Lehrfilme: Arbeit und Berufe

Film: Was ist Was - Feuerwehr - Einsatz in Sekunden

Brand neue Folgen der erfolgreichen Kinder- und Jugend-Dokumentarserie WAS IST WAS TV präsentieren wieder hoch spannende Themen, eindrucksvolle Bilder, faszinierende Berichte und zahlreiche wissenswerte Fakten: Mit Blaulicht und Martinshorn rasen Feuerwehrautos zu ihren Einsätzen. Mutige Männer und Frauen riskieren ihr Leben, um Menschen zu retten und Brände zu löschen. Sie bergen Verletzte und sind zur Stelle, wenn Gefahr für die Umwelt droht. Wie trainieren sie für ihre Einsätze? Wie sind sie ausgerüstet? Wie oft werden sie alarmiert? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen einer deutschen und auch einer amerikanischen Feuerwehrstation. WA...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Getreideernte früher und heute

Neben den Filmen 'Getreideernte zu Urgroßvaters Zeiten' - auch als Arbeitsvideos - 'Getreideernte heute', 'Futtermais: Ernte und Fütterung' enthält die DVD mehr als 20 Videoclips zu den Themenbereichen 'Getreideernte im Wandel der Zeiten', 'Geräte und Maschinen im Wandel der Zeiten', 'Männer, Frauen und Kinder bei der Getreideernte früher', 'Getreide, das Gold der Erde' und 'Pferde in der Landwirtschaft'. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: So wird Papier gemacht

Papier finden wir überall im Alltag. Wir benutzen es häufig und in vielen verschiedenen Situationen. Dieser Film geht der Frage nach, wie Papier eigentlich hergestellt wird. Er gibt die Antwort auf für Kinder verständliche Weise. Die einzelnen Schritte der Papierherstellung werden in schönen Animationsbildern gezeigt und dabei das Geheimnis gelüftet, wie man einen Baum kochen kann. Die Kamera begleitet eine Gruppe von Grundschulkindern, die Papier zu schöpfen lernt. Was hier in vielen geduldigen Bewegungen von Hand passiert, wird in der Papierfabrik im ganz großen Stil von Maschinen erledigt. Beim Besuch der Fabrik werden viele Fragen von Kindern b...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Landwirtschaft - Gestern und Heute

Das Mädchen Lena bekommt spannende Einblicke in die Landwirtschaft von vor 100 Jahren und von heute. Sie lernt, dass Pommes aus Kartoffeln gemacht werden und dass diese unter der Erde wachsen. Die Erntemethoden von früher und heute unterscheiden sich sehr. Lena erfährt, wie Kartoffeln früher auf dem Feuer zubereitet wurden. Auch die Milchwirtschaft ist ein spannendes Kapitel: Früher bereitete es viel Mühe, das Vieh zu versorgen und zu melken, und die Milch zu konservieren, war ebenfalls schwierig. Heute ist durch Automatisierung vieles leichter geworden. Vor 100 Jahren gab es zwar auch schon Maschinen und Geräte, die die Landwirtschaft erleichtert haben....hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,90 € (inkl. MwSt.)

Film: S13 - Bibliothek der Sachgeschichten: Schuh, Schuhmacher, Schuhfabrik - Leisten, Schuhfabrik

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Schuh: In dieser Folge dreht sich alles um Schuhe. Unser erster Film aus dem Jahr 1970 zeigt, wie damals Schuhe industriell hergestellt...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: W1 - Bibliothek der Sachgeschichten: Wolle - Spezial

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Wolle aus Australien: Armin braucht einen neuen Pullover, fährt zu einem Bauern, lässt sich ein Schaf scheren und will den We...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Z3 - Bibliothek der Sachgeschichten: Zeitung - Spezial

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Vor 30 Jahren haben wir einen Film gemacht, wie eine Zeitung entsteht. Jetzt - 30 Jahre später sind wir bei der gleichen Zeitung g...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Z4 - Bibliothek der Sachgeschichten: Zange, Zwiebel schneiden, Zuckerwürfel

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Zange: Man braucht 40 Leute um eine Zange zu machen. Zwiebel schneiden: Zeitlupenstudien in einer Restaurantküche. Zuckerwürf...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: H2 - Bibliothek der Sachgeschichten: Altes Handwerk

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. In dieser Folge: - Kann man mit Essstäbchen Musik machen? - Die Glasmurmel, ein Kinderspielzeug, das es kaum noch gibt. - Kann man...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: W4 - Bibliothek der Sachgeschichten: Nägel, Hammerherstellung, Maulschlüssel, Sechskantmutter, Schraubenmutter

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. - Aus Draht kann man alles Mögliche machen, auch Nägel. - Fabrikation eines Hammers 1975. - Herstellung eines Hammers 2003. -...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: S5 - Bibliothek der Sachgeschichten: Schiffbau - Spezial

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert.Schiffbau. Am Beispiel eines großen Passagierschiffs zeigen wir, wie ein Schiff entsteht, von der ersten Stahlplatte bis zur Ü...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Malia wohnt im Zoo

Die zehnjährige Malia wohnt mit Ihrer Familie im Heidelberger Zoo. Sie liebt es, so oft sie will über das Gelände zu streifen und die Tiere jederzeit besuchen zu können. Am liebsten mag sie die Raubkatzen - wegen der scharfen Krallen. Wenn sie morgens zur Schule geht, wird sie oft von Trampeltier Nana begrüßt. Beide kennen sich gut, denn Malia hat Nana mit der Flasche aufgezogen. Wenn Malia zu Fütterungszeiten aus ihrem Fenster schaut, sind die Kamele, Elefanten, Braunbären und Löwen nicht zu überhören. Inzwischen kennt Malia viele Tierpfleger persönlich. Manchmal darf sie sogar der Tierärztin bei ihrer Arbeit assistieren. ...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Josef - Der Stadtgärtner

Josef ist 13 Jahre alt und gärtnert. Mitten in der Großstadt, mitten in Berlin. Er zieht Mangold, Zucchini, Tomaten, Kresse und Spinat. Auf insgesamt 3 Quadrat- metern im angesagten Mauerpark. Er ist einer von mehreren Gärtnern im Mauergarten. Vor einem Jahr hat er damit angefangen und erinnert sich noch gut an die leckeren Gerichte, die er gemeinsam mit seiner Mutter aus dem geernteten Gemüse gekocht hat. Als Gärtner hat Josef vor allem einen natürlich Feind: Das Wetter. Plötzlicher Frost, Sturm oder Hagel können die Pflanzen im Nu zerstören - auch mitten in der Stadt. Nach dem Kälteeinbruch im April schaut Josef besorgt auf die winzig k...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Schlachterei

Luis und Paul essen nur, was ihnen schmeckt - und das ist meist nicht so gesund: Essen wir zuviel Fleisch, was ist schädlich am Fett? Der Film beschreibt die Arbeit, die getan werden muß, bis Fleisch und Wurst vom Bauernhof über Schlachterei bzw. Metzgerei zuhause in der Küche landet. Meister Huber zeigt seine Arbeit, die Zusammensetzung der Wurst und demonstriert, wieviel Fett in manchen Wurstsorten versteckt ist. Wissen Luis und Paul, was alles geschehen muss, bis sie ihr Wurstbrot essen können: Der Bauernhof Rabenöd braucht Geld. Deshalb muss das Kalb Emil verkauft werden. Der Schlachter aus dem Nachbardorf wird Emil töten. Doch zuvor wird das Kalb e...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Textilfabrik

Unsere Kleidung besteht nicht nur aus Natur, sondern auch aus "Chemiefasern", gewonnen aus Öl, und je nach Bedarf und unterschiedlichen Eigenschaften, mit chemischen Zusatzstoffen in bestimmten Verhältnissen gemischt. Alle Fasern werden auf dieselbe Weise zu Garn gesponnen und in Textilfabriken zu Stoffen und Kleidung verarbeitet. Baumwolle wird in tropischen Ländern angebaut. Die Samen dieser Pflanzen sind feine Fasern, die zu einem großen Teil in unserer Kleidung verarbeitet sind. In der Spinnerei werden zuerst die fest gepressten Fasern gelockert, dann gereinigt. Anschließend werden je nach Bedarf Zusatzstoffe, für verschiedene Garne mit unterschiedliche...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Computer mahlen Mehl

Der Film beschreibt den Produktionsablauf einer voll automatisierten Industriemühle - 600 bis 900 Tonnen Weizen und Roggen, werden täglich geliefert und rund um die Uhr gesteuert und kontrolliert in der Computerzentrale zu etwa 300 Tonnen Mehl zermahlen - Computer wiegen das Getreide, steuern die Reinigungsanlagen, Computer steuern die Mahlaggregate, steuern die Verpackung - Computer steuern sogar das Beladen der Mehlcontainer. Vom LKW bereits entnimmt ein computergesteuerter Greifarm die erste Probe, damit der Silomeister prüfen kann, ob das gelieferte Korn nicht faulig ist oder gar durch Insekten verunreinigt ist. Danach wird im Labor die Qualität des Korns getestet,...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die alte Mühle

Der Film beschreibt am Beispiel einer 200 Jahre alten Mühle, wie seit Jahrtausenden - zuerst nur mit Menschenkraft, dann mit Hilfe von Wasser oder Wind - Getreidekörner zu Mehl für unser täglich Brot zermahlen wurde - wie schwer die Menschen damals dafür arbeiten mussten und mit welchen Schwierigkeiten sie zu rechnen hatten. Dazu Gedichte und Lieder rund um die Mühle. Fast jedes Dorf hatte früher seine eigene Mühle, vielfach beschrieben in märchenhaften Geschichten, Gedichten und Volksliedern - wie schwer die Arbeit, aus Getreidekörnern Mehl zu mahlen, damals war, zeigt der Film sehr lebendig in rekonstruierten Beispielen. Unser Zeitalter ...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Drechslerei

Der Film beschreibt sehr anschaulich die Arbeit eines Drechslers und die technische Entwicklung von der antiken Drehbank zum Drehautomaten, von der Ablösung des Handwerkers durch selbstgesteuerte Maschinen: was Drechslermeister Seiler ganz allein in seiner Werkstatt alles aus Holz machen kann - noch vor kurzem halfen ihm Gesellen und Lehrlinge dabei.Der Film beschreibt die Holzbearbeitung im alten Ägypten bis heute. Der Film beschreibt sehr anschaulich die Arbeit eines Drechslers und die technische Entwicklung von der antiken Drehbank zum Drehautomaten, von der Ablösung des Handwerkers durch selbstgesteuerte Maschinen: was Drechslermeister Seiler ganz allein in seiner Werks...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Weberei

Zu Besuch in einer traditionellen Handweberei - der Film zeigt, wie Flachs zu Leinen verarbeitet wird und wie der Webermeister daraus dann Kleiderstoff, oder auch eine Tischdecke webt. Der Film beschreibt auf sehr anschauliche Weise die traditionelle Arbeit einer Handweberei, in der noch in der gleichen Weise wie schon seit vielen Jahrhunderten Kleiderstoffe und Decken hergestellt werden. Zuerst führen mithilfe der alten Gerätschaften Weber vor wie Flachs früher zu Leinengarm verarbeitet wurde - gesäubert, gepresst, zerfasert und dann auf dem Spinnrad zu Garn versponnen und dann auf alten Webstühlen zu Stoffen gewebt wurden. Nicht viel weniger alt sind die 4 Hand...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Schreinerei

zu Besuch in einer Tischlerei - wir sehen der Schreinermeisterin Judith Aicher zu wie sie für eine Kundin aus verschiedenen grossen Holzplatten ein schönes blaues Bett zusammenbaut. Beschrieben werden dabei alle wichtigen Arbeiten in einer Tischlerei - vom Sägen, Bohren, Hobeln bis zur Oberflächenbehandlung.Der Film beschreibt, warum Judith Aicher unbedingt Tischlermeisterin werden wollte und die wichtigsten Arbeiten im Büro und Tischlerwerkstatt, bis ein schönes blaues Bett gebaut ist. Schwer sind die grossen Holzplatten die Schreinermeisterin Judith Aicher gemeinsam mit ihrem Lehrling in die Kreissäge hebt - wie daraus ein Bett entsteht, das könne...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Zuckerfabrik

In einfachen, gut nachvollziehbaren Schritten wird die Produktion eines uns so vertrauten Stoffes wie Zucker dargestellt. Uli, der Rabe, leert in seiner Schwäche für Süßes begeistert eine Zuckerdose. Aus dieser Begeisterung entspringt der Wunsch, selbst Zucker herzustellen. Die Szene wechselt über zu einem Zuckerrübenfeld, auf dem geerntet wird. Der weitere Film ist so aufgebaut, dass jeder Arbeitsgang der Verarbeitung vom Raben vorgeführt wird - parallel dazu das Geschehen in der Fabrik: Von der Rübenernte, über das Zerkleinern der Rüben, Erhitzen bis zur Zentrifuge und zur Abfüll-Maschine. Parallel dazu versucht er Schritt f&uum...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Töpferei

Keramikermeister Loesche zeigt uns, was ein Töpfer alles aus einem Klumpen Ton machen kann - ein Trinkbecher entsteht. Seit Jahrtausenden hat sich seine Arbeit kaum geändert. Er zeigt uns die alten Brenntechniken - heute ist dieser wohl älteste Handwerksberufe der Menschheitsgeschichte zum Aussterben verurteilt. Zu Besuch in einer Töpferei. - viele jahrhundertealte Tonscherben hat Meister Loesche in seinem Garten gefunden. Schon im Mittelalter wurden hier Vasen, Schüsseln und Geschirr aus Erde geformt. Die einzelnen Arbeitsschritte werden beobachtet - mit welcher Fingerfertigkeit zaubert der Töpfer auf der sich schnell drehenden Töpferscheibe im Nu aus e...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Käserei

Uli, der Öko Rabe, in einer Käserei: In einer kleinen traditionellen Käserei, in der, der Meister das Handwerk noch von seinem Vater übernahm, beobachtet er, wie Käse entsteht. Verblüffend schnell wird aus der Milch, die Bauern morgens bringen, eine feste Masse, die der Meister noch per Hand in die uns vertraute Form des runden Emmentaler Käses presst. Anschließend bestaunt der Rabe das Lager, in dem die riesigen Emmentaler in großen Regalen reifen. Wie bei einem Unterrichtsgang können die Kinder mit dem Raben schauen, sich mit ihm wundern und auf die Erklärung unbekannter Begriffe und Zusammenhänge warten. Alle Geräte, ...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Schmiede

Der Schmied übt (neben Töpfer und Weber) einen der ältesten Berufe aus - wir beobachten Kunstschmiedemeister Larasser und seine jungen Schmiede während eines langen schweren Arbeitstages - ein kunstvolles Gitter entsteht, ein Denkmal, ein Kruzifix. In seinem Büro sieht sich Meister Larasser noch einmal die Fotos und Entwürfe für seinen Brunnen Hahn an: "Dafür muss man ein Gespür haben - Schmieden ist immer eine Auseinandersetzung zwischen Geist, Körperkraft und dem harten Metall." Wir lernen die wichtigsten Schmiedewerkzeuge und Rohstoffe - wie Eisen, Bronze, Kupfer - kennen und beobachten alle wichtigen Arbeitsschritte - seit Jahrtausen...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: In der Brotfabrik

Uli, der Öko Rabe, will wissen, wo das Brot herkommt. Auf seiner Reise von einer modernen Brotfabrik bis in die Steinzeit erfährt er, wie lange die Menschen schon Brot backen und verzehren. Ob heute mit großen Maschinen in der Fabrik oder in der Steinzeit von Hand, ob von einem Bäckermeister im Mittelalter oder in einer ägyptischen Bäckerei, der Brot-Herstellungsprozeß ist gleich geblieben. Der Film beginnt mit einem wogenden Getreidefeld der Jetztzeit und schwenkt dann zu einer Wiese mit Wildgräsern. Aus solchen "Urgräsern" haben Menschen vor 12 000 Jahren das Getreide gezüchtet. Die folgende Szene zeigt - im Museum - wie schon frü...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
25,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Arbeitsteilung

Wenn man Aufgaben nach Fähigkeit vergibt, spricht man von Arbeitsteilung. Dieses Vorgehen war schon bei den Steinzeitmenschen üblich und wurde seitdem immer weiter ausdifferenziert, etwa durch die Ausbildung in verschiedenen Fachrichtungen und Berufen. Der Film erläutert die Unterschiede zwischen betrieblicher, zwischenbetrieblicher und internationaler Arbeitsteilung. Die drei Sektoren der volkswirtschaftlichen Arbeitsteilung sind Nahrungsmittel und Rohstoffe einerseits, Handwerk und Industrie andererseits und schließlich Handel und Dienstleistungen. Der erste Sektor besorgt die notwendigen Rohstoffe, der zweite verarbeitet sie weiter und der dritte sorgt für Transport, Lagerung und Verka...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Aus Korn wird Mehl

Mühlen zu Urgroßvaters ZeitenDer Film gibt Einblicke in die Arbeit des Müllers und in die historische Mühlentechnik:Reinigung des Getreides - Mahlvorgang - Sichtung des Mahlgutes - TransmissionWährend einer kleinen "Mühlentour" lernen wir neben verschiedenen Wasser- und Windmühlen eine Schiffmühle, eine Rossmühle und eine Scheunenwindmühle kennen. Über das Hauptmenü können Sie einmal den Gesamtfilm abrufen, aber auch folgende drei Untermenüs anwählen, um sich einen bestimmten Themenbereich anzuschauen:Aus Korn wird Mehl* Transport des Getreides zur Mühle* Wasserrad in Bewegung setzen* Reinigung des Getre...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wie die Bauern früher lebten

Die Getreideaussaat - 13:32 min Der Film 'Die Getreideaussaat' zeigt auf eindrucksvolle und anschauliche Weise die einzelnen Arbeitsschritte bei der Feldbestellung: Pflügen des Stoppelfeldes mit dem Pflug im Herbst, von Kühen, Pferden und Traktoren gezogen - Eggen des Ackers im Frühjahr - Aussaat des Getreides mit Hand und Sämaschine. Die Getreideernte - 12:37 min Zu Beginn verfolgen wir die Arbeit der Schnitter, die mit der Sense das Getreide abmähen, beobachten, wie die Bäuerinnen das Getreide aufnehmen und mit Strohseilen zu Garben binden. Mähmaschine und Flügelmäher - von Pferden gezogen - Traktor und Binder erleichtern die Arbeit der Bauer...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Beim Korbmacher

In der Reihe 'Altes Handwerk' sind wir bei einem Korbmacher zu Besuch und verfolgen das Entstehen eines Weidenkorbes vom Schneiden der Weiden, über den Flechtvorgang bis zur Griffherstellung. Mandy, der Hund des Korbmachers, 'führt' durch die Handlung und macht so den Film für Kinder besonders interessant. In weiteren Filmclips erleben wir, wie der Korbmacher mit seinem Hund über Land zieht und seine Körbe verkauft und sehen, wie Aaron seinem Vater in der Heimarbeiterstube beim Korbflechten hilft. Wir erfahren, dass in einem Korbmachersaal schon zu Beginn des letzten Jahrhunderts Korbwaren in Massenproduktion hergestellt wurden. In einer Bildergalerie lernen wir v...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Beim Schuhmacher

In der Reihe 'Altes Handwerk' besuchen wir einen Schuhmacher und lernen, wie früher Schuhe besohlt wurden: Zuschneiden der Ledersohle, Befestigen der Sohle mit Holznägeln, Schleifen und Polieren mit einer Schleifmaschine. Wir erleben mit, wie Felix seinen Schulranzen zum Nähen bringt, verfolgen wie ein Pechdraht hergestellt wird, der Schuhmacher den Ranzen repariert und Felix diesen zufrieden abholt. Zum Schluss beobachten wir, wie der Schuhmacher einen schweren Arbeitsschuh mit Eisennägeln beschlägt. In einer zu einem Schuhmachermuseum umgebauten Schuhfabrik erfahren wir, wie sich die Schuhproduktion durch die Mechanisierung im Laufe des vergangenen Jahrhunderts ...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Brot - Vom Korn zum Mehl

Schon immer war Mehl eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Menschheit. Auf allen Kontinenten wird Getreide zu Mehl vermahlen. Diese DVD erzählt die Geschichte der Mehlgewinnung. Wir zeigen die Erntearbeit, wie sie um 1900 aussah: Mit der Sense wurde das Getreide gemäht, mit dem Dreschflegel wurde das Korn aus den Ähren geschlagen und in Wind- oder Wassermühlen gebracht und dort zu Mehl gemahlen. Heute sehen wir moderne Mähdrescher über die Felder fahren. Hoch technisierte, computergesteuerte Mühlen vermahlen und sieben die verschiedenen Getreidesorten anschließend exakt zu den von den Kunden vorgegebenen Mehlsorten. Die genormten Mehlsorten...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
64,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Brot - Vom Mehl zum Brot

Brot. Aus unserem Leben nicht wegzudenken. Morgens der Biss ins 'Brötchen', abends das 'Abendbrot' . Ob als Beilage oder Hauptmahlzeit: Brot gehört zweifellos zu den elementaren Nahrungsmitteln der westlichen Welt. Zwei DVDs befassen sich mit der Geschichte des Brotes in den letzten 100 Jahren. Dieser zweite Teil zeigt, wie sich die Brotherstellung seit den letzten 100 Jahren weiterentwickelt hat. Vom Backtag in einer Küche eines Bauernhauses wechseln wir in den Kleinbetrieb eines Bäckers und beenden unsere Exkursion in einer modernen Brotfabrik mit einem Tagesausstoß von ca. 300.000 Broten. Was bedeutet diese rasante Entwicklung für den Beruf des Bäcke...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
96,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Der Bauer und das liebe Vieh

Das Landschaftsbild Europas ist in weiten Teilen von der Landwirtschaft geprägt - großteils von hochspezialisierten und leistungsorientierten Unternehmen.In den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts setzte jedoch eine Gegenbewegung ein: Ökologisches Wirtschaften wurde ein Thema.Barbara Puskás stellt dieses Leben vor der Haustür vor. Hauptdrehort ist ein Bauernhof in Niederösterreich.Die Hauptdarsteller sind die Tiere des Hofs und die Bauern. Der Zuschauer nimmt am Alltag des Bauernhofs teil, an der Arbeit, dem Ärger mit dem Wetter, den Missgeschicken und Freuden.Die Kameraführung hält sich an die Perspektive der Tiere und Menschen. I...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Philipp und die kleinen Stiere

Philipp lebt auf dem höchstgelegenen Hof in Obernberg in Österreich: 1500m über dem Meeresspiegel. Er möchte Bauer werden, wie sein Vater. Also packt der 10-jährige kräftig mit an, denn Maschinen haben hier oben am Berg kaum Platz. Nach alter Tradition hilft Philipp auf dem Feld, beim Hüten und Füttern der Kühe - vor allem aber bei der Aufzucht kleiner Stiere. Die haben es dem Jungen besonders angetan, denn sie sehen toll aus und sind stark. Allerdings werden die kleinen Stiere im Alter von sechs Monaten immer verkauft. Das macht Philipp sehr traurig. Regelmäßig muss er von seinen Lieblingstieren Abschied nehmen. Er träumt davon...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Bildhauerei

Holz oder Stein sind die Ausgangsmaterialien für Bildhauer. Sie bearbeiten sie mit ihren Werkzeugen, bis sie die geplante Form annehmen, etwa Statuen, Skulpturen oder Büsten. Man spricht bei der Bildhauerei von einem subtraktiven Verfahren, da beim Schaffensprozess etwas vom Ausgangsmaterial weggenommen wird. Eine Plastik hingegen entsteht in einem additiven Verfahren, da der Künstler etwas hinzufügt, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Der vergleichsweise weiche Sandstein kommt in Deutschland viel in der Natur vor und ist daher leicht erhältlich. Er ist ein beliebtes Material für Bildhauer. Auch nach dem Schmirgeln bleibt seine Oberfläche matt, während Marmor zu glänzen beginnt. Zu ...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Polizei - Für uns im Einsatz

Tag für Tag sorgt die Polizei für Sicherheit und Ordnung. WAS IST WAS begleitet deutsche Streifenpolizisten und Mitglieder der amerikanischen Highway Patrol durch ihren actionreichen Arbeitstag. Ein Verkehrsunfall wird aufgenommen, Temposünder und Drogenschmuggler gejagt und ein Ladendieb verhaftet. Wir erfahren wie vielfältig die Aufgaben der Polizei sind, welche Ausrüstung sie benötigt und wie ihr Streifenwagen ausgestattet ist. Die Arbeit auf der Polizeistation wird erklärt und Arrestzellen und Vernehmungsräume gezeigt. Und besonders spannend ist es in der Leitstelle, wo die Notrufe entgegengenommen werden. Das Trio Theo, Tess und Quentin, drei a...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Altes Handwerk, goldener Boden

Ist es Nostalgie oder eine Rückbesinnung auf Qualität? Das traditionelle Handwerk schien am Aussterben. Jetzt haben es auch junge Leute wiederentdeckt, und gestandene Handwerker geben ihr Know-how noch so gerne weiter. Damit wird ein Stück Kultur und Geschichte bewahrt, das sonst unwiederbringlich verloren wäre. Kann man heute noch – oder wieder – vom Handwerk leben? Ein Schmied, ein Töpfer, ein Rosshaarmatratzen-Macher, eine Trachtenschneiderin, ein Küfer, ein Wagner und ein Seiler haben sich bewusst für ihr Handwerk entschieden. Sie sind zwischen Ende 20 und Anfang 60 und verdienen ihr Leben mit ihrer Arbeit.hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: B2 - Bibliothek der Sachgeschichten: Brücke I, Brücke II, Brücke III, Brücke IV, Bleistiftmine

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Brücke I: Eine Brücke soll über ein Tal gebaut werden. Die Baustelle wird eingerichtet, der sogenannte 'Vorbauschnabel' ...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: K8 - Bibliothek der Sachgeschichten: Kran, Klettern, Kran mit Ausleger

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. - Kann ein Kran wachsen wie ein Baum oder eine Blume? Wir zeigen es. - Um ein Klettern mit einer besonderen Aufgabe geht es in unserer ...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: M5 - Bibliothek der Sachgeschichten: Milch, Melken, Milchpackung, Mais, Meisenknödel

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Milch: Milch ist der zweitälteste Maus-Film überhaupt. Wir haben ihn so, wie er 1969 entstanden ist, gelassen, also ohne Erz&...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: M6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Magnete, Maßband, Münzumtauscher, Mullbinde

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. - Einen Magneten kennt jeder. Aber wie wird er magnetisch? - Der zweite Film zeigt, wie ein Maßband hergestellt wird. - Münz...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: M7 - Bibliothek der Sachgeschichten: Metall

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. - Was ein Kunstschmied alles mit seinem Amboss machen kann. - Was macht man in einer Freiformschmiede? - Wo ist der Knoten in einem Sei...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Gemeinsam allein sein

"Wenn man älter wird, wird manches schwieriger." Sabine und Bert beschließen beim Eintritt ins Rentenalter, ihr hübsches Reihenhaus im Dorf vor Darmstadt zu verlassen, in dem sie ihre drei Kinder großgezogen haben. Als Vorbereitung aufs Altwerden kaufen sie sich in einem Darmstädter Neubaugebiet zwei Eigentumswohnungen, Tür an Tür. Zwischen den Wohnungen lassen sie eine Verbindungstür einbauen, die man mal auflassen, mal schließen kann.Der Film begleitet das Paar bei seinem Umzug ins neue Leben. "Die meisten Menschen denken zu spät über das Altern nach", sagt Sabine. Früh genug wollten sie ihre Zukunft so klären, dass all...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
32,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Das Containerschiff

Transportsystem auf dem Meer Transportsysteme werden immer und überall benötigt. Ohne sie könnten wir nichts trinken oder essen, ja nicht einmal unsere Zähne putzen. Wir könnten uns nicht kleiden, nicht spielen und nicht arbeiten. In diesem interessanten, altersgerecht aufgebauten Film dreht sich alles um Container und ein Containerschiff. Inhaltsschwerpunkte:- Transport von Gütern- Aufbau, Größen, Verladung, Sicherung, Befestigung von Containern u.a.- Containerschiff: Vergleiche, Größe, Gewicht, Aufbau, Antrieb, Navigation, Instrumente (Kompass, Globales Ortungssystem, Radar), Laderäume, Maschinenraum, Versorgung, An- und Ablegen ...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Möwe entdeckt die Welt der Wirtschaft - 16 kurze Comicfilme über Handel und Wirtschaft

Der Alltag ist von wirtschaftlichen Verhältnissen bestimmt. Da entstehen Fragen. Wann fand der Wechsel vom Tausch- zum Kaufhandel statt? Wie wurden Händler zu Entdeckern? Was ist Kolonialismus? Warum gründete sich die Hanse? Wie funktionieren Wirtschaft und Handel heute? Was versteht man unter sozialer Marktwirtschaft? Alles redet von Nachhaltigkeit, was bedeutet es? Warum gehen die Menschen zur Arbeit? Diese und noch viele andere Fragen werden in den 16 Erklärfilmen behandelt.Interesse und Spaß sind grundlegende Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen. Mit der Vermittlung von Wissensinhalten durch die Einbindung unterhaltsamer Mittel wie dem Film wird die ...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Annika und Hanna - Feuerwehrfreundinnen

Annika Franzen lebt in Eching am Ammersee. Die 13-Jährige hat sich schon immer für die Feuerwehr interessiert. Sie findet es schön, Leute zu retten und zu helfen. Seit 5 Jahren trainiert sie nun schon in der hiesigen Jugendfeuerwehr. Alarm-Übungen, Wettkämpfe und Löschangriffe gehören zu ihrer Ausbildung. Besonders mag Annika jedoch das Zusammen-sein und die Kameradschaft mit den anderen Mitgliedern. Vor allem mit der 13-Jährigen Hanna. Die beiden Mädchen haben sich gesucht - und bei der Feuerwehr gefunden. Sie können sich blind aufeinander verlassen und haben bisher jede Herausforderung zusammen gemeistert. Durch ihr gemeinsames Hobby hat...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Was ist Was - Kriminalistik

"KRIMINALISTIK" Banküberfall! Die Räuber flüchten, Was ist Was TV ist den Tätern auf der Spur! Was ist Was TV zeigt in der Episode Kriminalistik, wie die Polizei verbrechen aufklärt. Ob Spurensicherung am Tatort, genetischer Fingerabdruck, Stimmanalyse oder Schusswaffentest. Folgende Fragen werden in der Episode u.a. beantwortet: -Warum darf man am Tatort nicht verändern?-Was ist ein Phantombild?-Wie werden Fingerspuren gesucht?-Warum sind Fingerabdrücke so wichtig?-Was ist ein genetischer Fingerabdruck?-Welche Inforamtionen liefert die Stimme des Täters?-Was können Polizeihunde?-Wie werden Polizeihunde ausgebildet?Diese hochwertige Wissens-Rei...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Zirkusleben

"Zirkusleben - Die zauberhafte Welt des Schweizer National-Circus Knie" entführt in vier liebevollen Filmepisoden hinter die Kulissen des Schweizer Nationalcircus Knie und wirft einen Blick auf den Alltag und die Abläufe, die es für so einen berühmten Zirkus braucht. Episode 1: Zauberwelt im Zirkuszelt: ... gibt einen Überblick über das allgemeine Treiben. Der Zirkusdirektor Freddy Knie erzählt, worum es ihm beim Zirkus geht, einige Artisten stellen sich vor und wir dürfen dabeisein, wenn sich die Artisten auf ihren Auftritt vorbereiten. Episode 2: Ein Tag im Zirkus: ... erzählt die Familiengeschichte des Schweizer Nationalcircus Knie und besuc...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Douglasie

Die Douglasie ist ein Baum der vor der letzten Eiszeit in Europa heimisch war. Seit dem 18.Jht. wird sie wieder bei uns angebaut. Der prognostizierte Klimawandel wird für einige der heimischen Baumarten Probleme bereiten, die Douglasie kann aufgrund ihrer Eigenschaften eine Alternative darstellen. Der Film beschreibt die Baumart, ihre Wachstumsbedingungen, optimalen Standort, sowie Erfahrugnswerte mit dieser neuen Baumart.hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Esche - Eine Baumart in Not

Der Film "Die Esche - Eine Baumart in Not" präsentiert die wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Waldgenetik und der Forstpathologie zur Erhaltung der in ihrer Existenz bedrohten Baumart Esche. Begleiten Sie den in Mitteleuropa einzigartigen Forschungsansatz vom Bundesforschungszentrum für Wald und der Universität für Bodenkultur Wien zur Erhaltung dieser ökologisch und ökonomisch wichtigen Mischbaumart.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.