Lehrfilme: Naturwissenschaft und Technik

Film: Was ist Was - Planeten und Raumfahrt

Was ist Was TV startet ins All.Folgende Fragen werde in der Episode u.a. beantwortet:- Wo liegt die Erde?- Was ist ein Sonnensystem?- Was ist eine Galaxie?- das Universum?- Was sind die Nachbarplaneten der Erde?- Was ist ein Stern/eine Sonne?- Warum ist die Sonne für die Erde wichtig?- Wie läuft eine Reise in den Weltraum ab?- Wie wird man Astronaut?- Warum reisen wir ins All? Diese hochwertige Wissens-Reihe entführt Kinder zu einer eindrucksvollen und lehrreichen Bildungsreise. Einzigartige Bilder von Originalschauplätzen und 3D-Computeranimationen sind die Grundlage für spannende Berichte. Theo, ein wissensdurstiges Fragezeichen, Tess, ein abenteuerlustiges Aus...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Energie - Wo der Strom herkommt

Was ist Energie? Wo verbrauchen wir sie in unserem Leben? Ausgehend von alltäglichen Situationen bei uns zu Hause finden wir heraus, wo die Energie, die wir täglich nutzen, herkommt. Wir erklären, was ein simpler Druck auf einen Lichtschalter bewirkt. Wir besuchen ein Kraftwerk, zeigen, wie Strom produziert wird, und verfolgen den Weg des Stroms bis zur Steckdose. Welche Energiequellen gibt es? Was sind regenerative Energiequellen? Alle wichtigen Fragen rund um das brandaktuelle Thema Energie werden in diesem Film beantwortet. Diese hochwertige Wissens-Reihe entführt Kinder zu einer eindrucksvollen und lehrreichen Bildungsreise. Einzigartige Bilder von Originalschaupl...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Feuerbohne - Keimung

Bohnen sind aufgrund ihrer Nährstoffe ein bedeutendes Nahrungsmittel und in vielen Regionen ein wichtiger Eiweißlieferant. Doch in erster Linie ist die Feuerbohne ein Samen, aus dem, wenn die Bedingungen günstig sind, eine Pflanze wachsen kann. Zeitrafferaufnahmen der Quellung, der Keimung und des Wachstums der kleinen Pflanze, bis sich die ersten Laubblätter entfalten, geben faszinierende Einblicke in diesen wunderbaren Vorgang und verdeutlichen anschaulich, wie neues Leben entsteht. Wenn die Bohnenpflanze im Frühsommer zu blühen beginnt und nach der Bestäubung und Befruchtung neue Samen produziert, schließt sich der Kreis. "Bohni", die kleine Fe...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
48,00 €(inkl. MwSt.)

Film: O1 - Bibliothek der Sachgeschichten: Otto von Guericke, Orgel

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Otto von Guericke: Otto von Guericke war auf der Suche nach dem "Nichts". Nach einigen Versuchen, entdeckt er dabei den "Luftdruck". So...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Kommunikation gestern und heute

Kommunikation umfasst viele verschiedene Verständigungsformen. Der Film zeigt, dass neben der Sprache auch Zeichen, Gestik und Mimik eine Rolle spielen. Er erklärt mit für Grundschüler verständlichen Wörtern die Begriffe Kommunikation und Telekommunikation. Historische Beispiele zeigen, wie Nachrichten in früheren Zeiten gesendet und empfangen wurden. Hierfür werden die Rauchzeichen der Indianer und die Leuchtfeuer der alten Griechen beschrieben. Jäger können einfache Nachrichten mit ihrem Waldhorn übermitteln. Die Trommler in Afrika können hingegen sogar Gefühle über eine weite Strecke mitteilen. Ein wichtiger Einschni...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Wie entsteht Feuer?

Schon seit der Steinzeit nutzen die Menschen das Feuer. Es bot ihnen Schutz vor wilden Tieren und gleichzeitig Licht und Wärme. Dass das Feuer verwendet werden konnte, war ein wichtiger Entwicklungsschritt für die Menschheit. Zunächst holten die Menschen in der Steinzeit sich das Feuer aus der Natur und fütterten es behutsam, um es am Brennen zu halten. Dann entdeckten sie, wie man Funken schlägt oder Reibung erzeugt und selbst Feuer entfacht, was für die Zuschauer demonstriert wird. Es wird gezeigt, was Zunderpilz ist und wie er beim Feuermachen nützlich ist. Der Film gibt einen Überblick über das Leben in einer Pfahlbausiedlung und zeigt, wie...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
48,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Haushuhn

Jeder kennt es, manche essen es und keiner weiß, wie es lebt! Alles rund ums Huhn. Die Hühnerhaltung und der Umgang mit dem Nutztier 'Huhn' finden auf der DVD ihren Platz und werden kritisch unter die Lupe genommen. Wer kennt schon genau die unterschiedlichen Produktionsbedingungen von Freilandei, Batterieei und einem Ei aus der Bodenhaltung? Natürlich wird auch die Entwicklung eines Kükens im Ei in seinem 21 tägigen Ablauf hautnah gezeigt. Wer dieses alles wissen will und noch viel mehr, der ist mit diesem Film gut beraten.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über ...hier weiterlesen

Produktion: 2000

Download
mit Vorführlizenz:
123,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Wasser

Wasser regnet vom Himmel, es lässt Schiffe schwimmen, es wird zu Eis, es ist der Lebensraum von Fischen und es verursacht Überschwemmungen. Die DVD beantwortet alle grundlegenden Fragen, die das Wasser betreffen. Die verschiedenen Grundformen des Wassers werden in Trickanimationen veranschaulicht. Ganz wesentlich natürlich der Wasserkreislauf, jenes endlose Prinzip von Verdunstung, Wolkenbildung, Abregnen und Abfließen, das die Erde seit ihrem Bestehen am Leben erhält. Dass Wasser auch ein Energieträger ist, wird im Thema 'Wirtschaftliche Nutzung des Wassers' dargestellt. Unter diesen Punkt fällt auch seine Bedeutung für die Land-, Fisch- und Teich...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
96,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Honigbiene

Die Honigbiene ist neben Rind und Schwein eines der wichtigsten Wirtschaftstiere, bzw. Insekten auf diesem Planeten. In unserer Kultur und Umwelt ist die Honigbiene ein lebenswichtiger Bestandteil. Wie "Der Regenwurm" und "Der Wasserfrosch" erklärt dieser Sachfilm auf unterhaltsame und spielerische Weise die Entwicklung, Lebensweise und den Nutzen der Honigbiene im Allgemeinen - für den Unterricht in der Grundschule. Durch die Erzählweise aus der Perspektive der Honigbiene, mit eindrucksvollen Aufnahmen, ist dieser Film ein leicht verständlicher Gesamtüberblick über die verschiedenen Bereiche dieser Lebensform. Die in Kapitel unterteilten Themenbereiche lass...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Pferd

Bei uns werden Pferde inzwischen vor allem als Sport- und Freizeittiere gehalten, manchmal aber auch als Nutz- und Lasttiere, etwa als Kutschpferde. Es gibt über 200 Pferderassen, aber nur vier Arten: die Vollblüter, die Kaltblüter, die Warm- oder Halbblüter und die Ponys. Der Film beschreibt die Arten mit ihren besonderen Charakteristika. Pferde, lernen die kleinen Zuschauer, sind Herdentiere. Eine Herde besteht aus mehreren Stuten und Fohlen und einem Leithengst. Stuten tragen ein Fohlen elf bis zwölf Monate lang aus. Das Fohlen steht schnell nach der Geburt auf und läuft fast sofort. In der Natur bleibt es meist ein Jahr bei der Mutter, bis ein neues Fohle...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Schaf

Schafe sind Herdentiere und nur ungern allein unterwegs. Der Mensch hält sie schon seit mehr als 10.000 Jahren als Nutztiere und profitiert noch immer von ihrer Wolle, ihrer Milch und ihrem Fleisch. Der Film zeichnet die Abstammung der Tiere nach und zeigt, wo sich die anpassungsfähigen Pflanzenfresser überall zuhause fühlen. Die äußeren Merkmale wie Hörner, Größe und Gewicht werden genannt. Der Widder bzw. der Bock, das Mutterschaf und das Lamm werden unterschieden. Die Zuschauer erfahren, was ein Schaf frisst, warum es wiederkäut und wie die Tiere sich in der großen Herde gegenseitig erkennen. Eine Schur wird gezeigt, die dem Sch...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Katze

Unsere Hauskatzen stammen von der afrikanischen Wildkatze ab. Sie sind Raubtiere, ganz so wie ihre großen Verwandten Löwe oder Tiger. Auch wenn sie niedlich aussehen, können sie sich an ihre Beute heranschleichen, fokussieren und blitzschnell losspringen. Es wird gezeigt, wie elastisch und sportlich der Körper der Katze ist und wozu sie imstande ist. Der Film zeigt das Gebiss der Tiere, erklärt, wie sie die Krallen ausfahren können, und beschreibt, wie gut ihre Sinnesorgane und die Schnurrhaare funktionieren. Vor allem das Auge mit der stark veränderlichen Pupille wird genau betrachtet: Es ermöglicht den Tieren, im Dunkeln zu sehen. Die Fellpflege ...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Zellen - Bausteine aller Lebewesen

Alle Lebewesen, so unterschiedlich sie auch aussehen mögen, bestehen aus Zellen. Winzige Lebewesen wie etwa Bakterien bestehen nur aus einer Zelle - sie sind Einzeller. Wir Menschen hingegen bestehen aus Milliarden von Zellen, wir sind Vielzeller. Der Film erklärt den Aufbau der Zelle und beschreibt die Funktionen der einzelnen Teile. Die Zelle ist unterteilt in mehrere Räume, die Organellen, in denen gleichzeitig verschiedene Stoffwechselvorgänge ablaufen. Gesteuert werden sie im Zellkern. Die benötigte Energie wird in den Mitochondrien hergestellt. Eine Zelle ist ein in sich geschlossenes System. Sie bildet aber mit anderen, gleichartigen Zellen einen Verband, d...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Der Feldhamster

Der Feldhamster lebt auf Rüben- und Kornfeldern. Es wird gezeigt, wie wohlüberlegt sein Bau angelegt ist, wovon der Nager sich ernährt und wie er seinen Feinden wie Fuchs, Wiesel oder Greifvogel entgeht. Der Nager sammelt emsig Futter, das er in seiner Wohnhöhle aufbewahrt: Er hält von September bis März Winterschlaf und braucht für diese Zeit rund vier Kilogramm Futter. Weibchen schaffen noch deutlich mehr Korn, Blütenblätter, Insekten und Eier heran, denn sie müssen noch ihre Jungen aufziehen. Pro Sommer bekommen sie zwei Würfe à vier bis zwölf Junge und bringen ihnen alles Wichtige bei. Abgesehen von der Zeit, die die W...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Pilze - besondere Lebewesen

Pilze sind viel mehr als das, was wir im Wald und auf den Wiesen sehen können. Dieser Film erklärt den Aufbau der Lebewesen, die den Tieren ähnlicher sind als den Pflanzen. Man unterscheidet zwischen Ständer- oder Hutpilzen und Schlauchpilzen. Zunächst wachsen aus den Sporen Zellfäden im Boden. Sie verbinden sich, wenn sie die Oberfläche erreichen, und bilden einen Fruchtkörper. Es wird gezeigt, wo am Fruchtkörper sich die neuen Sporen mit dem Erbmaterial bilden: Je nach Pilzart gibt es Lamellen, Poren oder Stoppeln, die die Sporen so lange schützen, bis sie reif sind und vom Wind davongetragen werden. Pilze und Pflanzen leben oft in Symbi...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Tasten

Beim Blindekuhspielen ertasten sich Pom und seine Freunde. Das funktioniert über die Haut, die das größte Sinnesorgan ist. Der Film erklärt, dass die Haut aus der Oberhaut, der Lederhaut und der Unterhaut besteht. Die Oberhaut schützt vor Nässe und Krankheitserregern, während die Unterhaut mit ihrem Fettgewebe für eine Polsterung sorgt und vor Kälte und Wärme schützt. Die Lederhaut enthält neben Blutgefäßen und Haarwurzeln auch die Tastsinneszellen. Diese nehmen bei einer Berührung Reize auf und senden sie als elektrische Impulse ans Gehirn, wo sie registriert werden. Viele Tastsinneszellen sitzen in den Fingersp...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.