Zurück

Lehrfilm: Sexual Wellness - Wie Frauen die Erotikbranche neu erfinden

Jahrzehnte lang bewegte sich die Erotikindustrie am Rande der Gesellschaft. Zwielichtige Shops in bahnhofsnähe und Produkte für die Bedürfnisse einiger weniger haben dafür gesorgt, dass sich ein Großteil der potentiellen Zielgruppe nicht angesprochen fühlte. Doch der gesellschaftliche Wunsch nach Gleichberechtigung und Diversität verlangt auch von der Sexindustrie ein Umdenken, eröffnet neue Potentiale undstellt gleichzeitigdie Gesellschaft auf die Probe. Denn die treibende Kraft hinter dem Wandel sind junge Frauen. Gründerinnen, die sich mit ganz neuen Geschäftsmodellen oftmals gezielt der weiblichen Sexualität widmen und gleichzeitig daran arbeiten Sex in die Mitte der Gesellschaft zu rücken. Es geht um fair produzierte Pornographie, innovative Sex Toys aber auch um das Potential der Digitalisierung für die sexuelle Bildung und Aufklärung. Sexual Wellness nennt sich die junge Branche, der weltweit ein enormes Wachstumspotential vorausgesagt wird. Doch ganz so einfach ist der Erfolg nicht, denn nicht alle relevanten Marktteilnehmer sind bereit sich dem tabuisierten Thema der weiblichen Lust zu öffnen. NZZ Format begleitet Gründerinnen in Berlin die mit Ehrgeiz und Überzeugung die Erotikbranche verändern wollen.

Jahr: 2021
Studio(s): NZZ-Format
Laufzeit: 30 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Der Zauberlehrling herunterladen oder streamen
  • (21)

Der Zauberlehrling

Ab 49,00 €
Lehrfilm E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht herunterladen oder streamen
  • (9)

E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht

Ab 39,00 €

Das Streben der Mächte

Ab 48,90 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.