Schulfilme: weitere Geografie

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Anatomie einer Lawine

Die Alpen sind ein Skiparadies für Touristen. Doch die Wintersportler sind auch einem großen Risiko ausgesetzt - den Schneelawinen. Schweizer Forscher haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Gefahr berechenbar zu machen. Oft sind es Unwissenheit und eine gehörige Portion Leichtsinn, die die Schneelawinen auslösen. Die Folgen sind fatal: Es werden nur sechs von 100 Menschen gerettet. Grund genug für Werner Munter vom 'Eidgenössischen Institut für Schnee- und Lawinenforschung' in Davos, Konzepte zu entwickeln, um Lawinen vorherzusagen. Neben diesen vorbeugenden Schutzmaßnahmen werden in dem Institut auch die verschiedensten Rettungsgeräte getest...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Ägypten

Diese DVD enthält alle sieben Einzelfilme: 1. Die Pyramiden und Tut-anch-Amun, 2. Der Nil, 3. Hieroglyphen, 4. Totenkult, 5. Erfindungen, 6. früher-heute, 7. Alltagsleben. Jeder Film hat eine Laufzeit von etwa zehn Minuten und enthält mehrere Kapitel, die per Menü auch einzeln aufgerufen werden können.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Erdinneres - von der Erdoberfläche zum Erdkern

Die Erde ist aus mehreren verschiedenen Schichten aufgebaut. Zuoberst befindet sich die Erdoberfläche und direkt darunter der obere Erdmantel. Es schließen sich der untere Erdmantel sowie der äußere und der innere Erdkern an. Der Film beschreibt die vermutliche Entstehung der Welt, nennt ihre Größe und das Verhältnis von Land und Wasser. Das feste Gestein der Erdkruste reicht 40 Kilometer tief, und die Kontinentaldrift geht vom Erdmantel aus. Der obere Erdmantel ist etwa 660 Kilometer dick, der untere erstreckt sich in eine Tiefe von 2900 Kilometern. Hier kann es bis zu 3500 Grad Celsius heiß sein. Der Erdkern hat einen Durchmesser von ungef&aum...hier weiterlesen

Produktion: 2014

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Perlen, Platin, Edelsteine - Die Filme - NZZ Format

'Wunder der Natur: Perlen'Die Farben des Paradieses: Robert Wan, der Kaiser der Tahiti-Zuchtperlen und sein Reich. 10 Millionen Dollar für eine Hand voll Perlen oder die Schätze des Hussein Alfardan. Die Geburt einer Zuchtperle: Der lange Weg der Auster zu ihrer ersten Perle. Die einzige Frau Europas, die die Kunst des Perlenschälens beherrscht: Claudie Plé. In 'NZZ Swiss made': Perle muss sein. Imitationsperlen für die Pariser Haute Couture.'Platin - Das Edelste der Edlen'Die Platinader, Südafrika, 950 Meter im Erdinnern: Der lange Weg von der Mine zum Platin in seiner reinsten Form. Wenn Gold nicht mehr exklusiv genug ist: 70 Gramm Platin für das Han...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Krieg um das Nashorn

In Afrika wird täglich ein Nashorn von Wilderern getötet. Die Jagd ist so brutal wie noch nie, denn ein Kilo Nashornpulver kostet in China und Vietnam mehr als ein Kilo Gold. Wie können die Tiere überleben? Müssen sie mit bewaffneten Einheiten und persönlichen Wächtern geschützt werden wie im Tierpark Lewa in Kenia? Der Zürcher Zoo engagiert sich in Lewa für die Sicherheit des Nashorns und für ein besseres Verständnis dieses seltenen Tiers. In Zukunft könnten Zoos die einzigen Orte sein, wo Nashörner überleben können. Der Retter des afrikanischen Breitmaulnashorns ist ein Südafrikaner: der Tierschütz...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Die Söldner der Perlen

Sie können in zehn Jahren Millionäre sein oder morgen von einem Tigerhai getötet werden. Die jungen australischen Perlmuschel-Taucher haben einen gefährlichen Job: Stundenlang suchen sie auf dem zehn Meter tiefen Meeresgrund vor der Küste Westaustraliens nach Riesenmuscheln, in denen später wertvolle Perlen heranwachsen sollen. Muscheltauchen ist kein Hobby, sondern harte Arbeit: In den Gewässern zwischen Broome und Darwin treffen die Taucher auf gefährliche Seeschlangen, tödliche Steinfische und giftige Quallen. Auch die körperlichen Anforderungen sind extrem hoch: Jeden Tag sind sie bis zu zehn Stunden unter Wasser, immer in Eile, auf de...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Hongkongs Bambusakrobaten

Der Arbeitsplatz von Lo Tak Wah liegt zwischen Himmel und Erde. Täglich balanciert er in bis zu 300 Meter Höhe über dünne Planken auf schwankenden Gerüstkonstruktionen aus Bambus. Meister Lo ist Bambusgerüstbauer. Er praktiziert eine über 2000 Jahre alte Technik, die auch im Zeitalter der Glas– und Stahlpaläste nicht aus Hongkong wegzudenken ist. Die alte chinesische Tradition, Baugerüste aus Bambusstangen zu montieren, ist heute fast nur noch in Hongkong zu finden. Dabei ist Bambus preiswerter als Stahl, leicht zu verbauen und durch seine Flexibilität sehr erdbebensicher. Er wird für Reklameschilder verwendet, für den Bau ...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wasser - Die Filme

Der Strom, der aus dem Wasser kommt- In Schanf ist der Inn noch der Inn- In Scuol liefert der Inn teuren Spitzenstrom- In Innsbruck spürt der Inn den Schwall aus Scuol- In Kufstein darf sich der Inn nicht mehr in sein Bett legen- In Wien ist der Inn nicht mehr der InnGrundwasser in Gefahr- Grundwasser, der wichtigste Trinkwasserlieferant, braucht Schutz- Nitrate gehören nicht ins Grundwasser. Die Landwirte sind gefordert- Wasserdichte Autobahnen im Jura schützen den sensiblen Karst- Defekte Kanalisationen heute sind die Trinkwasserverschmutzer von morgenStauseen: Dörfer unter Wasser- Die Walser im Rheinland ließen sich nicht kaufen- Die Bundesräte in Bern li...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Durch Granit und Gneis

Aus seiner wuchtigen Faltung des Gotthards entspringen die Wasserströme Europas. Sein hartes Gestein zu durchbohren war kühn. Tausende Arbeiter bauten 10 Jahre am Eisenbahntunnel, der als erster 1882 den Norden mit dem Süden verband. Die den Berg hinaufführenden Trassees benötigen energiestarke Lokomotiven. Einst waren sie angetrieben durch Kohle und Dampf, später durch Elektrizität aus bahneigenem Strom. Die dafür gebauten Stauseen und Wasserkraftwerke um 1920 waren ebenso kühne Bauwerke wie der Tunnel. Heute setzen das am neuen Gotthard-Basistunnel Maschinen, Hightech, aber auch Menschen, fort. Das Gestein und der Druck im Berginnern hingegen...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Die letzten Nixen

Die sogenannten 'Haenyo' auf der südkoreanischen Insel Cheju sind Frauen, die bis zu drei Minuten ohne Atemgerät tauchen - oft bis zu 20 Meter tief. Sie suchen nach Muscheln und anderen Meeresfrüchten. Es ist ein 1500 Jahre alter Beruf, der heute unter jungen Frauen immer unbeliebter wird. Die Frauen sind traditionell die Ernährerinnen der Familie - eine eher außergewöhnliche Stellung der Frau im asiatischen Raum. Seit 1950 aber hat sich die Zahl der Haenyos halbiert. Die Anstrengungen und Gefahren schrecken viele jüngere Frauen ab. Täglich rund vier Stunden sind die Taucherinnen im Wasser, wobei Meerestemperaturen von acht Grad keine Seltenheit si...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Die Fischer vom Rio Negro

Crispim Alves de Braga ist Fischer am Rio Negro in Amazonien. Er fängt Zierfische und verkauft sie zu Billigstpreisen an Händler, die sie weiter an Aquarienliebhaber liefern. Der 42-Jährige muss, um genügend Geld zu verdienen, immer mehr Fische fangen. Crispim ist selbst gefangen im Gewirr von Großhändlern und Konkurrenzdruck, von Existenzangst und Überlebenswillen. Doch das Zierfischgeschäft ist hart. Eine völlig willkürliche Preispolitik und ein enormer Konkurrenzkampf machen den kleinen Fischern das Überleben schwer. Selbst in Naturschutzgebieten werfen sie ihre Netze aus. Doch die zuständigen Behörden interessiert das n...hier weiterlesen

Produktion: 2001

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: 360° - Die GEO-Reportage: Der Dreh mit den Havannas

Kuba - das ist auch das Land der Luxuszigarren. Kaum ein Tourist, der ohne eine Havanna, Cohiba oder Monte Christo nach Hause fliegt. Doch viele der Zigarren sind Fälschungen. In kubanischen Hinterzimmern arbeiten ganze Clans von professionellen Zigarrenfälschern. In Miguels Werkstatt herrscht reger Betrieb. Hier werden 'echte' Havannas gefertigt - zumindest, was Geschmack und Aussehen betrifft. Der einzige Unterschied zur offiziellen Zigarre: Sie wurden nicht in einer der staatlichen und damit autorisierten Drehereien gefertigt. Armando Rodrigues Chil ist staatlicher Fälschungsexperte und fahndet nach den illegalen Werkstätten. So wie Miguel haben viele der Fälsc...hier weiterlesen

Produktion: 2002

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Wien - Österreich - Städte Europas

Wien, die österreichische Hauptstadt, ist eine Stadt zwischen Nostalgie und Moderne. Der Film lässt den Hauch der einst kaiserlichen Residenzstadt des Habsburger Reiches spüren, zeigt Kaffeehaus-Gemütlichkeit und Zuckergussherrlichkeit. Doch Hofburg, Fiaker, Stephansdom und Prater sind längst nicht alles, was die Stadt den zahlreichen Touristen zu bieten hat. Wien ist auch Kulturmetropole und Zentrum von Politik und Wirtschaft sowie Sitz internationaler Organisationen und Schauplatz bedeutender Tagungen und Kongresse. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Wien der letzte Vorposten des Westens, nach dem Fall des Eisernen Vorhangs ergeben sich nun wieder neue Rahmenbedin...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Bratislava - Slovensko - Städte Europas

Der Film stellt Bratislava, die jüngste Hauptstadt eines europäischen Landes vor. Er gibt mit seinen Impressionen von historischen Bauwerken und Adelspalästen aus ungarischen und habsburgischen Herrschaftszeiten, aber auch von neuzeitlichen Plattenbausiedlungen und Industrieanlagen, ein Bild der wechselvollen Geschichte der Stadt, die sich heute als moderne europäische Metropole präsentiert. Mit Aufnahmen von der Burg, dem einstigen Sitz der ungarischen Könige und heutigem Wahrzeichen Bratislavas, beginnt der Streifzug durch die Stadt. Von dort oben hat man einen Blick auf die schön rekonstruierte Altstadt, hinunter zur Neuen Brücke über der Do...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Vilnius - Lietuvos respublika - Städte Europas

Vilnius ist eine der ältesten Städte Litauens, seine Barocke Hauptstadt. Die Altstadt von Vilnius wurde in die UNESCO Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Über die religiöse Toleranz zeugen die über 40 erhaltenen Kirchen und Klöster. Der Film zeigt jedoch auch eine Stadt mit riesigen Plattenbausiedlungen aus der kommunistischen Ära. Vom Fernsehturm aus blickt man auf die moderne Stadt mit ihren grünen Stadtteilen und typischen Holzhäusern. Litauen gehörte für mehr als 40 Jahre zur UdSSR. Erst im März 1990 erkämpfte sich Litauen die Unabhängigkeit. Seit 2004 gehört Litauen zur Europäischen Union und orientier...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)

Film: Kurische Nehrung - Landschaften Europas

Der Film beschreibt eine der imposantesten und bekanntesten Wanderdünen Europas, die Kurische Nehrung. Bei einer Überquerung der Insel werden Luv- und Leeseite gegenübergestellt. An der rauen Atlantikseite sorgen Wind und Wasser für eine ständige Veränderung der Düne, weshalb die Bewohner sie mit unterschiedlichen Maßnahmen befestigen. Schließlich hat die wandernde Düne im Laufe der Jahrhunderte schon etliche Dörfer unter sich begraben. Auf der ruhigeren Leeseite hingegen profitieren die Bewohner vom Fischreichtum in der Brackwasserzone. Dieser bietet auch riesigen Seevogelkolonien Nahrung. Haupteinkommensquelle ist heute allerdings...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Download
für Heimunterricht:
ab 3,90 € (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.