Unterrichtsmaterial: Umweltbildung

Film: Frisch auf den Müll

Die globale Lebensmittelverschwendung Ein welkes Salatblatt, ein Riss in der Kartoffel, eine Delle im Apfel - sofort wird die Ware aussortiert: Mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel landet im Müll! Das meiste bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht. Bis zu 20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr allein in Deutschland weggeworfen. Und es werden immer mehr!Auf der Suche nach den Ursachen spricht der Dokumentarfilmer Valentin Thurn mit Supermarkt-Managern, Bäckern, Großmarkt-Inspektoren, Ministern, Bauern und EU-Politikern. Was erfindet, ist ein weltweites System, an dem sich alle beteiligen - mit verheerenden Folgen: Klimawandel und Umweltverschm...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Taste the Waste

50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen: Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das meiste davon endet im Müll, bevor es überhaupt den Verbraucher erreicht. Und fast niemand kennt das Ausmaß der Verschwendung.Wer macht aus Essen Müll? Welche Folgen hat die globale Nahrungsmittel-Vernichtung für das Klima? Und für die Ernährung von sieben Milliarden Menschen?Der Film findet Antworten bei Bauern, Supermarkt-Direktoren, Müllarbeitern und Köchen. In Deutschland, Österreich, Japan, Frankreich, Kamerun, Italien und den Vereinigten Staaten. Und er findet Menschen, die unserem Essen mehr Wertschätz...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: explainity® Erklärvideo - Nachhaltigkeit einfach erklärt

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der in den letzten Jahren immer häufiger und für ganz verschiedene Lebensbereiche verwendet wird. Oft ist seine Benutzung ein bisschen schwammig. Eine genaue Definition und einige passende Beispiele für die Nachhaltigkeit bietet dieser leicht verständliche Erklärfilm.Im Kaufpreis dieses Films ist der Sprechertext enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie die Datei herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
9,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wenn kein Regen fällt - Einzelclip: Nationalparks und Trockenheit

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Tourismus" und "Ökologie" zu einem Filmmodul zusammengefasst: "Nationalparks und Trockenheit". Gegenüber Einheimischen ist der Wasserverbrauch von Safari-Touristen extrem hoch. Selbst wenn es jahrelang nicht richtig geregnet hat, wird hier nicht gespart. Selbst bei Dürre gerät das Ökosystem Savanne mit seinen großen Tierherden nicht aus dem Gleichgewicht. Im Film wird deutlich, wie sich das Leben den klimatischen Bedingungen angepasst hat.Dieser Filmclip ist Teil des Gesamtmediums "Wenn kein Regen fällt"hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: 10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin Thurn sucht weltweit nach Lösungen. Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie wir verhindern können, dass die Menschheit durch die hemmungslose Ausbeutung knapper Ressourcen die Grundlage für ihre Ernährung zerstört, erkundet er die wichtigsten Grundlagen der Lebensmittelproduktion. Er spricht mit Machern aus den gegnerischen Lagern der industrielle...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
80,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Photovoltaik

Photovoltaik-Anlagen erzeugen Strom ohne CO2-Emissionen, unabhängig von Gas- und Öllieferungen. Der Film erläutert Prinzip und Technik der Photovoltaik. Verschiedene Anwendungsbeispiele - vom Einfamilienhaus über landwirtschaftliche Betriebe und kommunale Einrichtungen bis zum Solar-Dorf - machen deutlich, dass Photovoltaik fast überall einsetzbar ist. Solar-Experten sowie Vertreter aus Politik und Industrie zeigen die Perspektiven dieser Zukunftsenergie.hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
55,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Macht euch die Erde untertan - Einzelclip: Schöpfung und Schöpfungsbericht

Der erste Teil des Filmes zeigt die Erschaffung der Erde und des Lebens auf der Erde, wie wir es aus 1. Mose kennen. Der Herrschaftsformel ist der Erhaltungsauftrag beigeordnet. Der zweite Teil lehnt sich an den Schöpfungsbericht in der Bibel an und zeigt die Vielfalt der Schöpfung Gottes. Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir den Kapitelfilm "Schöpfung" und den Zusatzfilm "Genesis - Die Schöpfung" zu einem Filmmodul zusammengefasst: "Schöpfung und Schöpfungsbericht". Die Filme sind Teil der didaktischen DVD "Macht euch die Erde untertan".hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
29,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Cowspiracy - Das Geheimnis der Nachhaltigkeit

Industriell betriebene Viehzucht und Agrarwirtschaft sind unser Klimakiller Nummer Eins und damit hauptsächlich für die globalen Umweltprobleme verantwortlich. Dies geht aus einem offiziellen Bericht des Worldwatch Institutes hervor. Demzufolge werde weltweit mindestens 51 Prozent aller in die Erdatmosphäre freigesetzten Treibhausgas-Emissionen durch Nutztiere verursacht, während lediglich 13 Prozent auf den vielgeschmähten Transportsektor entfallen. Aber warum wird diese wichtige Tatsache selbst von namhaften Umweltorganisationen wie Greenpeace, Sierra Club, Surfrider Foundation oder dem Rainforest Action Network mehrheitlich ausgeblendet? Genau das wollten die D...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Müll und Recycling

Der Film ist für die Umwelterziehung in der dritten und vierten Klasse der Grundschule hergestellt worden. Wir produzieren täglich alle große Mengen an Müll, wie die DVD anhand eines Familieneinkaufs verdeutlicht. Es wird gezeigt, wie wir beim Einkaufen Verpackungsmüll vermeiden können. Eine Analyse des Mülls einer Grundschulklasse in der Pause zeigt, wie viele verschiedene Arten von Müll es gibt und wie sie entsorgt werden müssen. Vor allem Problem- und Giftmüll gehört nicht einfach in den Abfallbehälter, da sie eine besondere Behandlung bekommen, um keine Schäden zu verursachen. Es wird gezeigt, wie auf einem Wertstoffhof...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Erneuerbare Energien - Gemeinsam unschlagbar

Ungeachtet der sozialen und ökologischen Effekte beutet der Mensch die Rohstoffe der Erde aus. Die Endlichkeit von Erdöl, Gas und Uran wird immer deutlicher, die Suche nach Alternativen immer wichtiger. Der Unterrichtsfilm "Erneuerbare Energien - gemeinsam unschlagbar" zeigt, wie wir uns in Zukunft nachhaltig mit Energie versorgen können. Einleitend wird die Brisanz des Themas im globalen Zusammenhang dargestellt. Unser derzeitiger Energiekonsum zieht eine drastische Klimaerwärmung nach sich. Energieexperten erläutern die vielfältigen Alternativen. Animationen, Grafiken und neuste Aufnahmen vertiefen die Themen Solarenergie, Windkraft, Bioenergie, Wasserkraft...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
59,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Klimawandel - Ozonkiller

Umwelt & Gesellschaft Dieser Film erzählt die Geschichte eines Problems, das alle für gelöst halten und zeigt, dass dies ein trügerischer Irrtum ist. Es geht um die Zerstörung der schützenden Ozonschicht in der Erdatmosphäre. Sie schützt die Menschen vor den krebsauslösenden UV-Strahlen der Sonne. Schon 1987 verabschiedete die Weltgemeinschaft das Montreal-Protokoll und verbot die Produktion der so genannten FCKW (Fluor-Chlor-Kohlen-Wasserstoffe) in Spraydosen und Kühlmitteln. Sie gelten als Hauptverursacher des Ozonlochs. Die Öffentlichkeit jubelte über den Meilenstein. Das Abkommen von Montreal gilt als das erfolgreichste...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Fernweh - Chancen und Probleme des Ferntourismus

Der weltweite Tourismus nimmt Jahr für Jahr zu und damit auch die Einnahmen aus dem Fremdenverkehr. Die Reiselust wächst mit dem verfügbaren Einkommen der Reisenden. Landschaftlich und kulturell attraktive Länder sind dabei die Gewinner. Ausschlaggebend für den Erfolg ist wie ein Land sich in den Medien und in der Werbung präsentiert. Tourismus vermag grundsätzlich sowohl einen positiven als auch einen negativen Beitrag zur Entwicklung eines Landes leisten. Tourismus, der weder Natur zerstört oder Kultur verändert und nur positive Auswirkungen hat, gibt es nicht. Tourismus hinterlässt Spuren. Er kann also genau betrachtet nicht umweltfre...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
84,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Triumph der Tomate

Es ist eine Erfolgsstory, die vor rund 500 Jahren ihren Anfang nahm, als die etwas blässliche Tomate von Südamerika nach Europa gelangte und sich rasch in exotischen Gärten, aber nur langsam in der europäischen Küche etablierte. Fremd klingende Namen wie Tschio-Tschio-San, Trèfle du Togo, Russian Rose und Striped German bezeugen das bewegte Leben dieser köstlichen Frucht, die ihren ersten großen Triumph auf dem europäischen Kontinent einem königlichen Dinner im Neapel des ausgehenden 19. Jahrhunderts verdankt: Ein verspieltes Mahl des Königspaares sei - so heißt es - die Geburtsstunde der 'Pizza Margherita' gewesen und damit ...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wenn kein Regen fällt - Einzelclip

Der Film führt uns nach Ostafrika, wo die Menschen zunehmend mit Trockenheit zu kämpfen haben. Davon bemerkt der Safari-Tourist meist wenig, steht ihm in den Lodges doch immer Wasser im Überfluss zur Verfügung. Anders ist das bei den traditionell lebenden Massai. In Dürrejahren verdursten und verhungern ihre Rinder. Mit den Rindern verlieren sie aber auch ihren Wohlstand. Um ihre Tiere zu retten, treiben die Massai ihre Rinder nachts in den Nationalpark, auch wenn es verboten ist. Wo der Viehbestand zu hoch ist, bleibt nur der blanke Boden zurück. Erosion und Hunger sind die Folge. Hilfsprogramme mildern die größte Not. Menschen und Tiere holen das...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
59,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wenn kein Regen fällt - Einzelclip: Wenn der Fluss vertrocknet

Wenn Flüsse versiegen, die selbst in den Erinnerungen der Alten immer Wasser geführt haben, beginnt ein "Wettlauf" um das letzte Wasser: Trinkwasser, Wasser für die Landwirtschaft, Wasser für die Tiere ... Außerdem bricht das Ökosystem zusammen. Pflanzen verdorren, alle Fische werden gefangen oder vertrocknen, Tiere die am Fluss und vom Fluss gelebt haben verschwinden oder sterben. Selbst in der Hauptstadt Nairobi müssen Wasser und Strom rationiert werden. Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Wenn der Fluss versiegt" und "Wasser und Strom" zusammengefasst und bieten sie unter dem Titel "Wenn der Fluss vertrocknet" zum D...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wenn kein Regen fällt - Einzelclip: Wald und Waldnutzung

Die Wälder Kenias sind in den letzten 30 Jahren stark geschrumpft. Ursache dafür ist die Abholzung durch Menschen. Der Film zeigt die Zusammenhänge, die zur Vernichtung der Wälder in Kenia geführt haben, und zieht auch die Verbindung zum Ausbleiben des Regens. Dr. Charles Mulli zieht in großem Stil Setzlinge für die Wiederaufforstung. Bei Schulfilme Online können Sie die Kapitelfilme "Waldnutzung" und "Neuer Wald" zusammen als einen Film downloaden: "Wald und Waldnutzung". Dieser Filmclip ist Teil des Gesamtmediums "Wenn kein Regen fällt"hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wenn kein Regen fällt - Einzelclip: Mau-Wald ‒ Bedrohter Wasserspeicher

Am Beispiel des Mau Forest wird deutlich wie unterschiedliche Interessen und falsche politische Entscheidungen ins Desaster führen. Anfangs beschreibt der Film die Funktionen des Mau-Waldes, von dessen Flüssen fast sechs Millionen Menschen und ihre Tiere sowie ein wichtiger Teil der Stromversorgung abhängig sind. Außerdem beschert das Wasser aus dem Mau-Wald sichere Einnahmen aus dem Safari-Tourismus insbesondere im Massai-Mara- und Nakuru-Nationalpark. Dieser Filmclip ist Teil des Gesamtmediums "Wenn kein Regen fällt"hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
29,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wenn kein Regen fällt - Einzelclip: Dürre und Klimawandel

Bei Schulfilme Online können Sie die Zusatzfilme "Natürlicher Treibhauseffekt" und "Mensch und Treibhauseffekt" sowie "Globale Erderwärmung" zusammen in einem Filmmodul downloaden: "Dürre und Klimawandel". Der Film "Natürlicher Treibhauseffekt" erklärt anschaulich den natürlichen Treibhauseffekt und seine Bedeutung für das Leben auf der Erde. Der Film "Mensch und Treibhauseffekt" zeigt, wie der Mensch den natürlichen Treibhauseffekt beeinflusst und erläutert die Folgen. Der dritte Film veranschaulicht in einer Animation den Temperaturanstieg auf der Erde seit dem Jahr 1884. Dieser Filmclip ist Teil des Gesamtmediums "Wenn kein Regen f...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wenn kein Regen fällt - Einzelclip: Tagebuch aus dem Fluss

Das "Tagebuch aus dem Fluss" gibt direkten Einblick in die Erlebnisse unseres Filmteams. Als wir 2009 in Kenia gedreht haben, konnten wir dem Fluss beim völligen Austrocknen regelrecht zusehen. Der eigentliche Fluss war schon verschwunden, als wir ankamen. Nur größere und kleinere Wassertümpel waren noch in Vertiefungen erhalten. Für den Download bei Schulfilme Online haben wir alle Tagebucheinträge zu einem Filmmodul zusammengefasst: "Tagebuch aus dem Fluss". Dieser Filmclip ist Teil des Gesamtmediums "Wenn kein Regen fällt"hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Wenn kein Regen fällt - Einzelclip: Landwirtschaft und Trockenheit

Der Film zeigt die Lebensweise der Massai und erläutert die Bedeutung der Viehherden für das nomadische Volk. Bleibt der Regen aus, sterben die Rinder der Massai. Eine Katastrophe für die Menschen. Ein hoher Viehbestand ist eine große Belastung für das Land  ̶ besonders, wenn der Regen ausbleibt. Der Film zeigt die Folgen von Überweidung. Besonders schwer leidet die Landwirtschaft unter der Dürre. Verdorrte oder brachliegende Felder sind die Regel. Manche landwirtschaftlichen Betriebe versuchen, durch Reduzierung der Anbaufläche oder das Bewässern mithilfe von Driplines (Tröpfchenbewässerung) dennoch einen gewissen Ertrag zu err...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Big Business Bananen - NZZ-Format

Bananen gehören bei vielen Menschen zu den Grundnahrungsmitteln. Die kaliumreichen Energielieferanten sind die meistverkauften Früchte weltweit, über 400 Millionen Menschen, vor allen in den Tropen, essen sie täglich. Doch der Klimawandel und die Pilzkrankheit TR4 bedrohen die Bestände und damit die Versorgung. Experten suchen nach neuen, resistenten Sorten, damit die Frucht weiterhin wachsen und gedeihen kann. Sehr hilfreich ist dabei eine Genbank in Belgien mit 1500 Sorten. In Panama, wie in allen ehemaligen Bananenrepubliken, wird der Handel mit Bananen heute nicht mehr ausschließlich von US-Multis, die damit ein „Big Business- betrieben, beherrscht...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Unsere Zukunft - Ertrinken wir im Plastikmüll?

Im Jahr 2050 drohen unsere Ozeane zum riesigen Abfallmeer zu werden. Dann wird es in ihnen mehr Plastikmüll geben als Fische, wenn wir nichts gegen unseren zügellosen Plastikverbrauch unternehmen. Plastiksäcke, Coffee-to-Go- Becher, Versandhandel: Geschätzt 240 Millionen Tonnen Plastikmüll fallen jedes Jahr weltweit an. Mit dem Anwachsen der Weltbevölkerung auf erwartete 10 Milliarden Menschen bis Mitte des 21. Jahrhunderts, wird diese Zahl noch einmal eklatant steigen. Werden die Kunststoffe nicht recycelt oder verbrannt, sondern achtlos in der Umwelt liegen gelassen, können sie großen Schaden anrichten. Sie gelangen über Bäche und Fl&uu...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Unsere Zukunft - Werden wir noch satt?

Im Jahr 2050 wird es vermutlich rund 10 Milliarden Menschen auf der Erde geben. Doch schon jetzt leidet eine Milliarde Menschen Hunger. Können wir 10 Milliarden überhaupt ernähren oder drohen uns Kriege ums Essen? Der landwirtschaftliche Raubbau, den wir über Jahrzehnte betrieben haben, hat die Böden ausgelaugt. Unser Fleischkonsum hat sich in den vergangenen 50 Jahren vervierfacht. Doch gerade die Tierzucht stellt eine Bedrohung für die Nahrungsmittelsicherheit dar. Denn um ein Kilo Fleisch zu bekommen, braucht das Tier ein X-faches an Futtermitteln, die dann wiederum in der menschlichen Nahrungsmittelkette fehlen. Auf der anderen Seite landet rund ein Dritt...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Strom des Lebens - Wie stillen wir künftig unseren Energiehunger?

Der Energieverbrauch der Menschheit steigt rasant an. Globalisierung, Digitalisierung und eine stetig wachsende Bevölkerung könnten uns an den Rand einer Energiekrise bringen. Denn um den Klimawandel zu stoppen, müssen wir möglichst rasch auf fossile Energieträger verzichten und auf erneuerbare Quellen umsteigen. Theoretisch könnte alleine die Sonne als Energiequelle die ganze Menschheit mit Strom versorgen. Doch sind die Technologien schon so weit, dass sie uns Energiesicherheit garantieren können? Rettet Solarstrom aus Afrika in Zukunft Europas Energieproblem oder sollen wir lieber auf Wind und Wasser setzen? Ein NZZ Format über Chancen, Risiken u...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Eine Welt verpackt

Eine Welt verpackt greift spielerisch und zugleich ernst eine der größten Problematiken in unserer Gesellschaft auf. Plastikmüll, der weggeräumt wird und nicht mehr zu sehen ist, scheint keine Umweltbelastung mehr zu sein. Doch für das Ausmaß des anfallenden Mülls, dem wir nicht mehr gewachsen sind, müssen Lösungen gefunden werden. Wenn es überhaupt Lösungen gibt. Die Dokumentation findet neue und kreative Ideen, wie jeder Einzelne etwas für eine müllfreie Welt tun kann. Menschen, die in unterschiedlichster Art und Weise mit Plastik zu tun haben und nach Alternativen suchen, kommen letztendlich alle zu einem Ergebnis: Kuns...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Menschen - Träume - Taten

Vor 13 Jahren gründete eine Handvoll Wagemutiger das Ökodorf "Sieben Linden“ in der Altmark, 150 km westlich von Berlin. Mittlerweile haben sich dort 120 Menschen zu unterschiedlichen Nachbarschaften zusammengefunden. Sie versuchen, ihre Träume zu verwirklichen und ein selbstbestimmtes Leben Realität werden zu lassen. Sämtliche Bereiche des Lebens wollen sie miteinander verbinden: Arbeit und Freizeit, Kommunikation und Kultur, Heilung und Bildung, Ökonomie und Ökologie. Das Gemeinschaftsleben jenseits der üblichen Pfade birgt neben Zufriedenheit und Unabhängigkeit jedoch auch große Herausforderungen und Zwiespälte, Niederlagen ...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
59,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Gute Insekten - böse Insekten

Spektakuläre Mikroskopaufnahmen machen die unheimliche Weit der Insekten sichtbar.Insekten stellen über 80% aller Tierarten und doch nehmen wir sie nur am Rand wahr. Zum Beispiel wenn sie Krankheiten übertragen und unsere Kulturpflanzen schädigen. Bisher sind wir nicht erwünschten Insekten mit der chemischen Keule zu Leibe gerückt. Doch immer mehr Schädlinge sind resistent gegen Insektizide. Und Pestizidrückstände in Gemüse und Früchten wecken Gesundheitssorgen beim Konsumenten. Es bleibt nur die Rückbesinnung auf die Mechanismen der Natur: Weil jedes Insekt in der Natur seinen Gegenspieler hat, werden immer öfters Nütz...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Tram im Trend

Paris baut neue Strassenbahnen, nachdem sie einst belächeIt und abgeschafft wurde. Zürich und Berlin hingegen modernisieren unablässig Wagen und Netz. Neue Technologien und funktionales Design machen die Strassenbahn heute zu einem attraktiven Verkehrsmittel. Kurvenquietschen und Sicherheit sind Themen der Forschung, für Zuverlässigkeit und Sauberkeit sorgen die Verkehrsbetriebe. Den hohen Kosten der Strassenbahn stehen die Umwelt, die Aufwertung der Stadtzentren und die Mobilität der Bevölkerung gegenüber.hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wie die Bauern früher lebten

Die Getreideaussaat - 13:32 min Der Film 'Die Getreideaussaat' zeigt auf eindrucksvolle und anschauliche Weise die einzelnen Arbeitsschritte bei der Feldbestellung: Pflügen des Stoppelfeldes mit dem Pflug im Herbst, von Kühen, Pferden und Traktoren gezogen - Eggen des Ackers im Frühjahr - Aussaat des Getreides mit Hand und Sämaschine. Die Getreideernte - 12:37 min Zu Beginn verfolgen wir die Arbeit der Schnitter, die mit der Sense das Getreide abmähen, beobachten, wie die Bäuerinnen das Getreide aufnehmen und mit Strohseilen zu Garben binden. Mähmaschine und Flügelmäher - von Pferden gezogen - Traktor und Binder erleichtern die Arbeit der Bauer...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Im Naturgarten

Diese bilinguale DVD macht Kinder mit dem Natur- und Biogarten vertraut, weckt Interesse für Pflanzen und Tiere. Sie zeigt durch praktische Beispiele, wie sich Kinder sinnvoll im Garten beschäftigen können. Die DVD enthält 20 Videoclips zu den Themenbereichen 'Naturnaher Garten', 'Nützlinge fördern', 'Tomaten', 'Kompost' und 'Gartentipps'. Der Film 'Im Biogarten' - auch als Arbeitsvideos - gibt Kindern zahlreiche Tipps zum biologischen Gärtnern. In einem Lexikon werden Schmetterlinge, Frühblüher und Gemüsesorten vorgestellt. Ein Sprachführer hilft beim Erlernen von englischen Begriffen. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisch...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Energisch gegen den Klimawandel

Die Filme Das Kombikraftwerk, Heizen mit Ökoenergie und Vorbildliche Energieversorgung verdeutlichen, dass eine sichere Energieversorgung durch erneuerbare Energien möglich ist. Im Film Das Kombikraftwerk werden 36 über ganz Deutschland verstreute Wind-, Solar-, Biomasse- und Wasserkraftanlagen verknüpft und gesteuert. Wie ein herkömmliches Großkraftwerk stellen kleine, dezentrale Anlagen zu jeder Zeit zuverlässig Strom zur Verfügung. Heizen mit Ökoenergie zeigt, wie Hausbesitzer durch die Installation von Solarkollektoren, Pelletheizung und einer Wärmepumpe den Wärmebedarf ihres Hauses ganz oder teilweise mit erneuerbaren Energien d...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Aufgaben einer Talsperre

Talsperren sind ein eindrucksvolles Beispiel für den Versuch des Menschen, die Kräfte der Natur zu bändigen und sie zu nutzen. Staumauern gehören zu den größten je von Menschenhand geschaffenen Bauwerken. Der Bau, die Unterhaltung und die Überwachung einer Talsperre verursachen hohe Kosten. Aber Talsperren sind wichtig und haben viele verschiedene Aufgaben: Niedrigwasseraufhöhung für die Schifffahrt - Hochwasserschutz - Energiegewinnung - Fremdenverkehr und Erholung Einzeln anwählbare Themen:Die Staumauer Überwachung der Mauer Niedrigwasseraufhöhung Hochwasserschutz Vorentlastung und Überlauf E...hier weiterlesen

Produktion: 2000

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Auf dem Weg zur Energiewende

Der Hauptfilm Strom in der Zukunft verdeutlicht, wie die erneuerbaren Energien die Stromversorgung zukünftig gewährleisten können. Wind- und Solaranlagen, neue Speichertechnologien und eine Kombination von Strom- und Kommunikationsnetz tragen zur Versorgungssicherheit bei. Die Filmclips Energievision 2050, Wachstumsmarkt erneuerbare Energien und Biogasanlage zeigen die Vorteile einer Energiewende auf. Ein Energie-Lexikon und interaktives Unterrichtsmaterial vervollständigen diese sehenswerte DVD. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterlade...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Klimawandel - Der UN-Klimabericht AR4

Reihe: Klima Klimaforschung ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit, denn unser Klima wandelt sich. Doch was heiß das? Was ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima? Wie wird das Klima erforscht? Was sind die Prognosen für die Zukunft? Die ON! DVD Klimawandel stellt grundlegende Fragen, lässt Experten Antworten und erklärt Zusammenhänge. Come ON! - Reportage "Mission Klimaforschung!"Forscher des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung haben am UN-Klimabericht 2007 mitgewirkt. In unserer Reportage wird die Arbeit der Forscher gezeigt und Ozeanograph Dr. Benjamin Rabe erklärt, warum er mit der Polarstern bis ins Nordpolarmee...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
68,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Klimaschutz - Interessen und Positionen

Reihe: KlimaCome ON! - Reportage "Mission Klimaschutz!"Umweltaktivisten und Klimaschützer versuchen, mit Hilfe von Öffentlichkeits-Kampagnen klimaschädliches Verhalten aufzudecken und langfristig zu ändern. Wir schauen einer Mitarbeiterin von Greenpeace über die Schulter und geben einen Einblick in die Arbeit von Umweltschutzorganisationen - vor allem zum Thema Klima.Check ON! - Grafisch animierte ErklärfilmeErklärfilm 1 - Klimabericht UN 2007 – Forderungen und MaßnahmenErklärfilm 2 - Klimaschutz – Interessen und PositionenErklärfilm 3 - Klimaveränderung und Anpassung der GesellschaftenHands ON! - Arbeitsmaterialien f&uum...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
68,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Erneuerbare Energien für den Klimaschutz

Reihe: Klima Erneuerbare Energien sollen einen wichtigen Beitrag für die Energieversorgung der Zukunft und gegen den Klimawandel leisten. DVD 3 der ON! Reihe Klima erklärt, wie Energiegewinnung das Klima beeinflusst, wie erneuerbare Energien zum Schutz des Klimas beitragen und wie ökonomische und ökologische Interessen zusammenhängen.Come ON! - Reportage "Mission Erneuerbare Energien"In unserer ON! Reportage schauen wir Forschern zu, die mit Biomasse Energie erzeugen. Sie versuchen diese CO2-neutrale Energiegewinnung zu optimieren. Ein anderes Beispiel ist Erdwärme: Wir lassen uns von Fachleuten zeigen, dass Erdwärme nicht nur klimaneutral, sondern auch ...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
68,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tourismus - Massentourismus

Nicht nur Entwicklungsländer zählen auf die Einnahmen durch den Tourismus. Auch Mittelmeerländer wie Griechenland, Portugal, Spanien und Italien zählen jedes Jahr auf wachsende Besucherzahlen. In den Sommermonaten kann man fast von einer modernen Völkerwanderung von Nord nach Süd sprechen, wenn es Tausende von Urlaubern an die sonnenverwöhnten Strände am Mittelmeer zieht.Verschiedene Beispiele aus Europa, unter anderen auch von der Ferieninsel Mallorca werfen einen Blick auf die wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus und des Massentourismus. Die steigenden Urlauberzahlen bringen Vor- und auch Nachteile. Es stellt sich die Frage: Was bringt Massento...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
84,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Taiga - Wald des Nordens - Einzelclip: Lage, Klima und Pflanzen der Taiga

Der Film zeigt die Lage der Taiga auf der Nordhalbkugel der Erde. Lange Winter und kurze Vegetationsperioden prägen das Klima in der Taiga. An vielen Stellen sorgt der Permafrostboden im Sommer für Staunässe. Die Flora der Taiga wird vorgestellt: vorherrschende Baumarten, Beeren, Sträucher und Moorpflanzen. Auch der Übergang zur Tundra wird anhand der Flora verdeutlicht. Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Lage", "Klima" und "Pflanzen" sowie die Zusatzfilme "Globale Erderwärmung" und "Polareisausdehnung" zu einem Film-Modul zusammengefasst: "Lage, Klima und Pflanzen der Taiga". Dieser Filmclip ist Teil des Gesamtmediums ...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Taiga ‒ Wald des Nordens

In faszinierenden Bildern zeigt der Film die Lebensgemeinschaft des borealen Nadelwaldes, der sich über Europa, Asien und Amerika erstreckt. Feuchte, kühle Sommer, Permafrost­boden und kalte Winter bedingen eine Vegetation, die sich diesen Gegebenheiten angepasst hat. Von dieser Vegetation lebt ein ganzes Heer kleiner und großer Pflanzenfresser. Diese wiederum dienen den Fleischfressern als Nahrungsbasis. Auch der Mensch nutzt die Taiga. Fischen und Jagen sowie das Sammeln von Beeren sind traditionelle Tätigkeiten der Taigabewohner und tragen auch heute noch oft zum Lebens­unterhalt der indigenen Bevölkerung bei. Trotz ihrer unermesslichen Größ...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die rätselhafte Welt der Wolken

Seit Jahrtausenden bezaubern Wolken den Menschen durch ihre Schönheit und Vielfalt. Sie verführen die Menschen zum Träumen. Vielen Wissenschaftlern bereiten die uns scheinbar so vertrauten himmlischen Begleiter dagegen größte Probleme. Sie stehen vor einem rätselhaften, gigantischen Puzzle, das sich partout nicht zusammensetzen lassen will. "Verflixt verwickelt ist das Wolkenschauspiel", stöhnt der Meteorologe Jost Heintzenberg der Universität Leipzig. "Je mehr wir über Wolken lernen, desto mehr Fragen tauchen auf." Die uns wie selbstverständlich begleitenden Wolken gehören zu den komplexesten und kompliziertesten Gebilden auf unsere...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Mit Lebewesen achtsam umgehen

Kinder lernen die unterschiedlichen Bedürfnisse von Menschen, Tieren und Pflanzen kennen und zu beachten, wie beispielsweise Ernährung, Lebensraum, Zuwendung, Pflege, Schutz und ein Überleben im Winter. Die didaktische DVD "Mit Lebewesen achtsam umgehen" beginnt im Wald und auf der Sommerwiese. Sie zeigt Spaziergänger mit Hund, Reiter und Jogger und deren richtiges Verhalten in der Natur. Die Bedürfnisse von scheuen Wildtieren und das Leben von Käfern, Insekten und Bienen werden kindgerecht dargestellt. In Wald und Wiese leben auch Pflanzen und Bäume, man darf sie nicht ausreißen, niedertrampeln oder verletzen. Genau wie wir Menschen auch, haben al...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
45,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Auf der Kippe

Seit mehr als 100 Jahren wird in der Lausitz im Osten Deutschlands Braunkohle in riesigen Tagebauen zur Energiegewinnung abgebaut. Die Bagger fressen sich durch die Landschaft und vernichten Natur, Siedlungen und Kultur. Schon 136 Dörfer sind in den vergangenen knapp 100 Jahren von der Landkarte verschwunden. Doch es regt sich Widerstand.AUF DER KIPPE erklärt die Probleme im Zusammenhang mit dem Abbau und der Verstromung der Braunkohle und begleitet mutige Menschen bei ihrem Kampf für eine erneuerbare Zukunft. Vier Jahre lang Jahre haben die Filmemacher_innen die Bewegung begleitet und mit den Menschen über ihre Motivation, ihre Ängste und ihre Hoffnung gesprochen...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Babylon 2084

Zukunft 2084: Die Menschheit hat den Planeten Erde durch Kriege und Raubbau fast unbewohnbar gemacht. Die wahrscheinlich letzten Menschen leben in zwei nah beieinander gelegenen Türmen inmitten einer endlosen Wasserfläche. Beide Clans befinden sich in einem mörderischen Wettstreit ums Überleben, denn das Wasser steigt unaufhaltsam. Es ist abzusehen, dass nur der Clan überleben wird, der seinen Turm schneller in die Höhe baut. Doch Baustoffe sind knappe Ressourcen. Mit Unterwasserbomben lösen die Turmmannschaften Baumaterialien vom Meeresgrund. Dort befinden sich die Ruinen der alten Welt. Der Bewohner "E90-1248“ (Luc Feit) arbeitet als Baustoffsort...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Mülldetektive

Kinderdetektiv Mauritz ist ratlos. Auf dem Schulhof türmen sich gelbe Säcke, die blauen Tonnen quellen über und der Biomüll stinkt zum Himmel. Doch die Müllmänner stellen sich stur. Sie wollen die schlecht sortierten Abfallberge nicht in ihren LKW laden. Eine schwierige Situation, aus der die Mülldetektive einen Ausweg finden müssen. Sie holen sich Rat bei den Kindern der Klasse 4a. Die haben zum Glück schon gelernt, wie man Abfälle richtig sortiert. Nach einer Erkundungstour zum Entsorgungszentrum wird den Mülldetektiven jedoch schnell klar: Sortieren ist gut und gar nicht so schwer. Aber am besten ist es, wenn man erst gar nicht so ...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Jahreszeiten

Die Sonne ermöglicht das Leben auf der Erde. Sie liefert Licht, Wärme und Energie. Auch unsere Zeitrechnung orientiert sich an ihr. Die Sonne ist das zentrale Element um das sich alles dreht. Anschauliche Animationen erklären das Zusammenspiel von Sonne und Erde, wie lange ein Tag andauert und warum ein Jahr aus 365 Tagen besteht. Die Erde bewegt sich um die Sonne auf einer elliptischen Bahn mit geneigter Achse. Der Neigungswinkel der Erdachse ist auch Ursache für die Jahreszeiten und die unterschiedlichen Klimazonen auf der Erde. Die Jahreszeiten bestimmen das Leben von Pflanzen und Tieren. Im Frühling bilden sich Blätter für die Fotosynthese, die im He...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,65 € (inkl. MwSt.)

Film: Wegwerfen von Lebensmitteln

Allein in Deutschland landen jedes Jahr 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Im Film wird veranschaulicht, wie viel das ist und dass es sich dabei um gut ein Drittel der überhaupt produzierten Lebensmittel handelt. Am häufigsten werden Obst und Gemüse weggeworfen, dann folgen Brot und Getreide, Milchprodukte und Fleisch. Es wird erläutert, wie viele Prozent der Lebensmittel jeweils bei der Ernte, im Verarbeitungsprozess, im Handel, bei Großabnehmern und bei Endverbrauchern verloren gehen. Ganze 39 Prozent werden von Einzelkonsumenten entsorgt, teil wegen falschen Einkaufens ohne Listen, teils wegen falscher Lagerung oder übervorsichtiger Beachtung ...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Zwischen Teller und Tonne - Kampf der Lebensmittelverschwendung

Der Kampf gegen Foodwaste wird cool: Man containert als Mülltaucher, ist Foodsaver und betreibt Foodsharing. All dem mag noch der Hauch von etwas gar viel Idealismus anhaften, doch den braucht es wohl auch, um in unserer Wegwerf-Gesellschaft das Bewusstsein für die Wertigkeit unserer Nahrungsmittel zur Normalität werden zu lassen. Bereits etabliert und eine Erfolgsgeschichte mit funktionierendem Geschäftsmodell ist Äss-Bar, eine Kette von Geschäften, die Backwaren vom Vortag anbietet. Und wie wird Fleisch, das sich nicht einmal mehr zum Verwursten lohnt, zur Delikatesse für die Massen? BBQ macht's möglich. Ein NZZ Format über den bewussten Umga...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Regenwald - ein Ranger erklärt (bilingual) - Rainforest - a ranger explains

Wir haben für Sie einen Ranger im tropischen Regenwald von Australien getroffen - als didaktisch ausgebildeter Ranger erklärt er sehr anschaulich, wie der Regenwald aufgebaut ist, wie Informationen in diesem immergrünen Lebensraum weiter getragen werden und warum er auch für unseren Lebensraum so wichtig ist. Die Bedrohung des Regenwaldes wird thematisiert und dass auch wir - hier in Europa - ihn schützen können.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
59,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Galapagos - Veränderung eines ökologischen Systems durch Einfluß des Menschen

Martina Hirschmeier erklärt den Stoffkreislauf aus Produzenten, Konsumenten, Destruenten und wendet sie auf das geschlossene Ökosystem der Galápagos Inseln an. Biotische und abiotische Faktoren führen zu beeindruckender Biodiversität. Schildkrötenfang, illegale Fischerei und die Einführung von Hunden, Kühen, Mücken, Ameisen und Schweinen veränderten das Ökosystem rapide. Von einer Schildkrötenart gibt es nur noch eine Überlebende und der Erhalt der Darwinfinken ist bedroht. Der Schutz des Galápagos Archipels trifft auf internationales Interesse: die Inseln sind Teil des Washingtoner Artenschutzabkommens. Kapitel: -...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
59,00 € (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.