Zurück

Lehrfilm: Pizza Amore

Hannes trottet nachts durch die leeren Straßen der Stadt. Seine Freundin hat ihn für einen anderen Kerl sitzen lassen und jetzt kommt er nicht mehr nach Hause. Ein Pizza-Lieferservice bringt ihn auf eine ungewöhnliche Idee. Er bestellt die billigste Pizza zu sich nach Hause und fährt einfach mit. Doch er hat ja keine Ahnung, wohin ihn diese Reise führt ...

Regiekommentar

"Pizza Amore" handelt von der Überwindung von Trennungsschmerz und Selbstmitleid. Die Hauptfigur Hannes wird von seiner Ex-Freundin für einen anderen Kerl sitzen gelassen. Es folgt eine Odyssee durch die einsame, nächtliche Stadt, auf der Hannes langsam sein Selbstmitleid überwindet und seiner Ex-Freundin bei einer weiteren, ungewollten Begegnung die Stirn bieten kann.

Ich glaube, viele Menschen können die Erniedrigung der Hauptfigur zu Anfang des Films nachfühlen. Vielleicht ist es die Leichtigkeit des Films und der kleine Siegeszug des Antihelden, der uns diesen tollen Publikumserfolg ermöglicht hat.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.


Pressestimmen



"... Der in Stuttgart gedrehte Streifen erzählt, wie ein junger Mann von seiner Freundin verlassen wird, um anschließend ein absurd-komisches, neuamouröses Abenteuer mit einer Pizza-Ausfahrerin zu erleben. Trotz der Kürze des Films gelingt es den Filmemachern, das Gefühl epischer Dauer zu wecken; die bravouröse, ins Dramatisch-Elegische fließende Musik verleiht den Bildern darüber hinaus zwingende Suggestivität."



aus Artikel "Die Anmut einer Stuttgarter Romanze", Stuttgarter Nachrichten







"... "Pizza Amore" ist ein verschrobener, humorvoller Kurzfilm, der große Emotionen durch kleine Gesten erzählt. Eine charmante Geschichte aus dem Leben - eine, die jeder von uns erleben könnte.

Mit viel Einfühlsamkeit und Leichtigkeit schildert Regisseur Achim Wendel die Erlebnisse eines Verlassenen, der als Pizzabote wider Willen eine Odyssee durch eine verrückte Nacht übersteht und dabei lernt, konsequent zu sein. Die darstellerischen Leistungen und der Schnitt sind besonders hervorzuheben."



Laudatio der Filmschau Baden-Württemberg 2005

Jahr: 2005
Studio(s): Achim Wendel
Regie: Achim Wendel
Autor(en):
Laufzeit: 29 Minuten
Empfehlung: Schulempfehlung, Prädikat wertvoll
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Infoprogramm
Sprachfassung: Deutsch

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.