Zurück

Lehrfilm: Chinas unbekannte Küche - Die Filme - NZZ Format

Chinas unbekannte Küche: Hongkong

Die chinesische Küche hat viel mehr zu bieten als der billige chinesische Take-away uns Europäer glauben lässt. Sie ist die älteste Küche und raffinierteste der Welt. Küchentechniken wie dämpfen, niedergaren oder glasieren wurden alle in China erfunden. Unter grosser Hitze werden im Wok, der chinesischen Pfanne, alle nur denkbaren Zutaten frisch zubereitet und so schnell und so heiss wie möglich serviert. Dabei ist Chinas Küche so vielfältig, dass es auch für Chinesen schwierig ist, den Überblick zu behalten. In unserem ersten Teil über Chinas unbekannte Küche besuchen wir einige der verrücktesten Köche und besten Lokale des Schlemmerparadieses Hongkongs.

Chinas unbekannte Küche: Taiwan

Im zweiten Teil unserer Serie über die unbekannte chinesische Küche besuchen wir Taiwan - in erster Linie bekannt für seine ultra kompetitive Elektronikindustrie. Auf der subtropischen Insel vermischen sich alle möglichen Einflüsse zu besonders aufregenden kulinarischen Erlebnissen. Im arbeitsamen Taiwan wird nicht nur rund um die Uhr gearbeitet, es wird auch rund um die Uhr gegessen. Dabei sind gesunde, kleine Happen besonders beliebt. Die hohe Qualität der angebotenen Leckerbissen lässt die taiwanesische Küche immer mehr zu einem weiteren Exportschlager der Inselrepublik werden.

Jahr: 2012
Studio(s): NZZ-Format
Laufzeit: 59 Minuten
Zielgruppen-Filter: Weiterbildung
Sprachen-Filter: Deutsch
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Der Zauberlehrling herunterladen oder streamen
  • (21)

Der Zauberlehrling

Ab 49,00 €
Lehrfilm Weibliche Geschlechtsorgane herunterladen oder streamen
  • (2)

Weibliche Geschlechtsorgane

Ab 19,00 €
Lehrfilm Männliche Geschlechtsorgane herunterladen oder streamen
  • (3)

Männliche Geschlechtsorgane

Ab 19,00 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.