Lehrfilme: Arbeit und Berufe

Film: S13 - Bibliothek der Sachgeschichten: Schuh, Schuhmacher, Schuhfabrik - Leisten, Schuhfabrik

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Schuh: In dieser Folge dreht sich alles um Schuhe. Unser erster Film aus dem Jahr 1970 zeigt, wie damals Schuhe industriell hergestellt...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Wie die Bauern früher lebten

Die Getreideaussaat - 13:32 min Der Film 'Die Getreideaussaat' zeigt auf eindrucksvolle und anschauliche Weise die einzelnen Arbeitsschritte bei der Feldbestellung: Pflügen des Stoppelfeldes mit dem Pflug im Herbst, von Kühen, Pferden und Traktoren gezogen - Eggen des Ackers im Frühjahr - Aussaat des Getreides mit Hand und Sämaschine. Die Getreideernte - 12:37 min Zu Beginn verfolgen wir die Arbeit der Schnitter, die mit der Sense das Getreide abmähen, beobachten, wie die Bäuerinnen das Getreide aufnehmen und mit Strohseilen zu Garben binden. Mähmaschine und Flügelmäher - von Pferden gezogen - Traktor und Binder erleichtern die Arbeit der Bauer...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Möwe entdeckt die Welt der Wirtschaft - 16 kurze Comicfilme über Handel und Wirtschaft

Der Alltag ist von wirtschaftlichen Verhältnissen bestimmt. Da entstehen Fragen. Wann fand der Wechsel vom Tausch- zum Kaufhandel statt? Wie wurden Händler zu Entdeckern? Was ist Kolonialismus? Warum gründete sich die Hanse? Wie funktionieren Wirtschaft und Handel heute? Was versteht man unter sozialer Marktwirtschaft? Alles redet von Nachhaltigkeit, was bedeutet es? Warum gehen die Menschen zur Arbeit? Diese und noch viele andere Fragen werden in den 16 Erklärfilmen behandelt.Interesse und Spaß sind grundlegende Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen. Mit der Vermittlung von Wissensinhalten durch die Einbindung unterhaltsamer Mittel wie dem Film wird die ...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Kriminalistik

"KRIMINALISTIK" Banküberfall! Die Räuber flüchten, Was ist Was TV ist den Tätern auf der Spur! Was ist Was TV zeigt in der Episode Kriminalistik, wie die Polizei verbrechen aufklärt. Ob Spurensicherung am Tatort, genetischer Fingerabdruck, Stimmanalyse oder Schusswaffentest. Folgende Fragen werden in der Episode u.a. beantwortet: -Warum darf man am Tatort nicht verändern?-Was ist ein Phantombild?-Wie werden Fingerspuren gesucht?-Warum sind Fingerabdrücke so wichtig?-Was ist ein genetischer Fingerabdruck?-Welche Inforamtionen liefert die Stimme des Täters?-Was können Polizeihunde?-Wie werden Polizeihunde ausgebildet?Diese hochwertige Wissens-Rei...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Feuerwehr - Einsatz in Sekunden

Brand neue Folgen der erfolgreichen Kinder- und Jugend-Dokumentarserie WAS IST WAS TV präsentieren wieder hoch spannende Themen, eindrucksvolle Bilder, faszinierende Berichte und zahlreiche wissenswerte Fakten: Mit Blaulicht und Martinshorn rasen Feuerwehrautos zu ihren Einsätzen. Mutige Männer und Frauen riskieren ihr Leben, um Menschen zu retten und Brände zu löschen. Sie bergen Verletzte und sind zur Stelle, wenn Gefahr für die Umwelt droht. Wie trainieren sie für ihre Einsätze? Wie sind sie ausgerüstet? Wie oft werden sie alarmiert? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen einer deutschen und auch einer amerikanischen Feuerwehrstation. WA...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Polizei - Für uns im Einsatz

Tag für Tag sorgt die Polizei für Sicherheit und Ordnung. WAS IST WAS begleitet deutsche Streifenpolizisten und Mitglieder der amerikanischen Highway Patrol durch ihren actionreichen Arbeitstag. Ein Verkehrsunfall wird aufgenommen, Temposünder und Drogenschmuggler gejagt und ein Ladendieb verhaftet. Wir erfahren wie vielfältig die Aufgaben der Polizei sind, welche Ausrüstung sie benötigt und wie ihr Streifenwagen ausgestattet ist. Die Arbeit auf der Polizeistation wird erklärt und Arrestzellen und Vernehmungsräume gezeigt. Und besonders spannend ist es in der Leitstelle, wo die Notrufe entgegengenommen werden. Das Trio Theo, Tess und Quentin, drei a...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Zirkusleben

"Zirkusleben - Die zauberhafte Welt des Schweizer National-Circus Knie" entführt in vier liebevollen Filmepisoden hinter die Kulissen des Schweizer Nationalcircus Knie und wirft einen Blick auf den Alltag und die Abläufe, die es für so einen berühmten Zirkus braucht. Episode 1: Zauberwelt im Zirkuszelt: ... gibt einen Überblick über das allgemeine Treiben. Der Zirkusdirektor Freddy Knie erzählt, worum es ihm beim Zirkus geht, einige Artisten stellen sich vor und wir dürfen dabeisein, wenn sich die Artisten auf ihren Auftritt vorbereiten. Episode 2: Ein Tag im Zirkus: ... erzählt die Familiengeschichte des Schweizer Nationalcircus Knie und besuc...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: In der Schlachterei

Luis und Paul essen nur, was ihnen schmeckt - und das ist meist nicht so gesund: Essen wir zuviel Fleisch, was ist schädlich am Fett? Der Film beschreibt die Arbeit, die getan werden muß, bis Fleisch und Wurst vom Bauernhof über Schlachterei bzw. Metzgerei zuhause in der Küche landet. Meister Huber zeigt seine Arbeit, die Zusammensetzung der Wurst und demonstriert, wieviel Fett in manchen Wurstsorten versteckt ist. Wissen Luis und Paul, was alles geschehen muss, bis sie ihr Wurstbrot essen können: Der Bauernhof Rabenöd braucht Geld. Deshalb muss das Kalb Emil verkauft werden. Der Schlachter aus dem Nachbardorf wird Emil töten. Doch zuvor wird das Kalb e...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)

Film: In der Textilfabrik

Unsere Kleidung besteht nicht nur aus Natur, sondern auch aus "Chemiefasern", gewonnen aus Öl, und je nach Bedarf und unterschiedlichen Eigenschaften, mit chemischen Zusatzstoffen in bestimmten Verhältnissen gemischt. Alle Fasern werden auf dieselbe Weise zu Garn gesponnen und in Textilfabriken zu Stoffen und Kleidung verarbeitet. Baumwolle wird in tropischen Ländern angebaut. Die Samen dieser Pflanzen sind feine Fasern, die zu einem großen Teil in unserer Kleidung verarbeitet sind. In der Spinnerei werden zuerst die fest gepressten Fasern gelockert, dann gereinigt. Anschließend werden je nach Bedarf Zusatzstoffe, für verschiedene Garne mit unterschiedliche...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Computer mahlen Mehl

Der Film beschreibt den Produktionsablauf einer voll automatisierten Industriemühle - 600 bis 900 Tonnen Weizen und Roggen, werden täglich geliefert und rund um die Uhr gesteuert und kontrolliert in der Computerzentrale zu etwa 300 Tonnen Mehl zermahlen - Computer wiegen das Getreide, steuern die Reinigungsanlagen, Computer steuern die Mahlaggregate, steuern die Verpackung - Computer steuern sogar das Beladen der Mehlcontainer. Vom LKW bereits entnimmt ein computergesteuerter Greifarm die erste Probe, damit der Silomeister prüfen kann, ob das gelieferte Korn nicht faulig ist oder gar durch Insekten verunreinigt ist. Danach wird im Labor die Qualität des Korns getestet,...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die alte Mühle

Der Film beschreibt am Beispiel einer 200 Jahre alten Mühle, wie seit Jahrtausenden - zuerst nur mit Menschenkraft, dann mit Hilfe von Wasser oder Wind - Getreidekörner zu Mehl für unser täglich Brot zermahlen wurde - wie schwer die Menschen damals dafür arbeiten mussten und mit welchen Schwierigkeiten sie zu rechnen hatten. Dazu Gedichte und Lieder rund um die Mühle. Fast jedes Dorf hatte früher seine eigene Mühle, vielfach beschrieben in märchenhaften Geschichten, Gedichten und Volksliedern - wie schwer die Arbeit, aus Getreidekörnern Mehl zu mahlen, damals war, zeigt der Film sehr lebendig in rekonstruierten Beispielen. Unser Zeitalter ...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)

Film: In der Drechslerei

Der Film beschreibt sehr anschaulich die Arbeit eines Drechslers und die technische Entwicklung von der antiken Drehbank zum Drehautomaten, von der Ablösung des Handwerkers durch selbstgesteuerte Maschinen: was Drechslermeister Seiler ganz allein in seiner Werkstatt alles aus Holz machen kann - noch vor kurzem halfen ihm Gesellen und Lehrlinge dabei.Der Film beschreibt die Holzbearbeitung im alten Ägypten bis heute. Der Film beschreibt sehr anschaulich die Arbeit eines Drechslers und die technische Entwicklung von der antiken Drehbank zum Drehautomaten, von der Ablösung des Handwerkers durch selbstgesteuerte Maschinen: was Drechslermeister Seiler ganz allein in seiner Werks...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)

Film: In der Weberei

Zu Besuch in einer traditionellen Handweberei - der Film zeigt, wie Flachs zu Leinen verarbeitet wird und wie der Webermeister daraus dann Kleiderstoff, oder auch eine Tischdecke webt. Der Film beschreibt auf sehr anschauliche Weise die traditionelle Arbeit einer Handweberei, in der noch in der gleichen Weise wie schon seit vielen Jahrhunderten Kleiderstoffe und Decken hergestellt werden. Zuerst führen mithilfe der alten Gerätschaften Weber vor wie Flachs früher zu Leinengarm verarbeitet wurde - gesäubert, gepresst, zerfasert und dann auf dem Spinnrad zu Garn versponnen und dann auf alten Webstühlen zu Stoffen gewebt wurden. Nicht viel weniger alt sind die 4 Hand...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)

Film: In der Schreinerei

zu Besuch in einer Tischlerei - wir sehen der Schreinermeisterin Judith Aicher zu wie sie für eine Kundin aus verschiedenen grossen Holzplatten ein schönes blaues Bett zusammenbaut. Beschrieben werden dabei alle wichtigen Arbeiten in einer Tischlerei - vom Sägen, Bohren, Hobeln bis zur Oberflächenbehandlung.Der Film beschreibt, warum Judith Aicher unbedingt Tischlermeisterin werden wollte und die wichtigsten Arbeiten im Büro und Tischlerwerkstatt, bis ein schönes blaues Bett gebaut ist. Schwer sind die grossen Holzplatten die Schreinermeisterin Judith Aicher gemeinsam mit ihrem Lehrling in die Kreissäge hebt - wie daraus ein Bett entsteht, das könne...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)

Film: In der Zuckerfabrik

In einfachen, gut nachvollziehbaren Schritten wird die Produktion eines uns so vertrauten Stoffes wie Zucker dargestellt. Uli, der Rabe, leert in seiner Schwäche für Süßes begeistert eine Zuckerdose. Aus dieser Begeisterung entspringt der Wunsch, selbst Zucker herzustellen. Die Szene wechselt über zu einem Zuckerrübenfeld, auf dem geerntet wird. Der weitere Film ist so aufgebaut, dass jeder Arbeitsgang der Verarbeitung vom Raben vorgeführt wird - parallel dazu das Geschehen in der Fabrik: Von der Rübenernte, über das Zerkleinern der Rüben, Erhitzen bis zur Zentrifuge und zur Abfüll-Maschine. Parallel dazu versucht er Schritt f&uum...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)

Film: In der Töpferei

Keramikermeister Loesche zeigt uns, was ein Töpfer alles aus einem Klumpen Ton machen kann - ein Trinkbecher entsteht. Seit Jahrtausenden hat sich seine Arbeit kaum geändert. Er zeigt uns die alten Brenntechniken - heute ist dieser wohl älteste Handwerksberufe der Menschheitsgeschichte zum Aussterben verurteilt. Zu Besuch in einer Töpferei. - viele jahrhundertealte Tonscherben hat Meister Loesche in seinem Garten gefunden. Schon im Mittelalter wurden hier Vasen, Schüsseln und Geschirr aus Erde geformt. Die einzelnen Arbeitsschritte werden beobachtet - mit welcher Fingerfertigkeit zaubert der Töpfer auf der sich schnell drehenden Töpferscheibe im Nu aus e...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
25,00 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card Rechnung Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Der Kauf auf Rechnung steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung.