Lehrfilme: Der menschliche Körper

Film: Biomechanik - Die Filme

'Wissenschaft im Spitzensport'Das Biomechanik-Institut der Universität von Calgary wurde 1981 im Hinblick auf die Olympischen Spiele von 1988 ins Leben gerufen - heute gehört es zu den renommiertesten der Welt. Spektakuläre Verbesserungen beim Leistungsmonitoring, an Sportschuhen und -geräten begründeten seinen Ruf, und noch heute gelingen hier immer weitere Optimierungen. Auch Rennpferde sind Spitzenathleten. Am Tierspital Zürich wird auf einem Laufband vom Galopp bis zum Schritt jeder Tritt haargenau vermessen.In 'NZZ Swiss made': Der Mann hinter dem 'Kieser-Training'.'Die Bio-Mechaniker'Die biomechanische Forschung hat zum Ziel, eine Bewegung genau zu mess...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Hören

Pom bekommt Kopfhörer zum Geburtstag - Grund genug für ihn und seine Freunde, den Lehrfilm über das Hören anzuschauen. Es wird gezeigt, dass Ohren sich äußerlich immer ein bisschen unterscheiden, im Inneren aber stets gleich aufgebaut sind. Sie bestehen aus der Ohrmuschel, dem Mittelohr und dem Innenohr, und sie reagieren, wenn Schallwellen aus der Luft auf sie treffen. Die Schallwellen treffen im Mittelohr auf das Trommelfell und werden von hier über die Gehörknöchelchen weitergeleitet an die Hörschnecke im Innenohr. Deren Hörsinneszellen wandeln die Reize in elektrische Impulse um, die über den Hörnerv das Gehirn erreich...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Schwerhörigkeit - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Der Bereich der Schwerhörigkeit liegt zwischen dem normalen Hörvermögen und der Taubheit. Der Film zeigt die zwei unterschiedlichen Arten der Schwerhörigkeit auf. Bei der Schallleitungsschwerhörigkeit ist der Gehörgang oder das Mittelohr beeinträchtigt. Die Schallwellen werden nicht korrekt ins Mittelohr übertragen. Ursachen können etwa Entzündungen sein. Mit Medikamenten oder Operationen ist das Hörvermögen wieder herstellbar. Die Schallempfindungsschwerhörigkeit dagegen ist irreparabel. Die Hörschnecke empfängt hier nur zu einem Teil die Schallwellen. Auch die Hörnerven können in Mitleidenschaft gezogen...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Landkarte der Sexualität - Ein Aufklärungsfilm für Jugendliche

Sexualkundeunterricht steht schon bei Grundschülern auf dem Lehrplan. Wenn sie jedoch das Jugendalter erreichen und der Wunsch nach eigenen sexuellen Erfahrungen wach wird, fühlen sich junge Menschen trotz ihres theoretischen Wissens oft unsicher: Neue, drängende Fragen tauchen auf. Dies fängt mit der sexuellen Identität an: Zu wem fühle ich mich hingezogen? Wie begegne ich meinem Gegenüber? Was macht Anziehung aus? Hinzu kommt die Angst, bei seinem Wunsch-Partner etwas falsch machen zu können.Der Aufklärungsfilm "Landkarte der Sexualität" möchte Jugendlichen helfen, eine entspannte und aufgeschlossene Haltung gegenüber der Sexua...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Herz

Pom ist verliebt und behauptet, dass sein Herz aussetzt. Mappi zeigt ihm mit einem Lehrfilm, dass das nicht stimmt: Das Herz ist der Motor des Körpers. Es schlägt immer. Die linke und die rechte Herzhälfte bestehen jeweils aus einer Vor- und einer Hauptkammer. Gemeinsam mit den Blutgefäßen bildet das Organ den Blutkreislauf. Der Lungen- und der Körperkreislauf sind über das Herz miteinander verbunden. Aus der Lunge gelangt frisches Blut mit viel Sauerstoff über das Herz zu den Körperzellen. Sie nehmen den Sauerstoff auf und geben Kohlendioxid ab. Das Blut fließt zurück zum Herzen und wird in die Lunge geleitet, wo das Kohlendioxid e...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Mein Körper, der Feind?

Ein Leben mit Multiple Sklerose.Bei MS (Multiple Sklerose) handelt es sich um eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Sie verläuft meist in Schüben und führt häufig zu einer dauerhaften körperlichen Behinderung. Dennoch wissen viele nichts oder nur sehr wenig über diese Krankheit und oft sind die Betroffenen Vorurteilen ausgesetzt. Dieser Film zeigt den Alltag von drei an Multiple Sklerose erkrankten Menschen.Sabine (30) hat erst vor zehn Monaten die Diagnose erfahren. Ihr erster Gedanke war: MS bedeutet Rollstuhl. Sie versucht, die Erkrankung mit natürlichen Methoden behandeln zu lassen. Noch spürt sie kaum Verschlechterungen, aber ge...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
30,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Krebs - Zellen außer Kontrolle

Wie kommt es, dass Körperzellen plötzlich vom' Saulus' zum 'Paulus' werden, unkontrolliert wuchern und ihre Aufgabe im Körper 'vergessen' und als Krebszellen nur noch ihr eigenes Überleben sicherstellen? Focus-multimedia versucht mit dieser DVD aufzuzeigen, was in unserem Körper passiert ist, wenn bei einem Menschen die Krankheit KREBS diagnostiziert wurde. In aufwändigen Computeranimationen wird dargestellt, wie ein Defekt auf der DNA durch sog. Wächter erkannt und repariert wird. Falls die normalen Mechanismen der Reparatur aber nicht greifen, dann wird der Defekt bei der Zellteilung weitergegeben und auf diese Weise beginnt die Wucherung der Zellen In...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
96,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Organe des Menschen

In fünf kurzen Filmen werden das Gehirn, das Herz, die Lunge, die Verdauungsorgane und das Harnsystem vorgestellt. Die Themen werden für Grundschüler verständlich erläutert und in eine kleine Rahmenhandlung rund um liebevoll entworfene Comicfiguren gebettet, die die Inhalte gleichzeitig mit den Schülern lernen.Der Aufbau der Organe wird ebenso erklärt wie ihre Funktionsweise. Das Gehirn ist die Schaltzenrale, das Herz und die Lunge versorgen den Körper mit Sauerstoff und Nahrung, Magen und Darm spalten unsere Nahrung in verwertbare Bausteine auf und das Harnsystem ist für den Abstransport giftiger Stoffe verantwortlich.Die Informationen sind da...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
119,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Fieber - Wenn der Körper glüht

Bei Fieber fühlen wir uns unwohl: Wir haben Kopf- und Gliederschmerzen und schwitzen oder leiden an Schüttelfrost. Wer Fieber hat, hat oft ein stark gerötetes Gesicht und glasige Augen. Fieber ist keine eigenständige Krankheit, sondern eine der wichtigsten Abwehrreaktionen des menschlichen Körpers, die die Krankheitserreger abtöten soll. Die weißen Blutkörperchen greifen Krankheitserreger im Körper an. Werden sie überwältigt, gibt der Körper Alarm. Er bildet viele neue weiße Blutkörperchen, die einen Botenstoff ans Gehirn senden. Daraufhin wird die Temperatur erhöht, denn Viren und Bakterien bestehen überwi...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Zähne - ganz schön hart

Wie ist der Zahn aufgebaut? Er besteht aus dem äußeren Zahnschmelz, der die härteste Substanz im menschlichen Körper ist. Diese Schicht schützt den Zahn vor Bakterien. Darunter liegt das Zahnbein oder Dentin, das mit Nervenzellen versehen und entsprechend schmerzempfindlich ist. Das Innere des Zahns ist das Zahnmark oder die Pulpa. Es versorgt den Zahn mit Nährstoffen. Der Zahnhalteapparat verankert den Zahn im Kiefer. Der Film beschreibt den Aufbau des menschlichen Gebisses aus Schneidezähnen, Eckzähnen, vorderen und hinteren Backenzähnen sowie Weisheitszähnen. Die Funktionen der verschiedenen Zahnarten werden beschrieben. Dann wird das ...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Herz - die Filme

Die Herzchirurgen- Vom Kriegschirurgen zum Pionier des künstlichen Herzens.- Von allerlei Ersatzteilen für den menschlichen Körper.- Von der Öffnung des Brustkorbes zur minimal-invasiven Chirurgie.- Von der Stammzelle zur Herzklappe aus dem Bioreaktor.In «NZZ Swiss made»: Herzklappen vom Vierwaldstättersee.Die Kardiologen- Wie die Wissenschaft die Mechanismen der Arteriosklerose entschlüsselt.- Wie Medikamente und gesunde Lebensführung dem Gefässverschluss vorbeugen.- Wie der Ballonkatheter viele Bypassoperationen überflüssig macht.- Wie Herzrhythmusstörungen ambulant behandelt werden können.- Wie wir das Herz der Pat...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Blut - ein lebenswichtiges Organ

Begriffe wie 'Blutsbrüderschaft', 'Blutsverwandte', 'Blut und Wasser schwitzen', 'Fleisch und Blut' zeugen von der elementaren Bedeutung des Blutes für den Menschen. Es ist das einzige flüssige Organ und wird vom Herz in den ganzen Körper gepumpt. Dort versorgt es die Zellen u.a. mit Nährstoffen und Sauerstoff. Gleichzeitig transportiert es Stoffwechselprodukte ab. Das Blut kommt mit sämtlichen Organen in Kontakt und dient daher in der Medizin als wichtigster Indikator für die Bestimmung des Gesundheitszustandes. In einem Filmmodul besuchen wir die Praxis eines Arztes und beobachten die Auswertung einer Blutprobe im Labor. Blutuntersuchungen liefern neb...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
96,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Das Herz - Bau, Funktion, Aufgaben

Das Symbol des Herzens begegnet uns häufig auf bildlichen Darstellungen und in unzähligen Redewendungen. Das Herz ist Sinnbild für starke Emotionen, für Liebe, Schmerz, Trauer. Es steht für das Leben schlechthin. Aussagen und Bilder von einer Tätowierung eines Herzens führen in diese Thematik ein. Nüchtern betrachtet ist das Herz 'nur' ein 300 g leichter Hohlmuskel, der unser Blut pumpt, mal schneller, mal langsamer. Wie diese 'Pumpe' funktioniert, darüber berichtet uns ein rotes Blutkörperchen namens Eryth. Es führt uns durch das Herz- und Gefäßsystem, durch den Lungen und Körperkreislauf. Das Blutkörperchen - 3...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
96,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Hormone - Emails des Körpers I: Grundlagen

In Realfilmen und 2D- und aufwändigen 3D-animierten Filmen werden folgende Themen auf der 'Grundlagen'-DVD anschaulich vermittelt: - Die Hormone und ihre Drüsen, - Die Hormone Adrenalin und Cortisol, - Die Hormone Insulin und Glucagon Alle Themen können mit Hilfe von Grafiken und Bildern sowie den Arbeitsblättern im ROM-Teil erarbeitet und vertieft werden. Für den Einstieg ins Thema bietet die DVD so etwas wie eine Gaunerkömodie: Einige der wichtigsten Hormone sind festgenommen worden und müssen im Gegenüberstellungsraum einer Poilzeiwache antreten. Die ermittelnden Beamten vermuten zu Recht ein abgekartetes Spiel einer Bande. Was anders als ein...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
96,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Hormone - Emails des Körpers II: Pubertät und Stress

Sehr aufwändige, kombinierte 2- und 3D-Animationen klären über die hormonellen Veränderungen bei Jungen wie Mädchen auf. Der weibliche Zyklus und die männliche Spermiogenese bilden das Kernstück der Darstellung. Klar wird dabei: 'Wenn oben nix passiert, kann unten nix laufen.' In einem Chatroom tauschen Jugendliche Meinungen, Fragen und Antworten aus. Sie erzählen von Gefühlen und berichten von ihren Erfahrungen. Es geht um Themen wie Verliebtheit, erster Sex, das Gefühl für den eigenen Körper, Selbstmordgedanken und andere, die alle auch durch Hormonaktivitäten beeinflusst werden. Die Frage 'Und was soll das Ganze mit mir z...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
96,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Lunge und der blaue Dunst

Jede einzelne Körperzelle des Menschen ist auf die Zufuhr von Sauerstoff angewiesen. Es wird u.a. gezeigt, wie Sauerstoff aus dem Gasgemisch ''Luft'' über die Alveolen in das Blutsystem diffundiert und von dort in den ganzen Körper gelangt, während auf dem umgekehrten Weg CO2 den Körper wieder verlässt. Man erfährt alles über die menschlichen Atmungsorgane und das Zusammenspiel von Zwerchfell, Rippenfell, Brustfell und Lungen. Der Weg der Atemluft über den Nasen- und Rachenraum, die Luftröhre, die Bronchien und die Alveolen bis ins Blut wird photorealistisch nachgestellt. Durch Zigarettenrauch kann es zu krankhaften Veränderungen komm...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
85,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Niere - und ein Leben mit der Maschine

Die DVD behandelt zwei Themen: die Abläufe und Funktionsweisen einer gesunden menschlichen Niere und die möglichen und notwendigen Maßnahmen, wenn bei einem Menschen die Nierenfunktion versagt. In aufwändigen 2- und 3-D-Animationen wird die Lage der Nieren und ihr Zusammenspiel mit Harnleitern und Blase gezeigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Blutreinigung. Mit extremer Detailtiefe wird der hoch komplizierte Filterapparat erklärt und die Rückgewinnung von Aminosäuren durch die Natrium-Kalium-Pumpe veranschaulicht. In einem weiteren Modul, 'Nieren diskutieren', kommt es zu einem Gespräch zwischen zwei Nieren, dargestellt durch Handpuppen. Sie s...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
96,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Der Bewegungsapparat des Menschen

Die Filme in diesem Bundle beschäftigen sich mit dem Bewegungsapparat des Menschen. Es wird das Skelett mitsamt seinem Aufbau und seinen Funktionen betrachtet, ebenso wie die Muskeln, die Gelenke und die Knochen. Auch der Muskelkater bekommt einen eigenen kleinen Film. Stets führen die animierten Freunde Pom und Mappi in das Thema ein, ehe der Lehrfilm mit Realfilmszenen beginnt. Die Informationen werden liebevoll kindgerecht verpackt. Jeder Film beschränkt sich auf die wichtigsten Punkte des Themas, und nachdem der Lehrfilm abgelaufen ist, folgt die Zusammenfassung. Diese nimmt der weise Oktopus Octavian vor, der die einzelnen Informationen in das jeweilige Regalfach in Po...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
119,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Sehen

Pom ist traurig, weil er sich auf seine Sonnenbrille gesetzt hat. Mappi stellt fest, dass seine Augen vom Weinen ganz rot werden, und macht ihm zur Ablenkung den Lehrfilm über die Augen an. Die Augen zählen zu den Sinnesorganen. Es wird gezeigt, wie der Augapfel von der Augenhöhle und dem Augenlid geschützt wird. Der Aufbau des Auges wird betrachtet: Der Film nennt die Lederhaut und den Glaskörper, die Hornhaut, die Pupille und die Iris. Es wird gezeigt, wie Licht durch die Pupille ins Auge fällt und wie auf der Netzhaut ein Bild entsteht. Auch der Weg von den Sinneszellen über den Sehnerv bis ins Gehirn, das die Information interpretiert, wird nachgeze...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Schmecken

Mappi und Pom sind sich uneinig, wer das bessere Eis hat. Sie lernen durch einen Film, wie das Schmecken eigentlich funktioniert: Auf der Zunge finden sich viele kleine Geschmacksknospen mit Geschmackszellen darin. Beim Kauen lösen sich Stoffe aus dem Essen und werden von den Knospen aufgenommen. Die Zellen wandeln den Reiz in elektrische Impulse um, die im Gehirn ausgewertet werden. So erkennen wir, ob ein Essen süß, salzig, sauer, bitter oder umami ist. Ohne den Geruchssinn aber schmecken wir kaum etwas. Das kann man leicht ausprobieren, indem man sich beim Essen die Nase zuhält. Der Geschmack wird nämlich hauptsächlich über den Geruchssinn gebildet....hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tasten

Beim Blindekuhspielen ertasten sich Pom und seine Freunde. Das funktioniert über die Haut, die das größte Sinnesorgan ist. Der Film erklärt, dass die Haut aus der Oberhaut, der Lederhaut und der Unterhaut besteht. Die Oberhaut schützt vor Nässe und Krankheitserregern, während die Unterhaut mit ihrem Fettgewebe für eine Polsterung sorgt und vor Kälte und Wärme schützt. Die Lederhaut enthält neben Blutgefäßen und Haarwurzeln auch die Tastsinneszellen. Diese nehmen bei einer Berührung Reize auf und senden sie als elektrische Impulse ans Gehirn, wo sie registriert werden. Viele Tastsinneszellen sitzen in den Fingers...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wie Allergien entstehen

Wenn jemand an einer Allergie leidet, zeigt sein Körper auf einen ungefährlichen Stoff eine Überreaktion, als handle es sich um einen Krankheitserreger. Es werden vier Arten von Auslösern genannt, nämlich die Inhalationsallergie wie die gegen Pollen oder Hausstaub, die Nahrungsmittelallergie wie gegen Nüsse oder Milchzucker, die Kontaktallergie wie gegen Kosmetika und solche gegen Insektengift, Medikamente oder Sonnenlicht. Allergien können Ausschlag, geschwollene Schleimhäute oder gerötete Augen hervorbringen. Es wird erklärt, was bei einer allergischen Reaktion im Körper abläuft und dass es am besten ist, den Auslöser zu m...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Nerven - Entscheiden und Kommunizieren im Körper

Das Nervensystem des Menschen steuert alle Körperfunktionen. Das funktioniert, indem Informationen und Anweisungen über die Neuronen, also die Nervenzellen, und die Nervenstränge weitergeleitet werden. Zellen und Stränge bilden ein weitverzweigtes Netz im ganzen Körper. Der Film erklärt den Unterschied zwischen dem zentralen Nervensystem, also Gehirn und Rückenmark, und dem peripheren Nervensystem. Das Gehirn ist die Zentrale des Körpers: Hier werden alle Informationen verarbeitet, die von außen aufgenommen werden. Von hier aus werden auch Anweisungen in alle Körperteile geschickt. Sie laufen durchs Rückenmark und gelangen von hier a...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Knochenwachstum

Unsere Knochen wachsen, bis wir erwachsen sind. Babys haben noch keine harten Knochen, sondern hyalinen Knorpel, der erst verknöchern muss. Dieser Vorgang wird auch Ossifikation genannt. Im Film wird der Aufbau des Knochens aus Epiphysen, also den Endstücken, und der Diaphyse, also dem mittleren Teil, erklärt. Zwischen der Diaphyse und den Epiphysen liegen die Epiphysenfugen. In den Fugen teilen sich Knorpelzellen zum Schaft hin und verknöchern; der Knochen wächst. Vor allem zu Beginn der Pubertät sorgt die Mischung aus dem somatotropen Hormon und Testosteron bzw. Östrogen für einen Wachstumsschub, danach verknöchern die Epiphysenfugen, und das...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tränen

Tränen bestehen aus Wasser, Salz, Enzymen, Eiweiß und anderen Stoffen. Sie werden beständig gebildet, um das Auge vor der Austrocknung zu schützen. Im Film wird erklärt, dass der Mensch das einzige Lebewesen ist, das durch Emotionen weinen kann. Solche Tränen enthalten Stoffe, die der Körper in stressigen Phasen herstellt, und keine wichtigen Nährstoffe, um das Auge bei Gefahr zu schützen. Ein dünner Tränenfilm bedeckt beständig das Auge. Die Flüssigkeit wird in Drüsen auf der Augenoberfläche und an den Lidrändern produziert und beim Zwinkern verteilt. Der Film erklärt den Aufbau des Tränenfilms aus...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Muskelkater - GS

Pom macht einen Witz über Muskelkater, und Mappi reagiert, indem er einen Lehrfilm darüber einschaltet. Es wird erklärt, dass der Muskelkater tatsächlich nichts mit einem Kater zu tun hat. Es handelt sich dabei um den Schmerz, der nach einer anstrengenden Tätigkeit in den Muskeln auftritt. Er entsteht durch ganz feine Risse in den Muskelfasern. Durch diese Risse dringt langsam Wasser in den Muskel, und er schwillt an. Bei einem Muskelkater hilft es nur, abzuwarten, bis der Schmerz wieder verschwindet. So lange sollte man keinen Sport treiben. Damit der Muskelkater gar nicht erst auftritt, sollte man sein Training nur langsam steigern und sich gründlich aufw&a...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Gefahr Elektrosmog?

Die Auswirkungen von Elektrosmog auf den Menschen sind regelmäßig ein Thema in den Medien. Diese Produktion erklärt zunächst, was man unter Elektrosmog versteht und geht dann auf die Grundprinzipien der naturwissenschaftlichen Forschung ein. Anhand des Beispiels Elektrosmog wird gezeigt, wie Wissenschaftler vorgehen, um eine Forschungsfrage beantworten zu können. Beim Forschungsgegenstand Mensch ergeben sich jedoch Probleme, da Experimente, die Menschen gefährden könnten, ethisch nicht vertretbar sind. Der Film gibt einen Einblick in die naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweise, stellt verschiedene Studiendesigns vor und geht auf Probleme ein, die ...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
75,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Kälte - Reihe NEWTON

Während die Kälte Österreich fest im Griff hat und viele Menschen der Schnupfen plagt, feiern Eisbad-Enthusiasten Hochsaison. "The Iceman", der Holländer Wim Hof, hat dafür eine Trainingsmethode entwickelt und behauptet, mit kalten Temperaturen sein Immunsystem beeinflussen zu können. Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die sich regelmäßig der Kälte aussetzen, eine bessere Durchblutung der Haut besitzen und oft weniger krank sind. Newton hat mit zwei Freiwilligen die Wim-Hof-Methode getestet, um zu sehen, ob wir uns tatsächlich mit der Kälte anfreunden können. Newton - Neues aus der Welt der Wissenschaft - macht bahnbrechende ...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Das Gehirn - Aufbau und Funktion

Das Gehirn ist das aktivste Organ im ganzen Körper und benötigt daher jede Menge Glucose und Sauerstoff. Es übernimmt alle Steuerfunktionen des Körpers und muss daher reibungslos funktionieren. Synapsen verknüpfen seine Nervenzellen. Alle Abläufe im Gehirn sind aber noch längst nicht erforscht. Es ist bekannt, dass die linke Gehirnhälfte die rechte Körperseite steuert und die rechte Gehirnhälfte die linke Körperseite. Die einzelnen Regionen des Gehirns haben unterschiedliche, den ganzen Körper betreffende Aufgaben, die auf der DVD erläutert werden. Der Film erklärt, wie das Gehirn aus Großhirn und Kleinhirn, aus M...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Blutzucker - Blutzuckerspiegel

Nach jeder Mahlzeit steigt der Blutzuckerspiegel an. Der Film erklärt, wie bei der Verdauung die Kohlenhydrate in Glucose aufgespalten werden. Mit einem Teststreifen aus der Apotheke ist die Höhe des Glucosespiegels nachweisbar. In der Bauchspeicheldrüse wird, durch Hormone gesteuert, Insulin ausgeschüttet, das den Körperzellen den Befehl gibt, Glucose aufzunehmen und in Energie umzuwandeln. Dadurch sinkt der Blutzuckerpsiegel wieder. Es wird erklärt, dass ein dauerhaft zu hoher Blutzuckerspiegel Diabetes auslösen kann. Es gibt zwei Typen dieser Krankheit. Bei Diabetes Typ 1 kann die Bauchspeicheldrüse kein Insulin herstellen. Es muss dem Körper zugeführt werden. Bei Diabetes Typ 2 sind v...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Hormonsystem

Viele der wichtigen Vorgänge im Körper werden über das Hormonsystem gesteuert, etwa der Stoffwechsel, die Körpertemperatur und der Herzschlag. Längerfristige Prozesse, zu denen das Wachstum und die Ernährung zählen, werden über das Nervensystem und die Hormone gelenkt. Die Übertragung der Informationen braucht hier mehr Zeit: Es kann Minuten oder sogar Stunden dauern, bis sie ankommen. Chemische Botenstoffe werden je nach Bedarf in den Drüsen hergestellt und erreichen über die Blutbahn ihr Ziel. Es gibt Freisetzungs- und Steuerungshormone. Werden die Hormone an der Stelle gebildet, an der sie auch verbraucht werden, spricht man von parakrinen Hormonen. Diejenigen, die erst durch den Blutk...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Immunschwäche und Immundefekt

Wie schnell ein Mensch krank wird, hängt unter anderem von der Stärke seines Immunsystems ab. Der Film erklärt, welche Teile des Körpers dazugehören: Die Haut, die Schleimhäute, das Knochenmark, Milz und Leber, Thymus, die Mandeln und das Lymphsystem arbeiten zusammen, um Schaden vom menschlichen Körper abzuwehren. Man unterscheidet das spezifische und das unspezifische Immunsystem. Unspezifisch wird der Teil des Immunsystems genannt, der nach außen hin alles Schädliche abwehrt. Das spezifische Immunsystem bildet den körperinternen Teil des Schutzsystems. Mit Antikörpern, T-Zellen und B-Zellen rückt er Eindringlingen zu Leibe. Eine Immunschwäche kann durch ungesunde Ernährung, zu wenig Sc...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Nervensystem des Menschen

Das Nervensystem des Menschen setzt sich zusammen aus dem zentralen und dem peripheren Nervensystem. Zusammen sind sie für die Steuerung chemischer und elektrischer Signale zuständig. Gehirn und Rückenmark bilden das zentrale Nervensystem, wobei das Zwischenhirn als Hauptschaltstelle fungiert: Über Axone und Synapsen werden Signale von hier aus in das Rückenmark weitergeleitet. Zwischen den Wirbeln verlaufen Nervenstränge. Diese leiten die Signale an jene Stellen des Körpers, für die sie bestimmt sind. Sie bilden das periphere Nervensystem. Für Muskeln und Sinne ist das somatische Nervensystem zuständig, für die Organe das vegetative Nervensystem. Das vegetative Nervensystem arbeitet unab...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tumorimmunologie

Krebszellen entstehen laufend im menschlichen Körper, doch das Immunsystem erkennt sie normalerweise und macht sie unschädlich. Die sogenannten Tumornekrosefaktoren (TNF) ermöglichen es dem Immunsystem, die gefährlichen Zellen auszumerzen. Zu ihnen zählt der programmierte Zelltod, die Apoptose. Auch können Krebszellen als Antigen erkannt werden. Krebszellen wehren sich gegen die Angriffe des Immunsystems, indem sie Zytokine freisetzen. Durch sie wird die Reaktion des Immunsystems unterdrückt. Die vom Körper gebildeten Antikörper werden unwirksam, wenn die Krebszellen ihre Morphologie ändern. Darüber hinaus präsentieren auch viele gesunde Zellen die gleichen Antikörper wie Krebszellen. Geg...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Verdauung von Kohlenhydraten

Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten, die aus Zuckermolekülen bestehen. Es gibt Einfachzucker, Zweifachzucker und Mehrfachzucker. Monosaccharide, also Einfachzucker, sind Glucose und Fructose. Disaccharide oder Zweifachzucker sind Laktose und Saccharose. Diese Zucker sind leere Energieträger. Mehrfachzucker hingegen, die Polysaccharide, haben so große Moleküle, dass sie erst mehrfach aufgespalten werden müssen, damit der Körper sie verarbeiten kann. Über diesen Zeitraum hinweg ist die Versorgung mit Zucker gewährleistet. Die Energiegewinnung aus Kohlenhydraten wird erklärt: Sie beginnt beim Kauen und führt über die Aufspaltung der Moleküle im Dünndarm bis hin zur Verwertung der ...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Viren oder Bakterien

Bakterien und Viren sind sehr unterschiedliche Krankheitserreger. Viren bringen es nur auf etwa ein Zehntel der Größe von Bakterien, und sie sind keine eigenständigen Lebewesen, sondern nur Genmaterial. Sie brauchen Wirtszellen, um sich zu vermehren. Bakterien hingegen sind Lebewesen, die durch Antibiotika bekämpft werden können. Manche Bakterien, wie die in der Darmflora, sind ungefährlich oder nützlich für den Menschen, andere haben einen für den Menschen giftigen Stoffwechsel, der Krankheiten auslöst. Entzündungen oder Blutvergiftungen können von Bakterien ausgelöst werden. Sie werden auf verschiedenen Wegen übertra...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Funken im Hirn

Wo im Gehirn sitzen die Emotionen und wie arbeiten sie mit dem Verstand zusammen? Darüber spricht der Neurowissenschafter Lutz Jäncke. Wie wichtig ist Mitgefühl und Nachahmen für Menschen? An der Universitätsklinik für Psychiatrie in Bern wird das körperliche Imitieren in Therapiestunden untersucht.Wann entsteht eine posttraumatische Belastungsstörung? Danach wird am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München anhand von Mäusen und Menschen geforscht. Wo im Gehirn funkt es, wenn man lernt? Sprachstudenten zeigen ihr Gehirn im funktionellen Computertomografen in Bern. Das Gehirn ist flexibel, es lässt sich "umbauen". Die Psycho...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Der menschliche Körper

Skelett, Muskeln, Nerven, Gehirn... Dieser Film demonstriert das Einzel- und Zusammenwirken verschiedener Teile und Systeme des menschlichen Körpers. Es erklärt die Struktur und Funktion von Skelett, Muskeln, Nerven, Gehirn, Blutkreislauf, Herz und Lungen sowie unseres Verdauungssystems. Dabei kommen altersgerechtes Filmmaterial, Trickaufnahmen und Experimente von Schülern für Schüler zum Einsatz. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Infektionskrankheiten

Das komplexe, lehrplanzentrale Thema Infektionskrankheiten wird in diesem sequenzierten Film anhand historischer und moderner Aufnahmen, Grafiken und Animationen anschaulich, aktuell und interessant aufbereitet.Inhaltsschwerpunkte:- Historischer Abriss (Pest 1347, Leewenhook, Pasteur, Bassi, Koch)- Krankheitserreger (Makro-, Ekt -, Endoparasiten, Pilze, Hefen, Schimmel, Einzeller, Bakterien, Viren, Prionen)- Direkte und indirekte Infektion (Wege der Erregerübertragung, Wirtstiere als Überträger oder Vektoren)- Körpereigene Abwehr (Natürliche Resistenz und erworbene Immunität)- Allgemeine Abwehr (Makrophage, Granulozyte, Phagozytose)- Spezifische Abwehr (Antig...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Körpersysteme

Organe und Systeme des menschlichen Körpers Die lehrplanzentralen Themen 'Bau und Funktion des menschlichen Körpers' sowie 'Stoff- undEnergiewechsel des Menschen' werden in diesem Film in besonderer Weise behandelt. An frisch sezierten Organen des Hausschweins werden folgende unserer Körpersysteme in aktuellem Filmmaterial und mit Hilfe detaillierter Grafiken und Trickaufnahmen anschaulich dargestellt und schülergerecht behandelt:Das Herz-Kreislauf-System:(Herz, Körper- und Lungenkreislauf, Blutgefäße)Das Atmungssystem:(Luftweg, Sauerstoff, Kohlenstoffdioxid, Belüftungskanäle, Bronchien, Bronchiolen, Alveolen, Kapillare, Gasaustausch)Das Verdauungssystem:(Ernährung,...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Fünf Sinne hat der Mensch

In fünf kurzen Filmen werden die Sinnesorgane des Menschen vorgestellt: Das Auge, das Ohr, die Nase, die Zunge und die Haut. Die Themen werden für Grundschüler verständlich erläutert und in eine kleine Rahmenhandlung rund um liebevoll entworfene Comicfiguren gebettet, die die Inhalte gleichzeitig mit den Schülern lernen. Der Aufbau der Sinnesorgane wird ebenso erklärt wie ihre Funktionsweise. Es wird gezeigt, dass Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen schließlich immer gleich abläuft: Sinneszellen nehmen die äußeren Impulse auf, wandeln sie in elektrische Reize um und senden sie ans Gehirn, das sie verarbeitet. Die I...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
119,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Kriegszustand in meinem Körper - Ein Film über Frauen mit Krebserkrankung

Brustkrebs ist heute die häufigste Krebserkrankung bei Frauen und bezeichnet die unkontrollierte Teilung von Zellen im Körper. Bösartige Tumore haben sich der normalen Wachstumskontrolle des Organismus entzogen. Die »entarteten« Zellen vermehren sich ungebremst.Fiona (53) bekam die Diagnose vor ca. 12 Jahren, bei Imke (45) liegt sie bei Drehbeginn eine Woche zurück. Bei Fiona sind Krebszellen in die Blutbahnen und ihre Lymphgefäße eingedrungen und haben sich an anderen Stellen angesiedelt, wo sie sich weiter als Metastasen vermehren. »Der Krebs nimmt dir deinen Körper und wenn du nichts dagegen tust, gewinnt er«, so reflektiert F...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
30,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Alles Mädchen, Alles Junge - Der Zusammenschnitt

Alles Mädchen, alles Junge ist ein Zusammenschnitt der beiden Filmreihen "Alles Mädchen" und "Alles Junge" zur Auseinandersetzung zum Thema Gender in gemischt-geschlechtlichen Gruppen.Der Film dient zur Reflexion der eigenen Geschlechterrolle und zur Information über das andere Geschlecht. Er gibt authentische Einblicke in die Lebenswelt von Jungen und Mädchen mit verschiedenen sozialen und kulturellen Hintergründen aus ihrer eigenen Sichtweise. Neben persönlichen Interviews zu den großen Lebens- und Entwicklungsthemen, wie der Umgang mit dem eigenen Körper und Rollenerwartungen, mit Liebe und Sexualität und mit der eigenen sexuellen Orientier...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
30,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tiefpunkte

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Auch und gerade bei Jugendlichen hat die Zahl der Betroffenen in den letzten Jahren zugenommen. Doch was macht junge Menschen krank? In diesem Film beschreiben sechs junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren, wie sie sich und ihre seelische Erkrankung wahrnehmen und erleben. 1. Blutige Illusion Vanessa (15) leidet seit mehreren Jahren unter depressiven Störungen, die sich vor wenigen Monaten deutlich verstärkt haben. Inzwischen wird ihr professionell geholfen. Erst allmählich versteht sie, dass sie an einer schweren seelischen Krankheit leidet. In eindringlichen Bildern und Worten beschreibt sie er...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
30,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Körper und Gehirn

Was ist was präsentiert ein einzigartiges Wunderwerk: den menschlichen Körper. Vom Skelett über die Organe bis zu den Muskeln und Gliedmaßen beschreibt dieser Was ist was Film den Bauplan unseres Körpers. Folgende Fragen werden in der Episode u.a. beantwortet:- Warum atmen wir?- Welches ist unser größtes Sinnesorgan?- Wozu haben wir unser Blut?- Was ist ein Trommelfell?- Was ist die Wirbelsäule?- Wie funktioniert das Sehen?- Warum knurrt der Magen?- Welche Funktion hat unser Herz?- Warum können wir uns etwas merken?- Was ist eine Bandscheibe?- Wieviele Muskeln haben wir?- Wieso können wir uns bewegen? Diese hochwertige Wissens-Reihe entf...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wie wir Schlucken

Mappi will gern mit Pom wetten, wer von ihnen einen Riesenburger auf einmal verspeisen kann. Pom möchte lieber nicht, weil er Angst hat, sich zu verschlucken. Mappi will ihn beruhigen, dass das nicht oft passiert, und sie schauen zusammen einen Film über den Schluckvorgang. Tatsächlich muss der Körper Koordinationsarbeit leisten, denn Luftröhre und Speiseröhre liegen direkt hintereinander. Durch die Luftröhre atmen wir. Direkt dahinter liegt die Speiseröhre. Wenn wir Essen oder ein Getränk herunterschlucken möchten, muss die Luftröhre vom Kehldeckel abgeschlossen werden, sonst verschlucken wir uns - so heißt es, wenn Nahrung ode...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Menschliches Skelett - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Ganze 12 Prozent des Körpergewichts machen die Knochen aus. Es gibt mehr als 200 Stück davon im menschlichen Körper. Sie haben verschiedene Aufgaben: Die harten Knochen schützen die empfindlichen inneren Organe, machen zusammen mit den Gelenken, Muskeln und Sehnen die Bewegung möglich und halten den Körper aufrecht. Sie sind gleichermaßen stabil, belastbar, leicht und elastisch. Die Form und die Funktion der Knochen hängen davon ab, welche Aufgaben sie haben. Sie können groß und stark sein, aber auch fragil und leicht. Der Aufbau der Knochen wird erklärt und gezeigt, wie die Einzelteile des Skeletts sich andauernd selbst regeneriere...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Haare - auf dem Kopf und am Körper

Pom und Mappi spielen das Märchen von Rapunzel nach, doch es scheitert daran, dass die Haare zu kurz sind. Im Erklärfilm lernen die beiden Freunde, dass die Urmenschen am ganzen Körper dichte Haare hatten. Heute hingegen haben wir weniger und nur sehr feine Haare am Körper. Das, was man vom Haar über der Haut sieht, heißt Haarschaft. Er besteht aus der stabilen, elastischen Hornsubstanz Keratin. Unter der Haut liegt in der Lederhaut die Haarwurzel. Sie setzt sich zusammen aus Haarzwiebel und Haarpapille. In Letzterer teilen sich die Zellen und fügen sich zum Haarschaft zusammen. Auf dem Weg zur Hautoberfläche verhornen sie. Es wird erklärt, wi...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: explainity® Erklärvideo - Kleidokraniale Dysplasie einfach erlärt

RUNX2-Gen ursächlich ist. Betroffene haben keine Schlüsselbeine. Ihre Schädelplatten wachsen nicht ganz zusammen, und sie haben zu viele Zähne für ihre kleinen Kiefer. Mit einigen Hilfsmitteln leben Betroffene ganz normal.Im Kaufpreis dieses Films ist der Sprechertext enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie die Datei herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
9,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Krankheitserreger und Pathogene

Es gibt eine Reihe von Krankheitserregern, die den menschlichen Körper befallen und Krankheiten auslösen können. Der Lehrfilm stellt die sechs Kategorien von Pathogenen vor. Er erläutert ihre Merkmale, Verbreitungs- und Vermehrungsmechanismen sowie Behandlungsmöglichkeiten.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,65 € (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.