Schulfilme Online: Alle Lehrfilme

Film: Nicht mehr unter Kontrolle

Im Zentrum des Filmes stehen fünf schwule Süchtige. Alle sind alkoholabhängig, einige haben auch andere Süchte wie Party- und Sexdrogen-, Automatenspielsucht oder Esssucht. Sie treffen und unterstützen sich gegenseitig in verschiedenen Selbsthilfegruppen des Netzwerkes SHALK in NRW für homosexuelle Menschen mit verschiedenen Suchterkrankungen. Bei SHALK geht es um mehr als nur um Sucht und Überleben: »anders« zusammen den Alltag packen, beraten und beraten werden, sich austauschen, alle Fragen stellen; Gemeinschaft erleben mit anderen, die erfahren sind in Sachen Sucht und schwul-lesbisches Leben, suchtfrei feiern, Tipps für den Alltag b...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 36.83(inkl. MwSt.)

Film: Anschub

»Ich möchte nicht ausgegrenzt werden, weil ich diverse Einschränkungen habe. Ich möchte zeigen, dass ich trotz Einschränkungen was kann«, sagt Marcel, der bei der Wuppertaler Stadtsparkasse in der IT-Abteilung auf einem betriebsintegrierten Arbeitsplatz arbeitet. Die Werkstatt der Lebenshilfe hatte ihn hierhin vermittelt, weil er sich dort in den Arbeitsanforderungen unterfordert fühlte.Der Film thematisiert die Inklusion von Förderschüler*innen in die Arbeitswelt. Hierfür werden Schüler*innen der Abschlussstufe aus verschiedenen Förderschulen, ihre Lehrer*innen und auch Eltern interviewt und in berufsvorbereitenden Maßna...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 36.83(inkl. MwSt.)

Film: Endlich so leben, wie ich will

Der Film porträtiert fünf Menschen, denen gemeinsam ist, dass sie nicht so leben konnten, wie sie wollten, und aus diesem Grund ihre bisherigen sozialen Bezüge oder ihr Herkunftsland verlassen haben - zum Teil auch vor dem Hintergrund einer diskriminierenden Gesellschaft.Ruth Joachim hatte in ihrer ersten Ehe kein Mitbestimmungsrecht. »So war das früher eben«, erinnert sie sich. Schnell ließ sie sich wieder scheiden, denn so leben wollte sie nicht.Als Reinhard Schmidt seine Homosexualität entdeckte, hatte er noch keine Begrifflichkeit dafür. Mit ein paar Mitstudenten gründete er an der Ruhr-Universität die erste Schwulengruppe in d...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 36.83(inkl. MwSt.)

Film: Woher kommt mein Frühstücksei?

Isabelle bemerkt, dass sich auf ihrem Frühstücksei ein Code befindet. Mithilfe dieses Codes kann man herausfinden, wie das Huhn, von dem das Ei stammt, gehalten wird. Er verrät auch, in welchem Betrieb und sogar in welchem Stall es lebt. Der Film stellt die verschiedenen Haltungsformen vor: Kleingruppenhaltung in Käfigen, Bodenhaltung, Freilandhaltung und ökologische Erzeugung. Außerdem wird erklärt, wie sich ein Küken im Ei entwickelt. Zum Abschluss wird gezeigt, dass man Eier und viele andere Lebensmittel auch direkt beim Bauern kaufen kann, z. B. im Hofladen oder auf einem Bauernmarkt. Sequenzen: 1 Der Eier-Code 2 Haltungsformen 3 Entwicklung ei...hier weiterlesen

Produktion: 2019

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 86.33(inkl. MwSt.)

Film: Umweltchemie

Chemische Reaktionen und Prozesse in der Hydro-, Atmo-, Litho- und Biosphäre bilden einen Schwerpunkt dieses in verschiedenen Regionen der Erde gedrehten Videos. Den anderen finden wir in einer Fallstudie über die Umweltveränderungen durch den Operationsbeginn einer Goldmine in Papua-Neuguinea. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können. Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 56.40(inkl. MwSt.)

Film: Change-Management - Basisvortrag

Change-Management ist eine zwingend erforderliche Wirtschaftsstrategie. In diesem Video lernen Sie die Grundlagen für erfolgreiche Veränderungsprozesse. Im Mittelpunkt stehen der Mensch, die Organisation und die Technik. Sie sehen die Gegenüberstellung von erzwungenem Change-Management zu gewolltem und geplantem Change-Management. Es wird gezeigt, wie das Führungsmanagement zu einer Entscheidungsmacht wird und durch gezielte Informationspolitik positiven Einfluss auf alle Mitarbeiter nimmt.Erfahren Sie, wie eine Strategie durchzusetzen ist, zum Beispiel mit ABC-Analysen und Prioritätenmanagement. Erkennen Sie, dass Change-Management ein gezieltes Kundenmanagement ...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 51.32(inkl. MwSt.)

Film: Azorenhoch und Islandtief - Schulfassung

In nahezu kriminalistischer Arbeit wurde ein Tief von seiner Entstehung über dem Atlantik im Bereich nördlich der Azoren bis zu seinem Wüten mit Sturm und Schnee in den Alpen verfolgt. Das österreichische Universum-Team knüpft die spektakuläre Indizienkette von der Geburt der atlantischen Kaltfront in den Rossbreiten, über das Wachsen der gefürchteten Genua-Zyklone, bis zum Föhnsturm über Mitteleuropa. Azorenhoch und Islandtief sind Druckgebilde, die von Kalt- und Warmluftmassen genährt werden. Diese stammen aus dem Polargebiet oder dem Äquatorbereich und strömen in die Mittleren Breiten. Ob es in Mitteleuropa regnet, schnei...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 57.44(inkl. MwSt.)

Film: Wetterküche Alpen - Schulfassung

Stimmt es, dass die Winter immer kürzer werden? Hat das ewige Eis der Gletscher ein Ablaufdatum bekommen? Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Vegetation in den Alpen aus? Weltweit steigt die Zahl der Unwetterkatastrophen, der Opfer und das Ausmaß der Schäden. Sinflutartige Niederschläge haben 2002 zu Überflutungen und Überschwemmungen in vielen Teilen Österreichs geführt. In einer Nacht fiel soviel Regen, wie sonst im ganzen August. Das Wetter spielt verrückt.Sind die von Industrie und Verkehr erzeugten Treibhausgase Schuld am Klimawandel? Wird der Alpenraum zunehmend zu einem Katastrophengebiet oder finden Wetterkapriolen nur mehr Beachtun...hier weiterlesen

Produktion: 2002

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 57.44(inkl. MwSt.)

Film: Schlurf - Im Swing gegen den Gleichschritt

Ein Schlurf trägt lange Haare, kariertes Sakko, weite Hosen und Schuhe mit dicken Absätzen. Doch nicht sein Erscheinungsbild macht ihn zum Schlurf, sondern seine Liebe zur Jazz-Musik. Eine Musik, die bei den Nazis als 'entartet' gilt. Deshalb unterdrücken und verfolgen sie deren Anhänger, ob sie nun in Österreich 'Schlurfs', in Deutschland 'Swing Kids', in Frankreich 'Zazous' oder in der Tschechoslowakei 'Potapkis' heißen. Viele dieser Jugendlichen machen aus ihrer Abneigung gegen Zöpfe und Kurzhaarschnitt, Marschmusik und Gleichschritt keinen Hehl. Und bezahlen dafür bitter in Konzentrationslagern. 'Schlurf - Im Swing gegen den Gleichschritt' ist ...hier weiterlesen

Produktion: 2007

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 57.44(inkl. MwSt.)

Film: Albrechts langer Abschied

81 Jahre alt wurde der Wuppertaler Vermessungsingenieur Albrecht Lambertz. Die letzten zehn Jahre seines Lebens begleitete ihn ein Filmteam des Medienprojekts Wuppertal und porträtierte seine jeweiligen Lebenssituationen. Eigentlich sollte es ein Film über Albrechts »letzte Tage« werden, der über einen Hospizdienst schon einen Sterbebegleiter hatte, den er dann aber um viele Jahre überlebte. Trotz zahlreicher schwerer chronischer Erkrankungen, Notsituationen und Einschränkungen lebte der katholische Naturwissenschaftler mit seiner Frau und zwei Kindern sein Leben selbstbewusst und mit Freude angesichts des (scheinbar) nahen Todes, ohne sich hierdurch a...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 34.53(inkl. MwSt.)

Film: Verstehen und verstanden werden

Ein Lehrgang mit Dr. Reinhold Miller gibt Impulse und Hilfestellungen, um im pädagogischen Alltag professionelle Handlungssicherheit zu gewinnen - und sensibilisiert für die Wahrnehmung zwischenmenschlicher Vorgänge. Psychosoziale Basiskompetenzen wie Konflikte lösen, Sach- und Beziehungsebene unterscheiden, authentisch handeln, Grenzen setzen u.a. werden in verschiedenen Kapiteln behandelt. Aus kommunikativen Situationen in der Schule werden exemplarisch Dialoge trainiert, Einstellung und Haltung in der Beziehungsdynamik reflektiert. Die Filmausschnitte sind auch übertragbar auf die vorschulische Erziehung, die außerschulische Betreuung und die Beratungsarb...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 55.25(inkl. MwSt.)

Film: Nicht Mutter

Nach aktuellen Schätzungen hat jede fünfte Frau in ihrem Leben einmal ihre Schwangerschaft abgebrochen. In dem Film erzählen mehrere betroffene Frauen und ein Mann ihre Erfahrungen eines Schwangerschaftsabbruches und die damit zusammenhängenden Gefühle und Folgen für ihr Leben.Die Gefühle nach dem Abbruch drückt die junge YouTuberin Laura (21) so aus: "Als ich wach geworden bin, war dieser Druck von mir weg, dass alle auf mich einreden. Ich hatte es hinter mir und im nächsten Augenblick kam der Tränenausbruch und der Gedanke: Was habe ich da gerade getan? Und dann: Ich glaube, ich habe einen Fehler gemacht." Laura ging mit ihrer Geschichte...hier weiterlesen

Produktion: 2017

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 34.53(inkl. MwSt.)

Film: Die Leber

Die Leber: Man kennt sie kaum, man spürt sie nicht, bei Schädigungen "rührt" sie sich nicht. Und doch ist sie für den Menschen unersetzlich. Sie ist das Organ für den Stoffwechsel. Sie verarbeitet aber nicht nur, sie produziert auch z.B. die Galle - wichtig für die Verdauung, oder Albumin (Eiweiß) für den Transport von Fetten und Wasser im Gefäßsystem. Sie regelt mit Hilfe der Hormone Insulin und Glukagon den Blutzuckerspiegel. Und wenn Insulin zu wenig oder gar nicht produziert wird - dann hat man Diabetes. Die 17 jährige Lilian erzählt, wie sie mit dieser Krankheit im Alltag umgeht. Wir schauen Computeranimationen zu, die zei...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 97.84(inkl. MwSt.)

Film: Grenzverletzungen

Sexuelle Grenzverletzung und Übergriffe umfassen alle Verletzungen der Intimsphäre und der sexuellen Selbstbestimmung, wie Nötigung und Belästigung bis hin zum Missbrauch. Sexuelle Grenzverletzungen bei Menschen mit Behinderung liegen dann vor, wenn sie ungewollt Objekt sexueller Bedürfnisse von anderen Personen werden. Einem Menschen mit Behinderung, insbesondere mit einer geistigen Behinderung, kann in gewissen Fällen nicht bewusst sein, wann eine Grenze überschritten wurde, oder er kann dies nicht verbalisieren.In der Filmreihe kommen Menschen mit Behinderung zu Wort, die Opfer sexueller Übergriffe und Grenzverletzungen geworden sind. Auch deren ...hier weiterlesen

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 36.83(inkl. MwSt.)

Film: Meine Eltern

Marie hat ein Problem. Sie hat den Mann ihres Lebens kennen gelernt. Und der will unbedingt ihre Eltern treffen. Das alles wäre jetzt nicht weiter schlimm, wenn Marie nicht erzählt hätte, dass ihre Eltern immer noch verrückt aufeinander, cool, tolerant und alles andere als spießig sind. Denn Maries Eltern sind alles andere als ihr Traumbild. Lydia und Erhard, beide Anfang 50, leben nun seit über 25 Jahren zusammen. Die Ehe scheint eingeschlafen, die Routine hat sie längst eingeholt.hier weiterlesen

Produktion: 2003

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 40.27(inkl. MwSt.)

Film: Die Lizenz - Die Lizenz

Zwei Jahre haben Adam und Ella auf diesen Tag gewartet. Heute entscheidet sich, ob das Ehepaar sich fortpflanzen darf oder nicht. Das schriftliche Bewerbungsprozedere für die staatliche Reproduktionslizenz haben sie bereits hinter sich. Nun folgt das obligatorische Abschlussgespräch in den heimischen vier Wänden. Alle Entscheidungsgewalt liegt bei Beamtin Gudrun Paschke.hier weiterlesen

Produktion: 2016

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 40.27(inkl. MwSt.)


Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card Rechnung Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung bezahlen. Der Kauf auf Rechnung steht nur Kunden aus Deutschland zur Verfügung.