Zurück

Lehrfilm: Fromme Fremde - Ultraorthodoxe Juden und Sexualität - NZZ-Format

Auf den ersten Blick ist es eine Welt ohne Sinnlichkeit. Ultraorthodoxe Juden leben streng
nach den Regeln der Torah. Mädchen und Jungen wachsen getrennt auf, das Berühren
des anderen Geschlechts ist – ausserhalb der Familie – verboten.
Doch sobald der Bund fürs Leben geschlossen worden ist, wird aus dem sexuellen Tabu
plötzlich eine religiöse Pflicht. Dann nämlich sind Ehepartner dazu angehalten nach der
biblischen Anweisung: „Seid fruchtbar und mehret euch“ zu leben.
Doch weil junge Männer und Frauen meist erst kurz vor der Hochzeitsnacht aufgeklärt
werden, ist der Weg zu einem entspannten Verhältnis mit Körper und Sexualität oft ein
weiter. Der jüdische Sexualtherapeut David Ribner hat den ersten Sexualratgeber für
ultraorthodoxe Juden herausgegeben. Der behutsame Versuch einer Reform, denn auch
in den Reihen der gottesfürchtigen „Haredis“ mehren sich die Zweifler und die Zahl der
Aussteiger nimmt zu.
NZZ Format begleitet zwei junge Ehepaare bei ihrem Spagat zwischen religiöser Pflicht
und körperlichen Bedürfnissen.

Jahr: 2017
Studio(s): NZZ-Format
Laufzeit: 30 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Die Welle - Spielfilm (Alte Fassung: USA,1981) herunterladen oder streamen
  • (5)

Die Welle - Spielfilm (Alte Fassung: USA,1981)

Ab 49,00 €
Lehrfilm E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht herunterladen oder streamen
  • (9)

E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht

Ab 39,00 €
Lehrfilm Medienpaket: Wer bin ich? Sexuelle Aufklärung für Kinder herunterladen oder streamen
  • (1)

Medienpaket: Wer bin ich? Sexuelle Aufklärung für Kinder

Ab 68,00 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.