Schulfilme: weitere Geografie

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Anatomie einer Lawine

Die Alpen sind ein Skiparadies für Touristen. Doch die Wintersportler sind auch einem großen Risiko ausgesetzt - den Schneelawinen. Schweizer Forscher haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Gefahr berechenbar zu machen. Oft sind es Unwissenheit und eine gehörige Portion Leichtsinn, die die Schneelawinen auslösen. Die Folgen sind fatal: Es werden nur sechs von 100 Menschen gerettet. Grund genug für Werner Munter vom 'Eidgenössischen Institut für Schnee- und Lawinenforschung' in Davos, Konzepte zu entwickeln, um Lawinen vorherzusagen. Neben diesen vorbeugenden Schutzmaßnahmen werden in dem Institut auch die verschiedensten Rettungsgeräte getest...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Tourismus - Massentourismus

Nicht nur Entwicklungsländer zählen auf die Einnahmen durch den Tourismus. Auch Mittelmeerländer wie Griechenland, Portugal, Spanien und Italien zählen jedes Jahr auf wachsende Besucherzahlen. In den Sommermonaten kann man fast von einer modernen Völkerwanderung von Nord nach Süd sprechen, wenn es Tausende von Urlaubern an die sonnenverwöhnten Strände am Mittelmeer zieht.Verschiedene Beispiele aus Europa, unter anderen auch von der Ferieninsel Mallorca werfen einen Blick auf die wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus und des Massentourismus. Die steigenden Urlauberzahlen bringen Vor- und auch Nachteile. Es stellt sich die Frage: Was bringt Massento...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
84,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Getreideernte früher und heute

Neben den Filmen 'Getreideernte zu Urgroßvaters Zeiten' - auch als Arbeitsvideos - 'Getreideernte heute', 'Futtermais: Ernte und Fütterung' enthält die DVD mehr als 20 Videoclips zu den Themenbereichen 'Getreideernte im Wandel der Zeiten', 'Geräte und Maschinen im Wandel der Zeiten', 'Männer, Frauen und Kinder bei der Getreideernte früher', 'Getreide, das Gold der Erde' und 'Pferde in der Landwirtschaft'. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Erdinneres - von der Erdoberfläche zum Erdkern

Die Erde ist aus mehreren verschiedenen Schichten aufgebaut. Zuoberst befindet sich die Erdoberfläche und direkt darunter der obere Erdmantel. Es schließen sich der untere Erdmantel sowie der äußere und der innere Erdkern an. Der Film beschreibt die vermutliche Entstehung der Welt, nennt ihre Größe und das Verhältnis von Land und Wasser. Das feste Gestein der Erdkruste reicht 40 Kilometer tief, und die Kontinentaldrift geht vom Erdmantel aus. Der obere Erdmantel ist etwa 660 Kilometer dick, der untere erstreckt sich in eine Tiefe von 2900 Kilometern. Hier kann es bis zu 3500 Grad Celsius heiß sein. Der Erdkern hat einen Durchmesser von ungef&aum...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Aufgaben einer Talsperre

Talsperren sind ein eindrucksvolles Beispiel für den Versuch des Menschen, die Kräfte der Natur zu bändigen und sie zu nutzen. Staumauern gehören zu den größten je von Menschenhand geschaffenen Bauwerken. Der Bau, die Unterhaltung und die Überwachung einer Talsperre verursachen hohe Kosten. Aber Talsperren sind wichtig und haben viele verschiedene Aufgaben: Niedrigwasseraufhöhung für die Schifffahrt - Hochwasserschutz - Energiegewinnung - Fremdenverkehr und Erholung Einzeln anwählbare Themen:Die Staumauer Überwachung der Mauer Niedrigwasseraufhöhung Hochwasserschutz Vorentlastung und Überlauf E...hier weiterlesen

Produktion: 2000

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Almwirtschaft

Der Film reißt die historische Entwicklung der Almwirtschaft an, macht deutlich, dass Almen eine Kulturlandschaft sind und dass sie dazu beitragen, die Existenz der Bauern im Alpenraum zu sichern. Er zeigt den Arbeitstag einer Sennerin, der damit beginnt, dass sie nach dem Vieh schaut, das die Nacht auf der Weide verbracht hat. Danach treibt sie die Kühe zum Melken in die Hütte und verarbeitet die frische Milch zu Käse.Die Sennerin ist auch für den Zustand der Weide verantwortlich. So muss sie Disteln und Ampfer mähen, den Almzaun kontrollieren und richten und für eine ausgewogene Beweidung sorgen. So zeichnet der Film das Bild einer jungen, selbstbewus...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
mit Vorführlizenz:
85,60 €(inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Die letzten Nixen

Die sogenannten 'Haenyo' auf der südkoreanischen Insel Cheju sind Frauen, die bis zu drei Minuten ohne Atemgerät tauchen - oft bis zu 20 Meter tief. Sie suchen nach Muscheln und anderen Meeresfrüchten. Es ist ein 1500 Jahre alter Beruf, der heute unter jungen Frauen immer unbeliebter wird. Die Frauen sind traditionell die Ernährerinnen der Familie - eine eher außergewöhnliche Stellung der Frau im asiatischen Raum. Seit 1950 aber hat sich die Zahl der Haenyos halbiert. Die Anstrengungen und Gefahren schrecken viele jüngere Frauen ab. Täglich rund vier Stunden sind die Taucherinnen im Wasser, wobei Meerestemperaturen von acht Grad keine Seltenheit si...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Die Fischer vom Rio Negro

Crispim Alves de Braga ist Fischer am Rio Negro in Amazonien. Er fängt Zierfische und verkauft sie zu Billigstpreisen an Händler, die sie weiter an Aquarienliebhaber liefern. Der 42-Jährige muss, um genügend Geld zu verdienen, immer mehr Fische fangen. Crispim ist selbst gefangen im Gewirr von Großhändlern und Konkurrenzdruck, von Existenzangst und Überlebenswillen. Doch das Zierfischgeschäft ist hart. Eine völlig willkürliche Preispolitik und ein enormer Konkurrenzkampf machen den kleinen Fischern das Überleben schwer. Selbst in Naturschutzgebieten werfen sie ihre Netze aus. Doch die zuständigen Behörden interessiert das n...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Wien - Österreich - Städte Europas

Wien, die österreichische Hauptstadt, ist eine Stadt zwischen Nostalgie und Moderne. Der Film lässt den Hauch der einst kaiserlichen Residenzstadt des Habsburger Reiches spüren, zeigt Kaffeehaus-Gemütlichkeit und Zuckergussherrlichkeit. Doch Hofburg, Fiaker, Stephansdom und Prater sind längst nicht alles, was die Stadt den zahlreichen Touristen zu bieten hat. Wien ist auch Kulturmetropole und Zentrum von Politik und Wirtschaft sowie Sitz internationaler Organisationen und Schauplatz bedeutender Tagungen und Kongresse. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Wien der letzte Vorposten des Westens, nach dem Fall des Eisernen Vorhangs ergeben sich nun wieder neue Rahmenbedin...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Bratislava - Slovensko - Städte Europas

Der Film stellt Bratislava, die jüngste Hauptstadt eines europäischen Landes vor. Er gibt mit seinen Impressionen von historischen Bauwerken und Adelspalästen aus ungarischen und habsburgischen Herrschaftszeiten, aber auch von neuzeitlichen Plattenbausiedlungen und Industrieanlagen, ein Bild der wechselvollen Geschichte der Stadt, die sich heute als moderne europäische Metropole präsentiert. Mit Aufnahmen von der Burg, dem einstigen Sitz der ungarischen Könige und heutigem Wahrzeichen Bratislavas, beginnt der Streifzug durch die Stadt. Von dort oben hat man einen Blick auf die schön rekonstruierte Altstadt, hinunter zur Neuen Brücke über der Do...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Vilnius - Lietuvos respublika - Städte Europas

Vilnius ist eine der ältesten Städte Litauens, seine Barocke Hauptstadt. Die Altstadt von Vilnius wurde in die UNESCO Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Über die religiöse Toleranz zeugen die über 40 erhaltenen Kirchen und Klöster. Der Film zeigt jedoch auch eine Stadt mit riesigen Plattenbausiedlungen aus der kommunistischen Ära. Vom Fernsehturm aus blickt man auf die moderne Stadt mit ihren grünen Stadtteilen und typischen Holzhäusern. Litauen gehörte für mehr als 40 Jahre zur UdSSR. Erst im März 1990 erkämpfte sich Litauen die Unabhängigkeit. Seit 2004 gehört Litauen zur Europäischen Union und orientier...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Kurische Nehrung - Landschaften Europas

Der Film beschreibt eine der imposantesten und bekanntesten Wanderdünen Europas, die Kurische Nehrung. Bei einer Überquerung der Insel werden Luv- und Leeseite gegenübergestellt. An der rauen Atlantikseite sorgen Wind und Wasser für eine ständige Veränderung der Düne, weshalb die Bewohner sie mit unterschiedlichen Maßnahmen befestigen. Schließlich hat die wandernde Düne im Laufe der Jahrhunderte schon etliche Dörfer unter sich begraben. Auf der ruhigeren Leeseite hingegen profitieren die Bewohner vom Fischreichtum in der Brackwasserzone. Dieser bietet auch riesigen Seevogelkolonien Nahrung. Haupteinkommensquelle ist heute allerdings...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Karpaten und Hohe Tatra - Landschaften Europas

Das Gebirge der Karpaten beginnt als Fortsetzung der Alpen in der Slowakei und erstreckt sich bis nach Serbien. Als Produkt der alpidischen Gebirgsfaltung sind die Karpaten ähnlich wie die Alpen im Randbereich vom Kalk geprägt, im Kernbereich dagegen werden sie von kristallinem Gestein gebildet. Ein Gegensatz zeigt sich auch beim Tourismus: Während die Randbereiche touristisch nur partiell erschlossen sind, ist der Tourismus in der Hohen Tatra ein wichtiger Erwerbszweig. Die Geschichte der touristischen Erschließung spiegelt auch die politischen Verhältnisse im Laufe der letzten zwei Jahrhunderte wieder. Die Hohe Tatra, das kleinste Hochgebirge der Welt, ist heut...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Vanille - Königin der Gewürze

Vanille, die Orchidee aus dem Regenwald, ist für die Bauern in Madagaskar eine der wenigen Einnahmequellen. Durch direkten Handel verbessern sie ihr schmales Einkommen und erhalten gleichzeitig den Regenwald. Befruchten, stempeln, ernten, agiles von Hand und darum so teuer. Vanille, von den Franzosen aus Mexiko gebracht, hat in Madagaskar keinen natürlichen Bestäubter. Die Bäuerinnen befruchten deshalb jede einzelne Blume von Hand. Vanille ist nicht gleich Vanille: Vanilleschoten von guter Qualität sind schwarzbraun, glänzend und elastisch und haben einen hohen Vanillingehalt. Das höchste Gütezeichen sind weisse Kristalle auf der Schote. Ungewö...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Der Dreh mit den Havannas

Kuba - das ist auch das Land der Luxuszigarren. Kaum ein Tourist, der ohne eine Havanna, Cohiba oder Monte Christo nach Hause fliegt. Doch viele der Zigarren sind Fälschungen. In kubanischen Hinterzimmern arbeiten ganze Clans von professionellen Zigarrenfälschern. In Miguels Werkstatt herrscht reger Betrieb. Hier werden 'echte' Havannas gefertigt - zumindest, was Geschmack und Aussehen betrifft. Der einzige Unterschied zur offiziellen Zigarre: Sie wurden nicht in einer der staatlichen und damit autorisierten Drehereien gefertigt. Armando Rodrigues Chil ist staatlicher Fälschungsexperte und fahndet nach den illegalen Werkstätten. So wie Miguel haben viele der Fälsc...hier weiterlesen

Produktion: 2002

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Perlen, Platin, Edelsteine - Die Filme - NZZ Format

'Wunder der Natur: Perlen'Die Farben des Paradieses: Robert Wan, der Kaiser der Tahiti-Zuchtperlen und sein Reich. 10 Millionen Dollar für eine Hand voll Perlen oder die Schätze des Hussein Alfardan. Die Geburt einer Zuchtperle: Der lange Weg der Auster zu ihrer ersten Perle. Die einzige Frau Europas, die die Kunst des Perlenschälens beherrscht: Claudie Plé. In 'NZZ Swiss made': Perle muss sein. Imitationsperlen für die Pariser Haute Couture.'Platin - Das Edelste der Edlen'Die Platinader, Südafrika, 950 Meter im Erdinnern: Der lange Weg von der Mine zum Platin in seiner reinsten Form. Wenn Gold nicht mehr exklusiv genug ist: 70 Gramm Platin für das Han...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card Rechnung Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Der Kauf auf Rechnung steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung.