Schulfilme Online: Alle Lehrfilme

Film: Auf zu den Waffen! - Der erste Weltkrieg

Der neue Film der vielfach ausgezeichneten Regisseurin Irmgard von zur Mühlen.Der Erste Weltkrieg von 1914 bis 1918 war der erste "totale Krieg". Der Einsatz neuester Techniken wie z.B. Flugzeuge, U-Boote, Panzer und Gas führten zu einem Krieg unbekannten Ausmaßes, der Soldaten und Zivilbevölkerung gleichermaßen traf."Auf zu den Waffen!" spannt einen Bogen von der Kaiserzeit 1913 bis zum Abschluss des Krieges durch den Versailler Vertrag.Einzigartige Filmaufnahmen von Ost- und Westfront, See- und Luftkrieg, sowie von der Heimatfront stellen das Ausmaß der Ereignisse dar. Leid und Alltag des Krieges werden durch Tagebücher und Briefe als individuelles ...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Berlin unter den Alliierten 1945-1949

Der Film zeigt zunächst die Leere und Perspektivlosigkeit der ersten Tage und Wochen nach dem Krieg, doch schon bald ist das öffentliche Leben wieder halbwegs organisiert. Die Jahre 1946/47 stehen ganz im Zeichen des Wiederaufbaus. 1948 bricht der Konflikt offen aus, die Teilung wird gefestigt. Trotzdem ist Berlin noch eine Stadt, können die Menschen zusammenkommen, ganz gleich ob in Ost oder West.hier weiterlesen

Produktion: 2002

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Berlin unterm Hakenkreuz - Die 30er Jahre

Der Film behandelt die ersten sechs Jahre der Nazi-Regierung, in der Berlin eine wichtige Bedeutung zukam. Die Entwicklung vom Anfang des Nationalsozialsismus bis zur Diktatur mit Hilfe von Propaganda und Versprechungen an die Bevölkerung, die Gründung einer neuen deutschen Gesellschaft, die Gleichschaltung und die Olympischen Spiele 1936. Im Kontrast dazu wird das alltägliche Leben gezeigt; der Mitläufer, die Verfolgung der Juden und Kommunisten. Der Weg zum Krieg, die offiziellen Reden wider die heimliche Aufrüstung machen den letzten Teil des Filmes aus.hier weiterlesen

Produktion: 2003

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Gefahr Elektrosmog?

Die Auswirkungen von Elektrosmog auf den Menschen sind regelmäßig ein Thema in den Medien. Diese Produktion erklärt zunächst, was man unter Elektrosmog versteht und geht dann auf die Grundprinzipien der naturwissenschaftlichen Forschung ein. Anhand des Beispiels Elektrosmog wird gezeigt, wie Wissenschaftler vorgehen, um eine Forschungsfrage beantworten zu können. Beim Forschungsgegenstand Mensch ergeben sich jedoch Probleme, da Experimente, die Menschen gefährden könnten, ethisch nicht vertretbar sind. Der Film gibt einen Einblick in die naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweise, stellt verschiedene Studiendesigns vor und geht auf Probleme ein, die ...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 93.70 (inkl. MwSt.)

Film: Cannabusiness - Das große Geschäft mit Gras

Grün entwickelt sich zur Trendfarbe. Das trifft nicht nur in der Politik zu, sondern auch in der Wirtschaft. In den USA spricht man gar vom Green rush. Was dahinter steckt ist ein boomendes Business mit der Hanfpflanze. Nachdem die meisten US Staaten den Verzehr von Cannabis mittlerweile legalisiert haben, hat sich der Anbau und Verkauf von Cannabis-Produkten in Amerika zum Kassenschlager entwickelt. Tausende von neuen Firmen sind entstanden, die sich auf dem neuen, lukrativen Markt etablieren wollen. Zehntausende von neuen Jobs sind entstanden, die das Cannabis-Business zu einem Wirtschaftssektor mit überproportionalem Wachstum machen. Es herrscht eine Art Goldgräberstimmu...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Heimkehrer - Zurück in den wilden Osten

Jahrzehntelang wollten sie alle nur weg. Der Osten hatte seine Versprechen von einer besseren Zukunft gebrochen, also suchten sie ihr Glück im Westen. Doch so richtig fündig wurden sie dort auch nicht. Jetzt kehren sie immer öfter zurück in die alte Heimat. Ob Ostdeutschland, Polen oder Siebenbürgen, überall steigen die Zahlen der Rückkehrer. In die alte Heimat kommen sie zurück mit neuen Ideen, mit Unternehmergeist und Enthusiasmus. So fördern sie den ökonomischen und kulturellen Wandel in ihren Herkunftsländern. Denn hier bieten sich noch Räume zur Entfaltung, Chancen etwas Neues, Eigenes zu gründen. Eine Firma für ve...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Durch dick und dünn - Was Freundschaft bewirkt

Ohne sie wären wir nicht da, wo wir heute sind. Sie sind Ratgeber, Helfer in der Not, verstehen ohne viele Worte und kennen all unsere Schrammen und Macken. Freunde zu haben ist wunderbar. Und sie beeinflussen uns stärker als wir ahnen. Von den guten Noten in der Primarschule, über mehr Mut und Initiative im Alltag bis hin zu einer besseren Gesundheit, Freunde spornen uns an. Seit einigen Jahren haben Neuropsychologen und Soziologen das Thema entdeckt. Denn in einer Gesellschaft mit immer mehr Single-Haushalten und starker Überalterung bekommt Freundschaft sozialpolitisch einen wichtigen Stellenwert. Ein NZZ Format über das Phänomenhier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Drogen - Legalisieren statt verbieten?

Sie sind verboten aber verführerisch. Drogen üben seit jeher eine gewisse Faszination aus. Und immer mehr Menschen geben ihr nach. Cannabis, Kokain oder XTC, ob auf der Straße oder im Internet, der Konsument bekommt praktisch alles, was er will. Obwohl Herstellung, Vertrieb und auch Konsum in so gut wie allen Ländern dieser Welt verboten sind, waren nie mehr Drogen im Umlauf als heute. Der «war on drugs», den die USA 1972 ausgerufen hat, scheint gescheitert zu sein, doch was sind die Alternativen? Ist eine Legalisierung aller Drogen vorstellbar und was wäre die Konsequenzen? Ein NZZ Format über Drogen als Hobby, die glänzenden Geschäfte...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Der Preis der Hoffnung - Teure Medikamente gegen seltene Krankheiten

Es gibt etwa 8000 sogenannte «Seltene Krankheiten». Rund sieben Prozent der Bevölkerung sind davon betroffen. Das Problem: Oft gibt es keine Medikamente oder die speziellen Arzneimittel, die «Orphan Drugs», sind sehr teuer. Das Mädchen Valeria aus Luzern kam mit einem sehr seltenen Gendefekt zur Welt. Die Eltern haben einen Arzt gefunden, der ein Medikament für Valeria entwickeln will. Kostenpunkt: Zwei Millionen Franken! Individuelle Medikamente sind ein neuer Schritt in der Medizinforschung. Ein Beispiel ist Kymriah, eines der weltweit teuersten Krebsmedikamente. Es wird für jeden Kranken extra hergestellt. Weil es nicht bei allen wirkt, setzt...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Schlafen - Eine Wissenschaft für sich

Noch immer gibt uns der Schlaf viele Rätsel auf. Die Forschung beweist immer öfter, dass während dieser Ruhezeit viele uns unbewusste Vorgänge in Körper und Geist ablaufen. Chronobiologen, Pharmakologen, Neurologen oder Psychologen versuchen das Rätsel Schlaf zu entschlüsseln. Und die Probleme, die viele damit haben. Dabei geht es auch um Schlafmangel, der in unserer Leistungsgesellschaft zunimmt und enorme wirtschaftliche Schäden verursacht. Ein neuer Typ von Schlafmedikament soll die abhängigmachenden Schlafmittel von einst ablösen. Und dann ist da noch der Hype um Schlafoptimierung: Vom Hightech-Pyjama bis zur Smartwatch - Geldmacherei ...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Mein Schloss – Ein Leben für die Tradition

Das Schloss, der kindlich verbrämte Inbegriff von Macht und Reichtum. Aber das Leben im Schloss ist häufig auch ein anstrengendes Leben für das Schloss, dem alles andere untergeordnet werden muss. Die Familie von Tscharnerist seit sieben Generationen auf Schloss Reichenau zu Hause. Auch die jüngere Generation wächst in die Rolle der Schlossherren und - Herrinnen hinein. Der Name und die Tradition verpflichten. Das Schloss soll in Familienhand bleiben trotz knapper Kassen, hoher Heizölrechnungen und dem Kampf gegen Denkmalschutzregeln und den Zahn der Zeit. Eiskalte Flure, bröckelnde Mauern, jährliche Dachreparaturen: Klingt nicht romantisch, ist es ...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Alkohol - geliebter Feind

Der Alkohol und der Mensch, das ist eine tausende Jahre alte Liebesgeschichte. Wir trinken ihn, um uns zu belohnen, zu entspannen, zu berauschen. Ein Alltag ohne Promille ist für die viele unvorstellbar. Doch die Wissenschaft nagt am guten Ruf des Alkohols. Lobte man noch bis vor einigen Jahren die gesundheitlich fördernde Wirkung des täglichen Gläschens Rotwein, weiß man es heute besser. Alkohol ist ein Zellgift. Bleibt uns also nur der Verzicht, um gesund zu leben? Der Markt für alkoholfreie Alternativen wächst rasant und in den hippen, urbanen Zentren wird Nüchternheit immer mehr zum Trend. Doch auch die Wissenschaft erforscht gerade vielverspre...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Nathan der Weise to go - Gotthold Ephraim Lessing kompakt und cool verplaymobilisiert

"Nicht die Kinder bloß, speist man mit Märchen ab", sagt Nathan und hat so Recht! Freuen Sie sich auf eines der schönsten Märchen der Weltliteratur im kindergerechten Playmobilformat und in nur achteinhalb Minuten. Der jüdische Kaufmann Nathan kommt von einer Geschäftsreise heim und findet sein Haus abgebrannt vor. Das ist insofern nicht überraschend, als gerade Religionskrieg im Nahen Osten ist, aber glücklicherweise hat seine Pflegetochter Recha überlebt. Nur der Retter ist bockig, weil er auch zu den eigentlich verfeindeten christlichen Kreuzzüglern gehört - er ist ein Tempelherr. Trotzdem macht Nathan ihn zu seinem Freund - was ...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Der Prozess to go - Franz Kafka kompakt und cool verplaymobilisiert

"Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet." Einer der vielleicht berühmtesten Anfangszeilen führt den Leser in Franz Kafkas surreale Welt ein und lässt ihn so schnell auch nicht mehr raus. SOMMERS WELTLITERATUR TO GO verknappt den PROZESS auf gut verträgliche zehn Minuten. Der Bankangestellte Josef K. wird verhaftet und weiß nicht warum. Der Prozess, dem er ausgesetzt wird, ist eine Aneinanderreihung von bürokratischen Absurditäten, bedrohlich rätselhaften Begegnungen und zermürbenden, endlosen Warteschleifen, die den Begriff "kafkaesk" als literarische Vers...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Antigone to go - Sophokles kompakt und cool verplaymobilisiert

Verwirrt von diesen ganzen Stammbaum-Verknotungen in Theben? Das muss nicht sein! SOMMERS WELTLITERATUR TO GO fasst den Klassiker der griechischen Tragödien in elf knackige Minuten zusammen und liefert zum besseren Verständnis auch noch die Vorgeschichte dazu.Antigone, Tochter und Schwester von Ödipus, ist sauer: Kreon, der Tyrann in Theben, hat verboten, dass ihr Bruder Polyneikes begraben wird. Sieht sie gar nicht ein - und beerdigt ihn trotzdem. Daraufhin wird natürlich Kreon sauer auf Antigone und lässt sie zur Strafe einmauern. Das wiederum findet sein Sohn Haimon nicht gut, der mit Antigone verlobt ist. Einige Selbstmorde später steht Kreon ziemlich all...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Die Leiden des jungen Werther to go

Johann Wolfgang von Goethe kompakt und cool verplaymobilisiert "Ganz war mein Herz an deiner Seite Und jeder Atemzug für dich" (Goethe) - Goethes Briefroman der nach seinem Erscheinen eine so große Selbstmordwelle auslöste, dass man ein Syndrom nach ihm benannte wird von Sommers Weltliteratur to go in 10 Minuten aufgearbeitet. Werther ist neu in einer Kleinstadt wo er sich schon bald in Lotte verliebt, die leider mit Albert verlobt ist, der aber praktischerweise erstmal nicht da ist, sodass Werther genug Zeit hat, sich richtig ordentlich zu verknalln. Irgendwann kommt Albert natürlich dann doch zurück und Lotte heiratet ihn, worauf Werther sich versucht abzulenk...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Lenz to go - Georg Büchner kompakt und cool verplaymobilisiert

"Müdigkeit spürte er keine, nur war es ihm manchmal unangenehm, daß er nicht auf dem Kopf gehn konnte." - Lenz, der Schriftsteller hat sich in den Bergen verloren und Georg Büchner hat ihn gefunden, als die literarische Moderne begann. Sommers Weltliteratur to go präsentiert Büchners LENZ in kompakten 7 Minuten. Jakob M.R.Lenz, der eine historische Person darstellt, macht sich auf den Weg zu Pfarrer Oberlin, den es ebenfalls gegeben hat. Lenz sieht und fühlt Dinge, die nicht wirklich da sind, das könnten unterhaltsame Fantasien sein, wenn es ihm nicht solche Angst einjagen würde. Er sucht Ruhe und Erholung von einer psychischen Erkrankung und ...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Die Verwandlung to go - Franz Kafka kompakt und cool verplaymobilisiert

"Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte ?" ist nichts mehr wie es war. Franz Kafkas merkwürdiges, bedrückendes Meisterwerk DIE VERWANDLUNG sollte man gelesen haben, oder zumindest diese unterhaltsame Zusammenfassung in elf Minuten ansehen. Gregor ist über Nacht ein Käfer geworden. Das klingt ein bisschen nach "Transformers", meint aber nichts dergleichen: Er ist ein ungeheures Ungeziefer. Das wurmt ihn insbesondere deshalb, weil er doch zur Arbeit gehen wollte! Seiner Familie kann er seinen Zustand nicht lange vorenthalten, seinem Vorgesetzten auch nicht. Wird wohl nichts mit der Arbeit. Wie ein Haustier wird Gregor dann in seinem Zimmer ge...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Aus dem Leben eines Taugenichts to go - Joseph von Eichendorff kompakt und cool verplaymobilisiert

"Der Frühling ist vor der Tür, geh auch einmal hinaus in die Welt und erwirb dir selber dein Brot." - das gilt für den jungen Müllerssohn, der die Hauptfigur dieser Erzählung ist, aber genauso natürlich für Sie, deshalb halten Sie sich bitte nicht lange auf, sondern informieren Sie sich doch einfach in zehn Minuten über das Wichtigste aus diesem Hauptwerk der Romantik. Als der geigenspielende Müllerssohn von seinem Vater vor die Tür gesetzt wird, läuft er einer Frau über den Weg, die eigentlich eine Nummer zu groß für ihn ist. Aber weil ihm ein Gärtnerjob in ihrer unmittelbaren Nähe in den Schoß fä...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Die Räuber to go - Friedrich Schiller kompakt und cool verplaymobilisiert

"Ich habe keinen Vater mehr, ich habe keine Liebe mehr und Blut und Tod soll?n mich vergessen lehren, dass mir jemals etwas teuer war." Familiendrama mit blutigen Folgen - Michael Sommers WELTLITERATUR TO GO wirbelt Schillers Sturm- und Drang-Hit in 10 Minuten auf. Karl Moor ist ein Student, wie er im Buche steht: hängt in Kneipen ab, hält Schimpftiraden auf Gott und die Gesellschaft und sehnt sich nach Papi, Eigenheim um Frau am Herd. Sein kleiner Bruder Franz indessen lebt noch zuhause und hadert mit seinem Schicksal als zweitgeborener, ungeliebter, hässlicher Sohn, der es dem Vater nie recht machen kann. In der Hoffnung, Karl die Erbschaft, die Gunst des Vaters und sein...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Kabale und Liebe to go - Friedrich Schiller kompakt und cool verplaymobilisiert

"Die Limonade ist matt wie deine Seele!" - na hoffentlich macht wenigstens die Zusammenfassung von Schillers stürmenden, drängenden und bürgerlichen Trauerspiel Spaß - präsentiert in neuneinhalb Minuten von SOMMERS WELTLITERATUR TO GO. Auf den ersten Blick könnte man den Eindruck haben, dass dieses Bürgerliche Trauerspiel nur sehr wenig mit der Beziehungsgestaltung im Hier und Jetzt zu tun hat: Die Standesbarriere ist Ferdi und Lulu im Weg, es geht um Ehre und um Religion - alles Themen, die heute nicht mehr aktuell sind. Wenn man jedoch genauer hinschaut, hat dieses unglückliche Liebespaar uns auch heute noch eine ganze Menge zu erzählen: Sei...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 36.22 (inkl. MwSt.)

Film: Weiße Privilegien - Wie ich entdeckt habe, weiß zu sein

Nach dem Tod von George Floyd gingen auch in der Schweiz tausende Menschen auf die Straße, um gegen Rassismus zu demonstrieren. Ein NZZ Format Autor fragt sich: Was hat Rassismus mit weißen Menschen zu tun? Es ist Zeit, sich mit dem eigenen Weiß sein kritisch auseinander zu setzen, das fordern nicht nur Schwarze Aktivistinnen und Antirassismusforscher. Die Critical Whiteness Forschung stellt die Privilegien weißer Personen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und untersucht, welche Vorteile Menschen genießen, rein aufgrund der Tatsache, dass sie weiß sind.Statistiken zeigen, dass People of Color meist schlechtere Jobchancen, eine schlechtere Gesundheitsverso...hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: Kai des Aufbruchs

Geschichten von Aufbruch und Abschied kreuzen sich am Steubenhöft dem vergessenen Hafen der europäischen Auswanderung. Wie aus der Welt gefallen ist dieser Kai des ehemals so betriebsamen Aufbruchs in die Neue Welt. Für die Filmemacherin Brigitte Krause war es Liebe auf den ersten Blick. Sie umwandert mit sehnsuchtsgefüllten Bildern diesen einzig noch als Hafen betriebenen Auswanderstandort an der deutschen Nordseeküste. Das Steubenhöft in Cuxhaven war über hundert Jahre lang Ausgangsstation für viele Auswanderer in die Neue Welt. Wenn um die Jahrhundertwende Vergnügungsreisende, Geschäftsleute und jede Menge Auswanderer am Kai der Sehnsuc...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.33 (inkl. MwSt.)

Film: 1917 - Der wahre Oktober

St. Petersburg 1917. Die Weltkriegsfront rückt täglich näher, man hungert, bangt, wütet. Im Februar wird der Zar gestürzt. Auch viele Künstler sind euphorisch: Revolution! Freiheit! Endlich Frieden? Nein. Ab Oktober herrschen allein die Bolschewiki. Was taten Dichter, Denker, Avantgardisten wie Maxim Gorki und Kasimir Malewitsch während dieser radikalen Gewaltenwechsel? Im Film entsteigen fünf von ihnen als animierte Legetrickfiguren den Bücherstapeln der Regisseurin. Eigene überlieferte Worte im Munde durchkreuzen sie Salons, Komitees und Straßenschlachten: ohne den Ausgang der Geschichte zu kennen.hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.46 (inkl. MwSt.)

Film: Peter Schlemihls wundersame Geschichte - L´homme sans ombre

Um weltlichen Reichtum zu erlangen, verkauft ein Mann seinen Schatten - doch bald schon merkt er, auf was für einen Handel er sich da eingelassen hat: Ohne Schatten ist er zu einem einsamen, von anderen Menschen gemiedenen Mann geworden. Verzweifelt jagt er mit Siebenmeilenstiefeln bis ans Ende der Welt - und findet schließlich bei einem Schattenspiel Erfüllung. Georges Schwizgebel schafft es in der preisgekrönten, auf Adelbert von Chamissos Novelle basierenden Animation einmal mehr, den Zuschauer mit einem perfekt choreographierten Strudel aus handgemalten Zeichnungen in seinen Bann zu ziehen - ein künstlerisch wertvoller Hochgenuss.hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.46 (inkl. MwSt.)

Film: Die jüngsten Opfer der Mauer

Sie sind noch Kinder, als sie an der Berliner Sektorengrenze und an der innerdeutschen Grenze zu Tode kommen. Sie werden erschossen oder einfach nicht aus akuter Lebensgefahr gerettet. Guiseppe Savoca, Siegfried Kroboth und Cetin Mert spielen in West-Berlin am Spreeufer und fallen dabei ins Wasser. Direkt an der Kaimauer beginnt bereits Ost-Berlin. Die West-Berliner Sicherheitskräfte dürfen diesen Kindern daher nicht helfen. Und die ostdeutschen Grenzer folgen keinen menschlichen Regungen, sondern den Befehlen des unbarmherzigen DDR-Grenzsystems. Die Kinder ertrinken. Der 15jährige Gert Könenkamp aus Schwerin will die DDR verlassen und zu seinem Vater nach Hamburg. Er ...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.46 (inkl. MwSt.)

Film: Medienpaket "Friedrich Schiller - Biographie" und "Kabale und Liebe"

Das Medienpaket mit Filmen und einem Hörbuch gibt Einblick in das Leben von Friedrich Schiller, welches das spannende Leben des Ausnahmedichters nachzeichnet und mit Bildern aus seinem Wohnhaus und aus dem Schillermuseum in Bauersbach unterfüttert. Ebenfalls enthalten sind ein Video über eine Inszenierung von "Kabale und Liebe" inklusive eines Interviews mit dem Regisseur Stefan Wolfram, wie er das Stück für die Bühne interpretiert hat, sowie ein Hörbuch, das sich mit dem berühmten Stück befasst. Themen im Hörbuch: Inhaltsangabe des Stückes mit Schlüsselszenen einer Inszenierung am Theater Plauen-Zwickau, Historischer Hintergrund...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 86.20 (inkl. MwSt.)

Film: Medienpaket "Georg Büchner - Biographie" und "Dantons Tod"

Das Medienpaket mit Filmen und einem Hörbuch gibt Einblick in das Leben von Georg Büchner. Der Film "Georg Büchner. Ein revolutionärer Dichter" gibt das kurze, aber außergewöhnliche Leben des vielseitig talentierten Dichters und Naturwissenschaftlers wieder. Spannende Einblicke gewährt das Interview mit Peter Brunner, der Leiter des Büchnerhauses in Goddelau, in dem es unter anderem über den Einfluss der Familie und den Hessischen Landboten geht. Weiterhin enthält das Medienpaket ein Video über eine Inszenierung von "Dantons Tod", über die der Regisseur spricht, und ein Hörbuch, das eine Inhaltsangabe des Stücks gibt u...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 86.20 (inkl. MwSt.)

Film: Biking Boom 3: Protestkultur auf Rädern

Das Fahrrad ist nicht nur ein anerkanntes alltägliches Verkehrsmittel, es lässt sich auch für Widerstand und Protest nutzen. So mobilisiert die 1992 von Fahrradkurieren in San Francisco gegründete "Critical Mass"-Bewegung inzwischen Fahrradfahrer auf der ganzen Welt. Gemeinsam demonstrieren sie für ihre Rechte im Straßenverkehr. Auch der Londoner Fahrradkurier Nick Swindon kämpft für das Recht des Schwächeren auf der Straße. Seit Jahren protestiert er gegen gefährliche Verkehrsplanung, sinkende Gehälter und gnadenlose Arbeitszeiten in der Messenger-Branche. Andi Xoch kommt aus der Eastside von Los Angeles, einem rauen Stadtteil...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.46 (inkl. MwSt.)

Film: Leben unter Bäumen - ein Jahr im Wald

Seelensdorf - ein kleiner Ort im Wald des Domstifts Brandenburg. Hier leben 35 Einwohner, umgeben von 1.900 Hektar Wirtschaftswald aus Kiefern, Eichen, Buchen, Lärchen und Erlen. Mitten drin: Hirsche, Wildschweine, Rehe, Füchse und Hasen. Es fährt kein Bus, es gibt keinen Laden, dafür aber ein Sägewerk mit sieben Mitarbeitern. Das ist das Reich von Förster Friedrich Hinz. Seit 27 Jahren ist er Domstiftsforstmeister in Seelensdorf. Mit seiner Frau und seiner 12-jährigen Tochter lebt er in einer Dienstwohnung mitten im Dorf. Für ihn ist der Wald Lebensraum, Arbeitsplatz, Wirtschaftsfaktor und Naturparadies. Die Kamera hat Friedrich Hinz ein Jahr lang ...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 62.46 (inkl. MwSt.)

Film: Blühstreifen für Insekten

Landwirte auf der Schwäbischen Alb ergreifen die Initiative, um das Insektensterben zu stoppen. Sehr bald bemerken sie, dass Insektenschutz aber mehr erfordert als das Aussäen von Blühmischungen und stellen sich dieser Aufgabe: Auf einem Teil ihrer Felder schaffen sie Raum für Insekten, bieten Nahrung, Nist- und Überwinterungsmöglichkeiten und versuchen auf diese Weise Landwirtschaft und Ökologie zu verbinden.Sie hätten gern passendes Lernmaterial zum Film? Haben wir. Hier erhalten Sie den Film mit didaktischem Unterrichtsmaterial.hier weiterlesen

Produktion: 2020

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 23.74 (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.