Lehrfilme: weitere Sozialkunde

Film: Sag mir wo die Mädchen sind

In Indien fehlen Frauen und Mädchen. Und zwar nicht einige wenige, sondern etwa 50 Millionen. Offizielle Zahlen weisen für 2011 ein statistisches Geschlechterverhältnis von 933 weiblichen pro 1.000 männlichen Personen aus. Was sich nüchtern liest, hat traurige Ursachen und dramatische Folgen. Es ist keine Laune der Natur, die die Anzahl der Frauen dezimiert: Die Mädchen fehlen, weil man sie nicht leben lässt. Der neue Film 'Kajarya' von Bollywood-Regisseurin Madhureeta Anand bringt dieses Thema nun auf die Leinwand. Die Dokumentation 'Sag mir, wo die Mädchen sind' begleitet die Dreharbeiten. English: In India there is massive discrimination against...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Digitale Gesellschaft - Industrielle Fertigung

'Industrie 4.0' ist eine Bezeichnung für die Herstellung von Produkten mittels digitaler Technologien. Man spricht auch von der vierten industriellen Revolution, da die Umwälzungen, die aktuell zu erwarten sind, ähnlich einschneidend sein könnten wie die, die die Einführung der Dampfmaschine im 18. Jahrhundert nach sich zog.Der Film zeigt, dass vor der industriellen Fertigung Produkte individuell nach Käuferwünschen angefertigt wurden. Digitale Technologien in der Industrie könnten nun dazu führen, dass der Käufer sich sein Produkt am eigenen Rechner nach seinen Wünschen zusammenstellen kann und dass Maschinen weitestgehend selbstt&au...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Ebbe und Flut

Der Film handelt von vier Jugendlichen, deren Vater oder Mutter gestorben ist. Danica (18 Jahre), Lena, (16), Kira (18) und Sarah (15) lernten sich in der Gruppe Sommerland kennen und gehen seitdem einen wichtigen Weg in ihrem Leben gemeinsam: Alle vier bewältigen die Erfahrung vom frühen Tod ihres Vaters und/oder ihrer Mutter. Wie Ebbe und Flut ist der Trauerprozess der Jugendlichen, ein wellenartiges Auf und Ab. Und manchmal kommen die schmerzhaften Gefühle wie eine mächtige Welle, die sie untertaucht. Der Film portraitiert die vier jungen Frauen in ihrem Umgang mit dem Verlust: wie sie den Krankheitsverlauf und den Tod ihrer Mütter oder Väter erlebten, wie...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
30,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Außen vor

Ein Film über jugendliche Außenseiter.In jeder Gesellschaftsstruktur gibt es Menschen, die ausgegrenzt werden. Der Film 'Außen vor' zeigt, wie unterschiedlich fünf Jugendliche mit Ausgrenzung in ihrem Leben umgehen. Sie schildern ihre persönlichen Erfahrungen mit diversen Formen der Ausgrenzung: von der bewussten Entscheidung, nicht der Masse zuzugehören über Ausgrenzung durch Mobbing oder Aggression.Die subjektiven Erlebnisse, die mit der Ausgrenzung zu tun haben, prägen das Leben jedes Individuums. Schüchterne und introvertierte werden gehemmter im Umgang mit ihren Mitmenschen und gehen dementsprechend anders mit ihrer Situation um als aggr...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
30,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Trotz Baby depressiv

Ein Film über Wochenbettdepressionen.Das Baby ist da, alle wollen es sehen, die Familie kann ihr Glück kaum fassen, doch bei der Mutter will keine Freude aufkommen. Die Diagnose: Wochenbettdepression.Der Film porträtiert drei Frauen, die sich teilweise erst über Umwege überhaupt in psychiatrische Behandlung begeben haben, da sowohl in der Familie als auch im Krankenhaus die Problematik nicht erkannt wurde. Die drei Frauen beschreiben ihre Situation, nach der Geburt ihres Kindes: wie sie sich gefühlt haben und wie andere auf sie reagiert haben, durch welche Täler der Erkrankung sie gegangen sind und wie lange sie gekämpft haben, um aus der Depression...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
30,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Das erste Lebensjahr: Körperliche und seelische Entwicklung

Wohl nie mehr in seinem Leben muss ein Mensch so viele elementare und (über)lebenswichtige Lernschritte absolvieren wie in seinen ersten zwölf Monaten. Die körperliche und seelisch-geistige Entwicklung geht in Riesenschritten voran. Da das kleine Kind seine dabei entstehenden Bedürfnisse nicht verständlich artikulieren kann, wird es oft schwierig und anstrengend: für das Baby wie auch für seine Eltern. Dabei geht es nicht um viele Bedürfnisse: Essen, Trinken, Schlafen und Geborgenheit sind die wesentlichsten. Je schneller sie erkannt und befriedigt werden, desto stabiler entwickelt sich die frühe Eltern-Kind-Bindung. Der Film begleitet die klei...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
74,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die grösste Grundschule Großbritanniens - Teil IV: Goodbye Year 6 - Abschied von der Sechsten

Die Gascoigne Primary in Barking ist die größte Grundschule Großbritanniens mit über 1.100 Schüler, 60 verschiedenen Sprachen, 160 Lehrern und Betreuer in 38 Klassenzimmern. Über 6 Monate lang wurden Schüler und Lehrer mit der Kamera im Schulalltag begleitet. Unterhaltsam und berührend sind die dabei entstandenen Geschichten aus dem Alltag dieser Grundschule im Nordosten von London. Die Serie greift aktuelle Themen auf: Jugend und Jugendkultur, Schulalltag, Leben in einer multikulturellen Gesellschaft, und Inklusion, Die Gespräche im Originalton fördern das Seh-Hörverstehen sowie die Vertrautheit mit Englisch als Alltagssprache. Dur...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
84,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die größte Grundschule Großbritanniens - Teil V - Christmas Program - Weihnachten

Die Gascoigne Primary in Barking ist die größte Grundschule Großbritanniens mit über 1.100 Schüler, 60 verschiedenen Sprachen, 160 Lehrern und Betreuer in 38 Klassenzimmern. Über 6 Monate lang wurden Schüler und Lehrer mit der Kamera im Schulalltag begleitet. Unterhaltsam und berührend sind die dabei entstandenen Geschichten aus dem Alltag dieser Grundschule im Nordosten von London. Die Serie greift aktuelle Themen auf: Jugend und Jugendkultur, Schulalltag, Leben in einer multikulturellen Gesellschaft, und Inklusion, Die Gespräche im Originalton fördern das Seh-Hörverstehen sowie die Vertrautheit mit Englisch als Alltagssprache. Dur...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
84,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die größte Grundschule Großbritanniens - Teil II: The trouble with boys - Der Ärger mit Jungs

Die Gascoigne Primary in Barking ist die größte Grundschule Großbritanniens mit über 1.100 Schüler, 60 verschiedenen Sprachen, 160 Lehrern und Betreuer in 38 Klassenzimmern. Über 6 Monate lang wurden Schüler und Lehrer mit der Kamera im Schulalltag begleitet. Unterhaltsam und berührend sind die dabei entstandenen Geschichten aus dem Alltag dieser Grundschule im Nordosten von London. Die Serie greift aktuelle Themen auf: Jugend und Jugendkultur, Schulalltag, Leben in einer multikulturellen Gesellschaft, und Inklusion, Die Gespräche im Originalton fördern das Seh-Hörverstehen sowie die Vertrautheit mit Englisch als Alltagssprache. Dur...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
84,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die größte Grundschule Großbritanniens -Teil III: Learning to love – Zu Lieben lernen

Die Gascoigne Primary in Barking ist die größte Grundschule Großbritanniens mit über 1.100 Schüler, 60 verschiedenen Sprachen, 160 Lehrern und Betreuer in 38 Klassenzimmern. Über 6 Monate lang wurden Schüler und Lehrer mit der Kamera im Schulalltag begleitet. Unterhaltsam und berührend sind die dabei entstandenen Geschichten aus dem Alltag dieser Grundschule im Nordosten von London. Die Serie greift aktuelle Themen auf: Jugend und Jugendkultur, Schulalltag, Leben in einer multikulturellen Gesellschaft, und Inklusion, Die Gespräche im Originalton fördern das Seh-Hörverstehen sowie die Vertrautheit mit Englisch als Alltagssprache. Dur...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
84,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Klänge des Verschweigens - Ein detektivischer Musikfilm

Durch das Aufblättern eines Familiengeheimnisses begibt sich der Dokumentarfilm in die jüngere deutsche Vergangenheit und nähert sich tabubelasteten Zeiten wie weißen Flecken einer historischen Landkarte.Mein humorvoller Onkel lebte als Unterhaltungsmusiker in meiner Familie, wenn er nicht zu Gastspielen deutschlandweit unterwegs war. Erst mit 40 Jahren drang zu mir durch, dass er 8 Jahre in Nazi-KZ´s verbrachte (Dachau und Mauthausen) und dass er schwul bzw. bisexuell war, was er zeitlebens verheimlichen musste. Im Zuge meiner langwierigen Recherchen entdeckte ich, dass meine Mutter als 19-Jährige zwar vom KZ-Aufenthalt ihres Bruders wusste, aber sich denn...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Meinst Du?

Jeden Tag bilden wir uns aufs Neue eine Meinung über etwas oder jemanden. Wie kommt es dazu? Wir bestimmen unseren Standpunkt durch unser Denken, unser Wissen und unsere Erfahrung, und das oft unbewusst. Doch wie beeinflusst uns dabei die Welt, in der wir leben? Auf welche Weise reagieren wir auf unser soziales Umfeld und auf die Meinungen der Mitmenschen? Welche Wirkung haben die Massenmedien auf uns? Wodurch finden wir uns in der Informationsflut zurecht? Wie nutzen wir das Internet zur Meinungsbildung? Wer hat eigene Interessen an der öffentlichen Meinung und wodurch lassen wir uns lenken? Kann es überhaupt eine unabhängige Meinung geben? Am Beispiel des Durchschnit...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Geheimsache Igel - Prävention gegen sexuelle Gewalt an Kindern

Inhalt des Unterrichtsfilm: Gewalt gegen Kinder und Gewalt unter Kindern ist ein wichtiges Thema. Wie kann man die Kleinsten und Schwächsten unserer Gesellschaft schon frühzeitig starkmachen, damit sie Gefahren rechtzeitig erkennen und sich dann entsprechend verhalten können? Diese Frage stellte sich der Schauspieler Olaf Krätke bevor er mit dem Theaterstück "Geheimsache Igel" viele Jahre hindurch bis heute durch Deutschlands Schulen und Kindergärten zog. Das überaus erfolgreiche Präventionstheater war Krätke jedoch nicht genug. Er wollte, dass die Geschichte von Krümel und seinen Freunden möglichst alle Kinder in Deutschland erreicht...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Hazeras Geschäfte

'Women first' - so nennt sich ein Trend in der internationalen Entwicklungspolitik. Frauen werden als Zielgruppe der Hilfsorganisationen entdeckt: Aufgrund der traditionellen Rollenverteilung beschränkt sich ihr Aktionsradius auf das häusliche Umfeld. Deshalb sind sie leichter zu erreichen als Männer, die tagsüber unterwegs sind. Außerdem haben Frauen subtile und weitreichende Einflussmöglichkeiten innerhalb der Familie, wenn es um Hygiene, Gesundheit und Bildung geht. Wer eine Frau erreicht, erreicht also die ganze Familie. Die Grameen-Bank vergibt in Bangladesh Kredite an Frauen, die keine andere Sicherheit vorweisen können als vier andere Frauen, die...hier weiterlesen

Produktion: 1999

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: UNICEF - das Recht, Kind zu sein - NZZ-Format

Kinder in Not: Was steckt hinter der Hilfsorganisation UNICEF? Sir Roger Moore, einst James Bond, und die Geschichte der Goodwill-Botschafter im Dienste von UNICEF. Erdbeben-Drill in einer Grundschule in Banda Aceh. Erfolgsstory auf Sabang, einer Insel in Indonesien: Sieg über die Malaria. Das UNICEF Label «Kinderfreundliche Gemeinde»: Wenn sich Gemeinderäte auf die Augenhöhe der Kinder begeben. Hilfsgüter auf Abruf: Gigantische Mengen lagern in einem Verteilzentrum in Kopenhagen. Weltweit bekannt sind die Weihnachts-Grusskarten der UNICEF. Auf einem idyllischen Berner Bauerhof entsteht mit alter Scherenschnitttechnik eine neue Karte mit und für die Ki...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Master Card Visa Electronic Cash Invoice Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlen.