Zurück

Lehrfilm: H3 - Bibliothek der Sachgeschichten: Heftklammer, Hostien, Honig, Hochseilartisten

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert.

Heftklammern: Drahtstückchen, gewalzt, geschnitten, gebogen und geleimt, das sind die Heftklammern, mit denen man im Büro - oder sonstwo - mehrere Seiten Papier zusammenheften kann. Hat jeder schon mal gesehen ohne sich groß Gedanken zu machen, wo sie herkommen. Wenn Ihr diesen Film gesehen habt, wißt Ihr, wie es geht.
Hostien: Zwei mal wird gebacken. Beide Male ziemlich genau nach dem gleichen Rezept und in ähnlichen 'Backöfen'. Auch das Ergebnis sieht beide Male ziemlich ähnlich aus, hat aber beim späteren Gebrauch zwei unterschiedliche Bedeutungen: Es sind die Hostien, einmal für das evangelische 'Abendmahl', das andere Mal für die katholische 'Heilige Messe'.
Honig: Wir beobachten Amalie, Bianca und Cäcilie, drei Bienen, wie sie aus Blütenstaub, Nektar und Honigtau den Honig machen. Und obwohl wir ihnen und ihren Kolleginnen mit der Kamera ganz dicht auf die Pelle gerückt sind, das wirkliche Geheimnis, wie sie den Honig machen, konnten auch wir ihnen nicht entlocken.
Hochseilartisten: Wir beobachten, was alles gemacht werden muss, bis Hochseilartisten ihre 'Bühne', nämlich das Hochseil, betriebsbereit haben. Zwei mal haben wir die Familie Weisheit besucht, im Abstand von sechs Jahren. In dieser Zeit ist Nataia, die bei unserem ersten Besuch zum ersten Mal aufs Hochseil durfte, älter geworden, und auch der Aufbau des Seiles hat sich stark verändert.

Jahr: 2010
Studio(s): Q-rious Music
Regie: Armin Maiwald
Laufzeit: 30 Minuten
Zielgruppen-Filter: Grundschule
Sprachen-Filter: Deutsch
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.