Kategorie: Alle Produkte

Film: Alkalimetalle

Die Alkalimetalle bilden zusammen mit dem Wasser die erste Hauptgruppe des Periodensystems. Zu ihnen zählen Lithium, Natrium, Kalium, Rubidium, Cäsium und Francium. Die weichen Metalle haben nur ein Elektron in der äußeren Schale und reagieren sehr leicht mit anderen Stoffen. Sie haben einen geringen Schmelz- und Siedepunkt, und sie sind so weich, dass man sie schneiden kann. Die dabei entstehenden Flächen oxidieren sofort. Alkalimetalle kommen natürlich nur in Verbindungen vor, etwa in Steinen oder in Salzen im Meer. Mit Wasser reagieren die Alkalimetalle besonders stark. Der Film zeigt dies am Beispiel von Wasser und Natrium. Bringt man sie zusammen, entstehen eine stark ätzende Säure ...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Gut begleitet

Im Mittelpunkt der Hospizarbeit steht der schwerstkranke und sterbende Mensch mit seinen Wünschen und Bedürfnissen sowie seine Angehörigen und Nahestehenden.Der Film porträtiert die ambulante Hospiz- und Trauerarbeit des ambulanten Hospizdienstes Lebenszeiten in Wuppertal:- Die hauptamtliche Mitarbeiterin erklärt die vielfältigen Arbeitsbereiche, die Hospizkultur und die Haltung der MitarbeiterInnen.- Die Arbeit der zahlreichen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen steht im Zentrum der ambulanten Hospizarbeit. Mehrere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen beschreiben ihre Motivation und den Inhalt ihrer Hospizarbeit, sie berichten von ihren Erfahrungen aus Begleitungen vo...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Jahresverlauf im Wald

Der herbstliche Wald bietet eine Fülle an Kastanien und Pilzen. Kommt der Winter, halten viele der Waldtiere Winterruhe oder Winterschlaf. Laubbäume und Blumen werfen ihre Blätter ab. In den Nadeln immergrüner Nadelbäume ist Glycol enthalten, damit sie nicht gefrieren. Krautige Pflanzen haben Knollen und Wurzeln, die den Winter im Boden überleben. Kommt der Frühling, bilden hohe Pflanzen erst nur Knospen. Dadurch fällt viel Sonne bis auf den Waldboden und regt die Frühblüher zum Wachstum an. Schreitet der Frühling fort und wird zum Sommer, tragen die Bäume wieder Blätter, die den Boden beschatten. Der Wald baut sich jetzt aus einer Moosschicht, einer Krautschicht, einer Strauchschicht und...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Volk Israel im Alten Testament

Die Geschichte des Volkes Israel - von Abraham bis zum Beginn der Diaspora - ist das Thema dieser DVD für die Sekundarstufe I: In einem aufwändigen Zeichentrickfilm werden die wichtigen Episoden dieser großen Erzählung präsentiert. Die Schüler erfahren, wie Abraham von Gott auserwählt wird, sein Volk ins Gelobte Land Kanaan zu führen. Sie verfolgen die Geschichte von Abrahams Urenkel Josef. Sie erleben, wie die Israeliten nach Ägypten ziehen, um dem Hunger zu entgehen: Zuerst werden sie von Josef wohlwollend empfangen, Jahrhunderte später aber werden sie versklavt. Großen Raum nimmt die Geschichte von Mose ein, dessen ganzes Leben e...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
96,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Dezimalbrüche

Dezimalbrüche sind Dezimalzahlen, die ein Komma enthalten. Der Film erklärt, was genau Dezimalzahlen sind, und zeigt, dass die Zahlen sich jeweils verzehnfachen, wenn man sie um eine Stelle nach links verschiebt und eine Null einfügt. Entsprechend haben sie nur noch ein Zehntel des Werts, wenn man die Zahl um eine Stelle nach rechts verschiebt. Das geht auch, wenn vor dem Komma eine Null steht.Um eine Dezimalzahl in einen Bruch umzurechnen, schreibt man über den Bruchstrich alle Ziffern der Dezimalzahl ohne Komma und darunter eine Eins und die Anzahl der Stellen hinter dem Komma. 0,25 zum Beispiel ergibt so 25/100 beziehungsweise gekürzt ¼. Es werden die wi...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Wahlgrundsätze

Das Wahlrecht in Deutschland wird unterschieden in das aktive und das passive Wahlrecht. Das passive Wahlrecht bestimmt, wer gewählt werden darf, das aktive, wer wählen darf. Die Wahlen in Deutschland sind frei, geheim, allgemein, gleich und unmittelbar. Der Film erläutert die Unterschiede zwischen der Verhältnis- und der Mehrheitswahl und erklärt, was es mit der Erst- und der Zweitstimme bei der Bundestagswahl auf sich hat. Die Bundestagswahl vereint beide Wahlarten in sich. 299 Wahlkreise senden einen Vertreter durch die Mehrheitswahl mit der Erststimme in den Bundestag. Parteien listen außerdem aussichtsreiche Kandidaten auf, die mit der Zweitstimme gew&a...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Marktform Polypol

Lisa sucht auf einem Gebrauchträdermarkt nach einem Fahrrad. Sie ist nicht die Einzige: Viele Menschen schauen wie sie im breiten Angebot der Händler nach dem passenden Rad. Diese Marktform wird Polypol genannt - genauer: ein bilaterales Polypol, da es viele Anbieter und viele Nachfrager gibt. Im Angebotspolypol gibt es sehr viele Anbieter, im Nachfragepolypol noch mehr Nachfrager als Anbieter. Es wird gezeigt, dass das Filmbeispiel dem theoretischen Modell des idealen Marktes ziemlich gut entspricht: Niemand hat eine große Marktmacht. Die Güter sind gleichartig, der Markt ist transparent und eine Veränderung der Preise verursacht eine sofortige Reaktion in der N...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Weltbevölkerung und Globalisierung

Diese didaktische DVD bietet eine nutzergerechte und den Altersstufen angemessene Einführung in die lehrplanzentralen Themen 'Weltbevölkerung' und 'Globalisierung'. Anhand von Realaufnahmen aus vielen Regionen der Welt, anschaulichen Grafiken mit neusten Zahlen und Fakten sowie kompetenten Interviewpartnern werden die folgenden Schwerpunkte leicht verständlich und zu Diskussionen anregend dargestellt:- "Bericht über Menschliche Entwicklung" der Vereinten Nationen und Index der menschlichen Entwicklung (Human Development Index oder HDI)- Internationale Verflechtung, Marktwirtschaft und Lebensqualität- Handel, Investitionen und multinationale Unternehmen- Folgen f&...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Meine Schmusedecke - 6 kurze Filme mit Ausmalbildern

Die Schmusedecke ist nicht nur weich und flauschig, sondern sie bietet auch noch vielen Tieren ein Zuhause: In jedem Kästchen der Decke wohnt eines von ihnen. In jeder der Episoden hat ein anderes Tier ein Problem, und um es zu lösen, braucht es den Beistand seiner Freunde aus den anderen Kästchen. Zum Glück sind die anderen schnell da und finden stets den richtigen Weg, alles wieder ins Lot zu bringen.Auch Kleinkinder haben wegen der niedlichen Tiere, der einfachen Geschichten über Freundschaft und gegenseitige Hilfe und der Lieder ihren Spaß an der bilingualen DVD. Für diejenigen, die gerade das Schreiben erlernen, sind entsprechende Arbeitsblätt...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
59,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Verkehrserziehung

Schon in der Grundschule müssen Kinder die erste Verkehrserziehung bekommen, da sie im Alltagsleben häufig gefährlichen Situationen ausgesetzt sind. Erkennen sie sie, können sie sie umgehen. Auf altersgerechte Art wird gezeigt, wie andere Verkehrsteilnehmer Kinder wahrnehmen, etwa eine Autofahrerin, die kaum etwas sehen kann, wenn ein Kind zwischen zwei parkenden Autos hervor auf die Straße laufen möchte. Die DVD beschäftigt sich mit Themen wie dem Schulweg, dem Sehen und Gesehenwerden auf der Straße, bestimmten Gefahrensituationen sowie einem verkehrssicheren Fahrrad und der dazugehörigen Prüfung. Regeln und gefährliche Situationen...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Schmecken

Zu den fünf Sinnen des Menschen zählt der Geschmackssinn. Auf der Zunge sitzen in den Geschmacksknospen 30 bis 70 Sinneszellen. Sie nehmen aus der Nahrung molekulare Informationen auf und verwandeln sie in elektrische Impulse, die an das Gehirn weitergeleitet werden. Der Mensch schmeckt sauer, süß, salzig, bitter und umami. Schärfe hingegen ist keine Geschmacksrichtung. Geschmack und Geruch hängen eng zusammen. Rund 80 Prozent der Sinneseindrücke aus dieser Verbindung entstehen über den Geruch, daher schmecken wir erkältet nur wenig. Der Geschmack warnt den Körper vor verdorbenen oder unreifen Lebensmitteln. Gleichzeitig werden Signale ausgesandt: Haben wir Appetit auf Saures, braucht der...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Medienpaket: Deutschland vereint? Von der Wende zur Einheit

Die Schüler setzen sich mit einem der bedeutendsten Ereignisse der deutsch-deutschen Geschichte aktiv auseinander: Der Wendezeit. Zentrale Ereignisse werden dargestellt. Akteure kommen zu Wort. Sie lernen durch Rückblick auf deutsche Geschichte, dass Demokratie abhängig von der Mitgestaltung ihrer Bürger ist.VIDEOReportage Interaktiv: "Aktivisten der Wende – Zeitzeugen berichten" - 21:20 minErklärfilm 1: "Wiedervereinigung – Zeitstrahl" - 4:40 min Erklärfilm 2: "Wiedervereinigung – Rahmenbedingungen" - 3:27 minErklärfilm 3: "Wiedervereinigung – Ergebnis" - 2:44 minAUDIORätselbiografie: "Frank erzählt" - 2:28 minRäts...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
68,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Tausche Mangos gegen Schule - Eine Aktion macht Schule

In jedem Frühling bietet sich ein ähnlich malerisches Bild: Muntere Kinder ziehen einen Leiterwagen, bepackt mit Kisten voller frischer Mangos, durch die Straßen ihrer Stadt. Seit vielen Jahren gibt es in Böblingen die "Mango-Aktion". Der Evangelische Kirchenbezirk Böblingen und die Evangelische Kirchenföderation Burkina Faso pflegen eine Partnerschaft. Früchte aus dem afrikanischen Land werden zu den hier handelsüblichen Preisen durch Scharen ehrenamtlicher Helfer verkauft und der Erlös vor Ort in die Einrichtung von Schulen gesteckt.Der Berliner Dokumentarfilmer Carsten Krüger hat die hiesigen Koordinatoren, Karl-Heinz Münch und Gi...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
mit Vorführlizenz:
69,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Ente, Tod und Tulpe

Seit längerer Zeit hat die Ente schon so ein Gefühl, dass ihr jemand folgt. Als sie sich umdreht und diesen "Jemand" anspricht, merkt sie, dass es sich um den Tod handelt. Der Tod wird als Skelett dargestellt, das in einen karierten Kittel gekleidet ist. Anfangs erschrickt die Ente sehr über seine Gegenwart, doch nach und nach entwickelt sich zwischen den beiden durch die Gespräche unten am See und hoch oben in einer Baumkrone eine zarte Freundschaft, bis der Tod die Ente am Ende ihrer Tage sanft entschlafen lässt, sie mit einer kleinen Tulpe geschmückt in den Fluss legt und ihr so lange nachsieht, bis er sie aus den Augen verloren hat. Irgendwann stellt sich...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
44,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Verkehrswege in Europa

Die DVD führt von den historischen Handelsstraßen zu den modernen Verkehrswegen, betrachtet die Bedeutung der Verkehrswege für Reise und Warenaustausch, den kombinierten Verkehr und den Ausbau des Verkehrsnetzes als eine der Grundvoraussetzung für das Zusammenwachsen der Regionen und der Förderung des europäischen Wirtschaftsraums. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
84,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Klimazonen der Erde

Physikalische Erscheinungen im untersten Teil der Erdatmosphäre, also der Troposphäre, sorgen für das Wetter auf der Erde. Diese Erscheinungen beschäftigen Meteorologen, die durch ihre Beobachtung das Wetter in bestimmten Regionen für einen begrenzten Zeitraum voraussagen können. Je nachdem, wie nahe ein Land am Äquator liegt, herrscht vornehmlich eine bestimmte Art von Wetter. Die Unterschiede zwischen dem Wetter, dem Klima, der Witterung und der Wetterlage werden erklärt. Als Klima bezeichnet man das langfristige Wetter im Durchschnitt für einen bestimmten Teil der Erde. Ähnelt es sich in zwei Regionen, spricht man von derselben Klimazone. Diese werden unterteilt in die Tropen und die S...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Master Card Visa

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlen.