Lehrfilme: Ökologie

Film: Lebensraum Weiher und Teich

Im Mittelpunkt der Betrachtungen Im Mittelpunkt der Betrachtungen steht das vielfältig verflochtene Nahrungsnetz in stehenden Süßwasserökosystemen, dessen Glieder in beeindruckend schönen Bildsequenzen mit vielen Mikro- und Makroaufnahmen in didaktisch geschickter Anordnung vorgestellt werden: Einzellige Algen und einige höhere Pflanzen des Uferbereichs als Produzenten, Planktontiere wie Rädertiere, Blattfußkrebse, Ruderfußkrebse, usw. als Primärkonsumenten, räuberische Insekten, Fische und Wasservögel als Sekundär- und Tertiärkonsumenten sowie die Destruenten Wasserassel, Eintags- und Köcherfliegenlarven und Sc...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
mit Vorführlizenz:
57,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Australien - Ein ökologisches Profil

Einzigartig und urtümlich wie nirgends auf der Erde sind die Tiere und Pflanzen Australiens. Ausgehend von der Entwicklung des Kontinents seit dem Erdmittelalter präsentiert dieses ökologische Profil ausgewählte Arten der Flora und Fauna der wichtigsten Klima- und Vegetationszonen.Wir sind davon überzeugt, mit dieser fast enzyklopädische Ausmaße erreichenden DVD allen in den Fächern Biologie und Geografie (aber auch Englisch und bilingual) unterrichtenden Lehrern und Lehrerinnen ein unvergleichlich reiches und dem Unterricht angemessenes Medium zur Verfügung zu stellen. Die übersichtliche Gestaltung, durchgehend offene und sachlogische St...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Das Biosphärenreservat

'Flusslandschaft Elbe' Die Flusslandschaft Elbe ist für die Natur und die Menschen Mitteleuropas und darüber hinaus von herausragender Bedeutung. In Anerkennung dieser Bedeutung wurde 1997 auf Antrag der Elbanrainerländer durch die UNESCO das BIOSPHÄREN-RESERVAT 'FLUSSLANDSCHAFT ELBE' geschaffen. Dieser Film ermöglicht ein didaktisch-methodisch aufbereitetes Kennenlernen des Biosphärenreservats und fordert zum aktiven Entdecken auf. Anhand von über mehrere Jahre gesammeltem Filmmaterial, anschaulichen Karten, Grafiken und den überaus interessanten Interviews dokumentiert der Film die vielfältigen Fakten, Zusammenhänge und Entwicklungen. N...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Empfindliche Ökosysteme

Korallenriffe in Palau (Mikronesien) Dieses Video dokumentiert die Verwundbarkeit und Anfälligkeit eines ausbalanzierten, gesunden Ökosystems gegenüber der Einflussnahme des Menschen. Nach der Unabhängigkeit entwickeln die Einwohner der Palau-Inseln Konzepte der ökonomischen Entwicklung und der Erhaltung ihrer Naturreichtümer. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Alpen

Klima - Vegetation - Höhenstufen In München und Meran herrschen zur gleichen Zeit unterschiedliche Temperaturen. Eine animierte Karte führt in die topographische Lage der Alpen ein. Beim Aufstieg-von der Nordseite her-werden die verschiedenen Höhenstufen mit ihren Vegetations und Nutzungszonen durchquert. Nach Überquerung des Gebirgskamms erfolgt der Abstieg auf der Südseite bis zum Gebirgsfuß. Dabei werden Pflanzenbedeckung sowie Nutzungsformen ausführlich dokumentiert und zu den Höhenstufen in Verbindung gesetzt. Eine Trickdarstellung vergleicht die Nord mit der Südseite. Real und Trickaufnahmen zeigen Entstehung und Auswirkungen des F...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
mit Vorführlizenz:
89,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Natur am Straßenrand

Das geheime Leben mitten in der Stadt Die meisten Menschen gehen achtlos durch die Straßen, dabei gibt es mitten in der Stadt-direkt am Straßenrand-vieles zu entdecken. Denn auch ohne das Zutun des Menschen bahnt die Natur sich ihren Weg. Überall-an jedem Kantstein, in jedem Riss-erobern Pflanzen einen speziellen Lebensraum für sich. Können sie sich ungestört entwickeln, kann sich schon nach kurzer Zeit eine interessante Lebensgemeinschaft einfinden. Denn dort, wo sich Pflanzen ansiedeln, können unterschiedliche Tiere leben, es entsteht eine Lebensgemeinschaft auf engstem Raum, unter schwierigen Bedingungen. Wer gelernt hat, genau hinzuschauen, kann d...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Stadtökologie

'Stadtökologie' befasst sich mit den grundsätzlichen Veränderungen der Stadt gegenüber dem Umland. Diese Veränderungen haben einen bestimmten Lebensraum zur Folge, den 'Lebensraum Stadt', der sich durch spezifische Faktoren auszeichnet. Zu ihnen gehören z.B. Schadstoffemissionen durch Industrie, Autoverkehr und Privathaushalte sowie Lärm. Diese Faktoren klingen nicht erfreulich. Zum Lebensraum Stadt gehören aber auch Grünbereiche wie Parks und Gärten, die Rückzugsorte für Menschen und Tiere darstellen und das Mikroklima einer Stadt günstig beeinflussen. Die Tierwelt findet vielfältige Angebote an Lebensraum und Nahrung....hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
85,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Pilze

Pilze können weder den Pflanzen noch den Tieren ganz zugerechnet werden. Der Film zeigt, dass sie sich nicht selbst mit Chlorophyll versorgen, sich also heterotroph ernähren. Man unterscheidet zwischen Schlauchpilzen und Ständerpilzen. Pilze können mehrzellige, aber auch einzellige Organismen sein. Das größte existierende Lebewesen ist ein Pilz. Manche von ihnen gehen Symbiosen mit Pflanzen ein. Hefepilze und Penicillin sind nützlich, während Giftpilze dem Körper sehr schaden können. Der Film zeigt, wie Pilze sich fortpflanzen: Unterirdisch wächst das Myzel heran, während sich über der Erde der deutlich kleinere Fruchtkörper bildet. In den Stoppeln, Lamellen oder Poren unter seinem Hut b...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Im Schneckentempo durch die Erdzeitalter & Wanderer durch die Nacht - Die Erdkröte

Im SCHNECKENtempo durch die ErdzeitalterDer Film stellt verschiedene Schneckenarten vor. Besonders Fortpflanzung und Nahrungsaufnahme werden in eindrucksvollen Nahaufnahmen gezeigt. Die ökologische Bedeutung der Schnecken wird herausgestellt. Wanderer der Nacht - Die Erdkröte Der Film stellt die Erdkröte in ihrem Lebensraum vor. Besonders die Fortpflanzung und die Nahrungsaufnahme werden gezeigt. Die ökologische Bedeutung der Erdkröte wird herausgestellt. Kapitel:Im SCHNECKENtempo durch die Erdzeitalter: Entwicklung, Entwicklungsgeschichte, Körperbau, Fortbewegung, Fortpflanzung, Ernährung, natürliche Feinde Wanderer der Nacht - die Erdkröte: ...hier weiterlesen

Produktion: 1995/2004

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Sukzession - die Gelbbauchunke

Sukzession bezeichnet in der Ökologie die Abfolge von Pflanzen- und Tiergesellschaften an einem Standort. Ausgangspunkt ist ein verändertes Stadium (Initialstadium), welches sich in verschiedenen Schritten hin zu einer Klimaxgesellschaft (Endstadium) entwickelt. Sukzession setzt also ein nach einem Waldbrand oder einem Sturmschaden, auf frischem vulkanischen Material, auf Sanddünen oder - in unserem Beispiel - in einem Baggersee. Hier spricht man von Primärsukzession, da dieser Lebensraum unbelebt und neu geschaffen ist. In unserem zweiten Beispiel - der Flussaue - wird das Klimaxstadium nie erreicht, da das Hochwasser immer wieder den betroffenen Teil der Aue auf das ...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Lebensräume des Meeres - Das Tor zu einer anderen Welt

Mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Die Welt, die sich unterhalb des Meeresspiegels verbirgt, ist jedoch noch wenig erforscht. Mit Hilfe eindrucksvoller Unterwasseraufnahmen gewährt der Film einen Einblick in die Strukturiertheit und die Gesetzmäßigkeiten mariner Lebensräume, wie sie kaum jemandem bekannt sind. Mitarbeiter des Instituts für Marine Biologie berichten von ihrer Arbeit und erläutern die Zusammenhänge zwischen dem Ökosystem und der Umwelt. Darüber hinaus werden aber auch so scheinbar einfache Fragen beantwortet, wie etwa "Wie ernähren oder schützen sich fest im Untergrund verankerte Tiere?...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Der Bach und seine Aue - Geografie

Bäche verbinden Lebensräume, sie vernetzen Natur- und Kulturlandschaft. Der Film verfolgt den Lauf eines Baches in der Ebene und im Hochgebirge. Dabei bietet das Wasser je nach Höhenlage unterschiedliche Lebensräume für Tiere. Deutlich vor Augen geführt wird die Veränderung des mitgeführten Gerölls: Aus kantigen Felsbrocken entstehen während des Laufs gerundete Kiesel und schließlich Ton und Lehm. In Abhängigkeit von Wassermenge und Fließgeschwindigkeit bilden sich Kies- und Sandbänke oder tonige Ablagerungen. Der Sedimentationsprozess wird in einem Experiment veranschaulicht. Bei Hochwasser sedimentieren die feinsten...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
mit Vorführlizenz:
49,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Ökosystem Fischteich

Fischteiche sind Menschenwerk. Sie sind künstliche Biotope, deren Wasserzulauf geregelt werden kann. In ihnen werden beispielsweise Karpfen gezüchtet. Die Fischteiche bieten vielen Tieren einen Lebensraum auf Zeit: Im Herbst, zur Karpfenernte, werden die Fischteiche abgelassen. Dies ist der Zeitpunkt, zu dem zahlreiche Vögel hier einen Zwischenstopp einlegen, etwa Gänse auf ihrem Weg in den Süden. Tausende Wasservögel ruhen sich im halbhohen Wasser aus und machen fette Beute. Der Film zeigt, wie Fisch fressende Vögel sich am reichhaltigen Büfett bedienen: Seeadler, Silberreiher, Graureiher und Lachmöwen machen sich über die Reste her, die...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Wälder in Europa

Man bezeichnet Europas Wälder als die grünen Lungen des Kontinents. Durch Fotosynthese stellen die Pflanzen den lebensnotwendigen Sauerstoff für Mensch und Tier her. Der europäische Wald wird in drei Arten unterschieden, nämlich den Laubwald, den Misch- und den Nadelwald. Große Flächen, auf denen nur eine Art von Bäumen wächst, sind nicht optimal. Gesund ist eine Vielfalt an Bäumen; sie sorgt für einen differenzierteren Lebensraum. Der Film erklärt, wie man Eichen und Rotbuchen anhand ihrer Rinde, ihrer Früchte und ihrer Blätter unterscheiden kann, und nennt Gemeinsamkeiten. Die Nadeln der Nadelbäume sind ebenfalls Blätter. Sie sind nur länger und schmaler als Laubblätter und tragen eine ...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
29,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Unser Wald - Natur und Nutzung

Welche Bedeutung hat er für uns Menschen? Wälder bedecken weite Flächen unserer Landschaft. Sie sind von großer Bedeutung, denn sie erfüllen viele wichtige Aufgaben. Wälder bieten z. B. zahlreichen Tieren und Pflanzen Lebensräume, sie sind Rohstofflieferanten, Erholungsorte und schützen unsere Umwelt. Trick- und Realaufnahmen veranschaulichen eindrucksvoll, was unsere Wälder alles leisten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Ernte und Bearbeitung von Holz: Waldarbeiter fällen Bäume, in einem Sägewerk werden Baumstämme zu Schnittholz, in einer Papierfabrik entsteht aus Holz Papier. Anschließend stellt der Film häufi...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Taiga - Wald des Nordens - Einzelclip: Tiere der Taiga

Der Film zeigt die Tierwelt der Taiga, ihre Lebensweise und die Anpassung der Tiere an ihren Lebensraum. Tauchenten, Säger, Singschwan, Fischotter, Kranich, Biber, Elch, Rentier, Stechmücken, Wolf, Bär, Nebelkrähe, Moorschneehuhn, Birkhuhn, Auerhahn und Haselhuhn u. a. scheue Tiere bekommt der Zuschauer zu Gesicht.Dieser Film ist Teil der didaktischen DVD "Taiga - Wald des Nordens"hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card Rechnung Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Der Kauf auf Rechnung steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung.