Lehrfilme: Politische Systeme

Film: Die Verwaltungsorgane der Europäischen Union

Nach dem Vertrag von Lissabon Die Europäische Union - drittgrößte Völkergemeinschaft und größter Binnenmarkt der Welt - hat seinen in die Jahre gekommenen Verwaltungsstrukturen 2009 eine Frischzellenkur gegeben.Was hat sich durch das Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon für die Organe der EU geändert? Was ist eine Europäische Bürgerinitiative? Welche Rechte hat das Parlament? Was genau sind die Aufgaben neu geschaffener Ämter wie das des Hohen Vertreters für Außen- und Sicherheitspolitik?Die beiden Schüler Nina und Florian haben sich nach Brüssel und Straßburg begeben und stellen in zahlreichen Intervi...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Bundestagswahl

"Was bringt wählen überhaupt?" und "Wen soll man denn nun wählen?", sind die Fragestellungen, mit denen der Film startet. Die didaktische DVD "Bundestagswahl" beantwortet Fragen, die Jugendliche rund um das Thema "Wahl des Deutschen Bundestages" haben. Dabei werden wesentliche Inhalte wie Wahlkampf, Ablauf der Wahl und Regierungsbildung im Medium dargestellt. Es wird angeregt und gezeigt, wie Jugendliche die Programmatik der Parteien mit ihrer eigenen Meinung vergleichen. Die DVD thematisiert, wie Wahlkämpfe manchmal darauf abzielen, die öffentliche Meinung in Sachfragen zu beeinflussen oder den politischen Gegner zu treffen. Was passiert mit der Stimme der jungen...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Deutschland einig...?

Deutschland im Frühjahr 2003: Bundeskanzler Schröder stellt sich gegen den Irakkrieg und erste Diskussionen über einen drohenden Zerfall des Sozialstaates werden geführt. In dieser Zeit des Umbruchs entsteht ein geografisch weitgefasstes, filmisches Portrait von Deutschland als Heimat- und Vaterland. Während einer fünfwöchigen Rundreise durch das Land von Berchtesgaden bis Hallig Hooge sprechen Deutsche über lokale Eigenarten, Heimatgefühle, ihr Verhältnis zu ihrem Land, zu seiner Geschichte und über die Problematik des "Deutschseins“ an sich. Hausfrauen und Arbeiter, Studenten und ausländische Mitbürger, "Ossis“...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: EU - Das Europäische Parlament

Das Europäische Parlament, das von den Bürgern aller EU-Länder gewählt wird, ist in der komplexen Europa-Politik die Stimme und das Werkzeug der Bürger. Kein Gesetz der EU kann ohne seine Stellungnahme verabschiedet werden. Das Parlament muss den EU-Haushalt freigeben und hat viele weitere Kontrollfunktionen: Es hängt eng zusammen mit der Europäischen Kommission und der Europäischen Union. Wenn Bürger bestimmte Gesetze möchten, können sie Petitionen starten und ein Gesuch an die EU-Kommission senden. Das Europaparlament kann keine Gesetze aufsetzen, muss aber seine Zustimmung geben. Auch fungiert es als Vermittler zwischen dem Europar...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: explainity® Erklärvideo - Gesetzgebung einfach erklärt

Es gibt eine große Anzahl von Gesetzen in Deutschland, die ganz unterschiedliche Bereiche reglementieren. Dabei dauert es seine Zeit, bis ein Gesetz verabschiedet werden kann. Dieser Film zeigt den kompletten Ablauf, bis schließlich der Bundespräsident das Gesetz unterschreibt und es so wirksam macht.Im Kaufpreis dieses Films ist der Sprechertext enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie die Datei herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
9,90 €(inkl. MwSt.)

Film: explainity® Erklärvideo - Gesetzliche Sozialversicherung einfach erklärt

Dank der gesetzlichen Sozialversicherung sind viele Menschen in Deutschland in verschiedenen Fällen finanziell abgesichert oder zumindest entlastet. Allerdings handelt es sich um ein komplexes Thema, das immer wieder Probleme bereitet. Der Film erklärt die Sozialversicherung samt ihren HerausforderungenIm Kaufpreis dieses Films ist der Sprechertext enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie die Datei herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
9,90 €(inkl. MwSt.)

Film: explainity® Erklärvideo - Lobbyismus einfach erklärt

Manche Branche hat eine starke Lobby, sagt man. Hin und wieder wird gemunkelt, dass eine politische Entscheidung durch den Druck von Lobbyisten beeinflusst worden ist. Was eine Lobby ist, was ein Lobbyist tut und wie viel Macht eine Lobby tatsächlich haben kann, erläutert dieser Film nachvollziehbar.Im Kaufpreis dieses Films ist der Sprechertext enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie die Datei herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
9,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Gerichte und Instanzen

Gerichte und Gesetze sorgen dafür, dass bei Menschen anders als im Tierreich nicht das Gesetz des Stärkeren gilt. Der Film beginnt mit einer Sequenz aus dem Leben der Gorillas, wo der Stärkste im Recht ist. Dann wird ein geschichtlicher Überblick über die Entwicklung von Gerichten und Recht geboten und erklärt, was es mit der Gewaltenteilung im Staat auf sich hat. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit der deutschen Gerichtsbarkeit und mit den einzelnen Instanzen bis hinauf zum Bundesverfassungsgericht. Der Film erläutert den Begriff der 'ordentlichen Gerichtsbarkeit' und trennt zwischen der Straf- und der Zivilgerichtsbarkeit. Es wird gezeigt, w...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Europäische Parteiensystem

Vielen EU-Bürgern ist das System der Europäischen Parteien noch weitgehend unbekannt. Auf dieser DVD sind die wichtigsten Grundlagen zusammengefasst, die ein Verständnis des Systems der Parteien im Europäischen Parlament und damit zu seiner Wahl ermöglichen. Die Entwicklung des Europäischen Parlaments mitsamt der Europäischen Fraktionen wird nachvollzogen. Stellvertretend für andere Nationen wird die Parteienlandschaft Europas anhand des Vergleichs von Frankreich, Deutschland und England erläutert. Es wird gezeigt, wie sich Parteien über die Landesgrenzen hinweg zusammenschließen können, um gemeinsame Schwerpunkte im Rahmen des ...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Wahlen zum Europäischen Parlament

Im Jahr 1979 wurden die ersten Direktwahlen des Europäischen Parlaments abgehalten. Der Film bietet einen Rückblick auf diesen historisch wichtigen Tag für Europa und liefert zahlreiche Hintergrundinformationen für ein besseres Verständnis dafür, was diese Wahl bedeutet hat. Fußend auf den Informationen über die damalige Wahl werden ihre allgemeinen Bestimmungen genannt und erklärt. Es gibt allerdings unterschiedliche Reglementierungen in den nationalen Wahlverfahren. Der Film stellt das Verhältniswahlsystem vor und erklärt, was genau sich hinter dem Mehrheitswahlrecht verbirgt. Es wird gezeigt, wie das Europäische Parlament nac...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Ausgestrahlt - X-tausendmal quer in Gorleben

Sind Atomkraftgegner ignorant? Oder militant? Sind Polizisten ihre Gegner? Erstmals gelingt eine filmisch beeindruckende Dokumentation, die sich hautnah in die Widerstandsbewegung gegen den Castor-Transport begibt. Fünf Tage und Nächte lang beobachtet das fechnerMEDIA-Team die Proteste. Die Kraft wird spürbar, die 9000 Menschen dazu befähigte, in bitterer Kälte einem riesigen Polizeiaufgebot zu widerstehen. Ein mutmachender Film zu kreativem Widerstand, heute notwendiger denn je.hier weiterlesen

Produktion: 1997

Download
mit Vorführlizenz:
45,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Vom Ausbau des Sozialstaats

Wie viel Sicherheit braucht der Mensch? Im Grundgesetz ist verankert, dass die Bundesrepublik Deutschland ein Sozialstaat ist. Parallel zum 'Wunder der sozialen Marktwirtschaft' in den 1950er-Jahren ist er beträchtlich ausgebaut worden. Dabei haben die Gewerkschaften eine wichtige Rolle gespielt. Neben den vier klassischen Säulen der Absicherung des Lebens gegen Krankheit, Alter, Unfall und Arbeitslosigkeit geht der Film auf die Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit, die Einführung des freien Samstags, den Ausbau der Mitbestimmung und die Einführung des Kindergeldes ein. Seine erste Bewährungsprobe erlebte der Sozialstaat in der Wirtschaftskrise Mitt...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Deutsche Besatzung in Italien

Das Medienpaket "Deutsche Besatzung in Italien - am Beispiel Sant´Anna di Stazzema" bringt ein wenig bekanntes Kapitel des Zweiten Weltkriegs und des Nationalsozialismus nahe. Der didaktische Film umfasst 12 Themenfilme zwischen 3 und 15 Minuten Länge. Neben Filmen wie "Zerbrechen der Achse Rom-Berlin" oder "Kriegsverlauf ab 1943 in Italien" wird über Widerstand, Partisanenkampf und dessen Bekämpfung sowie exemplarisch über das Massaker von Sant´Anna di Stazzema informiert. Ein weiterer Filmbeitrag beschäftigt sich mit Struktur und Fanatismus der SS-Einheiten vor Ort. Strafverfolgung der Kriegsverbrechen und juristische Aufarbeitung in Italien und Deut...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Rechtsstaat

Unter dem Nationalsozialismus gab es keine Grundrechte für die Menschen: Sie konnten willkürlich verhaftet, verschleppt und ermordet werden, während ihr Besitz beschlagnahmt wurde. Die Justiz war abhängig, die Pressefreiheit wurde aufgehoben. Nach Ende des Nationalsozialismus wurde beim Formulieren der Verfassung der Bundesrepublik sehr genau darauf geachtet, dass so etwas nicht noch einmal passieren kann. Die Bundesrepublik Deutschland ist ein republikanischer, demokratischer und sozialer Rechtsstaat, dessen Macht unauflösbar an Recht und Gesetz gebunden ist. Der Film stellt die Gewaltenteilung zwischen Legislative, Exekutive und Judikative vor und erklärt, ...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: explainity® Erklärvideo - Bundestagswahlen einfach erklärt

Alle vier Jahre dürfen in Deutschland alle Wahlberechtigten bei der Bundestagswahl jeweils zwei Stimmen abgeben. Warum es sich um zwei Stimmen handelt und wofür genau sie sind, erläutert dieser Film. Er legt auch dar, dass die Bundesregierung gewählt wird, wenn auch von der Kanzlerwahl die Rede ist.Im Kaufpreis dieses Films ist der Sprechertext enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie die Datei herunterladen können.hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
9,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Beitrittskandidaten zur EU-Erweiterung

In den Jahren 2004 und 2007 wurde die EU erweitert. Diese DVD stellt mit statistischem Material und unter Berufung auf politische Entwicklungen bis zum Jahr 2003 die verschiedenen Beitrittskandidaten dieser Jahre vor. In kurzen Porträts von etwa zwei Minuten werden Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Rumänien, die Slowakei, Slowenien, die Tschechische Republik, Ungarn und Zypern skizziert. Für den Unterricht sind alle Staaten in einzelnen Kapiteln anwählbar, die weitreichende Informationen enthalten: Die Einwohnerzahlen, die Hauptstadt und die Fläche des jeweiligen Landes werden genannt, die Höhe seines Bruttoinlandsproduktes wird erwähn...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card Rechnung Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Der Kauf auf Rechnung steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung.