Zurück

Lehrfilm: Auf der Suche nach dem neuen Klang - Musiktherapie - Choroi

In unserem Film "Der Münzinghof" stellten wir Ihnen bereits eine besondere Dorfgemeinschaft vor, in der Menschen mit und ohne Behinderung zusammen leben und arbeiten und so ganz nebenbei einen Beitrag für die Inklusion leisten. An diesem Ort werden aber auch ganz besondere Instrumente gefertigt, die weltweit ihre Abnehmer finden. Denn am Münzinghof befindet sich eine von zehn Choroi-Werkstätten. Hier werden in sorgfältiger Feinarbeit Metallinstrumente wie Triangeln und Röhrenglocken von allen gemeinsam entwickelt und hergestellt. Eine Arbeit, die von den behinderten und nicht behinderten Menschen mit Freude verrichtet wird und ihnen zusätzlich eine entsprechende Ausbildung ermöglicht.

Und genau das ist der Grundgedanke von Choroi: Auf der Suche nach neuen musikalischen Ausdrucksformen, Instrumente von den Menschen herstellen zu lassen, die sie später auch nutzen. Insbesondere in anthroposophischen Schulen und Einrichtungen sowie im sozialtherapeutischen Bereich kommen die Blas-, Saiten und Schlaginstrumente zum Einsatz. Dabei sollen keine Einzelkönner ausgebildet werden; das Gemeinschaftserlebnis beim Musizieren, bei dem jeder Einzelne zählt, steht im Vordergrund. Dieser Film stellt Ihnen sowohl das Musizieren und Musik erleben mit dem Instrumentarium als auch die sozialtherapeutische Arbeit beim Instrumentenbau eindrücklich vor.

Jahr: 2012
Studio(s): mediaversand
Laufzeit: 26 Minuten
Zielgruppe: Weiterbildung, Mittelstufe, Oberstufe
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.