Unterrichtsmaterial: Filme Sport

Film: Der Mensch: Der Bewegungsapparat

Hart wie Stahl und leicht wie Aluminium - unser Skelett. Es gibt uns Stabilität, bietet Schutz und ermöglicht Bewegung. Mithilfe von Grafiken, Animationen und ausführlichen Filmsequenzen werden anschaulich Aufbau und Funktion vom Knochenmark über die Knochen, Gelenke, Sehnen und Bänder bis hin zu den unterschiedlichen Muskelarten erklärt. Der Film verdeutlicht die wichtigsten Eigenschaften des menschlichen Bewegungsapparats und wie die Zusammenarbeit aller Komponenten Bewegungen möglich macht.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material he...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
49,65 €(inkl. MwSt.)

Film: Baseball

Baseball ist eine US-amerikanische Mannschaftssportart, bei der sich zwei Teams messen, die abwechselnd in der Defensive und der Offensive spielen. Punkte können nur in der Offensive errungen werden. Der Film zeigt, welche Hilfsmittel man für den Sport benötigt, und erklärt, wann ein Wechsel zwischen Offensive und Defensive vorgenommen wird. Ein Inning umfasst den Zeitraum, in dem beide Teams je einmal offensiv und defensiv gespielt haben. Ein Spiel besteht aus neun Innings. Der Aufbau des Spielfelds wird ebenso erklärt wie die Aufgaben der einzelnen Spieler, also der Batter, Runner, Pitcher und Catcher. Spieler scheiden durch 'Outs' aus. Der Strike und der Homerun werden erklärt. Außerde...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Reckturnen - Unterschwung

Häufig endet die Kür am Reck mit einem Unterschwung. Im Flug verlässt der Turner dabei die Stange, um im Stand auf der Matte zu landen. Die dafür notwendigen Bewegungen des Turners werden im Film demonstriert. Es gibt einige Besonderheiten, die jeder beachten muss, der eine saubere Ausführung anstrebt. Zunächst steht der Turner frontal zur Reckstange und hält sie im Ristgriff. Mit dem Schwungbein holt er Schwung, zieht es nach vorne durch und nutzt das Standbein, um sich abzustoßen. Geschlossen und gestreckt bringt der Turner seine Beine durch das Beugen der Hüfte vor die Reckstange. Er öffnet den Winkel zwischen Arm und Rumpf und streckt zugleich die Hüfte durch, wodurch der Schwung nach...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Der Flug des Pfeils: Bogenschiessen

Selbst wenn für viele Schützen die Beherrschung der Kunst des Bogenschiessens und die mentalen Aspekte des Kyudos im Vordergrund stehen: auch sie wollen treffen.Ziel Olympiagold. Pfeil und Bogen sind kein Spielzeug für die zukünftigen Olympiasieger aus Korea. Bevor sie ihren ersten Pfeil abschiessen, haben 10- oder 11-jährige Kinder bereits monatelang die Körperhaltung und den Bewegungsablauf trainiert.Die Begeisterung für das Detail. Wenn die Elite der Bogenschützen ihre eigene Technik und ihr Material überprüfen und verbessern will, führt kein Weg am Technotempel des Enthusiasten und Tüftlers Werner Beiter vorbei.Vom Hightechge...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Diskuswerfen

Es ist eine der ältesten athletischen Disziplinen schlechthin: Schon vor 3000 Jahren übten sich die Sportler im Diskuswerfen. Die notwendigen Bewegungsabläufe sind komplex. Dieser Film zeigt sie einen nach dem anderen, während dem Zuschauer genau erläutert wird, worauf er in der jeweiligen Phase besonders achten sollte. In der Startphase steht der Werfer mit dem Rücken zur Wurfrichtung im Ring. Es wird erklärt, wie er die Scheibe halten und mit dem Wurfarm ausholen muss. In der zweiten Phase (Swing) erfolgt die Drehung über den linken Fußballen, in der dritten (Turn) der Fußwechsel im Sprung und die Drehung auf dem rechten Ballen. In der...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Laufen - kurz, mittel, lang

Ein Sprint ist ein Lauf über eine kurze Distanz und sieht von außen zunächst recht unkompliziert aus. Dabei müssen die Sportler viele einzelne Dinge beachten, um in der kurzen Zeit alles aus sich herauszuholen und eine möglichst gute Zeit zu erzielen. Der Film betrachtet die einzelnen Phasen des Sprints und erklärt genau, worauf es wann ankommt. In der Startphase nehmen die Läufer ihre Position im Startblock ein, den sie zuvor genau auf ihre Bedürfnisse eingestellt haben. Die Haltung ändert sich mit dem Signal "Fertig", und bei "Los" starten die Läufer mit weit nach vorn geneigtem Oberkörper. In der Übergangsphase gewinnen sie a...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Handball

Im Handball spielen zwei Mannschaften mit je sechs Feldspielern und einem Torwart gegeneinander. Ziel ist es, möglichst viele Tore in den zwei Mal 30 Minuten des Spiels zu erzielen. Da es ein rasanter Sport ist, sind hohe Ergebnisse üblich. Dieser Film stellt die Grundregeln des Handballs vor, etwa, dass jederzeit und beliebig oft ohne Ankündigung ausgewechselt werden darf. Das Feld und vor allem der Torraum werden beschrieben. Es wird erklärt, wie lange der Spieler den Ball halten darf, wann er dribbeln und werfen muss. Verschiedene Wurftechniken wie der Schlagwurf, der Sprungwurf, der Fallwurf sowie die Heber und Leger werden näher betrachtet. Fouls werden mit V...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Basketball - die Regeln

Basketball wird von zwei Mannschaften à fünf Spielern auf einem Spielfeld von 28 x 15 m Größe gespielt. Das Feld ist durch die Mittellinie getrennt und enthält zwei Körbe, jeweils die Zone unter dem Korb, die Freiwurflinie und die Drei-Punkte-Linie. Die Spieldauer beträgt vier Viertel à zehn Minuten, und das Spiel wird mit einem Sprungball eröffnet. Der Film betrachtet das richtige Passen, Laufen und Dribbeln sowie Schrittfehler und Doppeldribblings, die einen Einwurf für die Gegenmannschaft nach sich ziehen. Es wird erklärt, welcher Korbwurf wie viele Punkte einbringt und was es mit der 3- und der 24-Sekunden-Regel auf sich hat....hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Rückenschwimmen

Die Bewegungen der Arme und Beine beim Rückenschwimmen ähneln denen beim Kraulschwimmen. Der Film demonstriert, wie die Arm- und die Beinbewegungen abzulaufen haben: Es wird ein kompletter Armzyklus betrachtet, also die Bewegungen beider Arme bis zum Ausgangspunkt. Während dieses Ablaufs tätigt der Schwimmer sechs schnelle Beinschläge. Es wird gezeigt, worauf es dabei ankommt. Typische Haltungsfehler sind etwa eine gebeugte Hüfte, die zu einer Art Sitzhaltung führt und den Wasserwiderstand erhöht. Auch die Beine müssen gestreckt sein, um möglichst viel Vortrieb leisten zu können. Es wird gezeigt, mit welchen Tricks man beim Rücke...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Stabhochsprung

Der Stabhochsprung ist eine komplizierte Disziplin der Leichtathletik, für die der Sportler eine gute Koordinationsfähigkeit, Kraft und Mut mitbringen und darüber hinaus gut sprinten können muss. Der Film beschreibt Schritt für Schritt, wie der Sprung abläuft: Er wird technisch in die vier Phasen Anlauf und Einstichbewegung, Absprung und Stabbiegung, Körper- und Stabstreckung und Zugumstütz sowie Lattenüberquerung und Landung eingeteilt. Wie lang der Anlauf ist, hängt vom Läufer ab. Im Film wird gezeigt, wie der Stab gehalten wird und welche Bewegungsabläufe in den vier Phasen besonders wichtig sind. Die vielfältige zweite P...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Fußball - das Spiel

Beim Fußball spielen zwei Mannschaften mit je elf Spielern gegeneinander. Damit es auf dem Feld kein heilloses Durcheinander gibt, müssen die Spieler nach einem bestimmten Spielsystem und einer abgesprochenen Taktik vorgehen. Im Film wird erklärt, welche Spielsysteme es gibt. Je nachdem, ob das Spiel auf Angriff oder Verteidigung ausgelegt sein soll, werden unterschiedlich viele Spieler auf den entsprechenden Positionen eingesetzt. Die Positionen werden samt ihren Aufgaben vorgestellt: Der Torwart versucht, mögliche Tore zu verhindern. Die Verteidiger oder Abwehrspieler versuchen, den Angriff des Gegners zu unterbrechen. Die Mittelfeldspieler bauen das Spiel nach vorn...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Tischtennis

Tischtennis kann man im Einzel oder im Doppel spielen. Der Film beschreibt die Platte mit dem Netz und der Mittellinie sowie den Schlager und den Ball mit ihren Eigenschaften. Punkte erzielt man, indem man den Ball so auf die gegnerische Fläche spielt, dass der andere ihn nicht regelgerecht zurückspielt. Auch nach einem mehrmaligen Aufspringen auf der anderen Hälfte oder einer Annahme durch den Gegner, ohne dass der Ball die Platte berührt hat, gibt es einen Punkt. Das Spiel endet je nach Klasse nach drei oder vier Gewinnsätzen. Das Spiel ist vorbei, wenn ein Spieler elf Punkte erzielt und mindestens zwei Punkte Vorsprung hat. Der Seitenwechsel und die Aufschlagve...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Fußball - die Regeln

Das Fußballfeld wird von Linien begrenzt und weist weitere Markierungen wie die Mittellinie, den Mittelpunkt, den 16-Meter-Raum bzw. Strafraum, den Fünf-Meter-Raum und den Elfmeterpunkt auf. Es wird erklärt, wofür diese Markierungen jeweils genutzt werden. Die Ausmaße des Tors werden genannt und der Ball beschrieben. Im Fußball spielen zwei Mannschaften mit je zehn Feldspielern und einem Torwart gegeneinander. Ein Spiel dauert 90 Minuten mit einer Halbzeitpause von 15 Minuten. Der Schiedsrichter achtet darauf, dass die Regeln eingehalten werden, und pfeift ab, wenn ein Spieler ein Foul oder ein Handspiel begangen hat oder wenn der Ball im Aus landet. Es wi...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Kraulen

Kraulen ist ein Schwimmstil, bei dem der Sportler ohne Unterbrechung Antrieb hat, bei dem er entsprechend sehr schnell werden kann. Der Film erklärt minutiös, wie die Arm- und die Beinbewegungen ablaufen und auf welche Bewegungen die Sportler besonders achten müssen: Die Ellenbogenbeugung unter Wasser ist ebenso wichtig wie die Tatsache, dass die Arme unter und nicht neben dem Körper nach hinten geführt werden, und der Körper muss immer stromlinienförmig gestreckt sein. Während eines Armzyklus, bestehend aus der Zugphase, der Druckphase und der Schwungphase, macht der Schwimmer sechs schnelle Beinschläge. Im Film wird demonstriert, wie das Atem...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Tennis

Tennis kann man im Einzel oder im Doppel spielen. Der Film erklärt die Grundzüge des Spiels und beschreibt das Feld, das Netz in der Mitte und den Tennisschläger. Die Spieler versuchen, den Ball so über das Netz zu spielen, dass der andere Spieler ihn nicht regelgerecht zurückspielen kann. Regelgerecht bedeutet, dass der Ball nicht mehr als einmal auf dem Boden aufkommen darf. Er kann aber auch direkt aus der Luft zurückgespielt werden. Die Länge des Spiels variiert. Der Film erklärt, wie die Punkte gezählt werden, wann ein Spiel gewonnen ist und wie ein Spieler einen Satz gewinnt. Der Aufschlag, der Doppelfehler, das Ass und das Spielen mit de...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: So bleibe ich gesund

Schon Grundschulkindern sollte vermittelt werden, durch welche Verhaltensweisen sie sich ihre Gesundheit erhalten und was ihnen schadet. Der Film behandelt die Themen Ernährung, Bewegung, Zahnpflege und Körperpflege auf kindgerechte Art mit Beispielen aus ihrem Alltag. Er zeigt, welche Art von Ernährung die richtige ist und was für Folgen die falsche Ernährung haben kann. Es wird erläutert, was Nährstoffe sind und dass Fast Food wie Pommes, Burger und Pizza viel zu fettig ist. Stattdessen bereiten die Kinder sich im Film selbst gesunde Brote zu, die besonders lecker sind. Viele Kinder mögen das Zähneputzen nicht, aber Löcher in den Zä...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card Rechnung Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Der Kauf auf Rechnung steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung.