Unterrichtsmaterial: Filme Politische Bildung

Film: Das digitale Ich - Computer, Menschen, Emotionen

Fast nichts auf der Welt geht mehr ohne Computer. Fällt der Strom aus, steht die Arbeit still. So gut wie alles ist heute rechnergesteuert, digital vernetzt, kommunizierend, sendend und empfangend. Eine analoge Welt, die zunehmend geheim von binären Abläufen und Programmen beherrscht wird. Menschen reagieren mittlerweile irritiert, wenn sie 'plötzlich' ein Computerproblem haben, die Onlinedienste nicht mehr funktionieren, die Server still stehen und so weiter und sofort. Und zumeist steht die Arbeit dann auch still, sofern die Elektronik nicht Notstrom gesichert ist, und die Menschen wissen dann zumeist nicht mehr wie sie 'analog' weiter arbeiten sollen bzw. könnt...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Fairer Handel

Die didaktische DVD 'Fairer Handel' hinterfragt zunächst unser Konsumverhalten in Bezug auf Billigangebote und sogenannte Schnäppchen. Am Beispiel des Sortiments an Schokolade eines Supermarkts setzt die DVD Preis und Produktionsbedingungen der Erzeuger in Zusammenhang. Der Film führt vor Augen, dass alles, was für uns hierzulande an Arbeitsschutz, Kinderrechten, Arbeitnehmerrechten, Sozialversicherungen und fairem Lohn selbstverständlich ist, beim Billigangebot für die Erzeuger und Arbeiter in Entwicklungs- und Schwellenländern nicht gilt.Der Film zeigt die Problematik der Kinderarbeit und die Auswirkungen auf Bildung und Entwicklung sowie die Abhä...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Fluchtursachen und Asylverfahren - Interkulturelle Bildung

Jahr für Jahr sind viele Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Niemand flieht freiwillig. Die didaktische DVD 'Fluchtursachen und Asylverfahren' benennt Fluchtgründe und zeigt drei Beispiele anerkannter Asylsuchender. Der Film vermittelt geschichtliche sowie verfassungs- und völkerrechtliche Grundlagen wie das Asylrecht im Grundgesetz oder die UN-Menschenrechtskonvention.Die DVD zeigt die Unterscheidung von politischer oder religiöser Verfolgung als Asylgrund und einer Anerkennung schutzbedürftiger Flüchtlinge beispielsweise aus Krisen- oder Bürgerkriegsregionen. Zudem grenzt sie den ausländerrechtlichen Status von Asylsuchenden und Flüch...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Alltag in Johannesburg

Südafrikas Probleme im Fokus Nach Ende der Apartheid hat sich in Johannesburg viel verändert. Die Innenstadt - einst fest in der Hand der weißen Minderheit - wird jetzt überwiegend von Schwarzen geprägt. In der von Schwarzen bewohnten Township Alexandra lebt die Putzfrau Christinah Nkwe. Der weiße Unternehmer Lil de Freitas wohnt im Vorort Sandton, der sich zu einer zweiten City der Metropole entwickelt hat. Das soziale Umfeld dieser beiden Hauptpersonen sowie die unterschiedlichen Lebens-, Wohn- und Arbeitsbedingungen werden im Unterrichtsfilm vergleichend gegenübergestellt. In den Äußerungen und persönlichen Meinungen der im Film auf...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Presse: Die vierte Gewalt

Reihe: Gewaltenteilung in Deutschland Die Presse hat in einer demokratischen Gesellschaft einen wesentlichen Einfluss auf die öffentliche Meinung und auf politische Entscheidungen. Die ON! DVD  ‚Presse: Die vierte Gewalt’ zeigt warum Pressefreiheit garantiert wird, wie das Rundfunksystem funktioniert und welche politischen Funktionen die Presse erfüllt.Come ON! - Reportage "Ein Tag für die Pressefreiheit"Am 3. Mai ist der internationale Tag der Pressefreiheit. Eva hat mit ihrer Anzeige zum Thema Pressefreiheit einen Wettbewerb gewonnen. Sie weiß, dass Pressfreiheit in Deutschland und International nicht immer selbstverständlich ist.Check ON! - Gr...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
68,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Taste the Waste

50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen: Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das meiste davon endet im Müll, bevor es überhaupt den Verbraucher erreicht. Und fast niemand kennt das Ausmaß der Verschwendung.Wer macht aus Essen Müll? Welche Folgen hat die globale Nahrungsmittel-Vernichtung für das Klima? Und für die Ernährung von sieben Milliarden Menschen?Der Film findet Antworten bei Bauern, Supermarkt-Direktoren, Müllarbeitern und Köchen. In Deutschland, Österreich, Japan, Frankreich, Kamerun, Italien und den Vereinigten Staaten. Und er findet Menschen, die unserem Essen mehr Wertschätz...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Europa - Wo wir leben

Europa hat viele verschiedene Länder und Regionen. Auf kindgerechte Art und Weise werden diese in zehn Kapiteln auf der DVD vorgestellt, die sich für die Grundschule oder die ersten Klassen an weiterführenden Schulen eignet. Der Film beginnt mit einem Überblick über den Kontinent im Allgemeinen und einer Erklärung, was die Europäische Union ist. Die Begrüßung erfolgt in den wichtigsten Landessprachen. Als Überblick für die einzelnen Länder wird die jeweilige Lage in Europa gezeigt. Die Umrisse werden als Landkarten dargestellt. Aus jedem Land werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorgeführt. Sie sind auch als Malbi...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Herr Meier und der Ökologische Fußabdruck

Trilinguale DVD (Deutsch, Englisch, Italienisch)Herr Meier lebt zufrieden in seinem Haus. Der Kühlschrank ist voll, der Fernseher läuft und der Abfall wird jede Woche von der Müllabfuhr abgeholt. Dabei macht er sich selten Gedanken darüber, dass all diese Dinge bereits Ressourcen verbraucht haben, bevor er sie überhaupt in Händen hält. Ohne es zu wissen, erzeugt Herr Meier so einen großen "ökologischen Fußabdruck". Damit ist die Fläche der Erde gemeint, die zur Herstellung, Verarbeitung und zum Transport von Gütern, zur Erzeugung von Energie und zum Abbau von Abfällen und Schadstoffen die für eine Person gebraucht wir...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Frühling der Revolten - Erinnerungen an Mai 1968

Vor fünfzig Jahren waren sie als Revolutionäre, Kommunarden oder Weltverbesserer unterwegs.Sie hatten sich aufgemacht um den „verkrusteten Systemen und dem reaktionären Filz“ derNachkriegszeit den Garaus zu machen. Sie gingen auf die Straße und übten den Aufstand:In Washington, in Berlin, in Paris und auch in Zürich. Was ist davon heute noch spürbar, welcheHoffnungen haben sich zerschlagen? Vier Protagonisten des Mai 1968 in der Schweiz erinnernsich an die bewegtesten Jahre ihres Lebens.Ein NZZ Format über den Frühling 1968 und über vom Geist des Aufstands geprägte Lebenswege.hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Muschelkinder - Eine Schule für autistische Kinder

Seit acht Jahren gibt es in Nürnberg eine eigene Schule für autistische Kinder. Solche Spezial-Schulen sind die Ausnahme. Das bundesweit einzigartige Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, autistische Kinder soweit zu fördern, dass sie am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilhaben können. Die Muschelkinderschule wurde auf Initiative von betroffenen Eltern gegründet. Genau wie an anderen Schulen werden Fächer wie Mathe, Chemie oder Gesellschaftskunde unterrichtet. Jedoch unterscheiden sich die Methoden bei der Wissensvermittlung: So werden komplexe Vorgänge in Einzelschritte zerlegt und zur Verständigung dient die so genannte gestützte...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
34,80 €(inkl. MwSt.)

Film: Globalisierung

Die Globalisierung erstreckt sich auf viele verschiedene Bereiche, etwa auf die Politik, die Umwelt, die Kultur und die Kommunikation. In der Wirtschaft sind die Auswirkungen der internationalen Verflechtung aber am stärksten. Zölle sind reduziert worden, Mengenbegrenzungen ebenfalls. Daher bleiben im Handel über die Grenzen hinweg nur wenige Beschränkungen. Die Mitglieder der WTO, der internationalen Handelsgesellschaft, müssen sich aber an bestimmte Regeln und Prinzipien halten, die der Film aufzählt. Der Handel auf dem Weltmarkt wird durch die neuen Errungenschaften in der Kommunikation erleichtert, und die Waren können durch die neuesten Entwicklunge...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Demokratie und Gemeinschaft

Reihe: Europa und die EU Unsere ON! DVD stellt eine Jungendorganisation vor, die seit 60 Jahren für Europa steht. Wir zeigen, dass die Errungenschaften der Europäischen Union - Reisefreiheit, gemeinsame Währung, Friede - keine Selbstverständlichkeiten sind. Die DVD vermitteln Basiswissen zu Europa und der Europäischen Union. Come ON! - Reportage "Die Freunde Europas"Die Jungen Europäischen Föderalisten sind eine Jugendorganisation, die sich europaweit für mehr Demokratie und Föderalismus einsetzt. In der Reportage zeigen wir den mitreißenden Einsatz junger Menschen aus verschiedenen Ländern Europas für eine gemeinsame Idee. Che...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
mit Vorführlizenz:
68,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Soziale Frage

Dieser Film ist der zweite der Medienbox 'Industrialisierung' und beschäftigt sich mit den sozialen Folgen dieser Zeit. Es wird ein eingehender Blick auf die Massenproduktion in der englischen Textilindustrie geworfen und gezeigt, wie schnell sich die Dampfmaschine durchsetzte. In Deutschland waren es vor allem die Schwerindustrie und der Bergbau, die sich rasant weiterentwickelten. Durch diese starken Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt wurden die gesamte Gesellschaft beeinflusst: Die industrielle Revolution stürzte viele Arbeiter in bittere Armut. Viele Menschen verließen das Land, arbeiteten bis zu sechzehn Stunden am Tag in Fabriken und lebten unter jämmerlich...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Streben der Mächte

Der Imperialismus und das Bedürfnis nach Kolonien in anderen Teilen der Welt sind für Jugendliche heute teilweise schwer nachvollziehbar. Dieser Film verdeutlicht mit altem Karten- und Bildmaterial, mit Originalfilmaufnahmen und Dokumenten aus der Epoche des Imperialismus die Tätigkeiten der europäischen Kolonialmächte. Die Interessen, die im Spiel waren, werden erläutert, vor allem am Beispiel Afrikas, das die Europäer unter sich aufteilten. Die Haltung gegenüber den Kolonien Kaiser Wilhelms II. wird verdeutlicht, erst in Afrika, dann im Pazifischen Ozean. Deutschlands Part im Boxeraufstand in China wird ebenso genau betrachtet wie der bei der gewa...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Verwaltungsorgane der Europäischen Union

Nach dem Vertrag von Lissabon Die Europäische Union - drittgrößte Völkergemeinschaft und größter Binnenmarkt der Welt - hat seinen in die Jahre gekommenen Verwaltungsstrukturen 2009 eine Frischzellenkur gegeben.Was hat sich durch das Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon für die Organe der EU geändert? Was ist eine Europäische Bürgerinitiative? Welche Rechte hat das Parlament? Was genau sind die Aufgaben neu geschaffener Ämter wie das des Hohen Vertreters für Außen- und Sicherheitspolitik?Die beiden Schüler Nina und Florian haben sich nach Brüssel und Straßburg begeben und stellen in zahlreichen Intervi...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Stepping Forward - Eine Welt in Bewegung (OmU)

Zwischen dem Afrikanischen und Europäischen Festland liegt Malta. Ein kleiner Inselstaat im Mittelmeer, das Tor zur Europäischen Union. Millionen von Migranten versuchen jährlich, Fuß auf einen europäischen Mitgliedstaat zu setzen, in der Hoffnung auf Asyl und einen Neubeginn fernab von Krieg, Hunger und Verfolgung. "Stepping Forward" portraitiert eine Nation im Zwiespalt. Der Inselstaat möchte den Fliehenden Asyl und Obhut gewähren, sie allerdings dauerhaft aufzunehmen und zu integrieren - davor schrecken Gesellschaft und Politik zurück. Der Ruf nach einer starken Europäischen Union, die gleichmäßig aufnimmt und die "Last" gemeinsa...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Master Card Visa Invoice

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlen.