Lehrfilme: Der menschliche Körper

Film: Die Organe des Menschen

In fünf kurzen Filmen werden das Gehirn, das Herz, die Lunge, die Verdauungsorgane und das Harnsystem vorgestellt. Die Themen werden für Grundschüler verständlich erläutert und in eine kleine Rahmenhandlung rund um liebevoll entworfene Comicfiguren gebettet, die die Inhalte gleichzeitig mit den Schülern lernen.Der Aufbau der Organe wird ebenso erklärt wie ihre Funktionsweise. Das Gehirn ist die Schaltzenrale, das Herz und die Lunge versorgen den Körper mit Sauerstoff und Nahrung, Magen und Darm spalten unsere Nahrung in verwertbare Bausteine auf und das Harnsystem ist für den Abstransport giftiger Stoffe verantwortlich.Die Informationen sind da...hier weiterlesen

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Der Mensch: Der Bewegungsapparat

Hart wie Stahl und leicht wie Aluminium - unser Skelett. Es gibt uns Stabilität, bietet Schutz und ermöglicht Bewegung. Mithilfe von Grafiken, Animationen und ausführlichen Filmsequenzen werden anschaulich Aufbau und Funktion vom Knochenmark über die Knochen, Gelenke, Sehnen und Bänder bis hin zu den unterschiedlichen Muskelarten erklärt. Der Film verdeutlicht die wichtigsten Eigenschaften des menschlichen Bewegungsapparats und wie die Zusammenarbeit aller Komponenten Bewegungen möglich macht.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material he...hier weiterlesen

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Körper und Gehirn

Was ist was präsentiert ein einzigartiges Wunderwerk: den menschlichen Körper. Vom Skelett über die Organe bis zu den Muskeln und Gliedmaßen beschreibt dieser Was ist was Film den Bauplan unseres Körpers. Folgende Fragen werden in der Episode u.a. beantwortet:- Warum atmen wir?- Welches ist unser größtes Sinnesorgan?- Wozu haben wir unser Blut?- Was ist ein Trommelfell?- Was ist die Wirbelsäule?- Wie funktioniert das Sehen?- Warum knurrt der Magen?- Welche Funktion hat unser Herz?- Warum können wir uns etwas merken?- Was ist eine Bandscheibe?- Wieviele Muskeln haben wir?- Wieso können wir uns bewegen? Diese hochwertige Wissens-Reihe entf...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Schwerhörigkeit - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Der Bereich der Schwerhörigkeit liegt zwischen dem normalen Hörvermögen und der Taubheit. Der Film zeigt die zwei unterschiedlichen Arten der Schwerhörigkeit auf. Bei der Schallleitungsschwerhörigkeit ist der Gehörgang oder das Mittelohr beeinträchtigt. Die Schallwellen werden nicht korrekt ins Mittelohr übertragen. Ursachen können etwa Entzündungen sein. Mit Medikamenten oder Operationen ist das Hörvermögen wieder herstellbar. Die Schallempfindungsschwerhörigkeit dagegen ist irreparabel. Die Hörschnecke empfängt hier nur zu einem Teil die Schallwellen. Auch die Hörnerven können in Mitleidenschaft gezogen...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Verdauung von Kohlenhydraten

Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten, die aus Zuckermolekülen bestehen. Es gibt Einfachzucker, Zweifachzucker und Mehrfachzucker. Monosaccharide, also Einfachzucker, sind Glucose und Fructose. Disaccharide oder Zweifachzucker sind Laktose und Saccharose. Diese Zucker sind leere Energieträger. Mehrfachzucker hingegen, die Polysaccharide, haben so große Moleküle, dass sie erst mehrfach aufgespalten werden müssen, damit der Körper sie verarbeiten kann. Über diesen Zeitraum hinweg ist die Versorgung mit Zucker gewährleistet. Die Energiegewinnung aus Kohlenhydraten wird erklärt: Sie beginnt beim Kauen und führt über die Aufspaltung der Moleküle im Dünndarm bis hin zur Verwertung der ...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Viren oder Bakterien

Bakterien und Viren sind sehr unterschiedliche Krankheitserreger. Viren bringen es nur auf etwa ein Zehntel der Größe von Bakterien, und sie sind keine eigenständigen Lebewesen, sondern nur Genmaterial. Sie brauchen Wirtszellen, um sich zu vermehren. Bakterien hingegen sind Lebewesen, die durch Antibiotika bekämpft werden können. Manche Bakterien, wie die in der Darmflora, sind ungefährlich oder nützlich für den Menschen, andere haben einen für den Menschen giftigen Stoffwechsel, der Krankheiten auslöst. Entzündungen oder Blutvergiftungen können von Bakterien ausgelöst werden. Sie werden auf verschiedenen Wegen übertra...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Menschliches Skelett

Pom ist entsetzt: Für ein Schulprojekt muss er mit einem Plastikskelett arbeiten, aber es gruselt ihn ganz schrecklich davor. Dabei ist ein Skelett doch gar nicht zum Fürchten, wie der Film zeigt: Es hält den Körper aufrecht und macht ihn beweglich. Ein erwachsener Mensch hat 206 Knochen, von denen die wichtigsten der Schädel, die Wirbelsäule, der Brustkorb, das Becken sowie die Arm- und Handknochen sowie die Bein- und Fußknochen sind. Die Knochen sind über Gelenke miteinander verbunden, was den menschlichen Körper beweglich macht. Der Schädel schützt das Gehirn, der Brustkorb und das Becken die inneren Organe. Die Wirbelsäule f...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Weder Mann noch Frau

Früher nannte man sie Zwitter oder Hermaphroditen: Menschen, die mit uneindeutigem Geschlecht zur Welt kamen. Eines von 2000 bis 5000 Kindern ist intersexuell, hat also Merkmale beider Geschlechter. Lange Zeit machte man solche Kinder gleich nach der Geburt zu Mädchen oder Jungen. Sie wurden routinemässig im Kindesalter an den Genitalien operiert. Heute weiss man, dass dies verheerende Folgen haben kann. Betroffene fordern ein Verbot von kosmetischen Geschlechtsoperationen an Kindern, und Ärzte suchen neue Wege in der Therapie. Eine Mutter, ein Vater und eine erwachsene Zwischengeschlechtliche erzählen von persönlichen Erfahrungen.hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Volkskrankheit Diabetes

Epidemie des 21. Jahrhunderts: Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes. Die Spätfolgen sind gravierend und die Risikofaktoren wesentlich vielfältiger als man dachte. - Stiller Killer: Der häufige Typ 2-Diabetes bleibt meist über viele Jahre unentdeckt. - Inselzellen-Transplantation: Hoffnung für die Zukunft?Jedes Kilo erhöht das Risiko: Typ-2 Diabetes und Übergewicht. Warum Ernährung und Bewegung für Prävention und Therapie so wichtig sind.hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Allergien - Amoklauf des Immunsystems

Immer mehr Menschen leiden an Allergien. Ihr Immunsystem läuft Amok, wenn sie von einer Biene gestochen werden, Pollenstaub in der Luft liegt oder etwa wenn sie einen harmlosen Apfel essen. Genetische Faktoren, Umwelteinflüsse, Lebensstil und auch die Tatsache, dass in unserer modernen hygienischen Welt das Immunsystem unterbeschäftigt ist, spielen dabei eine wichtige Rolle. Viele Allergiker haben nicht nur Neurodermitis und Heuschnupfen, sondern gleichzeitig auch noch eine Nahrungsmittelallergie und allergisches Asthma. Allergien beeinträchtigen die Lebensqualität oft erheblich und können im Extremfall einen lebensbedrohlichen allergischen Schock hervorrufen...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Patient Auge

Jedes Auge wird alterssichtig und braucht eine Sehhilfe. Wenn aber das Auge erkrankt, wenn etwa der grüne Star den Sehnerv zerdrückt oder die Linse undurchlässig wird? Milko Iliev, Augenarzt in Zürich und Grünstar Spezialist, erklärt den grünen Star und den grauen Star und wie man diese Augenkrankheiten mit Medikamenten oder Operationen kuriert. Wenn man plötzlich Fetzen sieht, weil die Netzhaut sich ablöst, oder wenn man gar nie mehr scharf sieht, weil die Sehzellen zerstört sind? Sebastian Wolf, Chefarzt der Augenheilkunde am Universitätsspital Insel in Bern spricht über diese beiden altersbedingten Augenleiden. Im 'Institut de...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Das Auge

Das Auge gilt als unser wichtigstes Sinnesorgan. Täglich sehen und erleben wir die Welt aufs Neue. Mit den faszinierenden Möglichkeiten der Computeranimation zeigt focus-multimedia die Anatomie und Funktionsweise des menschlichen Auges. Ein Besuch beim Augenarzt klärt über Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Farbsehschwäche auf. Zahlreiche ausdruckbare Arbeitsblätter und Grafiken erleichtern die Arbeit im Unterricht. Themen: - Aufbau und Anatomie des Auges - Funktionsweise des menschlichen Auges - Anpassung der Linse an das Sehen in der Ferne und im Nahbereich (Akkomodation) - Anpassung der Iris an unterschiedliche Lichtverhältnisse (Adaption) - S...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Blut - ein lebenswichtiges Organ

Begriffe wie 'Blutsbrüderschaft', 'Blutsverwandte', 'Blut und Wasser schwitzen', 'Fleisch und Blut' zeugen von der elementaren Bedeutung des Blutes für den Menschen. Es ist das einzige flüssige Organ und wird vom Herz in den ganzen Körper gepumpt. Dort versorgt es die Zellen u.a. mit Nährstoffen und Sauerstoff. Gleichzeitig transportiert es Stoffwechselprodukte ab. Das Blut kommt mit sämtlichen Organen in Kontakt und dient daher in der Medizin als wichtigster Indikator für die Bestimmung des Gesundheitszustandes. In einem Filmmodul besuchen wir die Praxis eines Arztes und beobachten die Auswertung einer Blutprobe im Labor. Blutuntersuchungen liefern neb...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Riechen

Poms Turnschuhe müffeln ganz arg, also bringt er sie nach draußen und schaut mit Mappi den Lehrfilm über das Riechen. Die Nase, erfahren die Freunde, ist eines der menschlichen Sinnesorgane. Es wird gezeigt, wie Geruchsmoleküle mit der Atemluft in die Nase gelangen und dort an der Riechschleimhaut vorbeiziehen. Diese verfügt über 20 Millionen Riechzellen, die von Gerüchen aktiviert werden. Die Riechzellen wandeln den Reiz in elektrische Impulse um und senden diese ans Gehirn. Hier wird der Geruch wahrgenommen. Die Gehirnareale für Riechen und Fühlen liegen eng beieinander, darum können Gerüche unsere Gefühle beeinflussen. Und S...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Tiefpunkte

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Auch und gerade bei Jugendlichen hat die Zahl der Betroffenen in den letzten Jahren zugenommen. Doch was macht junge Menschen krank? In diesem Film beschreiben sechs junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren, wie sie sich und ihre seelische Erkrankung wahrnehmen und erleben. 1. Blutige Illusion Vanessa (15) leidet seit mehreren Jahren unter depressiven Störungen, die sich vor wenigen Monaten deutlich verstärkt haben. Inzwischen wird ihr professionell geholfen. Erst allmählich versteht sie, dass sie an einer schweren seelischen Krankheit leidet. In eindringlichen Bildern und Worten beschreibt sie er...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wie Allergien entstehen

Wenn jemand an einer Allergie leidet, zeigt sein Körper auf einen ungefährlichen Stoff eine Überreaktion, als handle es sich um einen Krankheitserreger. Es werden vier Arten von Auslösern genannt, nämlich die Inhalationsallergie wie die gegen Pollen oder Hausstaub, die Nahrungsmittelallergie wie gegen Nüsse oder Milchzucker, die Kontaktallergie wie gegen Kosmetika und solche gegen Insektengift, Medikamente oder Sonnenlicht. Allergien können Ausschlag, geschwollene Schleimhäute oder gerötete Augen hervorbringen. Es wird erklärt, was bei einer allergischen Reaktion im Körper abläuft und dass es am besten ist, den Auslöser zu m...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.