Zurück

Lehrfilm: Konflikt und Problemlösung - Die Bandsäge 2

Kommunikation - Konflikt- und Problemlösung - Zusammenarbeit über Berufsgrenzen hinweg im team trainieren 12 Auszubildende verschiedener Berufe bei Audi während des Projektes "Die Tischbandsäge" - sie lernen die Arbeitswelt von morgen kennen. Der Film begleitet die letzten beiden Projektwochen.

In Teamsitzungen lernen die Projektteilnehmer, was heißt Projektarbeit - Probleme zu erkennen und zu analysieren, ob sie durch fehlende Kommunikation oder durch falsche Planung entstanden sind, denn erst dann können praktikable Lösungen gefunden werden. Sie lernen Schlüsselqualifikationen. Sie erkennen, wie entscheident für die Arbeitswelt von morgen neben dem Fachwissen vor allem Kommunikationsfähigkeit ist - das heißt jeder muß in einer Gruppe mit anderen selbständig zusammenarbeiten können - gestörte Kommunikation kostet Zeit und Geld, wer nur für sich selbst arbeitet gefährdet den Gruppenerfolg. Nach 5 Wochen ist die Bandsäge endlich fertig. Wer sozial kompetent handeln und arbeiten will muß zuallererst begreifen, was es heißt, sich in eine Gruppe und im gesamten Team erfolgreich einzufügen - seine eigene Rolle zu finden und mit Konflikten konstruktiv umzugehen.

Seit drei Wochen arbeiten 12 Auszubildende bei Audi gemeinsam an einem Projekt, was haben sie gelernt. Hedi ist unzufrieden: "Zwischen uns, den Fräsern, gibt es Probleme mit den Drehern und die Elektriker fühlen sich, als etwas Besseres," doch sie hofft, dass es durch die Projektarbeit besser wird.
1. Probleme überhaupt zu erkennen, das müssen die Projektteilnehmer mithilfe des Projektleiters Manfred Kleber zuerst trainieren.
2. Dann erst können sie die Ursachen - Fehler bei Planung oder Kommunikation - differenziert analysieren.
3. Praktische Probleme anzugehen, das ist jetzt leichter für das Team, z.B. dass ein Rohling zu spät geliefert, Teile nicht rechtzeitig bestellt, Zeichnungen korrigiert werden mussten.
4. Über persönliche Probleme zu sprechen, ist Schwieriger, nur Hedi sagt klar, dass sie mit der Zusammenarbeit der Gruppe nicht zufrieden sei und erkennt als Ursache schlechte Kommunikation. Zufrieden dagegen ist sie mit der Zusammenarbeit im gesamten Team. Thomas, der Elektriker, kritisiert den Zeitplan. Immer wieder wird die besondere Rolle des Teamsprechers, Josef, hervorgehoben, dem es fast immer gelungen ist, Störungen im Team oder Zeitprobleme schnell zu lösen. Nach fünf Wochen haben alle gelernt wie entscheident für die Arbeitswelt von morgen neben dem Fachwissen, Kommunikationsfähigkeit ist.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2009
Studio(s): Arbeitsgemeinschaft Medien
Laufzeit: 16 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Lehrprogramm
Sprachfassung: Deutsch

Verfügbare Lizenzen

license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Was ist Was - Feuerwehr - Einsatz in Sekunden

Ab US$ 43.58

Schau in meine Welt - Der perfekte Schwung

Ab US$ 63.43

Leben unter Bäumen - ein Jahr im Wald

Ab US$ 63.43

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.