Unterrichtsmaterial: Filme Umweltbildung

Film: Taste the Waste

50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen: Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das meiste davon endet im Müll, bevor es überhaupt den Verbraucher erreicht. Und fast niemand kennt das Ausmaß der Verschwendung.Wer macht aus Essen Müll? Welche Folgen hat die globale Nahrungsmittel-Vernichtung für das Klima? Und für die Ernährung von sieben Milliarden Menschen?Der Film findet Antworten bei Bauern, Supermarkt-Direktoren, Müllarbeitern und Köchen. In Deutschland, Österreich, Japan, Frankreich, Kamerun, Italien und den Vereinigten Staaten. Und er findet Menschen, die unserem Essen mehr Wertschätz...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Luft und Klima

Der Film 'Luft und Klima' ist für den Einsatz im Sachkundeunterricht an der Grundschule geeignet, wenn das Thema Luftverschmutzung in der Umwelterziehung besprochen wird. Auch bei den Themen Wetter und Klima passt er gut in den Lehrplan. Luft, so erklärt der Film an für Kinder greifbaren Beispielen, ist nicht nichts. Manchmal ist sie spürbar und manchmal sogar sichtbar. Es wird erklärt, dass es sich bei Luft um ein Gemisch aus verschiedenen Gasen mit Inhaltsstoffen handelt. Zu den lebenswichtigen Inhaltsstoffen zählt der Sauerstoff, zu den giftigen das Kohlenstoffdioxid. Der Film zeigt, auf welche Weise die Luft verschmutzt wird, und erklärt in einfachen...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Plastikmüll

Nichts wird schneller zu Müll als Plastik. Die didaktische DVD "Plastikmüll" für die Grundschule sensibilisiert am Beispiel eines Wocheneinkaufs einer Familie dafür, wie viele Plastikverpackungen und Tüten wir verbrauchen und unmittelbar wieder wegwerfen. Im Film gehen Kinder durch ihre Wohnung und machen sich auf die Suche nach weiteren Gebrauchsgegenständen aus Kunststoff. Der Film zeigt die Mülltrennung und begleitet einen "Gelben Sack" bzw. eine Wertstofftonne auf dem Weg zur Wiederverwertung. Die DVD macht aber gleichsam deutlich, dass weltweit sehr viel Plastik auf Deponien, in der Landschaft, in Flüssen und schließlich als Müll im ...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Wie die Bauern früher lebten

Die Getreideaussaat - 13:32 min Der Film 'Die Getreideaussaat' zeigt auf eindrucksvolle und anschauliche Weise die einzelnen Arbeitsschritte bei der Feldbestellung: Pflügen des Stoppelfeldes mit dem Pflug im Herbst, von Kühen, Pferden und Traktoren gezogen - Eggen des Ackers im Frühjahr - Aussaat des Getreides mit Hand und Sämaschine. Die Getreideernte - 12:37 min Zu Beginn verfolgen wir die Arbeit der Schnitter, die mit der Sense das Getreide abmähen, beobachten, wie die Bäuerinnen das Getreide aufnehmen und mit Strohseilen zu Garben binden. Mähmaschine und Flügelmäher - von Pferden gezogen - Traktor und Binder erleichtern die Arbeit der Bauer...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Ökobilanz Heimisches und importiertes Obst

An der Obsttheke finden wir Obst aus der ganzen Welt. Was uns ganz normal vorkommt, ist Luxus und auch ziemlich umweltschädlich. Der Film erklärt anhand des Beispiels von Äpfeln die Ökobilanz eines Produkts. Dafür werden die Umweltwirkungen deutscher und neuseeländischer Äpfel, die in Deutschland verkauft werden, miteinander verglichen, und zwar von der Pflanzung bis zum Verzehr.Der Film erklärt die Begriffe des CO2-Fußabdrucks und der Energiebilanz. Er zeigt, dass deutsche Äpfel zwar pflegeintensiver sind als die aus Neuseeland, dass diese aber wegen des langen Lieferweges eine deutlich schlechtere Energiebilanz haben. Es werden noch ein...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Umweltschutz als globale Aufgabe

Klimawandel, zunehmende Ressourcenknappheit oder das Reaktorunglück im japanischen Fukushima machen deutlich, dass wir unsere Wirtschafts- und Lebensweise konsequent umgestalten müssen hin zu einer kohlenstoffdioxidarmen, energieeffizienten und ressourcenschonenden Zukunft. Ausgehend von internationalen Vertragsgrundlagen und Kooperationen, Zielvorgaben und Maßnahmen sowie der Stärkung der internationalen Organisationsstrukturen im Umweltschutz sensibilisiert der Film für diese Problematik. Der Film soll Grundlage und Anregung für eine Diskussion über globalen Umweltschutz und die Möglichkeiten jedes Einzelnen, Deutschlands und Europas in dies...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Umfrage / Meinungsbild: Was bedeutet Umweltschutz für Sie?

Der Schutz der Umwelt wird immer wichtiger. In den Interviews werden Menschen unterschiedlichen Alters und Geschlechts danach befragt, was Umweltschutz für sie ist, was jeder persönlich beitragen kann und ob das Verhalten des Einzelnen eine nachhaltige Produktion verursachen kann. Alle Befragten sind sich einig, dass Umweltschutz ein wichtiges Thema ist. Selbst wenn sich nicht alles Schädliche vermeiden ließe, müsse man achtsamer sein, beim Einkauf auf die Verpackungen achten und seinen Müll trennen. Man könne anderen ein Vorbild sein, mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln als mit dem Auto fahren und seinen Konsum einschränken. Einige schä...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Nachhaltigkeit

Der Film erklärt den komplexen Begriff der Nachhaltigkeit. Das heißt, dass die Bedürfnisse der heutigen Generation befriedigt werden müssen, ohne die Möglichkeiten zukünftiger Generationen zu gefährden. Damit dies gelingt, müssen wir unseren Energieverbrauch einschränken, Boden, Luft und Wasser weniger schädigen und für mehr Gerechtigkeit sorgen. Damit dies alles gelingt, müssen Entwicklungspolitik und Umweltpolitik viel enger zusammenarbeiten, um das Nachhaltigkeitsdreieck aus Sozialem, Ökonomie und Ökologie im Auge zu behalten. Nur, wenn alle drei Themen bei der Entwicklung zukünftiger Strategien gleichberechtigt bedacht werden, kann Nachhaltigkeit auf die Dauer so umgesetzt werden, das...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die letzten Tiger

Um 1900 lebten weit über 100.000 Tiger in fast ganz Asien und bis an die Ränder Europas. Heute gibt es nur noch knapp über 3000 wild lebende Tiger, und ihr Überleben in freier Wildbahn ist keineswegs gesichert. Die grösste Bedrohung des Tigers sind Wilderer, denn ein einziger Tiger erzielt rund 100.000 USD auf dem Schwarzmarkt. Wild lebende Tiger benötigen eine beträchtliche Anzahl Beutetiere und somit grosse Flächen unberührter Natur. Wer den Tiger retten will, betreibt deshalb automatisch auch Natur- und Artenschutz.hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Amazonas Regenwald

Eine Kultur und Umweltkatastrophe?! Der größte Regenwald unserer Erde in seiner unendlichen und noch weitaus unerforschten Lebensvielfalt ist unter existenzieller Gefahr. Rohstoffkonzerne und landwirtschaftliche Nutzung verändern das ausgewogene Gleichgewicht dieses für uns und die Erde so überaus wichtigen Gebietes. Die Ureinwohner vom Huaorani-Stamm sprechen offen über den Einfluss dieser Entwicklung auf ihre Kultur und Überlebensfähigkeit. Inhaltsschwerpunkte:Geografie:- Lateinamerika- Raumerschließung- Globale Bedeutung des Amazonas Regenwaldes- Klimaregulation- Rohstofferschließung- Ökonomische Entwicklung und Naturzerst&oum...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Schanghai

Entwicklung und Probleme einer Megacity Chinas größte Stadt erlebt einen Wirtschafts und Bauboom ohnegleichen. Die 22-Millionen-Stadt verändert rasend schnell ihr Gesicht durch immer mehr Hochhäuser und Stadtautobahnen, denen die alten Wohnquartiere zum Opfer fallen. Längst reicht der Platz für die Expansion nicht mehr aus, neue Viertel wie Pudong, Satellitenstädte und Industriestandorte werden in kürzester Zeit erschlossen und symbolisieren den Machtanspruch einer Megacity. Viele wollen am Wirtschaftsaufschwung teilhaben, trotz bürokratischer Hürden ein Auto besitzen und Konsumgüter erwerben. Müllsammler und Millionäre ma...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Hauptverkehrswege durch die Alpen

Vor den nach Süden fahrenden Autos und Lastwagen liegen die Alpen wie ein Sperrriegel. Aufnahmen aus der Zeit um 1960 zeigen Italienurlauber beim Überqueren des Gebirges. Die Gegenwart wird durch Staus auf den Nord-Süd-Autobahnen dokumentiert. Eine unter einer Autobahnbrücke lebende Anwohnerin und ein Wissenschaftler kommentieren die Lärm- und Schadstoffbelastung. Güterzüge - mit Containern und Lkw beladen - vermitteln ein Bild, wie das Konzept 'von der Straße auf die Schiene' in den Alpen umgesetzt wird. Die Bauarbeiten am neuen Gotthard-Basistunnel belegen, wie sich die Alpenländer für den Verkehr im 21. Jahrhundert rüsten. WBF-DVD...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
89,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Energieeinsparung durch Wärmedämmung

Welche Rolle spielt der Wärmetransport? Die sinnvolle und reflektierte Nutzung von Energie ist gerade in Zeiten, in denen fossile Brennstoffe knapp werden und wir mit der Problematik der Energiegewinnung tagtäglich konfrontiert werden, besonders wichtig. Daher ist bei der Planung und dem Bau von neuen Häusern eine gute Wärmedämmung unerlässlich. Computeranimationen veranschaulichen, wie man sich die Temperatur vorstellen kann und welche Wärmetransportarten es gibt (Wärmeleitung, -strahlung und -strömung). Am Beispiel der Isolierkanne wird das Prinzip einer optimalen Wärmedämmung deutlich, das man beim Bau von heutigen Häusern be...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Was kennzeichnet einen Lebensraum?

Eine Einführung in ökologische Grundlagen Um die ökologischen Verhältnisse in einem Lebensraum wie einem Wald oder einem Gehölz besser zu verstehen, ist es sinnvoll, sich mit den dort herrschenden Umweltbedingungen-man spricht auch von Umweltfaktoren-auseinanderzusetzen. Der Film zeigt an ausgewählten, gut überschaubaren Beispielen, wie gewisse Umweltfaktoren auf einen Lebensraum einwirken. Dabei wird in besonderer Weise der Einfluss von Licht und Wärme sowie der Einfluss von Wasser, Boden und Wind veranschaulicht. Einige mögliche Wechselwirkungen zwischen Tieren, Pflanzen und dem Menschen stehen als Beispiele für biotische Umweltfaktoren...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Energie aus Biomasse

Ausgehend von den fossilen Energieträgern Kohle, Erdöl und Erdgas, deren Vorkommen eines Tages erschöpft sein werden, stellt der Film die Frage: Wie können wir in Zukunft unseren Energiebedarf decken? Eine Möglichkeit ist Energie aus Biomasse, sie ist der einzige nachwachsende Rohstoff. Ein Trick veranschaulicht in einfacher Form den Ablauf der Photosynthese. An verschiedenen Beispielen zeigt der Film, wie Pflanzenreste und andere organische Abfälle energetisch genutzt werden. Neben der Erzeugung von Wärme und Strom aus Biomasse geht der Film auch auf die Treibstoffproduktion (z. B. Biodiesel) aus landwirtschaftlichen Produkten ein. WBF-DVD Kompakt: Die...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
69,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Ostsee und Nordsee

Küstenlandschaften für den Fremdenverkehr Die Küstenräume werden von verschiedenen Naturfaktoren wie Steilküsten, Sandbänken, dem Wattenmeer sowie Sand- und Grünstränden geprägt. Auf Unterschiede weisen das Reizklima an der Nordsee und das gemäßigtere Klima an der Ostseeküste hin. Auch die Gezeitenvorgänge heben sich beträchtlich voneinander ab. Der Film stellt Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Küstenlandschaften dar, die sich zu wichtigen Tourismusregionen entwickelt haben. An Fallbeispielen wird gezeigt, welche entscheidende Rolle die Urlauber bei der Wechselbeziehung zwischen Natur- und Erholungsraum...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
69,00 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card Rechnung Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Der Kauf auf Rechnung steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung.