Zurück

Lehrfilm: Das Down-Syndrom: Begabte Kinder im Unterricht

Der Film zeigt, dass Kinder mit Down- Syndrom begabte Kinder sind, wenn sie Unterricht erfahren, der ihren Interessen entspricht. "Unterricht bedeutet, dass Kinder sich Aufgaben stellen dürfen, die sie lösen möchten aber allein noch nicht lösen können. Alles andere ist nicht Unterricht."
Flora ist drei Jahre alt. Sie kennt alle großen und kleinen Buchstaben. Diese Buchstaben helfen ihr mit vier Jahren in einem Buch das Leben des Uhus zu entdecken. Sie weiß nun, dass er ein feines Gehör hat und orange Augen mit denen er in der Nacht sieht und mit seinen vier scharfen Krallen Mäuse fängt. Sie streichelt die Federn der Walduhreule und erkennt, dass sie einen Körper, eine Kehle, ein Herz, einen Magen, einen Darm und ein Gesicht hat wie sie. Julia legt mit vier Jahren Wörter. Mit sieben Jahren schreibt sie nun in der Schule die Diktate mit Hilfe von Plastikbuchstaben. Carlotta lernt die Lautsprache mit Hilfe der Buchstaben mit fünf Jahren.
Kollja hat mit sechzehn Jahren mit dem Lesen begonnen. Er möchte lernen zu zaubern. Es macht ihm Freude die Zaubertricks zu lesen. Auch wenn es anfangs sehr mühsam war, hat er jeden Tag fleißig geübt. Als großer Zauberer zeigt er nun seine Tricks auf Geburtstagsfeiern und versetzt die Gäste und die Zuschauer dieses Films in Erstaunen.
Timo arbeitet als Wissenschaftler. Er erforscht die Dichte unterschiedlicher Flüssigkeiten. Er sagt: "Ich bin neugierig auf jedes neue Experiment." Josefine hat mit vier Jahren begonnen zu lesen. Sie holt sich regelmäßig Bücher aus der Bücherei. Sie erarbeitet jeden Satz, um den Sinn des ganzen Textes zu verstehen. Sie bringt die Botschaft auf den Begriff: " Es kommt nicht darauf an mutig zu sein, sondern den Verstand sinnvoll einzusetzen." Das hat vorher schon Immanuel Kant gesagt. Marvin hat zwar immer noch Probleme mit dem lauten Sprechen, doch das Lesen fällt ihm leicht. Er liest das Dschungelbuch nach Disney. Dort erfährt er, wie Mogli das Feuer als Waffe gegen Shir Khan benutzt.
Wenn die Augen der Kinder strahlen ist das Frontalhirn innerviert, die Zelltätigkeit ist aktiv, und neue Nervenverbindungen bilden sich. Dieser Film überzeugt Eltern, Ärzte und Pädagogen, dass Kinder mit Down-Syndrom nicht von Geburt an geistig behindert sind.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2010
Studio(s): Christel Manske
Laufzeit: 90 Minuten
Sprachfassung: Deutsch
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.