Zurück

Lehrfilm: Daher kommt ein Baby? Zeugung, Schwangerschaft, Geburt

Die Behandlung des Themas, woher die kleinen Kinder kommen, brennt vielen Lehrkräften unter den Nägeln. Hier werden den Lehrkräften verschiedene Module angeboten, mit denen sie sich ihren eigenen Zugang zum Thema zusammenstellen können.
Wir beobachten eine Frau während ihrer Schwangerschaft.
Der Film beinhaltet u.a.: erste Anzeichen, Schwangerschaftstest, Erstbesuch bei der Frauenärztin, Kauf neuer Kleidung, Schwangerschaftsgymnastik, erste Wehen und Aufbruch ins Krankenhaus, das Baby ist da. Gespräche der Frau mit ihrer Familie und ihrer Ärztin verleihen dem Film einen persönlichen Charakter, wie auch die Gedanken und Empfindungen, die sie dem Zuschauer mitteilt. Ein weiteres Modul zeigt ein Gespräch über Schwangerschaft, an dem sich auch Kinder im Alter von 8 und 9 Jahren beteiligen. Sie erzählen ohne falsche Scham, was sie über Zeugung, Schwangerschaft und Geburt wissen.
Zur weitergehenden Behandlung des Themas 'Zeugung' bietet sich ein Film (2- und 3-D-animiert) in zwei Versionen an. Die Versionen unterscheiden sich darin, dass eine den Geschlechtsverkehr zeigt, die andere nicht, also quasi 'zensiert' ist. Beide Versionen zeigen sehr anschaulich die Befruchtung der weiblichen Eizelle, das Einnisten in der Gebärmutter und die Entwicklung des Kindes im Mutterleib.

Die DVD - für Grundschule und Sek I - verfügt über außerordentlich viel zusätzliches Arbeits- und Informationsmaterial, für Schüler wie für Lehrer. Die Behandlung des Themas, woher die kleinen Kinder kommen, ist Bestandteil aller deutschen Lehrpläne - und nach wie vor für viele Lehrkräfte aus diversen Gründen schwierig. Kinder und Jugendliche sprechen zwar oft und scheinbar recht wissend über Sex und Sexualität, manchmal kaschieren sie aber auch mit coolen Sprüchen nur ihre Unsicherheit. Und dann sind da noch die Eltern, mit denen der Sexualkundeuntericht abgesprochen werden soll. Die DVD gibt dem Lehrer deshalb unterschiedliche Materialien an die Hand, die er flexibel und situativ einsetzen kann. Die Filme, Bilder, Texte und Grafiken sind für die Arbeit in der 3. bis zur 6. Klasse geeignet.
Der Film über eine Schwangere zeigt alle wichtigen Stationen der 9 Monate, vom Schwangerschaftstest bis zur Fahrt in die Entbindungsklinik. Die Frau kommentiert die verschiedenenen Ereignisse, und so erfährt der Zuschauer neben sachlichen Aspekten auch viel über ihre Gefühle. Die Geburt ist nicht Teil des Films, da die Aufnahmen wegen des Bluts und der Schmerzen auf Kinder oft verstörend wirken.

Der Film geht also zwei entscheidenden Fragen nicht nach: Wie kommt das Baby in den Bauch und wie kommt es aus dem Bauch raus? Für beide Aspekte stehen Filmmodule zur Verfügung, die je nach Situation und Bedarf in den Unterricht integriert werden können. Soll der Vorgang der Zeugung behandelt werden, besteht die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modulen.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2008
Studio(s): focus-multimedia
Laufzeit: 10 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Lehrprogramm
Empfehlung: Schulempfehlung

Verfügbare Lizenzen

license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Master Card Visa Invoice Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlen.