Zurück

Lehrfilm: Freiheit adé? Die Hochzeit meiner indischen Cousine

Die brutalen Vergewaltigungsfälle in Indien bringen jeden auf, der davon hört. In Indien selbst haben sie eine Debatte über die Unterdrückung der Frauen ausgelöst, in Deutschland sorgte das bittere Thema für ungewohnte Fragen: 'Wie frei und selbstbestimmt leben die Frauen deiner Familie in Indien?' Das haben Freunde und Kollegen die NDR Moderatorin Julia-Niharika Sen oft gefragt - der Ausgangspunkt einer ganz persönliche Reise in die Mitte der indischen Gesellschaft.

Julia-Niharika Sens Vater stammt aus Kalkutta. 'Bisher hatte ich immer den Eindruck, die Frauen in meiner Familie würden relativ frei über ihr Leben bestimmen,' erzählt die NDR Moderatorin mit den indischen Wurzeln. Anlässlich der Hochzeit ihrer Cousine Rupali will sie dem Thema auf den Grund gehen - doch selbst ihr gegenüber, dem vertrauten Familienmitglied, öffnen sich die Frauen nur zögerlich. Ehrlich und offen über die Situation von Frauen zu sprechen, ist für viele in Indien tabu. Julia-Niharika Sen gelingen bewegende Einblicke.

'Bei der Hochzeit meiner Cousine Rupali habe ich erfahren, wie viel Druck auf den Frauen vor der Hochzeit lastet, denn in vielen Fällen bestimmen später die Schwiegereltern, was die junge Frau ihres Sohnes darf und was nicht,' schildert Julia-Niharika Sen ihre Erlebnisse. Die Frauen geben mit der Hochzeit ihre Eigenständigkeit auf, egal ob Liebeshochzeit oder arrangierte Ehe. Ein unabhängiges Leben zu zweit, für die meisten undenkbar. Sie ziehen in das Haus der Eltern des Mannes.

Das Thema Gewalt gegen Frauen in Indien hat viele Facetten: Bei ihrem Besuch eines Sozialprojekts gegen Frauen-Armut trifft die NDR Journalistin auch Vergewaltigungs-Opfer. Eine Frau erzählt, welche Grausamkeit ihr widerfuhr, weil sie einen Jungen aus einer anderen Kaste liebte: Die Dorfvorsteher beschlossen sie zur Strafe eine ganze Nacht lang von mehreren Männern vergewaltigen zu lassen.

Die Weltbilder Moderatorin zeigt in diesem Spezial die Herausforderungen vor und während einer traditionellen Hochzeit. Der Film bietet persönliche Einblicke in die indische Familie von Julia-Niharika Sen, die die Journalistin sehr bewegt haben. Sie erzählen erschütternde Geschichten von Hochzeitsgästen und Familienfreunden über Vergewaltigung in der Ehe oder über die Macht der Schwiegermütter. Auch Julia-Niharika Sens eigene Großmutter erlitt solch ein Schicksal, von dem die Moderatorin in seinen Einzelheiten zum ersten Mal in Kalkutta hört. Auf ihre Ausgangsfrage 'Wie selbstbestimmt leben die Frauen in meiner indischen Familie?' hat die NDR Journalistin unerwartete Antworten bekommen.

Jahr: 2014
Studio(s): NDR
Regie: Sen, Julia-Niharika
Laufzeit: 29 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Infoprogramm
Sprachfassung: Deutsch
Empfehlung: Schulempfehlung

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Spaghetti für zwei - Nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Federica Kitamura-De Cesco herunterladen oder streamen
  • (3)

Spaghetti für zwei - Nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Federica Kitamura-De Cesco

Ab 50,00 €
Lehrfilm E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht herunterladen oder streamen
  • (9)

E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht

Ab 39,00 €
Lehrfilm Medienpaket: Wer bin ich? Sexuelle Aufklärung für Kinder herunterladen oder streamen
  • (1)

Medienpaket: Wer bin ich? Sexuelle Aufklärung für Kinder

Ab 68,00 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.