Lernfilme: Wirtschaftsgeografie

Film: Total global! Mein Handy und die Globalisierung

Ausgehend vom Mobiltelefon wird die Globalisierung erklärt und problematisiert. Handys gehören zur Alltagswelt fast aller Schüler - daher können sie als sehr geeignetes Tor in die Vermittlung derartig komplexer Themen dienen. Die Globalisierung wird auf der DVD in drei Schritten behandelt: 1. Der Begriff der Globalisierung: In diesem Themenblock wird durch Animationen grundlegendes Wissen unterhaltsam vermittelt: Was ist 'Globalisierung'? Woher kommt mein Handy, bzw. die Teile, aus denen es gemacht ist? 2. Internationale Arbeitsteilung und Standortfaktoren: In diesem Abschnitt der DVD geht es vor allem um die wirtschaftliche Seite der Globalisierung. Dabei liegt das Au...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
96,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Aufgaben der Gemeinden

Die meisten Schüler machen sich kein Bild davon, wie weit die Aufgaben der Gemeinden reichen. Der Film fasst präzise das ganze breite Feld ein: Auf der einen Seite sind die sehr praktischen Fragen der Abfallentsorgung, des Feuerschutzes und der öffentlichen Verkehrsmittel zu klären, auf der anderen zählen auch Einrichtung und Instandhaltung kultureller Einrichtungen, Bibliotheken und Sportanlagen dazu. Bei der Stadtentwicklung muss darauf Rücksicht genommen werden, welche Bedürfnisse die Bürger haben. Der Film demonstriert, wie Bebauungspläne und Pläne zur Nutzung von Flächen entworfen werden. Der Stadtrat und der Gemeinderat sowie de...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Lithium - Das weiße Gold aus Bolivien

Die weisse Salzwüste, der Salar de Uyuni, im Hochland von Bolivien gilt als spektakuläre Touristenattraktion. Und der ausgetrocknete Salzsee auf 3670 Metern über Meer birgt einen wertvollen Schatz: In ihm wird das grösste Lithium-Vorkommen der Welt vermutet. Ein Rohstoff, der für Elektro-Batterien gebraucht wird und dessen Preis sich allein im vergangenen Jahr fast vervierfacht hat. Die bolivianische Regierung setzt grosse Hoffnung in das wertvolle Leichtmetall. Der Lithium-Abbau soll in der ärmlichen Andenregion für Arbeitsplätze und Wirtschaftswachstum sorgen. Während die Regierung knapp eine Milliarde Dollar in Pilotprojekte investiert, &aum...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Wirtschaftsräume in Europa

Der Film stellt den Schülern die bekannten Modelle zu den Wirtschaftszentren Europas vor. Dazu zählen 'Blauer Stern', 'Blaue Banane' und 'Goldene Banane'. Die Regionen, die zu den jeweiligen Wirtschaftszentren zählen, werden mittels animierter Landkarten veranschaulicht. Der Film zeigt, welche Infrastruktur und wirtschaftlichen Schwerpunkte die Gegenden aufweisen, und nennt ihre finanzwirtschaftlichen und politischen Zentren. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Wasser als Ware oder Menschenrecht?

Kann jemand Wasser besitzen und daraus eine Ware machen? Der Film für die Sekundarstufe wirft die Frage auf, ob ein lebensnotwendiges, knappes Gut der Spielball der freien Märkte werden und in den Strategien der Konzerne Verwendung finden darf. Ist es kein Menschenrecht, freien Zugang zu Trinkwasser zu haben? Laut der UN-Charta von 2010 ist das der Fall. Der Film zeigt das Spannungsfeld, das durch die Geschäfte mit dem kostbaren Nass dennoch entsteht. Ein Mensch muss innerhalb weniger Tage sterben, wenn er kein Wasser bekommt. Schon immer hat Wasser einen starken Einfluss auf das menschliche Leben gehabt: Fehlte es zum Beispiel bei einer Belagerung an Wasser, war sie sehr s...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Wasser

Zwar ist ein Großteil der Erde von Wasser bedeckt, doch nur ein geringer Anteil ist als Trinkwasser nutzbar. Wasser ist lebensnotwendig, sowohl als Lebensmittel als auch als Rohstoff für die industrielle und die landwirtschaftliche Produktion und auch für die Energiegewinnung. Da die Weltbevölkerung anwächst und die wirtschaftliche Entwicklung der Staaten immer weiter voranschreitet, wird die Knappheit prekärer werden. Der Film erklärt die anthropogenen und die natürlichen Ursachen für Wassermangel. Wo immer eine Knappheit an einem lebensnotwendigen Gut herrscht, treten Konflikte darum auf. Der Film zeigt Beispiele für diese Konflikte um ...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Sahara

Größte Trockenwüste der Erde Ein europäischer Forscher durchquert Mitte des 19. Jahrhunderts mit seiner Karawane die Wüste. Er erkundet die Oberflächenformen, die durch Verwitterung entstanden sind und bis heute die Sahara kennzeichnen. Ursachen der Trockenheit werden mithilfe eines animierten Passatkreislaufs erläutert. Ein früher feuchteres Klima wird an verschiedenen Beispielen belegt. An Wasservorkommen gebundene Oasen begünstigten die Anlage von Handelsstädten. Eine der wenigen Karawanen, die noch Lasten transportiert, vermittelt einen Eindruck von der ehemaligen Bedeutung des Transsaharahandels. Auch die Tuareg, Wanderhirten und ei...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Milch aus der Wüste

Eine Hightech-Oase in Saudi-Arabien Die Milch der Kamele reicht für die wachsende Bevölkerung Saudi-Arabiens nicht aus. Nach den Vorstellungen eines Prinzen entstand in der Wüste ein hochmoderner, computergesteuerter Großbetrieb mit 32.000 Kühen. Aufwendige Technik soll den Tieren die Hitze erträglich machen. Die Versorgung der Milchfarm mit Wasser und der Anbau von Futterpflanzen auf den bewässerten Feldern erfolgt mit fossilem Grundwasser, das in der Nähe erschlossen wird. Täglich werden eine halbe Million Liter Milch erzeugt, diese Milch wird in dem Großbetrieb zu verschiedenen Produkten verarbeitet, die in Saudi-Arabien sowie den Na...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Erdgas aus Westsibirien

In Novy Urengoi nahe am Polarkreis herrscht reger Betrieb. Eine Fördermannschaft bringt eine Bohrung in einem der weltweit größten Erdgasfelder nieder, die Entstehung von Erdgas veranschaulicht eine Animation. Das geförderte Gas wird in einer Aufbereitungsanlage gereinigt und gelangt durch Pipelines nach Europa. Kälte, Schnee und Dauerfrostboden erweisen sich als große Herausforderung für die Erdgasindustrie, die mit ihren Eingriffen das empfindliche Ökosystem Tundra stört. Am Beispiel von Jamburg und einem weiteren Erschließungsgebiet werden die Aktivitäten des Erdgas-Konzerns Gazprom vorgestellt. Die in der Erdgasregion lebenden ...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Was sind Sonderkulturen?

Eine Landwirtschaft der 'besonderen' Art Spargel, Kirschen, Hopfen und Weintrauben bezeichnet man als Sonderkulturen. Sie passen nicht in die übliche Unterteilung Getreide, Hackfrüchte und Futterpflanzen. Der Film verdeutlicht, was Sonderkulturen auszeichnet, wodurch sich ihr Anbau beispielsweise vom Weizenanbau unterscheidet und welche hohen Ansprüche sie an Klima, Boden und Pflege stellen. Ob Handarbeit wie bei der Spargel-, Kirsch- und Traubenernte oder Einsatz von Spezialmaschinen wie bei der Hopfenernte: Der Arbeits- und Kapitalaufwand bei Sonderkulturen liegt wesentlich höher als bei anderen Betrieben. Auch wenn die Ernte oft nur mit Saisonkräften zu b...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Nahrungsmittel für eine Millionenstadt

Wie wird Berlin versorgt? Frische Brötchen und Milch, Wurst, Fleisch, Obst und Gemüse - für den Verbraucher ist es selbstverständlich, dass diese Nahrungsmittel jederzeit verfügbar sind. Eine Millionenstadt wie Berlin kann sich jedoch nicht selbst versorgen, für Landwirtschaft ist kaum Platz. Die Nahrungsmittel müssen herbeigeschafft werden - aus dem Umland, aus Deutschland, aus aller Welt. Auf dem Großmarkt werden Obst und Gemüse gehandelt. Für die Bereitstellung von Milch, Brot und Fleisch sind die verschiedensten Arbeitsgänge erforderlich. Ein Logistikzentrum dient als Drehscheibe für die Waren: Gezeigt werden die Stationen ...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Auf einem Ökobauernhof

Merkmale ökologischer Landwirtschaft Es ist Wochenmarkt-an einem Gemüsestand bieten Händler verschiedene Erzeugnisse aus ökologischem Landbau an. Es stellt sich die Frage nach Herkunft und Entstehung der Produkte. Auf einem Ökobauernhof werden ökologischer Ackerbau, umweltgerechte Schädlingsbekämpfung und ökologische Viehwirtschaft an Einzelbeispielen gezeigt und vom Ökolandwirt mithilfe von Live-Aufnahmen und Animationen anschaulich erläutert. Weitere Merkmale ökologischer Landwirtschaft sind die Verarbeitung von Ökolebensmitteln auf dem Hof selbst und der Verkauf im Hofladen, auf dem Wochenmarkt, per Internet oder im Abon...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Küstenfischerei in Nordsee und Ostsee

Ein Fischereischutzboot der Küstenwache überprüft in der Nordsee einen Fischkutter, zum Schutz der Küstengewässer gelten strenge Vorschriften. Der Film stellt exemplarisch Meerestierarten und Fangmethoden in der Nordsee vor: Hummer vor Helgoland, Garnelen aus dem schleswig-holsteinischen und Miesmuscheln aus dem niedersächsischen Wattenmeer, Austern von künstlich angelegten Bänken vor Sylt. In der Ostsee werden der Aalfischfang mit Langleinen vor Fehmarn und verschiedene Methoden der Heringsfischerei vor Rügen gezeigt. Einige Fischer äußern ihre Meinung zu den Schutzmaßnahmen, zu ihrer wirtschaftlichen Lage und den beruflichen ...hier weiterlesen

Produktion: 2002

Download
mit Vorführlizenz:
89,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Produktionsfaktoren im heutigen China

Ein Besuch in der Schuh-Metropole Wenzhou Die Millionenstadt Wenzhou verdankt ihren sichtbaren Reichtum der Schuhindustrie, die von den wirtschaftspolitischen Entscheidungen des Staates profitierte. Exemplarisch werden an einer großen Schuhfabrik Produktionsabläufe, Arbeits- und Lebensbedingungen sowie die Sozialleistungen des Betriebes gezeigt. Der Fabrikdirektor und ein Vorarbeiter berichten über ihren persönlichen Werdegang, der sich mit der Wirtschaftsentwicklung Chinas deckt. Ein aus Deutschland zurückgekehrter Import-Export-Kaufmann möchte am chinesischen Wirtschaftswunder teilhaben und nennt Gründe für den wirtschaftlichen Erfolg.WBF-DVD Pr...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Hauptverkehrswege durch die Alpen

Vor den nach Süden fahrenden Autos und Lastwagen liegen die Alpen wie ein Sperrriegel. Aufnahmen aus der Zeit um 1960 zeigen Italienurlauber beim Überqueren des Gebirges. Die Gegenwart wird durch Staus auf den Nord-Süd-Autobahnen dokumentiert. Eine unter einer Autobahnbrücke lebende Anwohnerin und ein Wissenschaftler kommentieren die Lärm- und Schadstoffbelastung. Güterzüge - mit Containern und Lkw beladen - vermitteln ein Bild, wie das Konzept 'von der Straße auf die Schiene' in den Alpen umgesetzt wird. Die Bauarbeiten am neuen Gotthard-Basistunnel belegen, wie sich die Alpenländer für den Verkehr im 21. Jahrhundert rüsten. WBF-DVD...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
89,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Überlebenskampf im nigerianischen Lagos

Kann die größte Stadt Schwarzafrikas ihre Probleme lösen? Die Megacity Lagos steht vor großen Problemen. Von 17 Millionen Menschen leben nahezu die Hälfte in Slums. Das Treiben auf Afrikas größtem Markt erweckt zunächst den Eindruck einer gesicherten Grundversorgung. Aber die Infrastruktur der Stadt einschließlich der Ver- und Entsorgungseinrichtungen ist mangelhaft und wird den Bedürfnissen der Bewohner nicht gerecht. Auf der einen Seite müssen Menschen in Elend und Armut um ihr tägliches Überleben kämpfen, auf der anderen Seite zeigt sich die Oberschicht in ihrer Machtfülle und ihrem Reichtum. So legen z.B. ...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.