlichen Darmerkrankung wie Colitis Ulcerosa. Auf der Suche nach den Gründen werden spannende Verbindungen zwischen Darm und Gehirn entdeckt.Der Darm ist wie ein eigenes Universum, er beeinflusst Psyche, Immunsystem und viele Krankheiten. Die Ernährung spielt dabei eine Schlüsselrolle. Aus diesen Erkenntnissen werden neue, erfolgreiche Therapien entwickelt, die ohne Medikamente wirken. Gegen Reizdarm hilft eine ungewöhnliche Diät oder die Bauchhypnose, und eine Stuhltransplantation kann entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis Ulcerosa heilen. Bonusfilme:- Peter Holzer, Gastroenterologe (1...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Tabellarischer Lebenslauf - Kurzspielfilm zur Frage: Wie geht es weiter nach der Schule?

Was machen mit dem angebrochenen Leben? Gerade hat Moritz sein Abitur bestanden. Sein Berufsweg scheint klar zu sein - zumindest für den stolzen, ehrgeizigen Vater: Ein Praktikum bei der Zeitung ist dem Jungen schon sicher. Danach will er Journalismus studieren. Doch dann trifft Moritz auf Tobias, einen gleichaltrigen umherziehenden Wanderer und Freigeist. Beeindruckt von dessen Lebenseinstellung stellen sich Moritz neue Fragen. Muss man nach dem Schulabschluss direkt das nächste Ziel ansteuern? Welche Erfahrungen machen das Leben aus? Flott und humorvoll erzählt der Kurzspielfilm "Tabellarischer Lebenslauf" von gesellschaftlichen Erwartungen in Form von elterlichem Druck, ...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
69,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Baumwolle - Die Herausforderung des weissen Goldes - NZZ Format

Die Baumwolle ist unter Druck. Traditioneller Anbau mit Hilfe chemischer Mittel, Anbau durch gentechnisch veränderte Samen und ökologischer Anbau wetteifern um gute Resultate. Im Baumwollland Indien geht es den Bauern ums Überleben. Während die gentechnisch veränderten Samen weniger Pestizideinsatz versprechen, bedeutet der Biolandbau mehr Arbeit, denn die Farmer produzieren sowohl Düngemittel als auch Pestizide aus biologischem Material selber. Ein Bio-Baumwollprojekt in Zentralindien versucht, umweltgerecht, fair und wirtschaftlich aus der Verschuldung, der Armut und der Bodenzerstörung herauszuführen. Während einst die Baumwollfasern die In...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Petri Heil - Vom Fischen und Angeln - NZZ Format

Wer zieht nicht gerne einen grossen Fisch an Land? Das macht nicht nur im Geschäftsleben Spass, sondern auch am Wasser. Angeln bedeutet für die einen Entspannung, Musse, Kontemplation. Für die andern aber Spannung, Abenteuer, Überlistung. Ob beim edlen Fliegenfischen oder beim profanen «Würmlibaden», ob beim Lachsfischen in Alaska oder beim Forellenangeln im Wägitalersee, es geht immer darum, den Fisch zum Anbeissen zu reizen. Das Sprichwort behält immer seine Gültigkeit: Der Köder muss dem Fisch gefallen, nicht dem Fischer.In «NZZ Swiss made»: Forellen auf Bergtour.hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Altes Handwerk, goldener Boden

Ist es Nostalgie oder eine Rückbesinnung auf Qualität? Das traditionelle Handwerk schien am Aussterben. Jetzt haben es auch junge Leute wiederentdeckt, und gestandene Handwerker geben ihr Know-how noch so gerne weiter. Damit wird ein Stück Kultur und Geschichte bewahrt, das sonst unwiederbringlich verloren wäre. Kann man heute noch – oder wieder – vom Handwerk leben? Ein Schmied, ein Töpfer, ein Rosshaarmatratzen-Macher, eine Trachtenschneiderin, ein Küfer, ein Wagner und ein Seiler haben sich bewusst für ihr Handwerk entschieden. Sie sind zwischen Ende 20 und Anfang 60 und verdienen ihr Leben mit ihrer Arbeit.hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Gewalt stoppen mit Konfrontation - Techniken für Prävention und Täterarbeit

Der erste differenzierte Lehrfilm über die Anwendungstechniken des konfrontativen "Anti-Aggressivitäts-Trainings" (AAT); rein dokumentarisch erstellt, mit Jugendlichen aus Berliner Problemvierteln sowie den Antigewalttrainern Prof. Dr. Jens Weidner (HH), Dr. Michael Heilemann (Hameln), Dr. Stefan Schanzenbächer (Berlin) u.a. Sieben visuelle Einzelkapitel unterstützen potentielle Anwender des AAT und animieren Interessenten zur Teilnahme an solchen Trainings - in Jugendzentren, Schulen und Heimen.hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
85,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Glen Mills Gang - Gefangen ohne Schloss und Riegel

Abschluß unserer exklusiven Langzeitbeobachtung im Strafinternat "Glen Mills", Pennsylvania, USA, mit den deutschen Jugendlichen Eldin, Torben, Mathias, Marco. Ausführlich begleitet der Film die vier Testhäftlinge bei ihren Erfahrungen im Alternativ-Knast N°1 der USA. Mit Hilfe hierarchischer Strukturen und Methoden, die dem Gang-Alltag entnommen wurden, sollen sie zu "prosozialen" Menschen umerzogen werden. In dem scharf kontrollierten System gibt es weder Psychologen noch Sozialarbeiter. Jugendliche helfen und bewachen sich gegenseitig. Fast 70 % der US-Absolventen werden nach ihrer Entlassung nicht mehr straffällig. In Deutschland existiert jedoch noch keine ve...hier weiterlesen

Produktion: 2000

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
89,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Der Skin und der Türke - Zwei Freunde im Hinterland der Gewalt

Seine meist wehrlosen Opfer mißhandelte der 18-jährige Sebastian vorzugsweise mit Springerstiefeln und einer Motorradkette. Ein Richter gibt ihm eine allerletzte Chance und schickt ihn zu einem Anti-Gewalttraining der Bewährungshilfe in Mittelhessen. Hier trifft Sebastian auf den türkischen Ex-Schläger Erkan aus einer Gang hartgesottener Drogenhändler. Im Laufe des Trainings geraten die Klichees der beiden Jugendlichen von "Skins" und "Türken" ins Wanken - und die Gemeinsamkeiten und Abgründe ihrer Gewalttäter-Biografien werden deutlich. Moderiert werden Zusammentreffen und Training durch den Ex-Polizisten und Stadtjugendpfleger Karl-Heinz, de...hier weiterlesen

Produktion: 1999

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
89,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Letzte Chance Amerika - Zur Strafe ins Land der Freiheit

Seit Jahren ist man ratlos, wie jungen, stets gewaltbereiten Straftätern zu begegnen ist. Eine kleine Gruppe deutscher Jugendrichter und Kriminologen glaubt, eine Alternative gefunden zu haben: die Konfrontations-Pädagogik. Sie wird schon seit einiger Zeit in Glen Mills/USA an jungen Gang-Leadern praktiziert. Seit kurzer Zeit darf auch ein Dutzend deutscher Delinquenten zu Testzwecken an dem Versuch teilnehmen. Die Reportage begleitet junge Straffällige aus Norddeutschland, die das vielgelobte Projekt in Amerika miterleben. Sie ist die erste Stufe einer filmischen Langzeitbeobachtung über die "Glen Mills-Schools" in Pennsylvania, USA.hier weiterlesen

Produktion: 1998

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
75,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Abschied vom Faustrecht - Junge Gewalttäter üben die Friedfertigkeit

Jugendgefängnis Hameln: Hardcore-Gewalttäter schwitzen freiwillig auf dem sogenannten "Heißen Stuhl". Stundenlang müssen sie verbale Provokationen von Mithäftlingen aushalten und werden konfrontiert mit dem Leid ihrer Opfer. Kritiker sprachen anfangs von "Psycho-Folter" und "Gehirnwäsche", doch die Erfolge der Hamelner Trainingsmethode beeindrucken: Von den ersten 100 "Absolventen" sind nur ein Drittel rückfällig geworden. Aus einem anfänglich geheimen Justiz-Experiment entwickelte sich aufgrund der Erfolge ein neuer erzieherischer Ansatz: die "Konfrontative Pädagogik". Peter Schrans hautnahe Schilderung des Hamelner Trainings gilt inzwis...hier weiterlesen

Produktion: 1991

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
85,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Gewalt im Griff - Wie aggressive Jugendliche 'cool' werden

In den letzten Jahren hat die Gewaltkriminalität unter Jugendlichen deutlich zugenommen. Mehr als 20 Prozent der polizeilich ermittelten Tatverdächtigen sind unter 21 Jahre alt. Als Antwort darauf sind in Deutschland zahlreiche Coolness-Trainings entstanden. Statt großem Verständnis für die Täter setzen die neuen Konzepte auf die Konfrontation mit dem Opferleid. Die Methode ist erfolgreich, aber umstritten. Der Film beobachtet drei dieser neuartigen Projekte, in denen hitzköpfige junge Schläger "cool" werden sollen: Sie sehen eine Streetwork-Maßnahme für Rechtsradikale, ein Go-Cart-Projekt der Caritas im sozialen Brennpunkt sowie die ra...hier weiterlesen

Produktion: 1998

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
75,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Das Mörderprojekt - Wie 'Lebenslängliche' für die Freiheit üben

Im Hochsicherheitsgefängnis Celle sitzt die "Elite des Bösen" ein, über 200 Mörder und Totschläger aus ganz Norddeutschland, bewacht durch das modernste Knast-Computersystem der Republik. Doch die perfekte Bewachung schürt Verzweiflung bei den Gefangenen und erhöht das Risiko von Geiselnahmen und Randalen. Gleichzeitig wünschen die Gefangenen eine vorzeitige Entlassung, die nur bei friedfertigem Verhalten in der Vollzugsanstalt möglich ist. Ein Anti-Gewalttraining für Lebenslängliche soll nun "Dampf aus dem Kessel" nehmen. Peter Schran hat das Training für Mörder und Totschläger neun Monate mit der Kamera begleitet. Was...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
83,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Gemeinsam allein sein

"Wenn man älter wird, wird manches schwieriger." Sabine und Bert beschließen beim Eintritt ins Rentenalter, ihr hübsches Reihenhaus im Dorf vor Darmstadt zu verlassen, in dem sie ihre drei Kinder großgezogen haben. Als Vorbereitung aufs Altwerden kaufen sie sich in einem Darmstädter Neubaugebiet zwei Eigentumswohnungen, Tür an Tür. Zwischen den Wohnungen lassen sie eine Verbindungstür einbauen, die man mal auflassen, mal schließen kann.Der Film begleitet das Paar bei seinem Umzug ins neue Leben. "Die meisten Menschen denken zu spät über das Altern nach", sagt Sabine. Früh genug wollten sie ihre Zukunft so klären, dass all...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
32,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die ungeliebte Mittagsruhe - Prof. Dr. Christina Jasmund

"Wir gehen jetzt alle schlafen, machen die Augen zu und dann ist Ruhe!" -"Erzwungener Mittagsschlaf ist Kindesmisshandlung!" sagt Christina Jasmund. Stattdessen stellt sie die Selbstregulation des Kindes in den Vordergrund. Selbst erkennen zu können, ich bin jetzt müde und selbst den Wunsch zu haben, ich möchte jetzt schlafen, ist ein Teil der Selbstständigkeitsentwicklung, die in unseren Bildungsplänen propagiert wird. Am Beispiel der Mittagsruhe stellt sie eine andere, Kind-gerechtere Tagesgestaltung für die Ganztagesbetreuung in KiTas vor. Als Bonusmaterial enthält die DVD den Film "Mittagsschlaf im Waldkindergarten" (ca. 4 Min.), ein Auszug aus der D...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
42,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Welt da draußen

Sechs Jahre wird es dauern, bis der Ostsee vollgelaufen sein wird! Das werden die Kinder während ihrer Kindergartenzeit nicht mehr erleben. Aber warum dieser Ostsee entsteht, das kann man mit ihnen schon thematisieren, eben zum Projekt machen. "Die Welt da draußen", das ist das Motto der "Kita Anne Frank", in Cottbus. Doch nicht nur die Renaturierung des ehemaligen Braunkohleabbaugebietes, auch die Forschungslabore der BTU (Brandenburgische Technische Universität) und viele andere interessante Einrichtungen in ihrem Lebensumfeld entdecken und erfahren die Kinder dieser Kita in ihren Projekten. Dafür wurde sie 2017 mit dem "KITASTAR in Gold" ausgezeichnet. Begründ...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
21,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Lieber einen Sommer auf der Alm als ein Leben lang auf Ritalin - Edition Hüther Folge 1

Berichtet wird über Jungen im Alter von 8-14 Jahren mit der Diagnose ADHS und z.T. langjähriger Behandlung mit Psychostimulanzien (Ritalin). Sie verbringen einen Sommer auf einer Almhütte und machen dabei die Erfahrungen, dass sie wichtig sind und es auf sie ankommt, dass sie etwas leisten können, dass sie dazu gehören, dass man gemeinsam mit anderen etwas schafft, was allein nie zu schaffen wäre. Es wird beschrieben, was geschehen kann, wenn man diesen Jungen Gelegenheit bietet, solche neuen Erfahrungen zu machen, was dabei in ihren Gehirnen passiert und wie ihnen diese auf der Alm gesammelten Erfahrungen helfen, sich später wieder in ihrem Familien- un...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
37,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Sprachliche Bildung für Kinder von 0 - 6 Jahren

Kleinkinder lernen nicht eine Sprache, wie Erwachsene eine Fremdsprache lernen, sie lernen sprechen und entdecken und erfinden Sprache dabei neu. Während Erwachsene bereits wissen, dass hinter jedem Verhalten eine Absicht steckt, dass man aus Sprechbewegungen Worte herstellen kann und dass man mit diesen Worten bei anderen etwas bewirken kann, müssen Kinder das erst herausfinden. Auf jeder Entwicklungsstufe werden die Sprachkompetenzen erweitert, entsteht etwas qualitativ Neues. Weltwissen, Beziehungswissen und Sprachwissen bereichern sich gegenseitig und wachsen miteinander.hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
42,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Kleine Kinder sind große Lehrer - Das Genie der frühen Jahre

Marco Wehr zuzuhören erfordert Konzentration, macht aber richtig Spaß. Was er sagt, bereitet große Freude und die Fragen, die er stellt, bringen erhellende Erkenntnisse: - Was ist die Strategie, dass wir als Menschen auf dieser Welt erfolgreich sind? Akzeptanz und Adaptivität. - Was muss passieren, damit Kinder in die Welt des Wissens eintauchen? Motivation, Neugier, Ausdauer, Akzeptanz des Fehlers. - Was muss man leisten, um Meister werden zu können? Der Mut, an die "Könnensschwelle zu gehen". - Was bedeutet Lernen? - Die Psychologie und der archimedische Punkt des Lernens. - Welche Anforderungskriterien muss man an die LehrerInnen (u. a. PädagogInnen...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
21,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Neues für die Welt der Kinder, Vol.2

Enthalten sind Filmbeiträge über innovative Ideen und Projekte für die Welt der Kinder in Kindertagesstätten und Schulen. Beiträge: EINE SCHULE DER ZUKUNFT - BILDUNG DIE GELINGT (ca. 26 min): In Berlin gibt es eine Schule, in der die SchülerInnen nicht nur eigenverantwortlich lernen und Aufgaben im Gemeinwesen übernehmen, sondern in die sie tatsächlich auch gerne gehen. BETRIEBLICHE KINDERBETREUUNG - EIN ERFOLGSMODELL (ca. 15 min): Immer mehr Unternehmen erkennen und nutzen die Vorteile eines eigenen Kindergartens: Mehr Flexibilität für die Eltern, sowie das Unternehmen, stärkere Mitarbeiterbindung, schnellerer Wiedereinstieg wertvoll...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
21,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Welche Angebote stehen älteren Kindern zur Verfügung?

Prof. Dr. Michaela Rißmann zeigt in diesem Vortrag das Dilemma der Angebote für ältere Kinder auf. Ihre Ausführungen bieten aber auch viele Ansatzpunkte, wie man etwas ändern, besser machen könnte. Sie spricht von einer fachwissenschaftlichen Blackbox, beschreibt die 3 Traditionen und die Entstehungsgeschichte der Angebote für ältere Kinder und konstatiert, dass die Horte bis heute ein Stiefkind in unserer Bildungslandschaft sind: Ihnen fehlt eine klare pädagogische Idee, allzu oft werden lediglich die Methoden des Kindergartens auf die Horte übertragen. Sie fordert stattdessen Lebensräume, die die originären Bedürfnisse de...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
21,00 € (inkl. MwSt.)

Film: KiTas kleinkindgerecht bauen und ausstatten

Auf der DVD wird an 4 beispielhaften KiTas / Krippen aufgezeigt, was für eine Neu- oder Umgestaltung von Kindertagesstätten für Kinder unter 3 Jahren von Bedeutung ist und beachtet werden sollte. Folgende Einrichtungen werden vorgestellt: KiTa "Storchennest", Potsdam KiTa "Haus der kleinen Strolche", Woltersdorf b. Berlin KiTa mit EKZ Hermannstal, Hamburg und KiTa Tornquiststraße, Hamburg Fachlich begleitet wird der Film von Kornelia Schneider vom DJI München. Sie benennt entwicklungspsychologische und kleinkindpädagogische Aspekte, die bei der Raumgestaltung und Materialausstattung zu berücksichtigen sind. Dieser Film wird hilfreiche Informationen und ...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
52,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Schatzsuche bei Kindern Pädagogik-Walk Teil 1

Der Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther spricht darüber, wie man Kinder besser verstehen kann und wie man sie nicht zum Objekt der Vorstellungen und Erwartungen von Erwachsenen macht, sondern als Subjekt wahrnimmt und ihnen bei der Entfaltung ihrer eigenen Potentiale helfen kann. Die Einzigartigkeit eines jeden Kindes gilt es zu entdecken. Er bezeichnet diesen Vorgang als "Schatzsuche". Dies kann gelingen, wenn man über das Wahrnehmen und Beobachten hinaus zum Verstehen kommt. Warum handeln Kinder so wie sie handeln? Was sind ihre Motive?hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Kinder und der Tod - Pädagogik-Walk Teil 2

Tod, Sterben, Trauer. Müssen Kinder mit diesen schweren Themen konfrontiert werden? Bei einem Spaziergang über den Darmstädter Waldfriedhof vermittelt die Publizistin und Fachbuchautorin Margit Franz Mut machende Hilfen für Erziehungsberechtigte, die Kinder in solch schwierigen Situationen unterstützen wollen. Mittels vieler Beispiele zeigt sie auf: Aktive Trauerarbeit hilft Kindern wieder fröhlich zu sein.hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Armut und Armutsfolgen bei Kindern - Pädagogik-Walk Teil 3

Armut und Armutsfolgen bei Kindern werden nur selten unmittelbar sichtbar. Pädagogischen Fachkräften in Kitas und Schulen fällt das noch am ehesten auf, wenn Kinder nicht mithalten können, nicht teilnehmen können, anders aussehen, keine Geburtstagseinladungen annehmen dürfen, weil Geld und Ideen für Gegeneinladungen fehlen und noch prekärer wird es, wenn die Eltern als Anwälte der Interessen ihrer Kinder ausfallen. Welche Folgen Armut für das Aufwachsen der Kindern hat und was das für die Selbstwahrnehmung dieser Kinder bedeutet, wird ebenso thematisiert, wie eine angemessene Umgehensweise damit. Bei einem Spaziergang durch Frankfurt ...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Kinder und Gott - Pädagogik-Walk Teil 4

In einer christlichen Kirche (Stiftskirche Kaufungen), einer Moschee (Islamisch Albanisches Zentrum Kassel) und in einer Synagoge (Kassel) und spricht man mit der Religionspädagogin Prof. Dr. Petra Freudenberger-Lötz (Universität Kassel), dem Imam Shaban Memeti und der jüdischen Pädagogin Esther Hass über Fragen die Kinder zu Gott und dem Glauben haben.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Educational approaches for early childhood

Dieses Medium stellt verschiedene Konzepte der Kindergartenpädagogik vor. Eltern, die überlegen, welche pädagogische Ausrichtung am ehesten für ihr Kind geeignet ist, erhalten so Informationen in Bild und Ton. Fachkräfte in der Praxis können sich mit den Beiträgen einen Überblick verschaffen und Schulen, FortbildnerInnen und FachberaterInnen können Lernenden bei Bedarf die Konzepte präsentieren.hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
67,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Werte- Leuchttürme im pädagogischen Alltag - Pädagogik-Talk Teil 4

Kennen wir unseren eigenen Wert? Was ist uns der Mensch wert, der uns gegenübersteht, mit dem wir es gerade zu tun haben? Von was machen wir dessen Wert abhängig? Selbstwert, Wertschätzung, wertvoll - Begriffe, die sehr geläufig sind. Sind Werte nur Regeln, Normen oder sind sie Ergebnis/Ausdruck einer inneren Haltung? Was ist gut und was ist böse? Haben Werte auch etwas mit Bewertung zu tun? Kann man Werte unterrichten? Welche Bedeutung haben Werte in der Demokratie? Und wie kann Wertebildung in der Kindertagesbetreuung gelingen? Diese und weitere Fragen werden diskutiert.hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: All about Tesla - The Research

Nikola Tesla (1856-1943) - Entdecker des Wechselstromprinzips - wollte schon um 1900 Energie drahtlos übertragen und sie auf diese Weise für jedermann frei verfügbar machen. Seine Vision ging nicht in Erfüllung. Nikola Tesla ist heute fast vergessen - deshalb ging der Filmregisseur Michael Krause auf die Reise, um alles über Tesla herauszufinden. Zusatzbeschreibung: In dem Dokumentarfilm ALL ABOUT TESLA - THE RESEARCH sucht Krause auf dem Balkan, in den USA und Kanada wichtige Stationen im Leben Teslas auf, er trifft emsige Forscher und glühende Fans. Der Film zeigt, wie die Ideen und Visionen Teslas in der Forschung bis heute fortleben und diese die öff...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
35,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wie schön, dass Du geboren bist!

Ein Film über Kinderhospizarbeit. Der Film portraitiert zwei Familien, die durch einen ambulanten und einen stationären Kinderhospizdienst betreut werden.In der einen Familie starb das Kind jung, in der anderen hat das schwer behinderte Kind eine lebensverkürzende Erkrankung.Mia starb im Alter von eineinhalb Jahren. Ihre Eltern und ihre Geschwister sprechen über den Verlust des Kindes. Sie erzählen über die kurze, aber kostbare Zeit mit der kleinen Mia und den Umgang mit dem Tod innerhalb der Familie.Der Film begleitet die hinterbliebenen Geschwister in eine Kindertrauergruppe, zeigt die Familie in ihrem Alltag nach dem Tod des Kindes, aber auch, wie die Fami...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
30,00 € (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.