Lehrfilme: Umweltschutz

Film: Artenschutz und Naturschutz

Der Verkehr wird stärker, immer mehr Flächen werden bebaut und die Industrialisierung der Landwirtschaft schreitet voran. All diese Faktoren sorgen dafür, dass die Lebensräume von Pflanzen und Tieren dahinschwinden. Moore werden durch Entwässerung zerstört und wilde Wiesen zu Ackerland umgewandelt. Der Film bringt das Beispiel von Lurchen und Fröschen, die nach dem Winter zurück zu ihrem Laichgewässer wandern möchten und in großer Zahl auf Landstraßen überfahren werden. Man kann bedrohte Arten nur retten, indem man ihre Lebensräume schützt und neue schafft. Seit dem Jahr 1920 gibt es Naturschutzgebiete, in denen Pflanzen und Tiere unbehelligt leben können. Diese Gebiete haben schon einige...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
mit Vorführlizenz:
19,00 €(inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Die Rückkehr der Meeresschildkröten

Jeden Herbst bei Neumond bietet sich am Strand von Mazunte der gleiche Anblick: Schildkröten, so weit das Auge reicht. Seit Menschengedenken suchen die Tiere diesen Strand an der Pazifikküste Mexikos auf. Bis zu 100.000 drängen sich bei einer 'arribada' auf dem acht Kilometer langen Küstenstreifen. Es gibt weltweit nur wenige andere Orte, an denen die bedrohte Pazifische Bastardschildkröte ihre Eier ablegt. Überall wurde sie einst gejagt, heute ist sie streng geschützt. Auch in Mazunte galten die schwerfälligen Tiere jahrelang als leichte Beute für Fischer, die Eier wurden als Potenzmittel verkauft. 1990 erließ die mexikanische Regierung ...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Einsatz für den Amur-Tiger

In einer eiskalten Winternacht folgt ein Jäger den Spuren eines sibirischen Tigers im Schnee. Er jagt jedoch nicht das seltene Tier, sondern Wilderer. Pavel Fomenko nennt sich einen 'bekehrten Jäger': Früher jagte er selbst, heute ist er Chef der Anti-Wilderer-Brigaden und koordiniert deren Einsätze nahe der russisch-chinesischen Grenze. Sein Auftrag ist der Schutz des Amur-Tigers. Die letzten noch frei lebenden Exemplare sind vom Aussterben bedroht. Da Fomenko den Wald kennt wie kein anderer, heuerte der WWF ihn 1994 als obersten Wildhüter an. Ihm und seinen Einheiten ist es zu verdanken, dass sich der Bestand der sibirischen Tiger zumindest leicht erholt hat. Vo...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Der Vogelhändler von Guangzhou

Wenn die Händler auf dem Markt von Guangzhou morgens ihre Stände eröffnen, wird die Luft von einem Konzert erfüllt: Vögel unterschiedlichster Größe und Farbe trillern, zwitschern, gurren und singen um die Wette. Der Handel ist seit Jahrhunderten chinesische Tradition. Denn Vögel sind Ausdruck von Reichtum und Kultur - Statussymbole, die mit dem Sieg eines Gesangswettbewerbs den höchsten Wert erlangen. Chinesische Spottdrosseln, Prachtfinken und Sonnenvögel werden ebenso wie importierte Papageien und Wellensittiche zum Kauf angeboten. Die Tiere sind zum Teil gezüchtet, viele werden aber der freien Wildnis entnommen. Der Bestand manche...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
mit Vorführlizenz:
39,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Unsere Zukunft - Ersticken wir im Stau?

Der weltweite Autobestand wächst pro Sekunde um einen Wagen. Schon jetzt stehen Autofahrer in Los Angeles und Moskau rund 100 Stunden pro Jahr im Stau. Im Jahr 2050 wird es über zehn Milliarden Menschen auf der Welt geben und rund drei Milliarden Autos. Doch weder in den wachsenden Mega-Cities in Asien noch in den armen Regionen Afrikas sind die Strassennetze auf derartige Kapazitäten ausgerichtet. Als Folge drohen Megastaus bishin zum totalen Verkehrskollaps. Während zwar die Autonutzung in den Industrieländern stetig zurückgeht, steigt der Gebrauch von Pkw?s gerade in Entwicklungsländern massiv an. Denn dort gilt das Auto nach wie vor als Statussymbol....hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Lebensraum Wattenmeer

Ein Naturparadies an unserer Küste Das Wattenmeer der Nordsee wird vom Rhythmus der Gezeiten beeinflusst. Jede Flut trägt Sand und Schlick aus Flüssen und vom Meeresgrund herbei. Eine animierte Karte veranschaulicht die Entstehungsgeschichte des Wattenmeeres. Nur wenige Pflanzen ertragen Meerwasser und bilden "Salzwiesen". Da das Wattenmeer sehr nährstoffreich ist, bietet es Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren. Bei geführten Watt-Wanderungen, in Informationszentren und Schutzstationen können Urlauber diese faszinierende Erlebniswelt entdecken. Ölkatastrophen, Überfischung und zu viele Touristen bedrohen das Wattenmeer. Doch wer sich rü...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
mit Vorführlizenz:
99,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Artenschutz - Die Tibet Connection

Umwelt & Gesellschaft Dieser Film erzählt die Geschichte eines ungeheuerlichen Verdachts. Es geht um die letzten Tiger Indiens. Sie gelten als die beliebtesten Raubkatzen der Welt, sind Nationalsymbol von sechs Staaten und seit mehr als dreißig Jahren streng geschützt. Aber genau das macht sie zur Zielscheibe von Gier und Geltungsdrang. Die Tiger werden gejagt wie nie zuvor. Lange Zeit hielt man die Wilderei für das Werk von Einzeltätern und glaubte an Appelle und guten Willen, um den illegalen Handel mit Tigerprodukten in den Griff zu bekommen. Man vermutete, dass die Tiger vor allem getötet werden, um ihre Knochen in der traditionellen chinesischen M...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Klimawandel - Ozonkiller

Umwelt & Gesellschaft Dieser Film erzählt die Geschichte eines Problems, das alle für gelöst halten und zeigt, dass dies ein trügerischer Irrtum ist. Es geht um die Zerstörung der schützenden Ozonschicht in der Erdatmosphäre. Sie schützt die Menschen vor den krebsauslösenden UV-Strahlen der Sonne. Schon 1987 verabschiedete die Weltgemeinschaft das Montreal-Protokoll und verbot die Produktion der so genannten FCKW (Fluor-Chlor-Kohlen-Wasserstoffe) in Spraydosen und Kühlmitteln. Sie gelten als Hauptverursacher des Ozonlochs. Die Öffentlichkeit jubelte über den Meilenstein. Das Abkommen von Montreal gilt als das erfolgreichste...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Artenschutz - Piratenfischer

Umwelt & Gesellschaft Dieser Film erzählt die Geschichte eines unbekannten Krieges. Er tobt im Südlichen Ozean, in den fischreichen Gewässern rund um die Antarktis. Sein Opfer: Fische, genauer gesagt der Schwarze Seehecht. Er wird unter vielen Namen vermarktet und ist vor allem in den USA, Japan und China begehrt. Wegen seines weißen, festen und grätenarmen Fleisches. Weißes Gold ist er für die Fischer, denn er bringt pro Exemplar Tausend US-Dollar und mehr ein. Der lukrative Fischfang hat illegale Fischer auf den Plan gerufen, die sich an keine Fangquoten und Gesetze halten. Diese Piraten und ihre Hintermänner werden durch die reiche Beute ...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Waldsterben - Wankende Riesen

Umwelt & Gesellschaft Sie behaupten sich seit Hunderten von Millionen Jahren, haben seither immer wieder Umweltkatastrophen, Schädlinge und extreme Wetterereignisse überlebt - Bäume gehören zu den erfolgreichsten Lebewesen unseres Planeten. Doch seit Kurzem stellen Botaniker dramatische Veränderungen fest: In Europa sterben massenhaft die Bäume. Das Problem ist nicht vergleichbar mit dem sogenannten Waldsterben der 80er-Jahre, es hat auch nichts mit saurem Regen zu tun, es ist ein schleichendes Sterben. Die Bäume wirken auf einmal geschwächt, erscheinen plötzlich hilflos gegenüber Holzpilzen oder dem Borkenkäfer - Schädling...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Schatzsuche in der Tiefsee

Umwelt & Gesellschaft Unter der Oberfläche der Meere hat ein Wettlauf begonnen, von dem die Öffentlichkeit bisher kaum etwas ahnt: der Wettlauf um die Schätze der Tiefsee. Einerseits arbeiten immer mehr Forscher daran, die unbekannten Lebewesen zu erkunden, die in der dunklen Tiefe vorkommen. Andererseits dringen Industriekonzerne immer tiefer in die Ozeane vor. Bis zu 100 Millionen verschiedene Tierarten vermuten die Forscher in der Tiefsee. Erst ein Bruchteil davon trägt einen Namen. In einem der größten internationalen Forschungsprojekte wollen die Forscher alle Lebewesen der Tiefsee zählen. Doch der Censusof Marine Life droht zu scheitern. Die...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Umweltkatastrophe - Bedrohte Paradiese: Der Golf von Mexiko

Umwelt & Gesellschaft Es ist die größte Ölkatastrophe der Geschichte: Ein gigantischer Ölteppich treibt im Golf von Mexico, viele amerikanische Küsten sind bereits betroffen oder bedroht. Die Aufräumarbeiten, wenn sie überhaupt gelingen, werden Milliarden Dollar kosten. Was bedeutet die Katastrophe für die Umwelt und das Ökosystem, etwa in Louisiana, dem 'Pelican State' mit seiner einzigartigen Flora und Fauna, oder an den weltbekannten Korallenriffen von Florida? Was bedeutet die Katastrophe für die Menschen, die vom Fischfang oder vom Tourismus leben? Die Autoren dieses Films reisen mit dem Salzburger Meeresbiologen Dr. Robert Hof...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Umweltschutz - Bedrohte Paradiese: Thailand nach dem Tsunami

Umwelt & Gesellschaft Feinkörnige Sandstrände, farbenprächtige Unterwasserlandschaften, märchenhafte Inseln, auf denen einst James-Bond-Filme gedreht wurden: Das Tropenparadies Thailand ist nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber. Nach dem verheerenden Tsunami im Jahr 2004 wurden die zerstörten Touristenzentren rasend schnell wieder aufgebaut. Doch dabei wurde weder auf Umweltschutz noch auf die Gefahr eines erneuten Tsunamis geachtet. Die einzigartige Unterwasserwelt leidet mehr und mehr unter dem Massentourismus, der damit verbundenen Umweltverschmutzung und den Schäden, die Scharen von Tauchern anrichten. Unterwegs mit dem M...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Umweltschutz - Bedrohte Paradiese: Mallorca und die Balearen

Umwelt & Gesellschaft Die Balearen sind das beliebteste Reiseziel im Mittelmeer. Jahr für Jahr kommen Millionen Touristen auf die Inseln Mallorca, Ibiza und Menorca auf der Suche nach Erholung, einsamen Buchten und ursprünglichen Landschaften. Doch Massentourismus und der Bauboom der letzten Jahrzehnte haben unübersehbare Folgen auf die Natur über und unter Wasser. Die größten Probleme bereiten die Abwasser- und Müllentsorgung. Hinzu kommt die Trinkwasserknappheit gerade in den Sommermonaten. Umweltverbände und Einheimische wehren sich inzwischen gegen die Zerstörung der einmaligen Natur ihrer Heimat. Mittlerweile stehen weite Teile der ...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Download
mit Vorführlizenz:
50,00 €(inkl. MwSt.)

Film: Almendro - Baum des Lebens

Der Almendro ist einer der eindrucksvollsten Baumriesen in den Regenwäldern Costa Ricas. Er beherbergt von der Wurzel bis zur Krone an die tausend verschiedene Lebewesen, über sechzig Tierarten fressen seine Früchte. Untrennbar zusammen gehören der Almendro und der Große Grüne Ara, der Lapa Verde. Dieser prachtvolle Papagei brütet in den Astlöchern der Almendros und ernährt sich hauptsächlich von seinen mandelförmigen Kernen. Die beiden tropischen Schönheiten sind einst eine vielversprechende Beziehung eingegangen. Durch Raubbau und großflächige Schlägerungen wurden der Baum und sein Papagei in eine tiefe Krise g...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
mit Vorführlizenz:
49,90 €(inkl. MwSt.)

Film: Die Donnervogelfrau - Winona La Duke

Wo ist Winona? Eine Frage, die zu ihren "besonderen Merkmalen" gehört. Denn Winona LaDuke ist selten da, wo man sie vermutet. Sie ist die Tochter einer jüdischen Malerin und eines indianischen Stuntman vieler Hollywood-Western, der später als Sun Bear in der New-Age-Bewegung von sich reden machte. Sie sprach mit 17 Jahren vor der UNO in Genf und studierte in Harvard Ökonomie. Ihre väterliche Welt der Anishinaabeg wirkte stärker als die jüdische der Mutter und so ließ sie sich nach dem Studium in White Earth nieder, dem Heimatreservat ihres Vaters im Bundesstaat Minnesota, dem "Land der zehntausend Seen". Die Aktivistin Winona vereinte Indianerbeweg...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
mit Vorführlizenz:
59,90 €(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.