Zurück

Lehrfilm: Babylon 2084

Zukunft 2084: Die Menschheit hat den Planeten Erde durch Kriege und Raubbau fast unbewohnbar gemacht. Die wahrscheinlich letzten Menschen leben in zwei nah beieinander gelegenen Türmen inmitten einer endlosen Wasserfläche. Beide Clans befinden sich in einem mörderischen Wettstreit ums Überleben, denn das Wasser steigt unaufhaltsam. Es ist abzusehen, dass nur der Clan überleben wird, der seinen Turm schneller in die Höhe baut. Doch Baustoffe sind knappe Ressourcen. Mit Unterwasserbomben lösen die Turmmannschaften Baumaterialien vom Meeresgrund. Dort befinden sich die Ruinen der alten Welt. Der Bewohner "E90-1248“ (Luc Feit) arbeitet als Baustoffsortierer in einem der beiden Türme. Sein Leben dient dem Wachstum des Turmes, denn das Wasser steigt. Durch einen Unfall gelangt er in das unterste Stockwerk, in das all diejenigen abgeschoben werden, für die es oben keinen Platz mehr gibt. Die Aussätzigen scheinen die Situation jedoch besser durchschaut zu haben: E90-1248 wird schlagartig klar, dass der Wettlauf um Baumaterial vielleicht niemals enden wird: Denn der Grund warum das Wasser steigt, sind die Bombenabwürfe....
"Babylon 2084" ist ein 30-minütiger Science-Fiction-Spielfilm, der in einem dystopischen Endzeitszenario spielt. Die Geschichte ist eine Parabel für den fragwürdigen Wachstumszwang unserer Ökonomie, durch den nicht nur immer mehr Menschen auf der Strecke bleiben, sondern die Lebensgrundlagen aller in Gefahr geraten. Der Filmemacher ließ sich durch George Orwells utopischen Roman "1984" zu seinem Film inspirieren.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2009
Studio(s): Christian Schleisiek
Regie: Christian Schleisiek
Laufzeit: 30 Minuten
Untertitel-Filter: Englisch, Französisch, Spanisch
Empfehlung: Schulempfehlung
Sprachen-Filter: Deutsch, Englisch
Zielgruppen-Filter: Mittelstufe
FSK: Lehrprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.