Zurück

Lehrfilm: Total global! Mein Handy und die Globalisierung

Ausgehend vom Mobiltelefon wird die Globalisierung erklärt und problematisiert. Handys gehören zur Alltagswelt fast aller Schüler - daher können sie als sehr geeignetes Tor in die Vermittlung derartig komplexer Themen dienen. Die Globalisierung wird auf der DVD in drei Schritten behandelt:
1. Der Begriff der Globalisierung: In diesem Themenblock wird durch Animationen grundlegendes Wissen unterhaltsam vermittelt: Was ist 'Globalisierung'? Woher kommt mein Handy, bzw. die Teile, aus denen es gemacht ist?
2. Internationale Arbeitsteilung und Standortfaktoren: In diesem Abschnitt der DVD geht es vor allem um die wirtschaftliche Seite der Globalisierung. Dabei liegt das Augenmerk auf den Menschen, die rund um die Welt an der Produktion eines Mobiltelefons mitarbeiten. Unter welchen Bedingungen leben und arbeiten sie? Was macht der Prozess der Globalisierung mit ihrem Leben? Ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Themas ist das Verständnis für den Begriff 'Standortfaktor'.
3. Wirtschaft und Gesellschaft: Der dritte Themenblock schließlich beschäftigt sich mit den sozialen Folgen der Globalisierung: Die Schüler lernen einen Fall massiver Ausbeutung kennen, der direkt mit ihnen zu tun hat bzw. mit ihrem Handy, und sie erhalten einen Einblick in die wenigen, aber durchaus wirksamen Handlungsmöglichkeiten, die wir hierzulande haben.

Die DVD richtet sich an Schüler der 7. bis 9. Klassen aller Schularten in den Fächern Erdkunde, Wirtschaft / Recht, Sozialkunde und Ethik. Alle sechs Filmmodule auf der DVD werden durch Grafiken und Bilder ergänzt. Inhalt und Aufbereitung der DVD wurden an den Lehrplänen der entsprechenden Fächer ausgerichtet. In Zusammenarbeit mit einer Fachlehrkraft wurde der Verlauf der Unterrichtseinheit 'Globalisierung' erarbeitet, sowie ein Stundenverlauf und umfangreiches Arbeitsmaterial.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2010
Studio(s): focus-multimedia
Laufzeit: 11 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Lehrprogramm
Empfehlung: Schulempfehlung

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.