Unterrichtsmaterial: Geschichte

Film: Die Entdeckung der Currywurst

Als der Krieg in den letzten Zügen liegt, ist Lena Brücker Ende 40. Die Kinder sind halbwegs erwachsen und aus dem Haus, ihr Mann Gary seit Jahren an der Ostfront verschwunden, ohne dass sie ihm nachweinen muß. Fast könnte man meinen, dass das Leben schon gelaufen ist, zumindest was Liebe und Leidenschaft angeht, als es für Lena noch einmal ganz neu anfängt.Nach dem Kino nimmt sie den jungen Bremer, der sie an ihren Sohn erinnert, spontan mit nach Haus. Sie kocht dem Seemann eine Suppe, ein netter Abend, aus dem plötzlich mehr wird. Lena bietet ihm an zu bleiben, für die Nacht, und schließlich auch ganz. Im Angesicht der kalten und aussichtsl...hier weiterlesen

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Reich und Republik 1871-1933

Wer Deutschland heute verstehen will, der muss seine Geschichte kennen: Die Filmreihe "Reich und Republik" zeigt mit einer Fülle einmaliger historischer Originalaufnahmen die Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte seit der Reichsgründung im Jahre 1871. In chronologischer Reihenfolge zeichnen neun 30-minütige Episoden den steinigen Weg von der Monarchie des Kaisers über die Weimarer Republik, die Diktatur der Nationalsozialisten, der Teilung Deutschlands bis hin zur heutigen Bundesrepublik nach. Neben vielen bewegenden politischen Ereignissen kommen auch die Kultur, das zivile Leben und die technischen Errungenschaften dieser Epochen nicht zu kurz.Von Kaiser Wil...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Industrialisierung

Mit der Industriellen Revolution in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde der Wandel von der Agrar- zu Industriegesellschaft eingeläutet. Der Film zeichnet diese Entwicklung nach und verdeutlicht die Folgen. Zusammen mit der DVD 'Soziale Frage' bildet er die Medienbox zur geschichtlichen Epoche der Industrialisierung. Die Merkmale und der Prozess der Industrialisierung werden anhand des Beispiels der englischen Textilindustrie erläutert. Die Antriebstechnik für Verkehr, Anlagen und Maschinen wurde durch die Erfindung der voll funktionstüchtigen Dampfmaschine durch James Watt revolutioniert. In Deutschland nahm die Industrialisierung mit Bergbau und Schweri...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: HOLOCAUST light gibt es nicht! - Schulfassung

Sara Atzmon überlebt als 12-Jährige Ghetto, Arbeitslager und das KZ Bergen Belsen. Fast 70 Jahre später besucht sie mit ihrer Enkelin Shahaf die Orte ihres Leidens in Deutschland. Dabei begegnet sie Jugendlichen, die nichts über den Holocaust wissen und Erwachsenen, die nichts mehr von den Verbrechen der Nazis und den Folgen für die Opfer hören wollen. Sara Atzmon begegnet in Deutschland auch Juden, die aufgrund des zunehmenden Antisemitismus wieder auf gepackten Koffern sitzen.'Nein, ich hasse niemanden, ich will nur, dass man mir in die Augen schaut, wie sich Menschen anschauen', erklärte sie in einem Interview gegenüber der Deutschen Presseagentu...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Getreideernte früher und heute

Neben den Filmen 'Getreideernte zu Urgroßvaters Zeiten' - auch als Arbeitsvideos - 'Getreideernte heute', 'Futtermais: Ernte und Fütterung' enthält die DVD mehr als 20 Videoclips zu den Themenbereichen 'Getreideernte im Wandel der Zeiten', 'Geräte und Maschinen im Wandel der Zeiten', 'Männer, Frauen und Kinder bei der Getreideernte früher', 'Getreide, das Gold der Erde' und 'Pferde in der Landwirtschaft'. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Mumien

In der Episode Mumien macht Was ist Was TV eine Reise ins alte Ägypten und führt die Zuschauer in die geheimnisvolle Welt der Mumien. Was ist Was TV erklärt, warum die Ägypter ihre Toten einbalsamierten und sie in Pyramiden begruben. Was ist Was TV beschreibt, wie heute mit modernen Geräten Mumien untersucht und dabei sichtbar wird, was unter alten Bandagen verborgen liegt.Folgende Fragen werden in der Episode u.a. beantwortet:- Woher stammt der Name Mumie?- Was ist eine Mumie?- Wie entstehen Mumien?- Welche berühmten Mumien gibt es?- Wo überall hat man Mumien gefunden?- Wer war Tutanchamun?- Warum mumifizierten die Ägypter ihre Toten?- Was bedeuten...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Berlin 1920 - 1923: Die Goldenen Zwanziger

Die Dokumentation 'Berlin 1920 -1923' macht uns zu Augenzeugen eines konfliktträchtigen, spannungsgeladenen Zeitraums, reich an weltbewegenden Umbrüchen, die sich in Berlin und seinen Bewohnern widerspiegeln. In selten gezeigten Bildern sehen wir, wie die Stadt vor hundert Jahren wirklich aussah. Dieser Film nimmt Sie mit in die krisengeschüttelte Weimarer Republik bis zum Inflationsjahr 1923, als das Geld nichts mehr wert war und Hitler putscht, aber auch in die 'Goldenen Zwanziger Jahre', in denen Berlin besonders glänzt.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Als Urgroßmutter noch ein Mädchen war - Kindheit früher Teil 1

Die DVD versetzt Kinder in die Zeit ihrer Urgroßmutter. Wir erfahren, wie das Leben der Menschen, insbesondere der Kinder, damals ausgesehen hat. In kurzen Filmclips sehen wir, dass die Straße früher ein großer Spielplatz gewesen ist: Stelzenlaufen, Seilspringen, Ballspiele, Hickelhäuschen, Murmelspiel .... Wir beobachten die Kinder eines Dorfes an einem heißen Sommertag beim Baden im Fluss, erleben sie beim Schlitten- und Skifahren. Wir erfahren, wie Kinder die langen Winterabende ohne Fernsehen und Computer verbracht haben. Ein Blick in Urgroßmutters Fotoalbum zeigt uns, mit welchem Spielzeug Mädchen und Jungen früher gespielt haben. Im...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Indianer und Wilder Westen

Was ist Was TV erzählt, wie die Indianer in Nordamerika vor der Ankunft des weissen Mannes lebten und es geschah, als die Einwanderer aus Europa unaufhaltsam in den wilden Westen vordrangen. Folgende Fragen werden in der Episode beantwortet: - Welche berühmten Indianerstämme gab es?- Woher kamen die Indianer ursprünglich?- Was ist ein Tipi?- Wie wuchsen Indianerkinder auf?- Wann war die Zeit des Goldrausch?- Wie jagten Indianer?- Wie kleideten sich die Indianer?- Wie lebten Indianer in ihrer Freizeit?- Was bedeuteten die Büffel für die Indianer?- Wie wurde Amerika von den Weissen besiedelt?- Was waren die Aufgaben eins Häuptlings?- Was macht ein Medizinm...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: explainity® Erklärvideo - Olympia einfach erklärt

Alle vier Jahre finden die Olympischen Sommerspiele und (um zwei Jahre versetzt) die Olympischen Winterspiele statt. Dieser Film erklärt die Entstehung der Spiele, die zunächst ein lokales Sportfest gewesen sind, und gibt einen Überblick über ihre Entwicklung zum weltweiten Spektakel der heutigen Zeit.Im Kaufpreis dieses Films ist der Sprechertext enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie die Datei herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Reformation - Ursachen und Verlauf

DIe DVD setzt sich aus drei einzeln anwählbaren Filmen zusammen: - Der Film "Wie es zur Trennung" kommt zeigt in gut nachvollziehbaren Schritten Ursachen und Verlauf der Reformation. Ausgehend von den Missständen in der Kirche und den Ängsten der Menschen im zu Ende gehenden Mittelalter wird Luthers reformatorisches Wirken verdeutlicht. - Der Film "Legenden um Luther" stellt einige Legenden vor, die im Laufe von 500 Jahren um Luther entstanden sind und hinterfragt diese nach ihrem Wahrheitsgehalt. Ist das Gewittererlebnis der Grund, dass der junge Luther ins Kloster geht? Hat der Thesenanschlag so stattgefunden? Hat Luther auf der Wartburg den Teufel wirklich mit einem Tint...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Das Streben der Mächte

Der Imperialismus und das Bedürfnis nach Kolonien in anderen Teilen der Welt sind für Jugendliche heute teilweise schwer nachvollziehbar. Dieser Film verdeutlicht mit altem Karten- und Bildmaterial, mit Originalfilmaufnahmen und Dokumenten aus der Epoche des Imperialismus die Tätigkeiten der europäischen Kolonialmächte. Die Interessen, die im Spiel waren, werden erläutert, vor allem am Beispiel Afrikas, das die Europäer unter sich aufteilten. Die Haltung gegenüber den Kolonien Kaiser Wilhelms II. wird verdeutlicht, erst in Afrika, dann im Pazifischen Ozean. Deutschlands Part im Boxeraufstand in China wird ebenso genau betrachtet wie der bei der gewa...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Schule im Kaiserreich

Im letzten Jahrhundert hat sich die Schule in vielerlei Hinsicht gewandelt. Der Film nutzt als erstes Beispiel zum Verdeutlichen dieser Tatsache das Lied über den Kaiser, dass die Schüler im Kaiserreich sangen. Er eignet sich für Schüler ab der vierten Klasse und skizziert den Alltag an den Schulen von vor über 1000 Jahren. Die Schüler mussten die Disziplin wahren, wenn sie sich meldeten und den Lehrer grüßten. Der Film zeigt dies in originalgetreu nachgebildeten Schulräumen. Die Strafmaßnahmen, die damals gang und gäbe waren, werden erklärt, ebenso die Erziehung zum 'guten Soldaten' für die Jungen und zur 'Soldatenmutter'...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Kunst der Aborigines

Die Kultur der Aborigines reicht 40.000 bis 50.000 Jahre in die Vergangenheit. Da sie aber ihre Mythen und Legenden nie aufgeschrieben haben, konnte die Überlieferung immer nur mündlich geschehen, und so sind viele der Geschichten mit der schwindenden Zahl der Aborigines in Vergessenheit geraten. Es sind nicht mehr viele der australischen Ureinwohner übrig geblieben, und ein großer Teil von ihnen hat keine Verbindung mehr zu seiner Kultur. Ihre Vorfahren haben schon vor vielen Tausend Jahren Tiere und Menschen auf Pfähle, Felswände, Waffen und kultische Gegenstände gemalt, später auch auf Leinwand. Die Geschichten dieser Bilder spielen in der sogenannten Traumzeit, also in der Urzeit, in ...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte in kurzen Clips: Die Weimarer Republik Teil 1

Die fünfzehn auf der DVD enthaltenen Kurzfilme zeichnen die wichtigsten Etappen in der Entstehung der ersten deutschen Demokratie nach. Mit eindrucksvollen historischen Originalfilmaufnahmen und zahlreichen O-Tönen werden in 'Die Weimarer Republik, 1' bedeutende Ereignisse der sogenannten Krisenjahre in der jungen Republik näher beleuchtet und schülergerecht zusammengefasst. Filme: 1. Die Ausrufung der Republik in Berlin am 9. November 19182. Erste republikanische Regierung in Deutschland3. Der Spartakus-Aufstand in Berlin4. Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland5. Tod von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht6. Friedrich Ebert wird Reichspräsident7. Die...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte in kurzen Clips: Die Weimarer Republik Teil 2

Im zweiten Teil der Reihe 'Geschichte in kurzen Clips: Die Weimarer Republik' werden in 15 kurzen Filmbeiträgen ausgewählte geschichtliche Ereignisse in der Zeit zwischen 1923 bis zur Machtübernahme Adolf Hitlers im Januar 1933 mit historischen Originalfilmaufnahmen dokumentiert und schülergerecht erläutert.Filme: 1. Reichsweites Verbot der NSDAP  2. Der Hitler Prozess  3. Gründung des Rotfrontkämpferbundes 4. Zeppelin als Reparation an die USA 5. Todestag Friedrich Ebert 6. Hindenburg wird Reichspräsident 7. Der Vertrag von Locarno 8. Gründung der HJ  9. Beitritt Deutschlands zum V&ou...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Deutschland im 20. Jahrhundert - 1945 bis 2005

Film 1: Die frühen Nachkriegsjahre 1945-1949 Der Film zeigt die Entwicklung in Deutschland von der Kapitulation bis zur Aufteilung in Besatzungszonen und den Beginn der Spaltung Deutschlands. Film 2: Wiederaufbau und Wirtschaftswunder in der Bundesrepublik Der Film beschreibt den wirtschaftlichen Aufschwung im Westen Deutschlands, das Verdrängen der Nazi-Vergangenheit und die Anbindung der Bundesrepublik an das westliche Bündnis. Film 3: Die SED Diktatur Der Film beschreibt die Gründung der DDR auf dem Gebiet der sowjetischen Besatzungszone sowie ihre politische und wirtschaftliche Entwicklung bis zum Mauerbau 1961. Film 4: Aufbruchsstimmung in Westdeutschland und neue...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Geschichte des Nahen Ostens im 20. Jahrhundert

Konfliktfeld Palästina und IsraelDer Nahe Osten, das Gebiet von Israel und Palästina ist bis heute ein Konfliktfeld, dessen Brisanz weltweite Auswirkungen hat. Der Film beschreibt die historischen Hintergründe der gewaltsamen und bis heute andauernden Auseinandersetzungen zwischen Juden und Arabern in der Region Palästina. Aufgezeigt werden die Etappen des zu Beginn der 20. Jahrhunderts entstehenden Nahost-Konflikts, vom Übergang der osmanischen Provinz zum britischen Mandat bis zur Staatengründung Israels im Jahr 1948.hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Als Urgroßmutter noch ein Mädchen war - Kindheit früher Teil 2

Die DVD versetzt Kinder in die Zeit ihrer Urgroßmutter. Wir erfahren, wie das Leben der Menschen, insbesondere der Kinder, damals ausgesehen hat. In kurzen Filmclips erleben wir, wie Urgroßmutter zur Schule geht und erfahren etwas über Erziehung damals. Wir lernen die unterschiedliche Arbeitswelt von Jungen und Mädchen kennen, begleiten zwei Kinder beim Einkaufen in einem alten Tante-Emma-Laden, verreisen mit der Dampfeisenbahn und sehen, welche Bedeutung das Auto früher hatte. Bei einem Blick in Urgroßmutters Fotoalbum zeigen uns Originalbilder den Alltag der Menschen in den 1950er Jahren. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial ...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte mit Lucie - Lucie im Europa von heute

Folge 10 Anlässlich des Europatags spielt ein Symphonieorchester die Europahymne. Lucie ist davon sehr angetan und beschließt, mehr über die Europäische Union in Erfahrung zu bringen. Nachdem sie die wichtigsten Eckdaten der europäischen Einigung mit Hilfe der Schüler einer Grundschule herausbekommen hat, stellt sie Nachforschungen zur europäischen Technologie an.Um zu beweisen, dass sie selbst ein Produkt dieser Technologie ist, trifft Lucie auf ihren Modellentwickler: Er erklärt ihr, wie sie animiert wird, und fertigt anschließend eine 3D-Kopie von ihr an.Lucie lässt diese alptraumhafte Begegnung rasch hinter sich und begibt sich nach...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte mit Lucie - Lucie im Absolutismus

Folge 7 Lucie kommt auf der Durchreise nach Lyon und wundert sich über die Reiter-Statue auf dem Place Bellecour. Es ist Ludwig XIV. Mithilfe der Schüler einer Grundschule lernt sie mehr über den König und dessen engere Gefolgschaft und stellt weitere Nachforschungen zu den europäischen Königshäusern an, darunter auch die berühmten Habsburger.In ihrer Fantasie sieht sie sich bereits als absolute Herrscherin des Königreichs Lunécie! Um die Kinder von ihrer königlichen Macht zu überzeugen, lädt sie sie in das Schloss von Fontainebleau ein, wo alle Wappen der großen französischen Könige seit Franz I. zu sehen...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Majestät brauchen Sonne: Kaiser Willhelm II. - Der erste deutsche Medienstar

Er war der meist fotografierte und meist gefilmte Mensch seiner Zeit, die nach der Fotografie gerade die bewegten Bilder entdeckte: Deutschlands letzter Kaiser Wilhelm II. (1859 -1941). Glückloser Romantiker oder barbarische Gefahr für die Menschheit? Dynastisches Monster oder eitler Pfau? Der Kaiser, ein Mensch der Öffentlichkeit, wurde kontrovers diskutiert. Er verstand es meisterhaft, sich mithilfe der Medien in Szene zu setzen und sich im wahrsten Sinne des Wortes in ein gutes Licht zu rücken. Die von Mario Adorf kommentierten nachvertonten Filmszenen geben einen reichhaltigen Eindruck des letzten Hohenzollernkaisers. Mit aufwendiger Digitaltechnik optimierte Peter...hier weiterlesen

Produktion: 1999

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Bronsteins Kinder

Der Film spielt im Jahre 1973. Die Familie Bronstein ist eine deutsche jüdische Familie, die in Ost-Berlin lebt. Hans, der 18-jährige Sohn der Familie Bronstein, fährt mit seiner Freundin Martha zum Sommerhaus seiner Eltern. Vor dem Haus sieht er das Auto eines Bekannten seines Vaters. Dort entdeckt er einen Gefangenen. Ein Mann in Ketten gelegt. Der Mann war, während Vater Bronstein und seine Freunde Gefangene der Nazis in einem Konzentrationslager waren, dort als Kapo beschäftigt. Hans beginnt einen Streit mit seinem Vater Arno. Er ist der Meinung, dass sein Vater Selbstjustiz ausübt und der Gefangene vor ein ordentliches Gericht gehört. Die unterschie...hier weiterlesen

Produktion: 1990

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte des Nationalsozialismus Teil 1

Film 1: NSDAP - Von der Bewegung bis zur MachtergreifungDie nach 1918 vorherrschende antidemokratische Stimmung in Deutschland machten sich rechtsradikale Parteien, wie die Deutsche Arbeiterpartei (DAP) zunutze. Der Kriegsheimkehrer Adolf Hitler trat der DAP im Jahr 1919 bei und schnell wurde der demagogische Redner zu ihrem Führer. Im Jahr 1920 ließ er die Partei in Nationalsozialistische Arbeiterpartei Deutschlands (NSDAP) umbenennen und bereits ein Jahr später wurde er ihr erster und einziger Parteivorsitzender. Der Film behandelt den Aufstieg der NSDAP bis zur Machtübernahme im Jahr 1933.Film 2: Der NS-Staat - Die ersten JahreWie konnte sich der national...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte des Nationalsozialismus Teil 3

Film 1: Der militärische Verlauf des 2. Weltkrieges 1939-1941 Mit dem Überfall auf Polen begann am 1. September 1939 der Angriffskrieg Deutschlands auf seine Nachbarländer. Die deutschen Truppen marschierten mit hohen Mannschaftsstärken, einer Vielzahl von Panzern und Motorfahrzeugen sowie massiver Luftunterstützung in Polen ein. Dabei gingen sie rücksichtslos auch gegen die Zivilbevölkerung vor, bombardierten Warschau und andere polnische Städte massiv. Der Film zeichnet das Kriegsgeschehen bis zum Kriegseintritt der USA im Dezember 1941 nach. Film 2: Der militärische Verlauf des 2. Weltkrieges 1942-1945 Im November 1942 zeichnete sich fü...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Der Beginn des Zweiten Weltkriegs

Konflikte in Europa - Teil 5 Mit der neu organisierten, modernisierten und enorm verstärkten Wehrmacht konnte Nazi-Deutschland seine aggressive Außenpolitik in eine offene Konfrontation ausweiten. Der Überfall auf Polen am 1. September 1939, dem die Kriegserklärungen Großbritanniens und Frankreichs folgten, kennzeichnet den Beginn des Zweiten Weltkriegs in Europa.Die Chance des Zuvorkommen eines deutschen Angriffs über die westliche Reichsgrenze wurde durch Frankreich und Großbritannien während des 'Sitzkrieges' vergeben. Nach der Eroberung großer Teile Skandinaviens erfolgte am 10. Mai 1940 unter Umgehung der Magienot-Verteidigungslinie d...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Zivilbevölkerung im Zweiten Weltkrieg - Briten und Deutsche

Konflikte in Europa - Teil 6 Die nach der Besetzung Frankreichs und vor dem Überfall auf die Sowjetunion verbliebenen europäischen Hauptrivalen Deutschland und Großbritannien führten einen unnachgiebigen Krieg, der vor allem als Luft- und Bombenkrieg verheerende Auswirkungen hatte. Doch es waren nicht nur Militärangehörige, die diesen Krieg führten. Die Zivilbevölkerung beider Länder war gezwungen an der 'Heimatfront' zu kämpfen und zu leiden. Evakuierungen aus den bedrohten Städten, Rationierungen von Lebensmitteln und fast allen Waren, die harte, gefährliche Arbeit in der Kriegsindustrie, die ständige Angst vor und der T...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wendepunkte des Zweiten Weltkriegs

Konflikte in Europa - Teil 7 Mit dem 'Unternehmen Barbarossa' sollte das Hauptziel Hitlers erreicht werden - die Eroberung von 'Lebensraum' im Osten und die Vernichtung des 'jüdischen Bolschewismus'.Doch der Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 war der Anfang vom Ende, auch wenn dieser Vernichtungskrieg bis vor die Tore Leningrads und Moskaus erfolgreich verlief. Der Angriff Japans auf den Marinestützpunkt Pearl Harbor zwang die Vereinigten Staaten in den nun weltumspannenden Krieg.1943 war das 'Wendejahr' im Krieg der Alliierten gegen die Achsenmächte Hitler-Deutschland und Mussolini-Italien. Mit dem Sieg von Stalingrad und der Schlacht im Kursker Bogen erk&...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Buntkarierten

Im Jahr 1884 kommt Guste als uneheliches Kind eines Dienstmädchens zur Welt. Damit scheint auch ihr Lebensweg vorgezeichnet. Sie geht ebenfalls "in Stellung", lernt jedoch den Arbeiter Paul Schmiedecke kennen und heiratet ihn. Sie verbringen mit ihren zwei Kindern einige glückliche Jahre, dann kommt der erste Weltkrieg. Guste muß allein für die Kinder sorgen, denn Paul wird eingezogen. Während der täglichen Strassenbahnfahrt in die Munitionsfabrik lernt sie einen Landsturmmann kennen, der ihr die Augen öffnet über die Zusammenhänge von Krieg und Kapital. Sie legt die Arbeit nieder und schlägt sich als Fensterputzerin durch, bis Paul aus d...hier weiterlesen

Produktion: 1949

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wir Europäer - Das 15. Jahrhundert

Europa beginnt zu denken.Im 15. Jahrhundert gerät mit dem Ende des Mittelalters die hierarchische Ordnung ins Wanken. Die Antike wird neu entdeckt. Mit der Renaissance erschüttern humanistische Ideen die starren Glaubenssätze der allmächtigen Kirche. Sie verliert langsam das Meinungs- und Veröffentlichungsmonopol.Jan Hus, geboren 1370, ergreift öffentlich Partei gegen den Klerus und fordert "christliche Verhältnisse". Die Kirche soll ohne starke hierarchische Strukturen auskommen biblische Texte sollen für alle verständlich sein. Hus empört sich in der damaligen multi-lingualen Weltstadt Prag über den Widerspruch zwischen der kirchlic...hier weiterlesen

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wir Europäer - Das 19. Jahrhundert

Europa entdeckt die NationIm 19. Jahrhundert formt sich ein neues Europa der Nationen. Nationalpatriotismus und Vaterlandsliebe erhalten Vorrang vor lokalen Bindungen. Auseinandersetzungen - auch kriegerische - bescheren Europa eine veränderte Landkarte. Und die nationalen Identitäten schaffen sich neue Symbole wie Nationalhymnen, Feiertage, Nationalhelden und Nationalgeschichte.In Griechenland trägt der Dichter Rigas Velestinlis, geboren 1757, durch seine Lieder zur Schaffung einer nationalen Identität bei und gewinnt politischen Einfluss. Seine volkstümlichen Kampfgesänge, in denen er zum Sturm auf die "Stadt der sieben Hügel" (Konstantinopel) aufruft,...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Als ich ein junges Mädchen war

Mit vielen Fotos und Bilddokumenten erinnert sich Urgroßmutter Hildegard U., heute 90jährig, an ihre Mädchenzeit in der ersten Häfte der 20er Jahre. - an Inflation, Wahlkampf, Jugendbewegung und Ausbildung. Mein Vater war schon immer Sozialdemokrat" - in lebhaften, genauen Erinnerungen beschreibt Hildegard U. ihre Jugendzeit in der Großstadt Breslau der 20er Jahre - Alltag einer Arbeiterfamilie - z.B. erlebt sie die oft gewalttätige Unruhe der Weimarer Republik beim nächtlichen Kleben von Wahlplakaten. Eigentlich wäre sie 1922 gern weiter zur Schule gegangen, aber ihre Eltern meinten, Mädchen heiraten ja sowieso bald, also musste sie eine Leh...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wasser und Abwasser

Das Wasser zählt zu den knappen Ressourcen der Erde. Diese DVD enthält kindgerecht zusammengestellte Informationen zu diesem Thema. Sie ist in der ersten und der zweiten Klasse einsetzbar. Sie vermittelt in einzelnen Kapiteln einen Überblick über die Bedeutung des Wassers, über die Wasserversorgung und über den hiesigen Verbrauch. Kläranlagen werden vorgestellt, der Kreislauf des Wassers nachvollzogen und aufgezeigt, warum Wasser gespart werden muss. Trinkwasser ist lebenswichtig, lernen die jungen Zuschauer. Der Film führt Beispiele aus ihrem Alltag an, die sie gut verstehen können. Es wird gezeigt, wie die Wassergewinnung aus Flüssen und...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Schule im Nationalsozialismus

Die Schule im Nationalsozialismus wurde erst unmerklich, dann aber immer stärker vom Regime beeinflusst. Der Film beginnt mit Kinderzeichnungen aus der Zeit des Dritten Reichs, die Straßen zeigen, an denen Hakenkreuzflaggen hängen, auf denen Militärparaden stattfinden und die Zuschauer den Hitlergruß zeigen. Verständlich für Kinder ab der vierten Klasse wird hier erklärt, wie die Propaganda durch HJ und BDM, also die Hitlerjugend und den Bund Deutscher Mädel, in die Klassenzimmer gelangte. Lehrer, die in Uniform vor die Klasse traten, waren für die Schüler nichts Ungewöhnliches. Es wird erklärt, dass man nicht mehr üb...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Soziale Frage

Dieser Film ist der zweite der Medienbox 'Industrialisierung' und beschäftigt sich mit den sozialen Folgen dieser Zeit. Es wird ein eingehender Blick auf die Massenproduktion in der englischen Textilindustrie geworfen und gezeigt, wie schnell sich die Dampfmaschine durchsetzte. In Deutschland waren es vor allem die Schwerindustrie und der Bergbau, die sich rasant weiterentwickelten. Durch diese starken Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt wurden die gesamte Gesellschaft beeinflusst: Die industrielle Revolution stürzte viele Arbeiter in bittere Armut. Viele Menschen verließen das Land, arbeiteten bis zu sechzehn Stunden am Tag in Fabriken und lebten unter jämmerlich...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wohnen in anderen Kulturen

Menschen wohnen in sehr unterschiedlichen Behausungen, wie der Film am Beispiel von Indianertipis und den Iglus der Eskimos zeigt. In Deutschland wohnen manche Menschen in Stadtwohnungen, andere auf dem Bauernhof. Auch ihre Einrichtung kann sich stark unterscheiden: Der Junge Ali lädt das Filmteam im Wohnzimmer zum Sitzen auf dem Boden ein. Selins Tante in der Türkei lebt anders als Menschen in unseren europäischen Nachbarländern oder die in Süd- und Nordamerika. Das Wohnen im Himalaya, in Kanada und in Brasilien unterscheidet sich stark, ebenso wie das in einer riesigen Stadt wie Rio de Janeiro und in einem Dorf in Afrika. Altersgerecht für Kinder der Grunds...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Ägypten

Diese DVD enthält alle sieben Einzelfilme: 1. Die Pyramiden und Tut-anch-Amun, 2. Der Nil, 3. Hieroglyphen, 4. Totenkult, 5. Erfindungen, 6. früher-heute, 7. Alltagsleben. Jeder Film hat eine Laufzeit von etwa zehn Minuten und enthält mehrere Kapitel, die per Menü auch einzeln aufgerufen werden können.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Terra X - Große Völker - Teil 1: Die Griechen

Die moderne Welt hat den alten Griechen viel zu verdanken: die tragischsten Dramen und unterhaltsamsten Komödien, die Philosophie, die Mathematik, die olympischen Spiele und nicht zuletzt die Demokratie. Ohne die berühmten Vordenker aus Athen wären wir heute nicht das, was wir sind – nicht umsonst gilt Griechenland als die Wiege Europas. Unter Alexander dem Großen erlebt das antike Griechenland einen letzten Höhepunkt und seinen Niedergang.Diese Folge von Große Völker begibt sich auf Spurensuche zwischen Olymp und Mittelmeer, beleuchtet das politische und kulturelle  Leben, gibt einen Überblick über wichtige Erfindungen und enth&uu...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Terra X - Das Rätsel Mensch - Teil 1: Wie wir fühlen

Was ist das Geheimnis unserer Evolution, unseres Fühlens und Denkens? In dieser Dokumentation ist "Terra X" dem "Rätsel Mensch" auf der Spur. Wie viele Relikte der Frühzeit tragen wir in uns? Was verrät unsere Mimik und Gestik? Wie gelingt es dem Menschen, sowohl in der Wüste als auch im ewigen Eis zu überleben? Und was ist die Formel für den menschlichen Erfindungsgeist? Experimente im Leipziger Zoo: Was können Kinder, was Schimpansen nicht können? Survival of the Fittest: Wie gelingt es dem Menschen, sowohl in der Wüste als auch im ewigen Eis zu überleben? Ausflug ins All: Was ist die Formel für seinen Erfindungsgeist? Wie scha...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Maximilian - Das Spiel von Macht und Liebe

"Der Herzog ist tot! Es lebe die Herzogin!" heißt es 1477 am Genter Hof - doch als Frau kann Maria von Burgund nicht herrschen, nur ein Mann darf regieren. Die Erbin des mächtigsten Herzogtums im 15. Jahrhundert muss heiraten zu einer Zeit, als ganz Europa gespalten ist. Am Wiener Hof weiß Friedrich III., der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, dass der Reichtum Burgunds der Schlüssel zur Macht ist. Er verlangt von seinem Sohn Maximilian, dass er um Marias Hand anhält. Auch Friedrichs Gegenspieler, Ludwig XI. von Frankreich, plant, seinen Sohn mit der jungen Herzogin zu verehelichen. Aber Maria von Burgund hat ihren eigenen Kopf und will zunächst geg...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
für Heimunterricht:
ab 9,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Leder - Die Filme

'Von der Kuh zum Schuh'Leder ist eigentlich ein Abfallprodukt. Es wird gewonnen aus den Häuten von Tieren, die in erster Linie zur Milch- und Fleischproduktion gezüchtet wurden: Kühen, Schafen, Ziegen, Schweinen. Das war schon in den Urzeiten der Menschheit so, als die ersten Jäger die Häute der erlegten Tiere zu Kleidungsstücken verarbeiteten. Damals wurden erste Techniken der Gerbung angewendet. Später, als diese verfeinert wurden, entwickelte sich Leder zu einem wichtigen Gebrauchswerkstoff. Dank moderner Gerbmethoden ist Leder heute wieder ein wichtiger Werkstoff der Bekleidungsindustrie, aus dem vom robustesten Bergschuh bis zum feinsten Handschuh f...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Dampfmaschinen

Mitte des 18. Jahrhunderts wurden in England Dampfmaschinen erfunden. In nur 150 Jahren veränderten sie unsere Welt fundamental. Mit ihnen kamen Licht und Lärm in das Leben der Menschen. Sie stellten uns grosse Energiemengen zur Verfügung und waren damit Voraussetzung für die Industrialisierung. Sie erlaubten den Bau zentralisierter Fabriken und mechanisierten die Landwirtschaft. Dampfmaschinen waren die Geburtshelfer des modernen Kapitalismus und der Globalisierung. Sie halfen die Weiten Nordamerikas zu erobern und ermöglichten erstmal den intensiven Güter- und Personenverkehr auf dem Land und zu Wasser.In 'NZZ Swiss made': Die Schiller, das eleganteste Damp...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Berliner Mauer Teil 2

Film 1: MauerfluchtenBeeindruckende Originalfilmaufnahmen vermitteln in diesem Film einen Eindruck von den zahlreichen riskanten Fluchtversuchen in den Berliner Westen: Vom 13. August 1961, dem Tag des Mauerbaus, bis zum Fall der Mauer am 9. November 1989 starben bei dem Versuch, die DDR-Grenzanlagen mitten in Berlin zu überwinden, nach neuesten Schätzungen 136 Menschen. Mehr als 3000 Fluchtversuche scheiterten. Doch insgesamt gelang mehr als 5000 DDR-Bürgern die Flucht über die mörderische Grenze trotz vermintem Todesstreifen und allgegenwärtigem Schießbefehl. Film 2: Grenzpunkt Bernauer StraßeDie Bernauer Straße steht 1961 plötzlich i...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Geschichte in kurzen Clips: Der Erste Weltkrieg (1914 - 1918)

Auf der DVD befinden sich elf Kurzfilme, die wichtige Ereignisse im Verlauf des Ersten Weltkrieges dokumentieren und zusammenfassen. Die in sich geschlossenen Kurzclips erklären für Schüler gut verständlich bedeutende Etappen und Wendepunkte und stellen diese in den historischen Gesamtkontext. Filme:1. Beginn des Ersten Weltkrieges2. Generalmobilmachung in Russland3. Die Schlacht von Verdun4. Die Skagerrakschlacht5. Eintritt der USA in den Ersten Weltkrieg 6. Durchhalteparolen Hindenburgs im Ersten Weltkrieg7. US-Präsident Wilson schlägt Friedensprogramm vor8. Aufstellung der Roten Armee9. Frieden von Brest-Litowsk10. Der Kieler Matrosenaufstand11. Ende des E...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Geschichte des Holocaust Teil 1

Teil 1: Antisemitismus und Jüdisches Leben in Deutschland und Europa bis 1939Die Geschichte des Holocaust-Reihe: In 75 dokumentarischen Filmclips wird die Geschichte des III. Reichs unter dem besonderen Aspekt der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden in neun thematischen Kapiteln geschildert.Filme:1. Antisemitismus - Geistesgeschichtliche Herkunft und historische Entwicklung in Europa.2. Jüdisches Leben in Deutschland vor 19333. Antisemitismus als Programm - der Aufstieg der NSDAP 1920-1933 4. Jüdisches Leben in Deutschland während der beginnenden Judenverfolgung 1933-19395. Christliche Kirchen und Judenverfolgung im III. Reichhier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Geschichte des Holocaust Teil 2

Teil 2: Die Entwicklung der NS-Judenverfolgung in Deutschland 1933-1945Die Geschichte des Holocaust-Reihe: In 75 dokumentarischen Filmclips wird die Geschichte des III. Reichs unter dem besonderen Aspekt der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden in neun thematischen Kapiteln geschildert.Filme:1. 'Machtergreifung' 19332. Die Verfolgung beginnt: 'Judenboykott', Stigmatisierung, Ausgrenzung3. NS-Rassenlehre wird Staatsrecht: Die 'Nürnberger Gesetze' von 19354. Die 'November-Pogrome' von 19385. 'Arisierung' - Die ökonomische Liquidierung der Verfolgten6. Die Judenverfolgung in Deutschland während des 2. Weltkriegeshier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Geschichte des Holocaust Teil 3

Teil 3: Die EmigrationDie Geschichte des Holocaust-Reihe: In 75 dokumentarischen Filmclips wird die Geschichte des III. Reichs unter dem besonderen Aspekt der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden in neun thematischen Kapiteln geschildert.Filme:1. Der Beginn der Emigration2. Emigration nach Paris3. Emigration nach Moskau4. Emigration nach Großbritannien und in die USA5. Fluchtpunkt Palästinahier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Geschichte des Holocaust Teil 4

Teil 4: Die Holocaust-Verbrechen im 2. WeltkriegDie Geschichte des Holocaust-Reihe: In 75 dokumentarischen Filmclips wird die Geschichte des III. Reichs unter dem besonderen Aspekt der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden in neun thematischen Kapiteln geschildert.Filme:1. Terror der 'Einsatzgruppen', Aufbau jüdischer Ghettos in Polen 1939/19402. Judenverfolgung in Westeuropa 1940 - 19443. Der Beginn der systematischen NS-Vernichtungspolitik gegen die Juden ab Sommer 19414. Die 'Wannseekonferenz' 19425. 'Die Aktion Reinhardt'6. Aufbau der Vernichtungslager in Polen7. Judenverfolgung in Osteuropa 8. Aufgabe der Vernichtungslager, Todesmärsche der KZ-Häftling...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Geschichte des Holocaust Teil 5

Teil 5: Das System von Verfolgung und Vernichtung im NS-StaatDie Geschichte des Holocaust-Reihe: In 75 dokumentarischen Filmclips wird die Geschichte des III. Reichs unter dem besonderen Aspekt der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden in neun thematischen Kapiteln geschildert.Filme:1. Die SA 2. Gestapo und Schutzpolizei3. Die SS4. Das Reichssicherheitshauptamt5. Die 'Einsatzgruppen' 6. Frühe Konzentrationslager 1933/347. Die Geschichte des KZ Dachau8. Das Konzentrationslager Buchenwald9. Das Konzentrationslager Bergen-Belsen10. Das Frauen-KZ Ravensbrück11. Das Ghetto-KZ Theresienstadt12. Das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenauhier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Geschichte des Holocaust Teil 6

Teil 6: Erziehung zu Krieg und Völkermord - Kindheit und Jugend unterm HakenkreuzDie Geschichte des Holocaust-Reihe: In 75 dokumentarischen Filmclips wird die Geschichte des III. Reichs unter dem besonderen Aspekt der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden in neun thematischen Kapiteln geschildert.Filme:1. Jugend in der NS-Diktatur2. Jungvolk und Spielschar3. Die Verführungstricks der HJ 4. Die Rollenbilder der HJ- und BDM-Ausbildung5. NS-Kriegshelden als 'Popstars'6. Heldenmythos und Kriegsrealität7. Stalingrad 8. Die 'Heimatfront'9. Der 'Volkssturm'10. Kindheit 1945hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.