Zurück

Lehrfilm: Musik verstehen

Die DVD für die Sekundarstufe I will Jugendliche motivieren, sich mit klassischer Musik auseinander zu setzen, und zwar mit Hilfe dieser Themen:
- Instrumentenkunde
- Werdegang von Instrumentalisten
- Musikstile

Bei der Instrumentenkunde werden beispielhaft die Streicher und Holzbläser vorgestellt. Einzelne Instrumentalisten erzählen kurz über Klangfarbe, Größe und Bespielbarkeit ihres Instruments. Ein sehr lebendiges Porträt des Dirigenten des Landesjugendorchesters BW erlaubt einen Einblick hinter die Kulissen. Und der Dirigent selbst ist auf einmal nicht nur der Mann mit dem Stöckchen. Beim Werdegang von Instrumentalisten werden drei junge Musiker (Geigerin, Klarinettist, Paukist) im Alter der SchülerInnen vorgestellt Sie erzählen, warum sie sich für ihr Instrument und für die klassische Musik entschieden haben. Sie werden als Solisten, bei Proben und innerhalb des Orchesters gezeigt. Beim Thema Musikstile wird an einem Beatboxer deutlich, was alles Musik sein kann. Eine spannende DVD, die jungen Menschen Musik näher bringen kann.
Die DVD 'Musik verstehen' für die Sekundarstufe I möchte Jugendlichen die Faszination und die Vielfalt von Musik näherbringen, auch und vor allem die Schönheit von Klassischer oder auch Ernster bzw. Kunstmusik genannter Musik (wobei über Abgrenzungen und Definitionen der Begriffe hier nicht gefachsimpelt werden soll). Neun Filmmodule mit einer Länge von mehr als 60 min. Laufzeit bieten sich zu folgenden Themen an: Instrumentenkundem, Werdegang von Instrumentalisten, Musikstile. Zusätzlich zu den Filmen bietet die DVD im ROM-Teil Arbeits-, Lösungs- und Info-Blätter an.

Musikalischer Mittelpunkt sind immer wieder Passagen aus Sergei Prokofjews Ballett 'Romeo und Julia', gespielt von Musikern des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg.
In den einzelnen Filmmodulen werden Harfe, Holzbläser und Streicher vorgestellt, sowie die Arbeit eines Dirigenten, der u. A. den Gegensatz von Individualität und Orchesterdisziplin erklärt- Exemplarisch für den Werdegang von Instrumentalisten werden ein 12jähriger Klarinettist, ein 15 Jahre alter Percussionist und eine nur wenig ältere Geigerin in kurzen Portraits vorgestellt. Ein Filmmodul zeigt einen Beatboxer, der mit dem wohl variabelsten Musikinstrument, der menschlichen Stimme nämlich, Erstaunliches zu Stand bringt: Seine Stimme ist das Schlagzeug einer A Capella - Gruppe.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2009
Studio(s): focus-multimedia
Laufzeit: 16 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe
FSK: Lehrprogramm
Empfehlung: Schulempfehlung
Sprachfassung: Deutsch

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.