Zurück

Lehrfilm: Wie kommt der Ton in die Gitarre

Wie aus Bäumen Musik wird - weiche oder harte Töne entstehen - zeigt Jürgen: Er baut sich aus dem Holz einer schönen etwa 200 Jahre alten Kiefer, eines Ahorn, Kirsch- und eines Walnußbaums eine Gitarre.

Jeder Baum hat seinen eigenen Klang - aus dem Holz mancher alter, schön gewachsener Bäume klingen ganz besondere Töne. Das zeigt uns Jürgen - von seinem Vater, der Schreiner war, hat er schon früh gelernt mit Holz umzugehen.In einem Sägewerk, das nur Bäume für den Instrumentenbau zerschneidet, sucht er sich Ahorn und Kiefernhölzer mit den schönsten Tönen heraus. Und dann sehen wir ihm zu wie er sich daraus eine Gitarre baut. Ihren schönen braunen Glanz gibt er seiner neue Gitarre mit Hilfe von Schildläusen - mit Schellack ihrem harzähnlichen "Ausscheidungen" .

Wie aus Bäumen Gitarren werden, zeigt Jürgen der kleinen Maus, die dabei erlebt, wie Hölzer verschieden "tönen" und daraus ein Klang wird. Schon als Junge hat Jürgen gern in der väterlichen Schreinerwerkstatt mit Holz gearbeitet. Er kann am Klang das Holz erkennen. Unsere kleine Maus, eine Handpuppe mit großen Ohren, untersucht in der Nacht, während Jürgen schläft, seine Gitarre: Kann ich die Töne sehen, hören oder riechen. In der Werkstatt zeigt Jürgen dann, wie er aus den groben Brettern die Gitarrendecke hobelt, die Form aussägt und zusammenleimt, wie schön ihm die Verzierung des Schallloches gelungen ist, wie er mit Balken im Innern, die Gitarre stützt. Dasselbe macht er mit dem Boden aus Walnuss. Das Holz sei härter, meint Jürgen und macht deshalb einen härteren, spröderen Klang. Der Boden muss stabil sein, auf ihm soll die Decke schwingen. Dann werden die Zargen, die Seitenteile heiß gemacht und gebogen. Auch sie sind vom Walnussbaum, vom Kirschbaum der Gitarrenhals, dessen Holz hart und leicht ist, schön aussieht. Dann wird das Griffbrett aufgeleimt, danach der Steg. Dann endlich bekommt die Gitarre ihren wunderschönen Glanz aus Schellack, aus dem Sekret der Schildlaus hergestellt. Und jetzt der große Augenblick, wenn Jürgen die Saiten aufgezogen und gespannt hat, wird die Gitarre so klingen, wie er es sich gewünscht hat?

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2004
Studio(s): Arbeitsgemeinschaft Medien
Laufzeit: 16 Minuten
Zielgruppe: Grundschule
FSK: Lehrprogramm
Sprachfassung: Deutsch

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.