Lehrfilme: Der menschliche Körper

Film: Schmecken - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Der Geschmack ist eines der Sinnesorgane. In den Geschmacksknospen auf der Zunge sitzen 30 bis 70 Sinneszellen, die molekulare Informationen aus der Nahrung aufnehmen und in elektrische Impulse umgewandelt ans Gehirn weiterleiten. Man unterscheidet fünf Geschmacksrichtungen, nämlich süß, sauer, salzig, bitter und umami. Scharf dagegen ist keine Geschmacksrichtung. Der Film verdeutlicht den engen Zusammenhang zwischen Geschmack und Geruch. In dieser Konstellation macht der Geruch 80 Prozent aus, darum schmecken wir kaum etwas, wenn wir stark erkältet sind. Der Geschmack ist auch ein Warnsignal: Unreife oder verdorbene Lebensmittel schmecken schlecht. Der Körp...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Viren oder Bakterien

Bakterien und Viren sind sehr unterschiedliche Krankheitserreger. Viren bringen es nur auf etwa ein Zehntel der Größe von Bakterien, und sie sind keine eigenständigen Lebewesen, sondern nur Genmaterial. Sie brauchen Wirtszellen, um sich zu vermehren. Bakterien hingegen sind Lebewesen, die durch Antibiotika bekämpft werden können. Manche Bakterien, wie die in der Darmflora, sind ungefährlich oder nützlich für den Menschen, andere haben einen für den Menschen giftigen Stoffwechsel, der Krankheiten auslöst. Entzündungen oder Blutvergiftungen können von Bakterien ausgelöst werden. Sie werden auf verschiedenen Wegen übertragen, etwa durch verunreinigtes Essen, durch Tröpfcheninfektion oder dur...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Nervensystem des Menschen

Das Nervensystem des Menschen setzt sich zusammen aus dem zentralen und dem peripheren Nervensystem. Zusammen sind sie für die Steuerung chemischer und elektrischer Signale zuständig. Gehirn und Rückenmark bilden das zentrale Nervensystem, wobei das Zwischenhirn als Hauptschaltstelle fungiert: Über Axone und Synapsen werden Signale von hier aus in das Rückenmark weitergeleitet. Zwischen den Wirbeln verlaufen Nervenstränge. Diese leiten die Signale an jene Stellen des Körpers, für die sie bestimmt sind. Sie bilden das periphere Nervensystem. Für Muskeln und Sinne ist das somatische Nervensystem zuständig, für die Organe das vegetative Nervensystem. Das vegetative Nervensystem arbeitet unab...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Der Mensch: Der Bewegungsapparat

Hart wie Stahl und leicht wie Aluminium - unser Skelett. Es gibt uns Stabilität, bietet Schutz und ermöglicht Bewegung. Mithilfe von Grafiken, Animationen und ausführlichen Filmsequenzen werden anschaulich Aufbau und Funktion vom Knochenmark über die Knochen, Gelenke, Sehnen und Bänder bis hin zu den unterschiedlichen Muskelarten erklärt. Der Film verdeutlicht die wichtigsten Eigenschaften des menschlichen Bewegungsapparats und wie die Zusammenarbeit aller Komponenten Bewegungen möglich macht.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material he...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
49,65 €(inkl. MwSt.)

Film: Menschliches Skelett - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Ganze 12 Prozent des Körpergewichts machen die Knochen aus. Es gibt mehr als 200 Stück davon im menschlichen Körper. Sie haben verschiedene Aufgaben: Die harten Knochen schützen die empfindlichen inneren Organe, machen zusammen mit den Gelenken, Muskeln und Sehnen die Bewegung möglich und halten den Körper aufrecht. Sie sind gleichermaßen stabil, belastbar, leicht und elastisch. Die Form und die Funktion der Knochen hängen davon ab, welche Aufgaben sie haben. Sie können groß und stark sein, aber auch fragil und leicht. Der Aufbau der Knochen wird erklärt und gezeigt, wie die Einzelteile des Skeletts sich andauernd selbst regeneriere...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Herz und Blutkreislauf beim Menschen - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Das Herz und der Blutkreislauf versorgen alle Organe und Zellen im menschlichen Körper mit Nährstoffen und Sauerstoff. Der Film erklärt den Aufbau des Herzens als etwa faustgroßen Muskel mit seinen zwei Vorhöfen und Kammern, der Scheidewand und den Herzklappen. Außerdem wird die Funktion des Herzens gezeigt und nachvollzogen, auf welche Weise sauerstoffreiches Blut in den Blutkreislauf und sauerstoffarmes Blut in Richtung der Lunge gepumpt wird. Alle Blutgefäße im Körper des Menschen wären aneinandergelegt 160.000 Kilometer lang. Trotzdem durchläuft ein rotes Blutkörperchen innerhalb von nur 60 Sekunden den gesamten Blutkreisl...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Muskelkater - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Der Wortteil "Kater" im Muskelkater hat sich aus dem Wort "Katarrh" entwickelt. Die Schmerzen in der Muskulatur treten nach Überanstrengung auf. Der Film zeigt zunächst den Aufbau der Muskeln aus Fasern, die von einer elastischen Bindegewebshaut überzogen sind. Diese Fasern bestehen aus feinen Myofibrillen, die wiederum aus den dünnen Aktinfilamenten und den dickeren Myosinfilamenten bestehen. Die Myosinfilamente sind verbunden mit Z-Scheiben. Hier entsteht der Muskelkater, wenn sich feine Risse bilden, durch die Wasser in die Muskeln sickert. Die Fasern schwellen dadurch an, werden gedehnt. Gegen Muskelkater hilft nur Abwarten und Wärmezufuhr, da diese die Heilun...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Gelenke

Pom soll Yoga machen, findet sich aber zu ungelenkig dafür. Stattdessen schaltet er lieber einen Lehrfilm über Gelenke ein. Er ist erstaunt von der Vielfalt: Über 140 Gelenke gibt es im menschlichen Körper! Sie sitzen überall dort, wo ein beweglicher Knochen auf einen anderen trifft. Tatsächlich sind sie es, die die Bewegung der ansonsten starren Knochen erst ermöglichen. An unterschiedlichen Stellen erlauben uns die Gelenke verschiedene Bewegungen: Wir können den Arm an der Schulter etwa vielfältiger bewegen als am Ellenbogen, denn die Gelenke sind unterschiedlich. Der Film stellt fünf verschiedene Arten von Gelenken vor und erklärt ...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Menschliches Skelett

Pom ist entsetzt: Für ein Schulprojekt muss er mit einem Plastikskelett arbeiten, aber es gruselt ihn ganz schrecklich davor. Dabei ist ein Skelett doch gar nicht zum Fürchten, wie der Film zeigt: Es hält den Körper aufrecht und macht ihn beweglich. Ein erwachsener Mensch hat 206 Knochen, von denen die wichtigsten der Schädel, die Wirbelsäule, der Brustkorb, das Becken sowie die Arm- und Handknochen sowie die Bein- und Fußknochen sind. Die Knochen sind über Gelenke miteinander verbunden, was den menschlichen Körper beweglich macht. Der Schädel schützt das Gehirn, der Brustkorb und das Becken die inneren Organe. Die Wirbelsäule f...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Sehen

Pom ist traurig, weil er sich auf seine Sonnenbrille gesetzt hat. Mappi stellt fest, dass seine Augen vom Weinen ganz rot werden, und macht ihm zur Ablenkung den Lehrfilm über die Augen an. Die Augen zählen zu den Sinnesorganen. Es wird gezeigt, wie der Augapfel von der Augenhöhle und dem Augenlid geschützt wird. Der Aufbau des Auges wird betrachtet: Der Film nennt die Lederhaut und den Glaskörper, die Hornhaut, die Pupille und die Iris. Es wird gezeigt, wie Licht durch die Pupille ins Auge fällt und wie auf der Netzhaut ein Bild entsteht. Auch der Weg von den Sinneszellen über den Sehnerv bis ins Gehirn, das die Information interpretiert, wird nachgeze...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Weder Mann noch Frau

Früher nannte man sie Zwitter oder Hermaphroditen: Menschen, die mit uneindeutigem Geschlecht zur Welt kamen. Eines von 2000 bis 5000 Kindern ist intersexuell, hat also Merkmale beider Geschlechter. Lange Zeit machte man solche Kinder gleich nach der Geburt zu Mädchen oder Jungen. Sie wurden routinemässig im Kindesalter an den Genitalien operiert. Heute weiss man, dass dies verheerende Folgen haben kann. Betroffene fordern ein Verbot von kosmetischen Geschlechtsoperationen an Kindern, und Ärzte suchen neue Wege in der Therapie. Eine Mutter, ein Vater und eine erwachsene Zwischengeschlechtliche erzählen von persönlichen Erfahrungen.hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Volkskrankheit Diabetes

Epidemie des 21. Jahrhunderts: Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes. Die Spätfolgen sind gravierend und die Risikofaktoren wesentlich vielfältiger als man dachte. - Stiller Killer: Der häufige Typ 2-Diabetes bleibt meist über viele Jahre unentdeckt. - Inselzellen-Transplantation: Hoffnung für die Zukunft?Jedes Kilo erhöht das Risiko: Typ-2 Diabetes und Übergewicht. Warum Ernährung und Bewegung für Prävention und Therapie so wichtig sind.hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Allergien - Amoklauf des Immunsystems

Immer mehr Menschen leiden an Allergien. Ihr Immunsystem läuft Amok, wenn sie von einer Biene gestochen werden, Pollenstaub in der Luft liegt oder etwa wenn sie einen harmlosen Apfel essen. Genetische Faktoren, Umwelteinflüsse, Lebensstil und auch die Tatsache, dass in unserer modernen hygienischen Welt das Immunsystem unterbeschäftigt ist, spielen dabei eine wichtige Rolle. Viele Allergiker haben nicht nur Neurodermitis und Heuschnupfen, sondern gleichzeitig auch noch eine Nahrungsmittelallergie und allergisches Asthma. Allergien beeinträchtigen die Lebensqualität oft erheblich und können im Extremfall einen lebensbedrohlichen allergischen Schock hervorrufen...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Patient Auge

Jedes Auge wird alterssichtig und braucht eine Sehhilfe. Wenn aber das Auge erkrankt, wenn etwa der grüne Star den Sehnerv zerdrückt oder die Linse undurchlässig wird? Milko Iliev, Augenarzt in Zürich und Grünstar Spezialist, erklärt den grünen Star und den grauen Star und wie man diese Augenkrankheiten mit Medikamenten oder Operationen kuriert. Wenn man plötzlich Fetzen sieht, weil die Netzhaut sich ablöst, oder wenn man gar nie mehr scharf sieht, weil die Sehzellen zerstört sind? Sebastian Wolf, Chefarzt der Augenheilkunde am Universitätsspital Insel in Bern spricht über diese beiden altersbedingten Augenleiden. Im 'Institut de...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Verdauung

Reihe: Lebensmittel und Ernährung Wurst, Käse, Kuchen, Obst rein in den Mund und dann? Unsere ON! DVD macht greifbar welche Organe an der Verdauung beteiligt sind, wie die Nährstoffe zerlegt werden und woran es liegt, wenn es mit der Verdauung mal nicht so klappt.Come ON! - Reportage "Abenteuer Verdauung – Ein Kirschkern unterwegs"Annemarie hat einen Kirchkern verschluckt. Im Museum guckt sie sich an wo dieser nun stecken könnte. Dabei findet sie heraus, wie Verdauung funktioniert, wo sie beginnt und wo sie endet.Check ON! - Grafisch animierte ErklärfilmeErklärfilm 1 - Die Verdauungsorgane und ihre FunktionErklärfilm 2 - Die Zerlegung von Nähr...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
68,00 €(inkl. MwSt.)

Film: AIDS - HIV geht uns alle an

Reihe: HIV/AIDS Steigende Infektionszahlen in Europa zeigen:HIV/AIDS geht uns alle an! DVD 1 der ON!Reihe HIV/AIDS erklärt die Krankheit AIDS, die Übertragungswege des HI-Virus und die Möglichkeiten sich zu schützen - einfach, direkt und realitätsnah.Come ON! - Reportage "Positiv mit 16"Wie lebt jemand mit einer HIV Infektion? Wir begleiten eine junge HIV Infizierte und erleben die Probleme des Alltags, die Wünsche und Einschränkungen, Hoffnungen und die Realität.Check ON! - Grafisch animierte ErklärfilmeErklärfilm 1 - Was geht HIV/AIDS mich an?Erklärfilm 2 - Was ist HIV/AIDS?Erklärfilm 3 - Wie kann ich mich vor HIV/AIDS schü...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
68,00 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card Rechnung Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Der Kauf auf Rechnung steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung.