Suchergebnis: taste the waste (32 Treffer)

Film: Taste the Waste

50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen: Jeder zweite Kopfsalat, jede zweite Kartoffel und jedes fünfte Brot. Das meiste davon endet im Müll, bevor es überhaupt den Verbraucher erreicht. Und fast niemand kennt das Ausmaß der Verschwendung.Wer macht aus Essen Müll? Welche Folgen hat die globale Nahrungsmittel-Vernichtung für das Klima? Und für die Ernährung von sieben Milliarden Menschen?Der Film findet Antworten bei Bauern, Supermarkt-Direktoren, Müllarbeitern und Köchen. In Deutschland, Österreich, Japan, Frankreich, Kamerun, Italien und den Vereinigten Staaten. Und er findet Menschen, die unserem Essen mehr Wertschätzung entgegenbringen und Alternativen entwickelt haben, um die...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Essensretter

Mehr als die Hälfte aller Lebensmittel landet im Müll! Mit diesem Ergebnis schockierte die Dokumentation 'Taste the Waste' (2011) und löste eine heftige öffentliche Debatte aus. Große Pläne werden seither geschmiedet. Bis 2020 will Bundesernährungsministerin Ilse Aigner erreichen, dass in Deutschland nur noch halb so viele Lebensmittel weggeworfen werden. Konkrete politische Schritte gibt es aber bisher nur wenige. Warum tritt der Gesetzgeber in Deutschland im Gegensatz zu anderen europäischen Regierungen nur mit eher unverbindlichen Appellen an die Öffentlichkeit? Das Wegwerfen lohnt sich für die Unternehmen leider allzu oft, weil die Nahrungsmittel so billig sind und die Arbeitskraft so...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tasten

Beim Blindekuhspielen ertasten sich Pom und seine Freunde. Das funktioniert über die Haut, die das größte Sinnesorgan ist. Der Film erklärt, dass die Haut aus der Oberhaut, der Lederhaut und der Unterhaut besteht. Die Oberhaut schützt vor Nässe und Krankheitserregern, während die Unterhaut mit ihrem Fettgewebe für eine Polsterung sorgt und vor Kälte und Wärme schützt. Die Lederhaut enthält neben Blutgefäßen und Haarwurzeln auch die Tastsinneszellen. Diese nehmen bei einer Berührung Reize auf und senden sie als elektrische Impulse ans Gehirn, wo sie registriert werden. Viele Tastsinneszellen sitzen in den Fingerspitzen, aber auch in den Lippen und in der Zunge. Darum erkunden Babys auch d...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tasten

Beim Blindekuhspielen ertasten sich Pom und seine Freunde. Das funktioniert über die Haut, die das größte Sinnesorgan ist. Der Film erklärt, dass die Haut aus der Oberhaut, der Lederhaut und der Unterhaut besteht. Die Oberhaut schützt vor Nässe und Krankheitserregern, während die Unterhaut mit ihrem Fettgewebe für eine Polsterung sorgt und vor Kälte und Wärme schützt. Die Lederhaut enthält neben Blutgefäßen und Haarwurzeln auch die Tastsinneszellen. Diese nehmen bei einer Berührung Reize auf und senden sie als elektrische Impulse ans Gehirn, wo sie registriert werden. Viele Tastsinneszellen sitzen in den Fingerspitzen, aber auch in den Lippen und in der Zunge. Darum erkunden Babys auch di...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: 88 Tasten, 1000 Emotionen - Das Klavier

Das Klavier weckt Leidenschaft, wie bei den Klavierbauern von 'Steinway', die ein Jahr lang an einem Flügel arbeiten, oder bei Stefan Knüpfer, dem Klavierstimmer, der blaue und grüne Töne hört und immer auf der Suche nach dem perfekten Klang ist. Das Klavier verändert Abläufe im menschlichen Gehirn. In der Universitätsklinik Barcelona werden Schlaganfall-Patienten erfolgreich mit einer Piano-Therapie behandelt. Glücksgefühle und Selbstbewusstsein für Kinder durch das Klavierspiel. Erfahrungen aus der Musikschule Hug in Zürich. Die Designer des Automobilherstellers Peugeot haben in Zusammenarbeit mit der französischen Klaviermanufaktur Pleyel einen Flügel aus Kohlefaser geschaffen, der zu ...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Antibiotika und ihre Wirkungsweise - (Inklusive Gehörlosen-Fassung)

Schimmel ist fast immer schädlich für den Menschen. Allerdings wurde schon lange Schimmel bei schwer heilenden Wunden verwendet. Der Film erklärt, wie Alexander Fleming das Penicillin entdeckte, das gegen verschiedene bakterielle Infekte hilft. Das Medikament nahm zahlreichen ernsthaften Erkrankungen den Schrecken, da es gegen Bakterien wirkt, die menschlichen Zellen aber unangetastet lässt. Es wird erklärt, dass es zwei unterschiedliche Wirkungsweisen von Antibiotika gibt, nämlich die bakteriostatische, bei der Wachstum und Vermehrung der Bakterien gehemmt werden, und die bakteriozide, wobei die Bakterien sterben. Der Nachteil ist, dass auch die körpereigenen Bakterien vernichtet werden....hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die fünf menschlichen Sinne

Das Sehen, das Hören, das Riechen, das Schmecken und das Tasten wird auf dieser DVD in Einzelkapiteln erklärt. Der Stoff wird verständlich für Schüler der zweiten Klasse in der Grundschule vermittelt. Die DVD gibt verschiedene lebensnahe Beispiele für den Einsatz der Sinne im Alltag und erklärt, wie die Sinnesorgane Auge, Ohr, Nase und der Tastsinn funktionieren. Verschiedene spannende Arten werden gezeigt, auf die die Sinne erprobt werden können, etwa ein Geruchspfad oder ein Hörspaziergang. Diese Anregungen können leicht umgesetzt werden. Darüber hinaus beinhaltet die DVD weiterführendes Material, passende Internetlinks und Malbilder für die Schüler.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagog...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Schaltungen und Schalter

Strom fließt in einem geschlossenen Schaltkreis. Man kann diesen Fluss mittels eines Schalters im Stromkreis unterbrechen. Die zahlreichen Formen dieser Schalter werden für verschiedene Aufgaben genutzt. Die wichtigsten Formen werden im Film vorgestellt. Anhand von Beispielen wird erklärt, wo sie überall im Alltagsleben angewendet werden. Bei einer Klingel etwa muss der Stromkreis nur kurz geschlossen werden, damit sie schellt. Lichtschalter hingegen haben mit 'ein' und 'aus' zwei stabile Zustände. Häufig handelt es sich um Kippschalter. Der Film erklärt Taster, Zeit- und Sensorschalter und gibt Beispiele dafür, wo man sie einsetzt. Die Und- und die Oder-Schaltung werden mit ihren Untersc...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Telegrafie

Die griechischen Wörter 'tele', was 'fern' bedeutet, und 'graphia' für 'Zeichen' oder 'Schrift' lassen sich zu dem Begriff Telegrafie zusammensetzen. Man überträgt damit Zeichen über weite Strecken. Nach einigen Vorläufern stellte Samuel Morse 1837 den ersten Telegrafenapparat vor. Mit ihm konnte man Nachrichten in einen Code übertragen und ihn mit einer Wipptaste übermitteln. So wurden Nachrichten zum ersten Mal elektronisch und nicht nur optisch weitergegeben. Hochspannungsimpulse mussten dafür getaktet und in einer Antenne eingespeist werden. Beim Empfänger wurden die Impulse aufgefangen und akustisch wiedergegeben. In diesem Film werden die Vorteile der damals neuen Technik gezeigt un...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tonhöhe

Das Notenliniensystem besteht immer aus fünf Notenlinien. Je höher ein Ton hier eingezeichnet ist, desto höher klingt er auch, wenn man ihn spielt. Im Film werden der Violin- und der Bassschlüssel vorgestellt.Es wird gezeigt, wie sie sich auf die Angabe der Noten auswirken und wie viele Noten man mit ihnen anzeigen kann, wenn man die ge- bräuchlichen Hilfslinien heranzieht. Es werden die Stammtöne und die dazwischenliegenden Halbtonschritte vorgestellt. Der Unterschied zwischen Halbton- und Ganztonschritten wird erläutert. Dafür wird das Klavier als Beispiel herangezogen, bei dem sich eine Abfolge von zwölf Tasten wiederholt. Es wird gezeigt, wie mittels der Vorzeichen # und b aus den Sta...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: I/J1 - Bibliothek der Sachgeschichten: Jeans 1, Internet, Jeans 2, Innenleben - der Dünndarm

Bibliothek der Sachgeschichten - Wie macht man eigentlich Cornflakes? Wie kommt die ganze Birne in Vaters Schnapsflasche? Wie funktioniert eine Feuerwehrwehrleiter? Und wie entsteht ein Korken für eine Flasche? Diese Fragen und viele, viele mehr, ist Armin Maiwald seit Beginn der 'Sendung mit der Maus' nachgegangen. In Kurzen, klar verständlichen Filmen ist er dabei so manchem interessanten Geheimnis des Alltags auf die Spur gekommen. Die 'Bibliothek der Sachgeschichten' versammelt noch einmal die besten dieser Geschichten alphabetisch sortiert. Jeans I, der Stoff: Jeder Stoff fängt mit Fäden an. Für den Jeans-Stoff werden die Fäden gefärbt. Aber nicht alle. Und das Blaufärben hat auch no...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
39,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Klang und harmonische Obertöne

Spielt jemand auf einem Klavier, hören wir physikalisch betrachtet keine Töne, sondern Klänge. Klänge zeichnen sich durch regelmäßige komplexe Schallereignisse aus. Wird eine Klaviertaste angeschlagen, entsteht der Grundton, nach dem sie benannt ist, und zugleich unzählige weitere Töne, deren Frequenz zumeist ein ganzzahliges Vielfaches der Frequenz des Grundtons ist. Das sind harmonische Obertöne.Der Film zeigt, wie die Obertöne mit dem Grundton zusammenwirken und erklärt, dass sie von Instrument zu Instrument verschieden sind: Bauart und Material sorgen für unterschiedliche Obertonspektren, die sich in Dauer, Stärke und Anzahl unterscheiden. Der Klang erscheint umso heller, je mehr Ober...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Triumph der Tomate

Es ist eine Erfolgsstory, die vor rund 500 Jahren ihren Anfang nahm, als die etwas blässliche Tomate von Südamerika nach Europa gelangte und sich rasch in exotischen Gärten, aber nur langsam in der europäischen Küche etablierte. Fremd klingende Namen wie Tschio-Tschio-San, Trèfle du Togo, Russian Rose und Striped German bezeugen das bewegte Leben dieser köstlichen Frucht, die ihren ersten großen Triumph auf dem europäischen Kontinent einem königlichen Dinner im Neapel des ausgehenden 19. Jahrhunderts verdankt: Ein verspieltes Mahl des Königspaares sei - so heißt es - die Geburtsstunde der 'Pizza Margherita' gewesen und damit der erste große Auftritt der sinnlich-roten Frucht. Die Tomate h...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
49,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tom und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig - Teil I

7 bilinguale Episoden (D, E) mit Untertiteln auf Arabisch und Persisch TOM wants a delicious slice of bread with strawberry jam & honey. And because TOM is active, and doesn't wait until a slice of bread with strawberry jam & honey flies into his mouth, he stumbles each time into a new adventure. At the end TOM has only half a slice of bread with strawberry jam & honey, but it tastes as if it was a whole one. Tom ist wie Du und ich, und vor allem wie die meisten Kinder zwischen 3 und 8 Jahren: Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann will er es auch haben. Und so macht er sich auf den Weg um ein Erdbeermarmeladenbrot mit Honig zu bekommen. Auf seiner lustigen und unterhaltsamen R...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
59,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tom und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig - Teil II

6 bilinguale Episoden (D, E) mit Untertiteln auf Arabisch und Persisch TOM wants a delicious slice of bread with strawberry jam & honey. And because TOM is active, and doesn't wait until a slice of bread with strawberry jam & honey flies into his mouth, he stumbles each time into a new adventure. At the end TOM has only half a slice of bread with strawberry jam & honey, but it tastes as if it was a whole one. Tom ist wie Du und ich, und vor allem wie die meisten Kinder zwischen 3 und 8 Jahren: Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann will er es auch haben. Und so macht er sich auf den Weg um ein Erdbeermarmeladenbrot mit Honig zu bekommen. Auf seiner lustigen und unterhaltsamen ...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
59,00 € (inkl. MwSt.)

Film: EVA Prinzip - Digitalkunde

Nerdie macht eine spannende Bekanntschaft: Eben noch war er mit einem Computerspiel beschäftigt, und nun unterhält er sich mit Bytie, einem Wesen, das ganz offensichtlich in seinem Computer wohnt. Es zeigt ihm, dass für die schnellen und kinderleichten Aktionen, die auf dem Monitor zu sehen sind, im Inneren des Computers viele rasche Aktionen stattfinden müssen. Nerdie kann das erst nicht begreifen - er drückt doch nur eine Taste und sieht direkt das Resultat auf dem Bildschirm. Daher zeigt Bytie ihm, was es mit dem EVA-Prinzip auf sich hat. Es wird erklärt, was Eingabegeräte sind, dass der Computer die Eingaben verarbeitet und sie auf den Ausgabegeräten zur Verfügung stellt. Ein Alltags...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Maus - Digitalkunde

Nerdie hat eine neue Maus für seinen Computer. Sie hat kein Kabel und ist frei beweglich. Aber ganz offenbar funktioniert sie nicht richtig, und der Junge ruft das Computerwesen Bytie zu Hilfe. Das erklärt ihm erst einmal den Aufbau der Maus und zeigt, wohin die Tasten gehören. Dann führt es Nerdie in das Menü, in dem er die Einstellungen für die Maus seinen Bedürfnissen anpassen kann. Da Nerdie sich ungeschickt anstellt, gibt Bytie ihm eine Lehrstunde und bringt ihm den Doppelklick bei, der viele Dinge vereinfacht. Er erklärt ihm, wie er mit der rechten Maustaste ein Kontextmenü öffnet. Der Name Cursor für den Mausanzeiger wird genannt, und es wird gezeigt, wie er sich verändert, wenn e...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Geheimes Kuba

"Geheimes Kuba" schildert die Entwicklung des karibischen Inselstaats von der spanischen Kolonialzeit bis in die Gegenwart. Der Schwerpunkt liegt auf der wechselvollen Geschichte im 20. Jahrhundert. In acht Folgen beleuchtet die Reihe alle Aspekte der kubanischen Geschichte - von Zuckerrohr und Sklaverei über Zigarren, Mafiabosse und Fidel Castros Revolution bis hin zu Guantánamo Bay und der (Wieder-)Eröffnung der US-Botschaft. Dabei bedient sich die Serie zum Teil bisher nicht veröffentlichten Filmmaterials. Mehr als 100 Stunden wurden analysiert und neu abgetastet. Über 50 internationale Kuba-Experten und Zeitzeugen wurden interviewt - sowohl Mitkämpfer wie auch Gegner Fidel Castros und...hier weiterlesen

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
50,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Die Notenschrift

Annika und ihre Mutter möchten ein Lied singen, das sie schon einmal irgendwo gehört haben. Durch Probieren tasten sie sich so langsam an das heran, was sie noch in Erin-nerung haben. Das funktioniert mehr schlecht als recht. Da wäre es ja praktisch, wenn es für die Musik so etwas geben würde wie die Buchstaben und Schrift für die Sprache. Praktischerweise gibt es so etwas schon. Die Notenschrift. Doch was wird benötigt, um eine Melodie abzubilden, also was macht die Melodie aus? Schritt für Schritt werden die einzelnen Elemente der Notenschrift und das Notensystem erklärt und hergeleitet. - Welche Notenzeichen gibt es? - Wie lange ist die Klangdauer der einzelnen Notenzeichen? - Wie wird...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
48,00 € (inkl. MwSt.)

Film: Tastatur - Digitalkunde

Der kleine Nerdie ist verzweifelt: Er wollte für die Schule einen Text schreiben, hat aber beim Nachschlagen eine Taste festgehalten, und jetzt ist sein ganzer Text weg - der Bildschirm zeigt nur noch zahlreiche r an. Zum Glück gibt es Bytie, das hilfreiche kleine Computerwesen. Es zeigt Nerdie, was passiert ist und wie er das Ganze wieder ungeschehen machen kann. Dafür führt es den Zuschauer ins Innere des Computers und erklärt, was bei einem Tastendruck passiert. Es wird gezeigt, dass alle Eingaben in die Tastatur eine Zahl haben, mit der der Computer rechnen kann, und dass eine gedrückte Taste vielen Einzeleingaben entspricht. Rasche Auswahl- und Löschhilfen werden erklärt, und es wird...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
19,00 € (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.