Zurück

Lehrfilm: Arbeit

Das Thema Arbeit wird wegen der Verknappung der Ausbildungsplätze immer wichtiger. Nur selten aber haben Jugendliche eine Vorstellung von dem, was sie dort erwartet, die Einsicht in Arbeitsprozesse ist ihnen nur begrenzt möglich. Diese Lücke - die Arbeitswelt im Alltag zu erfahren - füllt die DVD durch die Vorstellung von zwei Arbeitsplätzen, den eines Industriemeisters in der metallverarbeitenden Industrie und den einer Krankenschwester im Dienstleistungssektor. Es wird deutlich, wie durchstrukturiert und durchorganisiert Arbeit abläuft, welche Disziplin, und Fähigkeiten bei der Ausübung der Berufe nötig sind.
Die DVD nähert sich dem Thema 'Arbeit' auch unter dem Aspekt des Dualismus 'Müssen' auf der einen Seite und 'Können, dürfen' auf der anderen Seite. Arbeit dient nicht nur dem Gelderwerb, sondern kann auch Anerkennung und persönliche Befriedigung verschaffen. Am Beispiel eines Arbeitslosen zeigt die DVD, welche gesellschaftlichen und privaten Auswirkungen der Verlust der Arbeitsstelle haben kann. Auch die Arbeit ohne finanziellen Lohn fehlt auf der DVD nicht, die Arbeit im Ehrenamt. Wer arbeitet dort, was sind die Motivationen, welche Bedeutung hat das Ehrenamt in unserer Gesellschaft?
Somit bietet diese DVD nicht nur Diskussionsstoff für spezielle Fragen, sondern sie kann auch die Frage nach dem Sinn von Arbeit überhaupt anstoßen. Arbeitsblätter und Unterrichtsvorschläge sind in dem umfangreichen Begleitmaterial enthalten.
Die DVD führt junge Menschen in die komplexe Welt der Arbeit ein: Arbeit wird als Dualismus zwischen Müssen und Können, zwischen Erfüllung und Frustration, zwischen sinnvoller und fragwürdiger Beschäftigung dargestellt.
Es geht um bezahlte und unbezahlte Arbeit, um Vollzeit- und Teilzeitarbeit. Es geht aber auch um Arbeitslosigkeit. Gerade am Beispiel der Arbeitslosigkeit wird die Bedeutung von Arbeit für den Menschen spürbar: Er ist nicht nur seine Arbeit los, sondern oft nach einiger Zeit auch seine Freunde, seinen Lebensstandard, seine Lebensfreude, seine Anerkennung, seine Perspektiven. Geld verdienen ist also nur ein Aspekt von Arbeit, wenn auch ein sehr wichtiger. Ein anderer ist, dass durch Arbeit Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein gewonnen werden kann. Diese grundlegenden Aspekte von Arbeit werden an zwei im Beruf stehenden Personen exemplarisch dargestellt - einem Industriemeister und einer Krankenschwester - und an zwei Ehrenamtlichen und einem Arbeitslosen.
Die DVD führt auch in das Thema 'Berufswelt, Beruferkundung, Berufserfahrung' ein und kann in der Vorbereitung auf das Praktikum eingesetzt werden. Sie vermittelt Eindrücke vom Berufsalltag mit seinen unterschiedlichen Arbeitsbedingungen und Tätigkeiten.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2007
Studio(s): focus-multimedia
Laufzeit: 21 Minuten
Sprachfassung: Deutsch
Zielgruppe: Mittelstufe
FSK: Lehrprogramm
Empfehlung: Schulempfehlung

Verfügbare Lizenzen

license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Lehrfilm Der Zauberlehrling herunterladen oder streamen
  • (13)

Der Zauberlehrling

Ab US$ 4.86
Lehrfilm Was ist Was - Das alte Rom herunterladen oder streamen
  • (2)

Was ist Was - Das alte Rom

Ab US$ 4.86
Lehrfilm Pubertät herunterladen oder streamen
  • (1)

Pubertät

Ab US$ 4.86

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.