Zurück

Lehrfilm: Die Indianer von Pine Ridge - Stolzes Volk am Rand der Gesellschaft

Das Indianerreservat Pine Ridge im Bundesstaat South Dakota zählt zu den ärmsten Gegenden Amerikas. Hier leben zwischen 15’000 und 40’000 Menschen vom Stamm der Lakota Sioux, wie viele genau, weiß man nicht. Die Umstände sind oft prekär, denn nebst überwältigender Natur und endloser Weite gibt es hier nicht viel, vor allem keine Arbeit. Dafür sind Kriminalität, Gewalt und Drogen allgegenwärtig. Die schwierige Gegenwart der Indianer in den USA wurzelt in ihrer von Unterdrückung und Gewalt gezeichneten Vergangenheit, die sich wie ein Trauma über ein ganzes Volk gelegt hat. Dennoch gibt es innerhalb der indianischen Gesellschaft durchaus auch Stimmen, die das Verhalten der eigenen Stammesmitglieder kritisch betrachten. Und aller Widrigkeiten zum Trotz suchen immer mehr Menschen auch nach Wegen den Kreislauf der Armut und Abhängigkeit zu durchbrechen und die Lebensbedingungen für zukünftige Generationen zu verbessern. Ein NZZ Format über ein Volk, das sich am Rande der Gesellschaft einen Weg in eine bessere Zukunft sucht.

Jahr: 2019
Studio(s): NZZ-Format
Laufzeit: 29 Minuten
Sprachfassung: Deutsch
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Weibliche Geschlechtsorgane herunterladen oder streamen
  • (1)

Weibliche Geschlechtsorgane

19,00 €
Lehrfilm Männliche Geschlechtsorgane herunterladen oder streamen
  • (1)

Männliche Geschlechtsorgane

19,00 €
Lehrfilm Vererbungslehre nach Mendel herunterladen oder streamen
  • (1)

Vererbungslehre nach Mendel

19,00 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.