Zurück

Lehrfilm: Reckturnen - Unterschwung

Häufig endet die Kür am Reck mit einem Unterschwung. Im Flug verlässt der Turner dabei die Stange, um im Stand auf der Matte zu landen. Die dafür notwendigen Bewegungen des Turners werden im Film demonstriert. Es gibt einige Besonderheiten, die jeder beachten muss, der eine saubere Ausführung anstrebt. Zunächst steht der Turner frontal zur Reckstange und hält sie im Ristgriff. Mit dem Schwungbein holt er Schwung, zieht es nach vorne durch und nutzt das Standbein, um sich abzustoßen. Geschlossen und gestreckt bringt der Turner seine Beine durch das Beugen der Hüfte vor die Reckstange. Er öffnet den Winkel zwischen Arm und Rumpf und streckt zugleich die Hüfte durch, wodurch der Schwung nach vorne gegeben wird. Haben die Hände die Stange verlassen, kann der Körper gestreckt auf die Landematte fliegen.

Jahr: 2014
Studio(s): Schulfilme-im-Netz
Laufzeit: 3 Minuten
Sprachfassung: Deutsch
Zielgruppe: Mittelstufe
FSK: Lehrprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier
Filme der Reihe "Schulfilme im Netz" sind ausschließlich für den Unterricht an Schulen geeignet und bestimmt (§ 60a und § 60b UrhG)

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Biomasse als Alternative zu fossilen Energieträgern

29,00 €

Biom'Discrägern

48,9 29,00 €
liLin liLgogik;(1nv ingStars">
stst iteder EErd kann l
29,00 €
t -->
ngStars"op" ti p"/a-hs="myTa col-mss=" rezensdioin15-01-21"//div> > ten
N"tlbProdnked P15-01-21"//div> > 21"//div> lbProdnk-ment=tory.go(-no-lbProdnk">Aktnlineandema kner s rezensdio dor. ten 21"//div> > 21"//div> 21"//div> > 21"//div
1"//div < h4 t