Zurück

Lehrfilm: Streetart

Street Art entsteht auf den Straßen der Metropolen: Die Werke werden meist ungefragt und über Nacht an Wänden, Türen und anderen Stadtmöbeln angebracht und prägen als Phänomen die Stadtlandschaften der Welt. Noch nie war der kreative Output dieser neuen Kunstrichtung so sichtbar wie heute und ihre einst nur Insidern geläufigen Protagonisten wie der Brite Bansky sind heute weltweit bekannte Stars. Die Regisseure des Films begeben sich auf eine Reise in die Metropolen Berlin, Paris, New York und Moskau, um unterschiedliche künstlerische Positionen einzufangen. Sie zeigen die Künstler Blek Le Rat, Brad Downey, Swoon, ZASD, Nomad, Rafael Suriani, Igor P., Misha Most, David Ter Oganyan und Princess Hijab, die jeder auf seine unverwechselbare Weise zu den innovativen und herausragenden Vertretern der vielfältigen Street Art-Szene zählen. Street Art ist ein vergängliche Kunstform und längst so beliebt, dass viele Werke schon nach wenigen Minuten wieder verschwinden. Abgenommen von Ordnungshütern, oder von Liebhabern, die sie sammeln oder damit auf dem überhitzten Kunstmarkt hohe Preise erzielen.

Jahr: 2010
Studio(s): Kloos&Co MedienGmbH
Laufzeit: 55 Minuten
Zielgruppe: Oberstufe
FSK: ohne Altersbeschränkung
Empfehlung: Schulempfehlung
: Französisch, Deutsch, Englisch
Sprachfassung: Deutsch

Verfügbare Lizenzen

license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

1000 Meisterwerke - Licht und Farbe

Ab 55,00 €

1000 Meisterwerke - Portrait im Wandel

Ab 55,00 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.