Zurück

Lehrfilm: Vom Alphorn zur Viehschau: Schweizer Volksbräuche

Die historischen Milizen im Bleniotal erinnern an die Schlacht an der Beresina, wo in Napoelons Armee auch Tessiner Soldaten um ihr Leben kämpften. Am Marché Concours in Saignelégier im Jura werden Pferderennen veranstaltet und die besten Freibergerpferde prämiert. Fahnenschwingen und Alphornklänge sind zwei Traditionen, die heute wieder mehr gepflegt werden. Die Musiker und Alphornbauer Tobias Bärtschi und Anton von Gunten haben die Herstellung des Alphorns revolutioniert. Die Einwohner von Aarau putzten im Mittelalter gemeinsam den Stadtbach. Heute ziehen am Aarauer «Bachfischet» die Schulkinder mit einem nächtlichen Laternenumzug durch die Stadt. Im Herbst bringen die Appenzeller Bauern in reich verzierter Tracht ihre schönsten Kühe zu den Viehschauen. Alle Jahre wieder: Winzerfest im Blauburgunderland, einer Hochburg des Schweizer Weins.


Laufzeit: 30 Minuten
Sprachfassung: Deutsch
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Der Zauberlehrling herunterladen oder streamen
  • (13)

Der Zauberlehrling

Ab 3,90 €
Lehrfilm E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht herunterladen oder streamen
  • (4)

E6 - Bibliothek der Sachgeschichten: Ein Mensch entsteht

Ab 3,90 €
Lehrfilm Was ist Was - Das alte Rom herunterladen oder streamen
  • (2)

Was ist Was - Das alte Rom

Ab 3,90 €

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.