Zurück

Lehrfilm: Dracula lebt - NZZ Format

Dracula, der Vampir aus Transylvanien, fasziniert seit Bram Stokers Novelle von 1847. Was ist wahr an der Geschichte? Auf den Spuren von Draculea Vlad Tepes, dem Vorbild für den blutsaugenden Vampir, trafen wir in Transylvanien Tibor Kálnoky, einen echten Grafen aus altem Geblüt. Seine Familie ist nach 50 Jahren Exil nach Rumänien zurückgekehrt. Die Gegend um den legendären Borgopass, im Roman Draculas Heimat, ist noch heute voller Mystik und der Glaube an übernatürliche Dinge bei alten Leuten tief verwurzelt. Dracula hat auch heute nichts von seiner Faszination verloren. Bela B., Schlagzeuger der deutschen Gruppe "Die Ärzte", ist ein Fan von Bela Lugosi, dem Verführer-Dracula aus dem Film von 1931. Rainer Engel, Grafiker und Zeichner von Grusel-Comics, sammelt und bemalt Figuren aus Dracula- und Horrorfilmen, und der junge Schriftsteller Christian von Aster schreibt leidenschaftlich gerne Vampirgeschichten.
In "NZZ Swiss made": Alien und Poltergeist. Der Schweizer Künstler H.R. Giger.


Studio(s): NZZ Fomat
Laufzeit: 38 Minuten
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Die Welle - Spielfilm (Alte Fassung: USA,1981) herunterladen oder streamen
  • (5)

Die Welle - Spielfilm (Alte Fassung: USA,1981)

Ab 49,00 €
Lehrfilm E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht herunterladen oder streamen
  • (9)

E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht

Ab 39,00 €
Lehrfilm Medienpaket: Wer bin ich? Sexuelle Aufklärung für Kinder herunterladen oder streamen
  • (1)

Medienpaket: Wer bin ich? Sexuelle Aufklärung für Kinder

Ab 68,00 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.