Unterrichtsmaterial: Filme Biologie

Film: Herz und Blutkreislauf beim Menschen

Alle Organe und alle Zellen im menschlichen Körper müssen mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden. Das geschieht über das Herz und den Blutkreislauf. Das Herz ist ein Muskel, etwa von der Größe einer Faust. Es besitzt jeweils zwei Vorhöfe und Kammern, eine Scheidewand und Herzklappen. Der Film erklärt den Aufbau des Herzens und seine Funktion: Das sauerstoffreiche Blut wird in den Kreislauf und das sauerstoffarme Blut in die Lunge geleitet. Legte man alle Blutgefäße eines Mengen aneinander, hätten sie eine Länge von 160.000 Kilometern. Für die gesamte Strecke durch den Kreislauf braucht ein rotes Blutkörperchen dennoch nicht länger als eine Minute. Der Film stellt den Körper- und d...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Eisbären

Überlebenskünstler in der Kälte Eisbären sind die größten Landraubtiere der Welt. Ihr Lebensraum-die Arktis-ist geprägt von Eis, Wind, Schnee und klirrender Kälte. Die meisten anderen Lebewesen hätten hier kaum eine Überlebenschance. Der Unterrichtsfilm macht deutlich, wie der Eisbär sich an diesen extremen Lebensraum angepasst hat. Körpermerkmale und Erscheinungsbild werden ebenso vorgestellt wie das Jagdverhalten. Fortpflanzung und Jungenaufzucht bilden einen weiteren Schwerpunkt des Films: Der Kampf der Eisbärenmännchen um das Weibchen, die Geburt und das Heranwachsen der Jungen in der von der Bärin gegrabenen...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
mit Vorführlizenz:
89,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Pubertät

Die Körper von Jungen und Mädchen entwickeln sich im Alter von etwa neun bis achtzehn Jahren auf unterschiedliche Art und Weise. Was geschieht mit heranwachsenden Jungs? Welche Veränderungen erleben heranwachsende Mädchen? Wie entstehen Babys? Dieser Film beantwortet die Fragen der Kinder und Teenager. Er geht ein auf die Entwicklung der Geschlechtsorgane und der sekundären Geschlechtsmerkmale, erklärt Befruchtung und Geburt. Er erläutert die biologischen und mentalen Veränderungen auf dem Weg zum Erwachsenen, gibt Tipps zu Hygiene, Ernährung und Fitness.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf e...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
49,65 €(inkl. MwSt.)

Film: Haut

Mit etwa anderthalb bis zwei Quadratmetern Größe ist die Haut das größte Sinnesorgan des Menschen. Sie schützt ihn vor Wasser und vor Krankheitserregern. Alles, was über die Haut wahrgenommen wird, wird von den Sinneszellen an Gehirn und Rückenmark weitergegeben. Je nach Körperteil sind diese Zellen verschieden dicht angeordnet. In den Lippen und den Fingerspitzen sitzen sie am dichtesten. Im Film wird der Aufbau der Haut erklärt, die aus der Oberhaut, der Lederhaut und der Unterhaut besteht. Die Oberhaut erneuert sich einmal im Monat. Sie schützt den Körper und bildet Melanin gegen die schädlichen UV-Strahlen. Die Tastrezeptoren wie auch die Adern, Lymphbahnen und Haarwurzeln liegen in d...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Muskelkater

Nach einer Überanstrengung auftretende Schmerzen in den Muskeln nennt man Muskelkater. Der Film erläutert, wie sie zustande kommen: Der Aufbau der Muskeln aus Fasern mit einer elastischen Bindegewebshaut wird gezeigt. Feine Myofibrillen bilden diese Fasern. Die Myofibrillen bestehen aus Myosinfilamenten und sehr dünnen Aktinfilamenten. Z-Scheiben verbinden die Myosinfilamente untereinander. Dies ist der Ort, an dem der Muskelkater entsteht: Durch Überanstrengung bilden sich hier feine Risse, durch die Wasser in die Muskeln dringt. Die anschwellenden Fasern werden gedehnt. Die Risse müssen heilen, damit der Muskelkater verschwindet. Wärme unterstützt diesen Prozess, sonst hilft nur Abwarte...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. In dieser Folge: Das ist die Geschichte über das Wunder des Lebens. Wir zeigen die Entstehung eines Menschen von der Befruchtung d...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Schmecken

Zu den fünf Sinnen des Menschen zählt der Geschmackssinn. Auf der Zunge sitzen in den Geschmacksknospen 30 bis 70 Sinneszellen. Sie nehmen aus der Nahrung molekulare Informationen auf und verwandeln sie in elektrische Impulse, die an das Gehirn weitergeleitet werden. Der Mensch schmeckt sauer, süß, salzig, bitter und umami. Schärfe hingegen ist keine Geschmacksrichtung. Geschmack und Geruch hängen eng zusammen. Rund 80 Prozent der Sinneseindrücke aus dieser Verbindung entstehen über den Geruch, daher schmecken wir erkältet nur wenig. Der Geschmack warnt den Körper vor verdorbenen oder unreifen Lebensmitteln. Gleichzeitig werden Signale ausgesandt: Haben wir Appetit auf Saures, braucht der...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Der Mensch: Der Bewegungsapparat

Hart wie Stahl und leicht wie Aluminium - unser Skelett. Es gibt uns Stabilität, bietet Schutz und ermöglicht Bewegung. Mithilfe von Grafiken, Animationen und ausführlichen Filmsequenzen werden anschaulich Aufbau und Funktion vom Knochenmark über die Knochen, Gelenke, Sehnen und Bänder bis hin zu den unterschiedlichen Muskelarten erklärt. Der Film verdeutlicht die wichtigsten Eigenschaften des menschlichen Bewegungsapparats und wie die Zusammenarbeit aller Komponenten Bewegungen möglich macht.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material he...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
49,65 €(inkl. MwSt.)

Film: Fieber

Die Körpertemperatur eines gesunden Menschen liegt bei rund 37 Grad Celsius. Im Krankheitsfall kann die Temperatur ansteigen: Die sogenannte erhöhte Temperatur beginnt bei 38 Grad, 39 Grad bedeuten hohes und 41 Grad sehr hohes Fieber. Fieber selbst ist ein Symptom, keine Krankheit. Es ist ein Hinweis darauf, dass der Körper Krankheitserreger bekämpft: Die höhere Temperatur ist eine Schutzreaktion des Immunsystems. Der Film zeigt, welche Prozesse Fieber in Gang setzen, und erklärt, was die gestiegenen Temperaturen verursachen: Eiweiß gerinnt im menschlichen Körper ab einer Temperatur von 39 Grad. Die meisten Bakterien und Viren bestehen zum Großteil aus Eiweiß, werden also angegriffen. Das...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Schaf - Wolle, Fleisch und Landschaftspflege

Das Schaf, eines der ältesten Nutztiere der Menschheit, versorgt seine Besitzer seit jeher mit Wolle, Fleisch und Milch. Heute kommt das meiste Schaffleisch aus Übersee. In Neuseeland werden mit Hilfe von Forschung und Hightech immer noch ertragsreichere Fleischtiere gezüchtet. Wolle ist ein Verlustgeschäft - nur noch ganz feine Fasern werfen Gewinn ab, und das auch nur, wenn sie so clever vermarktet werden wie das neuseeländische In-Label Icebreaker. In Europa hingegen versucht man es mit der Zucht von Nolana-Schafen, die nicht mehr geschoren werden müssen. Hier haben Schafe noch eine Zukunftsperspektive als Landschaftspfleger - oder als Lieferanten von edle...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Herz - Bau, Funktion, Aufgaben

Das Symbol des Herzens begegnet uns häufig auf bildlichen Darstellungen und in unzähligen Redewendungen. Das Herz ist Sinnbild für starke Emotionen, für Liebe, Schmerz, Trauer. Es steht für das Leben schlechthin. Aussagen und Bilder von einer Tätowierung eines Herzens führen in diese Thematik ein. Nüchtern betrachtet ist das Herz 'nur' ein 300 g leichter Hohlmuskel, der unser Blut pumpt, mal schneller, mal langsamer. Wie diese 'Pumpe' funktioniert, darüber berichtet uns ein rotes Blutkörperchen namens Eryth. Es führt uns durch das Herz- und Gefäßsystem, durch den Lungen und Körperkreislauf. Das Blutkörperchen - 3...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
96,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Überwinterungsstrategien von heimischen Tieren

Rehe und Füchse zählen zu den Waldtieren, die sich ein dickes Winterfell zulegen, um sich vor der Kälte des Winters zu schützen. Manche legen, wie das Eichhörnchen, Vorräte an und halten Winterruhe. Bei Hummeln und Wespen überleben nur die Königinnen den Winter. Bienen hingegen wärmen sich durch die Bewegung ihrer Flugmuskeln und leben den Winter über von Honig. Viele andere Insekten, aber auch Amphibien und Reptilien verfallen in Kältestarre. Zugvögel fliegen für die Dauer des Winters in wärmere Regionen im Süden. Kleinere Vögel bleiben dagegen hier und ernähren sich von Baumnadeln und Körnern. Maulwürfe graben unter dem Frost entlang und fressen Würmer und Larven, während Igel sich im S...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Lebensgemeinschaft Hecke im Jahresverlauf

Der Film zeigt eine naturnahe Hecke im Jahresverlauf. Hier können viele Tiere den Winter erfolgreich überdauern. In der Hecke finden sie Nahrung, Ruhe und Schutz. Im Vorfrühling beginnt die Natur zu erwachen. Die ersten Pflanzen der Hecke treiben jetzt aus und die Vögel besetzen ihre Reviere. Wenn der Frühling wirklich beginnt, bilden etliche Kräuter und Sträucher der Hecke wohlriechende Blüten aus und locken zahlreiche Insekten an. Im Sommer, wenn das Laub der Sträucher voll entfaltet ist, sind Kleintiere aller Art zu beobachten. Einige Sträucher tragen bereits unreife Früchte. Langsam verfärbt sich das Laub, ein Zeichen, dass d...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
89,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Jahresverlauf im Wald

Der herbstliche Wald bietet eine Fülle an Kastanien und Pilzen. Kommt der Winter, halten viele der Waldtiere Winterruhe oder Winterschlaf. Laubbäume und Blumen werfen ihre Blätter ab. In den Nadeln immergrüner Nadelbäume ist Glycol enthalten, damit sie nicht gefrieren. Krautige Pflanzen haben Knollen und Wurzeln, die den Winter im Boden überleben. Kommt der Frühling, bilden hohe Pflanzen erst nur Knospen. Dadurch fällt viel Sonne bis auf den Waldboden und regt die Frühblüher zum Wachstum an. Schreitet der Frühling fort und wird zum Sommer, tragen die Bäume wieder Blätter, die den Boden beschatten. Der Wald baut sich jetzt aus einer Moosschicht, einer Krautschicht, einer Strauchschicht und...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Blutgruppen und Rhesus-Faktor

Jeder Mensch hat eine von mehreren unterschiedlichen Blutgruppen. Die Kombination aus den Merkmalen der roten Blutkörperchen, also der Erythrozyten, und bestimmten Eiweißstoffen macht die Blutgruppe aus. Kennt der Arzt die Blutgruppe des Patienten, kann er ihm zum Beispiel nach einem Unfall schnell helfen. Bei der Bestimmung geht man nach zwei Systemen vor, dem Rhesus-System und dem ABO-System. Die Blutgruppen hängen von den Antigenen auf der Oberfläche der Erythrozyten ab. Es wird erklärt, welchen Regeln ihre Vererbung von den Eltern auf die Kinder folgt. Auf eine Beimengung von Blut mit der falschen Blutgruppe reagieren die Antikörper sehr heftig: Der Patient kann daran sterben. Der Fil...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Volkskrankheit Diabetes

Epidemie des 21. Jahrhunderts: Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes. Die Spätfolgen sind gravierend und die Risikofaktoren wesentlich vielfältiger als man dachte. - Stiller Killer: Der häufige Typ 2-Diabetes bleibt meist über viele Jahre unentdeckt. - Inselzellen-Transplantation: Hoffnung für die Zukunft?Jedes Kilo erhöht das Risiko: Typ-2 Diabetes und Übergewicht. Warum Ernährung und Bewegung für Prävention und Therapie so wichtig sind.hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein Windows-PC mit DVD-Brenner und einen DVD-Rohling. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Master Card Visa Invoice

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlen. Schulen und andere Bildungseinrichtungen erhalten die Möglichkeit, auf Rechnung zu kaufen.