Lehrfilme: Der menschliche Körper

Film: Was ist Was - Körper und Gehirn

Was ist was präsentiert ein einzigartiges Wunderwerk: den menschlichen Körper. Vom Skelett über die Organe bis zu den Muskeln und Gliedmaßen beschreibt dieser Was ist was Film den Bauplan unseres Körpers. Folgende Fragen werden in der Episode u.a. beantwortet:- Warum atmen wir?- Welches ist unser größtes Sinnesorgan?- Wozu haben wir unser Blut?- Was ist ein Trommelfell?- Was ist die Wirbelsäule?- Wie funktioniert das Sehen?- Warum knurrt der Magen?- Welche Funktion hat unser Herz?- Warum können wir uns etwas merken?- Was ist eine Bandscheibe?- Wieviele Muskeln haben wir?- Wieso können wir uns bewegen? Diese hochwertige Wissens-Reihe entf...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Viren oder Bakterien

Bakterien und Viren sind sehr unterschiedliche Krankheitserreger. Viren bringen es nur auf etwa ein Zehntel der Größe von Bakterien, und sie sind keine eigenständigen Lebewesen, sondern nur Genmaterial. Sie brauchen Wirtszellen, um sich zu vermehren. Bakterien hingegen sind Lebewesen, die durch Antibiotika bekämpft werden können. Manche Bakterien, wie die in der Darmflora, sind ungefährlich oder nützlich für den Menschen, andere haben einen für den Menschen giftigen Stoffwechsel, der Krankheiten auslöst. Entzündungen oder Blutvergiftungen können von Bakterien ausgelöst werden. Sie werden auf verschiedenen Wegen übertra...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Der Mensch: Die Atmung

Das Atmungssystem versorgt gemeinsam mit dem Kreislaufsystem den Körper mit lebenswichtigem Sauerstoff, der für die Verbrennung von Nährstoffen im Inneren der Zellen benötigt wird. Gefährliche Abfallstoffe, die bei dieser Verbrennung entstehen, werden über den gleichen Weg aus dem Körper entfernt. Der vorliegende Film gibt einleitend einen Überblick über Aufbau und Funktion des Atmungssystems. Der Weg der Luft von der Nase bis zu den Alveolen sowie die Vorgänge während der Atmung werden genauer erläutert und mit Grafiken und Animationen verdeutlicht. Experimente verdeutlichen wichtige Vorgänge wie das Ein- und Ausatmen.hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,65 € (inkl. MwSt.)

Film: Menschliches Skelett

Pom ist entsetzt: Für ein Schulprojekt muss er mit einem Plastikskelett arbeiten, aber es gruselt ihn ganz schrecklich davor. Dabei ist ein Skelett doch gar nicht zum Fürchten, wie der Film zeigt: Es hält den Körper aufrecht und macht ihn beweglich. Ein erwachsener Mensch hat 206 Knochen, von denen die wichtigsten der Schädel, die Wirbelsäule, der Brustkorb, das Becken sowie die Arm- und Handknochen sowie die Bein- und Fußknochen sind. Die Knochen sind über Gelenke miteinander verbunden, was den menschlichen Körper beweglich macht. Der Schädel schützt das Gehirn, der Brustkorb und das Becken die inneren Organe. Die Wirbelsäule f...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: AIDS - HIV geht uns alle an

Reihe: HIV/AIDS Steigende Infektionszahlen in Europa zeigen:HIV/AIDS geht uns alle an! DVD 1 der ON!Reihe HIV/AIDS erklärt die Krankheit AIDS, die Übertragungswege des HI-Virus und die Möglichkeiten sich zu schützen - einfach, direkt und realitätsnah.Come ON! - Reportage "Positiv mit 16"Wie lebt jemand mit einer HIV Infektion? Wir begleiten eine junge HIV Infizierte und erleben die Probleme des Alltags, die Wünsche und Einschränkungen, Hoffnungen und die Realität.Check ON! - Grafisch animierte ErklärfilmeErklärfilm 1 - Was geht HIV/AIDS mich an?Erklärfilm 2 - Was ist HIV/AIDS?Erklärfilm 3 - Wie kann ich mich vor HIV/AIDS schü...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
68,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wie wir Schlucken

Mappi will gern mit Pom wetten, wer von ihnen einen Riesenburger auf einmal verspeisen kann. Pom möchte lieber nicht, weil er Angst hat, sich zu verschlucken. Mappi will ihn beruhigen, dass das nicht oft passiert, und sie schauen zusammen einen Film über den Schluckvorgang. Tatsächlich muss der Körper Koordinationsarbeit leisten, denn Luftröhre und Speiseröhre liegen direkt hintereinander. Durch die Luftröhre atmen wir. Direkt dahinter liegt die Speiseröhre. Wenn wir Essen oder ein Getränk herunterschlucken möchten, muss die Luftröhre vom Kehldeckel abgeschlossen werden, sonst verschlucken wir uns - so heißt es, wenn Nahrung ode...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Herz und Blutkreislauf beim Menschen - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Das Herz und der Blutkreislauf versorgen alle Organe und Zellen im menschlichen Körper mit Nährstoffen und Sauerstoff. Der Film erklärt den Aufbau des Herzens als etwa faustgroßen Muskel mit seinen zwei Vorhöfen und Kammern, der Scheidewand und den Herzklappen. Außerdem wird die Funktion des Herzens gezeigt und nachvollzogen, auf welche Weise sauerstoffreiches Blut in den Blutkreislauf und sauerstoffarmes Blut in Richtung der Lunge gepumpt wird. Alle Blutgefäße im Körper des Menschen wären aneinandergelegt 160.000 Kilometer lang. Trotzdem durchläuft ein rotes Blutkörperchen innerhalb von nur 60 Sekunden den gesamten Blutkreisl...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Blutgruppen und Rhesus-Faktor

Jeder Mensch hat eine von mehreren unterschiedlichen Blutgruppen. Die Kombination aus den Merkmalen der roten Blutkörperchen, also der Erythrozyten, und bestimmten Eiweißstoffen macht die Blutgruppe aus. Kennt der Arzt die Blutgruppe des Patienten, kann er ihm zum Beispiel nach einem Unfall schnell helfen. Bei der Bestimmung geht man nach zwei Systemen vor, dem Rhesus-System und dem ABO-System. Die Blutgruppen hängen von den Antigenen auf der Oberfläche der Erythrozyten ab. Es wird erklärt, welchen Regeln ihre Vererbung von den Eltern auf die Kinder folgt. Auf eine Beimengung von Blut mit der falschen Blutgruppe reagieren die Antikörper sehr heftig: Der Patient kann daran sterben. Der Fil...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die fünf menschlichen Sinne

Das Sehen, das Hören, das Riechen, das Schmecken und das Tasten wird auf dieser DVD in Einzelkapiteln erklärt. Der Stoff wird verständlich für Schüler der zweiten Klasse in der Grundschule vermittelt. Die DVD gibt verschiedene lebensnahe Beispiele für den Einsatz der Sinne im Alltag und erklärt, wie die Sinnesorgane Auge, Ohr, Nase und der Tastsinn funktionieren. Verschiedene spannende Arten werden gezeigt, auf die die Sinne erprobt werden können, etwa ein Geruchspfad oder ein Hörspaziergang. Diese Anregungen können leicht umgesetzt werden. Darüber hinaus beinhaltet die DVD weiterführendes Material, passende Internetlinks und Mal...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Blutzucker - Blutzuckerspiegel

Nach jeder Mahlzeit steigt der Blutzuckerspiegel an. Der Film erklärt, wie bei der Verdauung die Kohlenhydrate in Glucose aufgespalten werden. Mit einem Teststreifen aus der Apotheke ist die Höhe des Glucosespiegels nachweisbar. In der Bauchspeicheldrüse wird, durch Hormone gesteuert, Insulin ausgeschüttet, das den Körperzellen den Befehl gibt, Glucose aufzunehmen und in Energie umzuwandeln. Dadurch sinkt der Blutzuckerpsiegel wieder. Es wird erklärt, dass ein dauerhaft zu hoher Blutzuckerspiegel Diabetes auslösen kann. Es gibt zwei Typen dieser Krankheit. Bei Diabetes Typ 1 kann die Bauchspeicheldrüse kein Insulin herstellen. Es muss dem Körper zugeführt werden. Bei Diabetes Typ 2 sind v...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Funken im Hirn

Wo im Gehirn sitzen die Emotionen und wie arbeiten sie mit dem Verstand zusammen? Darüber spricht der Neurowissenschafter Lutz Jäncke. Wie wichtig ist Mitgefühl und Nachahmen für Menschen? An der Universitätsklinik für Psychiatrie in Bern wird das körperliche Imitieren in Therapiestunden untersucht.Wann entsteht eine posttraumatische Belastungsstörung? Danach wird am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München anhand von Mäusen und Menschen geforscht. Wo im Gehirn funkt es, wenn man lernt? Sprachstudenten zeigen ihr Gehirn im funktionellen Computertomografen in Bern. Das Gehirn ist flexibel, es lässt sich "umbauen". Die Psycho...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Gelenke

Pom soll Yoga machen, findet sich aber zu ungelenkig dafür. Stattdessen schaltet er lieber einen Lehrfilm über Gelenke ein. Er ist erstaunt von der Vielfalt: Über 140 Gelenke gibt es im menschlichen Körper! Sie sitzen überall dort, wo ein beweglicher Knochen auf einen anderen trifft. Tatsächlich sind sie es, die die Bewegung der ansonsten starren Knochen erst ermöglichen. An unterschiedlichen Stellen erlauben uns die Gelenke verschiedene Bewegungen: Wir können den Arm an der Schulter etwa vielfältiger bewegen als am Ellenbogen, denn die Gelenke sind unterschiedlich. Der Film stellt fünf verschiedene Arten von Gelenken vor und erklärt ...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Muskelkater - GS

Pom macht einen Witz über Muskelkater, und Mappi reagiert, indem er einen Lehrfilm darüber einschaltet. Es wird erklärt, dass der Muskelkater tatsächlich nichts mit einem Kater zu tun hat. Es handelt sich dabei um den Schmerz, der nach einer anstrengenden Tätigkeit in den Muskeln auftritt. Er entsteht durch ganz feine Risse in den Muskelfasern. Durch diese Risse dringt langsam Wasser in den Muskel, und er schwillt an. Bei einem Muskelkater hilft es nur, abzuwarten, bis der Schmerz wieder verschwindet. So lange sollte man keinen Sport treiben. Damit der Muskelkater gar nicht erst auftritt, sollte man sein Training nur langsam steigern und sich gründlich aufw&a...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Organe des Menschen

In fünf kurzen Filmen werden das Gehirn, das Herz, die Lunge, die Verdauungsorgane und das Harnsystem vorgestellt. Die Themen werden für Grundschüler verständlich erläutert und in eine kleine Rahmenhandlung rund um liebevoll entworfene Comicfiguren gebettet, die die Inhalte gleichzeitig mit den Schülern lernen.Der Aufbau der Organe wird ebenso erklärt wie ihre Funktionsweise. Das Gehirn ist die Schaltzenrale, das Herz und die Lunge versorgen den Körper mit Sauerstoff und Nahrung, Magen und Darm spalten unsere Nahrung in verwertbare Bausteine auf und das Harnsystem ist für den Abstransport giftiger Stoffe verantwortlich.Die Informationen sind da...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
119,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Sehen

Pom ist traurig, weil er sich auf seine Sonnenbrille gesetzt hat. Mappi stellt fest, dass seine Augen vom Weinen ganz rot werden, und macht ihm zur Ablenkung den Lehrfilm über die Augen an. Die Augen zählen zu den Sinnesorganen. Es wird gezeigt, wie der Augapfel von der Augenhöhle und dem Augenlid geschützt wird. Der Aufbau des Auges wird betrachtet: Der Film nennt die Lederhaut und den Glaskörper, die Hornhaut, die Pupille und die Iris. Es wird gezeigt, wie Licht durch die Pupille ins Auge fällt und wie auf der Netzhaut ein Bild entsteht. Auch der Weg von den Sinneszellen über den Sehnerv bis ins Gehirn, das die Information interpretiert, wird nachgeze...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Hören

Pom bekommt Kopfhörer zum Geburtstag - Grund genug für ihn und seine Freunde, den Lehrfilm über das Hören anzuschauen. Es wird gezeigt, dass Ohren sich äußerlich immer ein bisschen unterscheiden, im Inneren aber stets gleich aufgebaut sind. Sie bestehen aus der Ohrmuschel, dem Mittelohr und dem Innenohr, und sie reagieren, wenn Schallwellen aus der Luft auf sie treffen. Die Schallwellen treffen im Mittelohr auf das Trommelfell und werden von hier über die Gehörknöchelchen weitergeleitet an die Hörschnecke im Innenohr. Deren Hörsinneszellen wandeln die Reize in elektrische Impulse um, die über den Hörnerv das Gehirn erreich...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Schmecken

Mappi und Pom sind sich uneinig, wer das bessere Eis hat. Sie lernen durch einen Film, wie das Schmecken eigentlich funktioniert: Auf der Zunge finden sich viele kleine Geschmacksknospen mit Geschmackszellen darin. Beim Kauen lösen sich Stoffe aus dem Essen und werden von den Knospen aufgenommen. Die Zellen wandeln den Reiz in elektrische Impulse um, die im Gehirn ausgewertet werden. So erkennen wir, ob ein Essen süß, salzig, sauer, bitter oder umami ist. Ohne den Geruchssinn aber schmecken wir kaum etwas. Das kann man leicht ausprobieren, indem man sich beim Essen die Nase zuhält. Der Geschmack wird nämlich hauptsächlich über den Geruchssinn gebildet....hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tasten

Beim Blindekuhspielen ertasten sich Pom und seine Freunde. Das funktioniert über die Haut, die das größte Sinnesorgan ist. Der Film erklärt, dass die Haut aus der Oberhaut, der Lederhaut und der Unterhaut besteht. Die Oberhaut schützt vor Nässe und Krankheitserregern, während die Unterhaut mit ihrem Fettgewebe für eine Polsterung sorgt und vor Kälte und Wärme schützt. Die Lederhaut enthält neben Blutgefäßen und Haarwurzeln auch die Tastsinneszellen. Diese nehmen bei einer Berührung Reize auf und senden sie als elektrische Impulse ans Gehirn, wo sie registriert werden. Viele Tastsinneszellen sitzen in den Fingers...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Riechen

Poms Turnschuhe müffeln ganz arg, also bringt er sie nach draußen und schaut mit Mappi den Lehrfilm über das Riechen. Die Nase, erfahren die Freunde, ist eines der menschlichen Sinnesorgane. Es wird gezeigt, wie Geruchsmoleküle mit der Atemluft in die Nase gelangen und dort an der Riechschleimhaut vorbeiziehen. Diese verfügt über 20 Millionen Riechzellen, die von Gerüchen aktiviert werden. Die Riechzellen wandeln den Reiz in elektrische Impulse um und senden diese ans Gehirn. Hier wird der Geruch wahrgenommen. Die Gehirnareale für Riechen und Fühlen liegen eng beieinander, darum können Gerüche unsere Gefühle beeinflussen. Und S...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Mama, ich will Dir sagen, was Papi mir angetan hat Elternabend - Einführung - Kindergarten u. Grundschule

Sexuelle Gewalt an Kindern Der Film zeigt, am Beispiel der Erinnerungen einer jungen Frau, was sexuelle Gewalt an Kindern anrichtet und gibt, auch in Statements von Anwältin, Kriminalpolizistin und Psychologin, einen Überblick über die Erscheinungsformen sexueller Gewalt. Eva, 25 Jahre alt, beschließt nach nächtelangem, schlaflosem Grübeln, ihrer Mutter endlich mitzuteilen, was sie als Kind jahrelang von ihrem Vater hatte erleiden müssen. Eine Rechtsanwältin für Ehe- und Familienrecht, schildert Fälle aus ihrer Praxis, gibt Überblicke über die Erscheinungsformen sexueller Gewalt: Besonders häufig beginnt sexueller Missbrau...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Sex, we can?!

Liebe, Sex, Verhütung und noch viel mehr - gemeinsam erleben David und Sopie die Wirren der ersten Liebe und versuchen, sich zwischen Unwissenheit und Unsicherheit zurechtzufinden.EPISODE 1:Das erste Mal und andere Katastrophen - Was Sophie und David beim Verlieben lernen. Schönheitsempfinden, Gesellschaftlicher Druck, Verhütung, sexuelle Orientierung, Gesetzliche Regelungen, Psychische und biologische Grundlagen (Vulva und Samenerguss)EPISODE 2:Wie Sexualität biologisch funktioniert und warum uns das nicht weiterhilft. Sophie und David entdecken die kleinen und großen Missverständnisse Ihrer Beziehung. Biofacts, Fruchtbarkeit, Was alles ist Sexualität?...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Hormonsystem

Viele der wichtigen Vorgänge im Körper werden über das Hormonsystem gesteuert, etwa der Stoffwechsel, die Körpertemperatur und der Herzschlag. Längerfristige Prozesse, zu denen das Wachstum und die Ernährung zählen, werden über das Nervensystem und die Hormone gelenkt. Die Übertragung der Informationen braucht hier mehr Zeit: Es kann Minuten oder sogar Stunden dauern, bis sie ankommen. Chemische Botenstoffe werden je nach Bedarf in den Drüsen hergestellt und erreichen über die Blutbahn ihr Ziel. Es gibt Freisetzungs- und Steuerungshormone. Werden die Hormone an der Stelle gebildet, an der sie auch verbraucht werden, spricht man von parakrinen Hormonen. Diejenigen, die erst durch den Blutk...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Immunschwäche und Immundefekt

Wie schnell ein Mensch krank wird, hängt unter anderem von der Stärke seines Immunsystems ab. Der Film erklärt, welche Teile des Körpers dazugehören: Die Haut, die Schleimhäute, das Knochenmark, Milz und Leber, Thymus, die Mandeln und das Lymphsystem arbeiten zusammen, um Schaden vom menschlichen Körper abzuwehren. Man unterscheidet das spezifische und das unspezifische Immunsystem. Unspezifisch wird der Teil des Immunsystems genannt, der nach außen hin alles Schädliche abwehrt. Das spezifische Immunsystem bildet den körperinternen Teil des Schutzsystems. Mit Antikörpern, T-Zellen und B-Zellen rückt er Eindringlingen zu Leibe. Eine Immunschwäche kann durch ungesunde Ernährung, zu wenig Sc...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Nervensystem des Menschen

Das Nervensystem des Menschen setzt sich zusammen aus dem zentralen und dem peripheren Nervensystem. Zusammen sind sie für die Steuerung chemischer und elektrischer Signale zuständig. Gehirn und Rückenmark bilden das zentrale Nervensystem, wobei das Zwischenhirn als Hauptschaltstelle fungiert: Über Axone und Synapsen werden Signale von hier aus in das Rückenmark weitergeleitet. Zwischen den Wirbeln verlaufen Nervenstränge. Diese leiten die Signale an jene Stellen des Körpers, für die sie bestimmt sind. Sie bilden das periphere Nervensystem. Für Muskeln und Sinne ist das somatische Nervensystem zuständig, für die Organe das vegetative Nervensystem. Das vegetative Nervensystem arbeitet unab...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tumorimmunologie

Krebszellen entstehen laufend im menschlichen Körper, doch das Immunsystem erkennt sie normalerweise und macht sie unschädlich. Die sogenannten Tumornekrosefaktoren (TNF) ermöglichen es dem Immunsystem, die gefährlichen Zellen auszumerzen. Zu ihnen zählt der programmierte Zelltod, die Apoptose. Auch können Krebszellen als Antigen erkannt werden. Krebszellen wehren sich gegen die Angriffe des Immunsystems, indem sie Zytokine freisetzen. Durch sie wird die Reaktion des Immunsystems unterdrückt. Die vom Körper gebildeten Antikörper werden unwirksam, wenn die Krebszellen ihre Morphologie ändern. Darüber hinaus präsentieren auch viele gesunde Zellen die gleichen Antikörper wie Krebszellen. Geg...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Verdauung von Kohlenhydraten

Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten, die aus Zuckermolekülen bestehen. Es gibt Einfachzucker, Zweifachzucker und Mehrfachzucker. Monosaccharide, also Einfachzucker, sind Glucose und Fructose. Disaccharide oder Zweifachzucker sind Laktose und Saccharose. Diese Zucker sind leere Energieträger. Mehrfachzucker hingegen, die Polysaccharide, haben so große Moleküle, dass sie erst mehrfach aufgespalten werden müssen, damit der Körper sie verarbeiten kann. Über diesen Zeitraum hinweg ist die Versorgung mit Zucker gewährleistet. Die Energiegewinnung aus Kohlenhydraten wird erklärt: Sie beginnt beim Kauen und führt über die Aufspaltung der Moleküle im Dünndarm bis hin zur Verwertung der ...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Was passiert bei der Verdauung?

Die Verdauung beim Menschen funktioniert in verschiedenen Schritten: Lebensmittel werden schon im Mund zerkaut und mit Speichel zu einem Brei verarbeitet. Amylase-Enzyme beginnen schon hier mit dem Aufspalten der Kohlenhydrate. Der Nahrungsmittelbrei gelangt durch die Speiseröhre in den Magen, sanft befördert durch peristaltische Bewegungen. Die Magensäure zersetzt den Brei. Im Dünndarm kümmern sich mehrere Enzyme um die wertvollen Nährstoffe: Carboxypeptidase und Trypsin spalten Proteine, Amylase Kohlenhydrate und Lipase Fette. Schließlich sind die Nährstoffpartikel so winzig, dass sie die Dünndarmwand passieren und zu den Zellen transportiert werden können. Dem verbliebenen Nahrungsbrei...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Verdauung

Reihe: Lebensmittel und Ernährung Wurst, Käse, Kuchen, Obst rein in den Mund und dann? Unsere ON! DVD macht greifbar welche Organe an der Verdauung beteiligt sind, wie die Nährstoffe zerlegt werden und woran es liegt, wenn es mit der Verdauung mal nicht so klappt.Come ON! - Reportage "Abenteuer Verdauung – Ein Kirschkern unterwegs"Annemarie hat einen Kirchkern verschluckt. Im Museum guckt sie sich an wo dieser nun stecken könnte. Dabei findet sie heraus, wie Verdauung funktioniert, wo sie beginnt und wo sie endet.Check ON! - Grafisch animierte ErklärfilmeErklärfilm 1 - Die Verdauungsorgane und ihre FunktionErklärfilm 2 - Die Zerlegung von Nähr...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
68,00 € (inkl. MwSt.)

Film: AIDS - Biologie und Behandlung

Reihe: HIV/AIDS DVD 2 der ON! Reihe HIV/AIDS zeigt den aktuellen Stand der Forschung zu HIV und AIDS. Wie lässt sich das HI-Virus nachweisen, wie vermehrt es sich und was können Medikamente gegen die tückische Krankheit ausrichten. Biologie und Behandlung von HIV / AIDS - einfach, direkt und realitätsnah. Come ON! - Reportage "Biologie und Behandlung - Forscher gegen HIV/AIDS"Wir schauen AIDS-Forschern über die Schulter und sehen, wie das Virus nach dem aktuellen wissenschaftlichen Stand bekämpft werden kann und welche Chancen heute für die Patienten bestehen.Check ON! - Grafisch animierte ErklärfilmeErklärfilm 1 - Nachweis von HIV/AIDSErk...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
68,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Fünf Sinne hat der Mensch

In fünf kurzen Filmen werden die Sinnesorgane des Menschen vorgestellt: Das Auge, das Ohr, die Nase, die Zunge und die Haut. Die Themen werden für Grundschüler verständlich erläutert und in eine kleine Rahmenhandlung rund um liebevoll entworfene Comicfiguren gebettet, die die Inhalte gleichzeitig mit den Schülern lernen. Der Aufbau der Sinnesorgane wird ebenso erklärt wie ihre Funktionsweise. Es wird gezeigt, dass Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen schließlich immer gleich abläuft: Sinneszellen nehmen die äußeren Impulse auf, wandeln sie in elektrische Reize um und senden sie ans Gehirn, das sie verarbeitet. Die I...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
119,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Knochenwachstum

Unsere Knochen wachsen, bis wir erwachsen sind. Babys haben noch keine harten Knochen, sondern hyalinen Knorpel, der erst verknöchern muss. Dieser Vorgang wird auch Ossifikation genannt. Im Film wird der Aufbau des Knochens aus Epiphysen, also den Endstücken, und der Diaphyse, also dem mittleren Teil, erklärt. Zwischen der Diaphyse und den Epiphysen liegen die Epiphysenfugen. In den Fugen teilen sich Knorpelzellen zum Schaft hin und verknöchern; der Knochen wächst. Vor allem zu Beginn der Pubertät sorgt die Mischung aus dem somatotropen Hormon und Testosteron bzw. Östrogen für einen Wachstumsschub, danach verknöchern die Epiphysenfugen, und das...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Ausgewogene Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung ist vor allem deshalb wichtig, weil der Körper viele unterschiedliche Nährstoffe für seine verschiedenen Funktionen benötigt. Er muss mit Kohlenhydraten, Fetten, Eiweißen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt werden. Im Film wird erklärt, wofür die einzelnen Nähstoffgruppen benötigt werden, in welchen Lebensmitteln sie vorkommen und wie viel der Körper davon jeweils braucht. Ein guter Anhaltspunkt für eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist die Lebensmittelpyramide. In ihrer Basis, dem Lebensmittelkreis, ist zu sehen, was für einen Anteil die einzelnen Arten von Lebensmitteln ausmachen sollt...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Muskelkater

Pom macht einen Witz über Muskelkater, und Mappi reagiert, indem er einen Lehrfilm darüber einschaltet. Es wird erklärt, dass der Muskelkater tatsächlich nichts mit einem Kater zu tun hat. Es handelt sich dabei um den Schmerz, der nach einer anstrengenden Tätigkeit in den Muskeln auftritt. Er entsteht durch ganz feine Risse in den Muskelfasern. Durch diese Risse dringt langsam Wasser in den Muskel, und er schwillt an. Bei einem Muskelkater hilft es nur, abzuwarten, bis der Schmerz wieder verschwindet. So lange sollte man keinen Sport treiben. Damit der Muskelkater gar nicht erst auftritt, sollte man sein Training nur langsam steigern und sich gründlich aufw&a...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Knochen

Pom hat sich das Bein gebrochen und ist ganz geknickt. Mappi tröstet ihn und erklärt, das würde rasch wieder verheilen. Er schaltet den Lehrfilm über Knochen ein. Dieser gibt ein paar Grundinformationen zum Skelett, das aus 206 Knochen besteht, die die inneren Organe schützen und uns die Bewegungen ermöglichen. Der größte und der kleinste Knochen des Menschen werden genannt. Anhand des Oberschenkelknochens wird der Knochenaufbau erklärt. Unter der Knochenhaut liegt die harte Knochensubstanz. Darunter folgt das weiche Knochengewebe, in dessen Hohlräumen das Knochenmark rote Blutkörperchen herstellt. Bricht ein Knochen, bildet sich zun...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Gelenke

Pom soll Yoga machen, findet sich aber zu ungelenkig dafür. Stattdessen schaltet er lieber einen Lehrfilm über Gelenke ein. Er ist erstaunt von der Vielfalt: Über 140 Gelenke gibt es im menschlichen Körper! Sie sitzen überall dort, wo ein beweglicher Knochen auf einen anderen trifft. Tatsächlich sind sie es, die die Bewegung der ansonsten starren Knochen erst ermöglichen. An unterschiedlichen Stellen erlauben uns die Gelenke verschiedene Bewegungen: Wir können den Arm an der Schulter etwa vielfältiger bewegen als am Ellenbogen, denn die Gelenke sind unterschiedlich. Der Film stellt fünf verschiedene Arten von Gelenken vor und erklärt ...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Muskeln

Pom soll Liegestützen machen, schaltet aber lieber einen Lehrfilm über Muskeln ein. Er lernt, dass man für jede Bewegung Muskeln benötigt, allein 30 schon für das Lachen. Im menschlichen Körper gibt es mehr als 600 Muskeln. Sie werden in drei Sorten unterteilt, und zwar in glatte Muskeln, in Herzmuskeln und in Skelettmuskeln. Die glatten und die Herzmuskeln arbeiten automatisch, die Skelettmuskeln bewegen wir willentlich. Es wird gezeigt, dass die automatische Arbeit der glatten und der Herzmuskeln lebensnotwendig ist. Die Skelettmuskeln arbeiten meist als Paare zusammen. Ein Muskel ist umso größer, je stärker er ist. Pom merkt sich das alles ...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Verdauung

Wer hungrig ist, ist schlapp und müde, aber Essen verleiht neue Energie. Damit der Körper diese aber aus der Nahrung aufnehmen kann, muss die Verdauung stattfinden. Nahrung besteht aus Kohlenhydraten, Eiweiß und Fetten. Der Verdauungsvorgang beginnt im Mund: Die Zähne zerkleinern das Essen, und Enzyme im Speichel beginnen die Nahrung aufzuspalten. Über die Speiseröhre gelangt der Speisebrei in den Magen, wo die Magensäure ihn weiter verdaut. Von hier aus geht es weiter in den Dünndarm, wo dem Speisebrei wichtige Nährstoffe entzogen werden. Sie gelangen ins Blut und zu den Zellen. Der Speisebrei wird weiter in den Dickdarm transportiert, wo Bak...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Lunge

Ist es wirklich ungesund, die Luft anzuhalten? Pom und seine Freunde schauen sich einen Lehrfilm über die Lunge an. Sie ist eines der größten Organe im menschlichen Körper und arbeitet immer, denn der Sauerstoff, den wir dabei aufnehmen, ist lebenswichtig. Es wird gezeigt, wie die Luft über Mund und Nase am Kehlkopf vorbei durch die Luftröhre in die Bronchien gelangt. Die Bronchien verzweigen sich immer mehr in den beiden Lungenflügeln. Die feinen Verästelungen werden Bronchiolen genannt. An ihren Enden sitzen unzählige winzige Lungenbläschen, die alle von einem feinen Netz aus Blutgefäßen umgeben sind. Hier findet der Austausc...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Herz

Pom ist verliebt und behauptet, dass sein Herz aussetzt. Mappi zeigt ihm mit einem Lehrfilm, dass das nicht stimmt: Das Herz ist der Motor des Körpers. Es schlägt immer. Die linke und die rechte Herzhälfte bestehen jeweils aus einer Vor- und einer Hauptkammer. Gemeinsam mit den Blutgefäßen bildet das Organ den Blutkreislauf. Der Lungen- und der Körperkreislauf sind über das Herz miteinander verbunden. Aus der Lunge gelangt frisches Blut mit viel Sauerstoff über das Herz zu den Körperzellen. Sie nehmen den Sauerstoff auf und geben Kohlendioxid ab. Das Blut fließt zurück zum Herzen und wird in die Lunge geleitet, wo das Kohlendioxid e...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Harnsystem

Der menschliche Körper besteht zu mehr als drei Vierteln aus Wasser, lernen Pom und seine Freunde im Film. Es wird genutzt, um wichtige Nährstoffe in die Zellen und Abfallstoffe zu den Nieren zu bringen. In den Nieren wirken die Nierenkörperchen als Filter, die wichtige Stoffe und Blutkörperchen zurückhalten, während Wasser und Zucker passieren dürfen. Sie gelangen in die Nierenkanälchen. Hier werden weitere wichtige Stoffe und das meiste Wasser dem Körper zurückgegeben, der Rest gelangt über den Harnleiter in die Blase. Ist sie voll, leert man sie auf der Toilette über die Harnröhre aus. Um Schadstoffe so loszuwerden, muss ...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Gehirn

Widerwillig beginnt Pom zu lernen, aber das Thema Gehirn packt ihn schnell. Die Schaltzentrale des Körpers verfügt über viele Milliarden Nervenzellen, die elektrische Signale weiterleiten. Dafür braucht es Nährstoffe und Sauerstoff, die das Gehirn über das Blut bekommt. Es wird gezeigt, dass das Gehirn aus vier Teilen besteht - aus dem Großhirn, dem Zwischenhirn, dem Kleinhirn und dem Stammhirn. Das Großhirn ist für das Denken und Sprechen sowie für alle bewussten Bewegungen zuständig. Es verarbeitet die Eindrücke aus den Sinneszellen und verknüpft sie mit Gefühlen. Das Zwischenhirn filtert die Eindrücke, regelt ...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tasten

Beim Blindekuhspielen ertasten sich Pom und seine Freunde. Das funktioniert über die Haut, die das größte Sinnesorgan ist. Der Film erklärt, dass die Haut aus der Oberhaut, der Lederhaut und der Unterhaut besteht. Die Oberhaut schützt vor Nässe und Krankheitserregern, während die Unterhaut mit ihrem Fettgewebe für eine Polsterung sorgt und vor Kälte und Wärme schützt. Die Lederhaut enthält neben Blutgefäßen und Haarwurzeln auch die Tastsinneszellen. Diese nehmen bei einer Berührung Reize auf und senden sie als elektrische Impulse ans Gehirn, wo sie registriert werden. Viele Tastsinneszellen sitzen in den Fingersp...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Knochenwachstum

Unsere Knochen wachsen, bis wir erwachsen sind. Babys haben noch keine harten Knochen, sondern hyalinen Knorpel, der erst verknöchern muss. Dieser Vorgang wird auch Ossifikation genannt. Im Film wird der Aufbau des Knochens aus Epiphysen, also den Endstücken, und der Diaphyse, also dem mittleren Teil, erklärt. Zwischen der Diaphyse und den Epiphysen liegen die Epiphysenfugen. In den Fugen teilen sich Knorpelzellen zum Schaft hin und verknöchern; der Knochen wächst. Vor allem zu Beginn der Pubertät sorgt die Mischung aus dem somatotropen Hormon und Testosteron bzw. Östrogen für einen Wachstumsschub, danach verknöchern die Epiphysenfugen, und das...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tränen

Tränen bestehen aus Wasser, Salz, Enzymen, Eiweiß und anderen Stoffen. Sie werden beständig gebildet, um das Auge vor der Austrocknung zu schützen. Im Film wird erklärt, dass der Mensch das einzige Lebewesen ist, das durch Emotionen weinen kann. Solche Tränen enthalten Stoffe, die der Körper in stressigen Phasen herstellt, und keine wichtigen Nährstoffe, um das Auge bei Gefahr zu schützen. Ein dünner Tränenfilm bedeckt beständig das Auge. Die Flüssigkeit wird in Drüsen auf der Augenoberfläche und an den Lidrändern produziert und beim Zwinkern verteilt. Der Film erklärt den Aufbau des Tränenfilms aus...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Herz - die Filme

Die Herzchirurgen- Vom Kriegschirurgen zum Pionier des künstlichen Herzens.- Von allerlei Ersatzteilen für den menschlichen Körper.- Von der Öffnung des Brustkorbes zur minimal-invasiven Chirurgie.- Von der Stammzelle zur Herzklappe aus dem Bioreaktor.In «NZZ Swiss made»: Herzklappen vom Vierwaldstättersee.Die Kardiologen- Wie die Wissenschaft die Mechanismen der Arteriosklerose entschlüsselt.- Wie Medikamente und gesunde Lebensführung dem Gefässverschluss vorbeugen.- Wie der Ballonkatheter viele Bypassoperationen überflüssig macht.- Wie Herzrhythmusstörungen ambulant behandelt werden können.- Wie wir das Herz der Pat...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Neues vom Darm - NZZ-Format

Immer mehr Menschen leiden unter einem Reizdarm oder einer entzündlichen Darmerkrankung wie Colitis Ulcerosa. Auf der Suche nach den Gründen werden spannende Verbindungen zwischen Darm und Gehirn entdeckt.Der Darm ist wie ein eigenes Universum, er beeinflusst Psyche, Immunsystem und viele Krankheiten. Die Ernährung spielt dabei eine Schlüsselrolle. Aus diesen Erkenntnissen werden neue, erfolgreiche Therapien entwickelt, die ohne Medikamente wirken. Gegen Reizdarm hilft eine ungewöhnliche Diät oder die Bauchhypnose, und eine Stuhltransplantation kann entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis Ulcerosa heilen. Bonusfilme:- Peter Holzer, Gastroenterologe (1...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Terra X - Das Rätsel Mensch - Teil 1: Wie wir fühlen

Was ist das Geheimnis unserer Evolution, unseres Fühlens und Denkens? In dieser Dokumentation ist "Terra X" dem "Rätsel Mensch" auf der Spur. Wie viele Relikte der Frühzeit tragen wir in uns? Was verrät unsere Mimik und Gestik? Wie gelingt es dem Menschen, sowohl in der Wüste als auch im ewigen Eis zu überleben? Und was ist die Formel für den menschlichen Erfindungsgeist? Experimente im Leipziger Zoo: Was können Kinder, was Schimpansen nicht können? Survival of the Fittest: Wie gelingt es dem Menschen, sowohl in der Wüste als auch im ewigen Eis zu überleben? Ausflug ins All: Was ist die Formel für seinen Erfindungsgeist? Wie scha...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Terra X - Das Rätsel Mensch - Teil 2: Wie wir denken

Was ist das Geheimnis unserer Evolution, unseres Fühlens und Denkens? In dieser Dokumentation ist "Terra X" dem "Rätsel Mensch" auf der Spur. Wie viele Relikte der Frühzeit tragen wir in uns? Was verrät unsere Mimik und Gestik? Wie gelingt es dem Menschen, sowohl in der Wüste als auch im ewigen Eis zu überleben? Und was ist die Formel für den menschlichen Erfindungsgeist? Experimente im Leipziger Zoo: Was können Kinder, was Schimpansen nicht können? Survival of the Fittest: Wie gelingt es dem Menschen, sowohl in der Wüste als auch im ewigen Eis zu überleben? Ausflug ins All: Was ist die Formel für seinen Erfindungsgeist? Wie scha...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Formalin und Spiritus

"Formalin und Spiritus" geht im Anatomischen Institut in Halle (Saale) auf eine Reise zu den Grenzen unserer Existenz. Die Anatomie beansprucht jener Ort zu sein, "an dem der Tod sich freut, dem Leben zu helfen." Was diese Inschrift am Eingang vieler anatomischer Institute verdeutlicht, ist der besondere Bezug der Anatomie zum Leichnam. Denn hier werden die Körper freiwilliger Spender in die kleinsten Einheiten zergliedert. Im Gespräch mit einer Anatomin, ihren Mitarbeitern sowie mit Körperspendern wird deren Verhältnis zu Tod und Körper aufgerollt. Dabei wird deutlich, dass trotz professioneller Distanz zum Leichnam, die Geschichte des Körperspenders immer w...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
35,00 € (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.