Zurück

Lehrfilm: SchülerVZ, Facebook & Co. KG

Es hat nur rund zwei Jahre gedauert, bis das soziale Netzwerk 'Schülerverzeichnis' sich zur beliebtesten Plattform bei Jugendlichen entwickelt hatte. Die Angemeldeten – etwa die Hälfte aller Schüler in Deutschland – vernetzen sich, gründen Gruppen und tauschen Bilder und Informationen aus. Neue Freundschaften entstehen, man kann chatten, flirten und sich verabreden. Fotos werden verlinkt. Dass dabei der Schutz der Persönlichkeit und der Privatsphäre auf der Strecke bleibt und unüberschaubare Risiken entstehen, fällt den meisten Schülern nicht auf. Dieser Film möchte dieses und ähnliche Netzwerke nicht verteufeln, ihre Risiken aber allgemein verständlich erklären. Er zeigt, wie der allzu sorglose Umgang mit den eigenen Daten den Schülern schaden kann, etwa, wenn jemand das Profil im Klassenzimmer aushängt. Außerdem wird gezeigt, dass jeder die Profile einsehen kann, so auch eventuelle zukünftige Ausbilder und Arbeitgeber. Wenn diese von einem Schüler durch diese Profile das Bild einer zu flatterhaften oder feierfreudigen Person bekommen, können sie sich im schlimmsten Fall bei der Vergabe von Arbeitsplätzen gegen ihn entscheiden. Außerdem kann jeder Fremde, der sich für jemand anderes interessiert, alle relevanten Informationen aus den Profilen herauslesen. Der Film erklärt, wie Schüler sich davor schützen können, allzu viel Persönliches preiszugeben, und gibt praktische Tipps und Ratschläge zu den Einstellungen für den Zugriff durch Drittpersonen.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2009
Genre(s):
Studio(s): schriftBild, didactmedia
Regie:
Autor(en):
Laufzeit: 11 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Lehrprogramm
Empfehlung: Schulempfehlung

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht herunterladen oder streamen
  • (9)

E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht

Ab 39,00 €
Lehrfilm Die Welle - Spielfilm (Alte Fassung: USA,1981) herunterladen oder streamen
  • (5)

Die Welle - Spielfilm (Alte Fassung: USA,1981)

Ab 49,00 €
Lehrfilm Spiel mit dem Tod - Spiel mit dem Zuschauer herunterladen oder streamen
  • (8)

Spiel mit dem Tod - Spiel mit dem Zuschauer

Ab 69,00 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.