Lehrfilme: Berufliche Weiterbildung

Film: Biomechanik - Die Filme

'Wissenschaft im Spitzensport'Das Biomechanik-Institut der Universität von Calgary wurde 1981 im Hinblick auf die Olympischen Spiele von 1988 ins Leben gerufen - heute gehört es zu den renommiertesten der Welt. Spektakuläre Verbesserungen beim Leistungsmonitoring, an Sportschuhen und -geräten begründeten seinen Ruf, und noch heute gelingen hier immer weitere Optimierungen. Auch Rennpferde sind Spitzenathleten. Am Tierspital Zürich wird auf einem Laufband vom Galopp bis zum Schritt jeder Tritt haargenau vermessen.In 'NZZ Swiss made': Der Mann hinter dem 'Kieser-Training'.'Die Bio-Mechaniker'Die biomechanische Forschung hat zum Ziel, eine Bewegung genau zu mess...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Voneinander lernen - Die Jenaplan-Schule Nürnberg

Im Herbst 2003 startete in Nürnberg die einzige Jenaplan-Schule im süddeutschen Raum. Eine besondere Schule, die nach dem Jenaplan des Reformpädagogen Peter Petersen arbeitet: Hier gibt es keine Klassen, sondern Stammgruppen, in denen drei Jahrgänge zusammengefasst werden. Ähnlich wie in einer Familie steht das Zusammenleben und gegenseitige Helfen im Mittelpunkt. Die Schüler lernen auch nicht im Dreiviertelstundentakt, sondern bearbeiten einen rhythmisierten Wochenarbeitsplan. Und obwohl es keine Noten gibt, versteht sich die Jenaplan-Schule als Leistungsschule. Der Film zeigt Ihnen diese und andere Besonderheiten einer Schule, die soziale Verantwortung f&ou...hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 41.43 (inkl. MwSt.)

Film: Konflikte deeskalieren

Konfliktlösung statt Streit (Vol. 2). Erfolgreicher Umgang mit Reklamationen, wütenden Mitarbeitern, ärgerlichen Kollegen. Da sich Konflikte nie allein an inhaltlichen Differenzen entzünden, spielen Beziehungsebene und Kontext eine wesentliche Rolle. Anschauliche Spielszenen verdeutlichen, warum Kommunikation misslingt und zu einem Konflikt wird. Im Anschluss wird Ihnen anhand von Methoden aus der Transaktionsanalyse gezeigt, wie man Konflikte durch den Einsatz von 'Kontextmarkierern' und das Wechseln auf der Beziehungsebene löst und welche Konfliktlösungsstrategien ein besseres Erlebnis versprechen. Und es wird dargestellt, wie man mit Hilfe einer Moderation...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 51.32 (inkl. MwSt.)

Film: Ahnenforschung - Die Suche nach den Wurzeln - NZZ-Format

Die Suche nach den eigenen Wurzeln beginnt oft mit einem Zufallsfund: Fotos, Briefe, Andenken. Viele Hobbygenealogen recherchieren in Kirchenbüchern, scheitern aber an der alten Schrift. Heute gibt es es Kirchenbücher auch im Internet. Die grösste Datenbank mit acht Millarden Einträgen betreiben die Mormonen im amerikanischen Salt Lake City.Die USA sind ein Land von Immigranten. Spuren der Vorfahren finden viele auf der Einwandererinsel Ellis Island vor New York.Genealogie ist auch ein Geschäft. Historiker erforschen Familiengeschichten, erstellen Chroniken und Stammbäume.Noch weiter zurück blickt die DNA-Analyse. Sie zeigt, woher die eigenen Urväte...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Neues vom Darm - NZZ-Format

Immer mehr Menschen leiden unter einem Reizdarm oder einer entzündlichen Darmerkrankung wie Colitis Ulcerosa. Auf der Suche nach den Gründen werden spannende Verbindungen zwischen Darm und Gehirn entdeckt.Der Darm ist wie ein eigenes Universum, er beeinflusst Psyche, Immunsystem und viele Krankheiten. Die Ernährung spielt dabei eine Schlüsselrolle. Aus diesen Erkenntnissen werden neue, erfolgreiche Therapien entwickelt, die ohne Medikamente wirken. Gegen Reizdarm hilft eine ungewöhnliche Diät oder die Bauchhypnose, und eine Stuhltransplantation kann entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis Ulcerosa heilen. Bonusfilme:- Peter Holzer, Gastroenterologe (1...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Erinnerungen - Liebe, Selbstmord, Leben

Ein junges Pärchen steht an einem idyllischen Waldsee. Sie necken sich, testen spielerisch ihr Vertrauen zueinander. Es knistert - eine Liebe beginnt. Doch der Nachmittag zu zweit findet nur in der Erinnerung des jungen Mannes statt - die Beziehung ist zu Ende. Der Verlassene steht auf einer Eisenbahnbrücke in dem Wald, in dem alles begann, noch einmal versunken in der Vergangenheit, bereit zum erlösenden Sprung. Und dann? In Dennis Knickels Film geht es um Liebe, Schmerz, die Folgen von Suizid und die Bereitschaft, sich für das Leben zu entscheiden.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 53.57 (inkl. MwSt.)

Film: Gewalt stoppen mit Konfrontation - Techniken für Prävention und Täterarbeit

Der erste differenzierte Lehrfilm über die Anwendungstechniken des konfrontativen "Anti-Aggressivitäts-Trainings" (AAT); rein dokumentarisch erstellt, mit Jugendlichen aus Berliner Problemvierteln sowie den Antigewalttrainern Prof. Dr. Jens Weidner (HH), Dr. Michael Heilemann (Hameln), Dr. Stefan Schanzenbächer (Berlin) u.a. Sieben visuelle Einzelkapitel unterstützen potentielle Anwender des AAT und animieren Interessenten zur Teilnahme an solchen Trainings - in Jugendzentren, Schulen und Heimen.hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 102.25 (inkl. MwSt.)

Film: Glen Mills Gang - Gefangen ohne Schloss und Riegel

Abschluß unserer exklusiven Langzeitbeobachtung im Strafinternat "Glen Mills", Pennsylvania, USA, mit den deutschen Jugendlichen Eldin, Torben, Mathias, Marco. Ausführlich begleitet der Film die vier Testhäftlinge bei ihren Erfahrungen im Alternativ-Knast N°1 der USA. Mit Hilfe hierarchischer Strukturen und Methoden, die dem Gang-Alltag entnommen wurden, sollen sie zu "prosozialen" Menschen umerzogen werden. In dem scharf kontrollierten System gibt es weder Psychologen noch Sozialarbeiter. Jugendliche helfen und bewachen sich gegenseitig. Fast 70 % der US-Absolventen werden nach ihrer Entlassung nicht mehr straffällig. In Deutschland existiert jedoch noch keine ve...hier weiterlesen

Produktion: 2000

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 107.02 (inkl. MwSt.)

Film: Der Skin und der Türke - Zwei Freunde im Hinterland der Gewalt

Seine meist wehrlosen Opfer mißhandelte der 18-jährige Sebastian vorzugsweise mit Springerstiefeln und einer Motorradkette. Ein Richter gibt ihm eine allerletzte Chance und schickt ihn zu einem Anti-Gewalttraining der Bewährungshilfe in Mittelhessen. Hier trifft Sebastian auf den türkischen Ex-Schläger Erkan aus einer Gang hartgesottener Drogenhändler. Im Laufe des Trainings geraten die Klichees der beiden Jugendlichen von "Skins" und "Türken" ins Wanken - und die Gemeinsamkeiten und Abgründe ihrer Gewalttäter-Biografien werden deutlich. Moderiert werden Zusammentreffen und Training durch den Ex-Polizisten und Stadtjugendpfleger Karl-Heinz, de...hier weiterlesen

Produktion: 1999

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 107.02 (inkl. MwSt.)

Film: Letzte Chance Amerika - Zur Strafe ins Land der Freiheit

Seit Jahren ist man ratlos, wie jungen, stets gewaltbereiten Straftätern zu begegnen ist. Eine kleine Gruppe deutscher Jugendrichter und Kriminologen glaubt, eine Alternative gefunden zu haben: die Konfrontations-Pädagogik. Sie wird schon seit einiger Zeit in Glen Mills/USA an jungen Gang-Leadern praktiziert. Seit kurzer Zeit darf auch ein Dutzend deutscher Delinquenten zu Testzwecken an dem Versuch teilnehmen. Die Reportage begleitet junge Straffällige aus Norddeutschland, die das vielgelobte Projekt in Amerika miterleben. Sie ist die erste Stufe einer filmischen Langzeitbeobachtung über die "Glen Mills-Schools" in Pennsylvania, USA.hier weiterlesen

Produktion: 1998

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 90.36 (inkl. MwSt.)

Film: Liebe in der Fremde 1

Für die Filmreihe wurden mit jungen Geflüchteten und Eingewanderten in Gruppen Kurzfilme zu den Themen Liebe, Sexualität, Rollenbilder und Grenzverletzungen produziert. Im Zentrum der Filme steht die ehrliche Reflexion des eigenen Erlebens der Beteiligten im Zusammenhang mit ihren Wünschen und Ängsten. Die authentischen Geschichten der Jugendlichen zeigen einerseits, dass der Umgang mit der Liebe und dem anderen Geschlecht abhängig ist von ihren Flucht- und Migrationserfahrungen, ihrem kulturellen und religiösen Hintergrund, ihren deutschen Sprachfähigkeiten und ihrer Lebenssituation, andererseits sind auch geflüchtete und eingewanderte Jugendl...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 38.09 (inkl. MwSt.)

Film: Bewegung und Wahrnehmung

Bewegung ist ein Grundbedürfnis des Menschen und zählt besonders in den ersten Lebensjahren zu den elementaren Ausdrucksformen der Kinder. Wann immer es möglich ist, springen und klettern sie, balancieren, rennen, hüpfen und schaukeln. All dies ist Ausdruck ihrer Entdeckerfreude und Vitalität. Dabei dient Bewegung nicht nur der körperlichen Gesundheit, sondern dadurch erschließen sich Kinder ihre Umwelt, lernen sich selbst und andere kennen und versuchen das zu begreifen, was um sie herum passiert. Bewegung ist ganzheitlich zu betrachten und spielt in der kindlichen Entwicklung eine wichtige Rolle. Mit dieser DVD wird der Blick und die Sensibilität...hier weiterlesen

Produktion: 2018

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 84.52 (inkl. MwSt.)

Film: Kraftquelle Schlaf

Der Schlaf prägt die Lebensqualität. Gut ausgeschlafen heisst aktiv, aufnahmefähig, gesund zu sein. Die innere Uhr und der Schlafdruck bestimmen, wie viel man schläft. Aber Stress und Sorgen sind Störfaktoren, die es auszuhebeln gilt. Wenn Kinder unruhig sind, bei den Eltern schlafen wollen, wenn Teenager spät ins Bett gehen und morgens müde sind, liegt dies an unterschiedlichen Schlafbedürfnissen. Immer mehr Menschen arbeiten nachts, tricksen die innere Uhr aus. Das kann die Gesundheit tangieren. Wenn Schichtarbeiter oder Nachtvögel frühmorgens am Steuer sitzen, ist die Unfallgefahr am grössten. Geplagt sind Menschen, die viel schlaf...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Landwirtschaft heute - Die Filme

'Manager in Gummistiefeln'-Vom Bauern zum Unternehmer und Manager.-Das Berufsbild des modernen Landwirts hat sich radikal verändert.-Immer weniger Menschen arbeiten mit immer mehr Maschinen.-Immer weniger Bauern bewirtschaften immer grössere Betriebe.In 'NZZ Swiss made': 5 Bauern und 1 Kuhstall.'Junge Bauern, neue Märkte'-Jungbauern müssen sich heute ihre Märkte selber suchen.-Die traditionellen Bewirtschaftungsmethoden sind im Umbruch.-Es braucht Visionen für eine erfolgreiche, Gewinn bringende Landwirtschaft.-Die Landwirtschaftsschulen sind gefordert, Grundlage hierfür zu liefern.In 'NZZ Swiss made': Bauern bis ins hohe Alter.hier weiterlesen

Produktion: 2006

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Zwischen Hitze, Dampf und Eis

Wenn Kochen zum Lifestyle wird Gross und repräsentativ muss sie sein, aber trotzdem sollte man sie gar nicht sehen. Für Gerätehersteller, Küchendesigner und Architekten bietet die Öffnung der Küche hin zum Wohnzimmer Herausforderungen.Vielerorts ist er noch das Herzstück der Küche, der gute alte Herd. Aber Steamer, WOK und Tepan Yaki sind auf dem Vormarsch. Der die Kälte bringt: Kühlen und Tiefgefrieren haben unsere Lebensgewohnheiten grundlegend verändert. Andere Länder, andere Küchen, und was das für das Unternehmen IKEA bedeutet, das sich zum Ziel gesetzt hat, weltweit die Nummer 1 unter den Küchenanbietern zu w...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Demenz - Die Filme

Die NZZ Filme zeigen auf:1. Leben mit der Diagnose ln der Memory-KIinik: wie vieIe Untersuchungen zusammen zur Diagnose 'Demenz' führen Nach vier Jahren mit AIzheimer: wie es sich anfühIt, wenn das Gedächtnis streikt  Nach dem jahreIangen Abbau von Fähigkeiten: wie aufwendig eine gute Betreuung ist  lm Endstadium: wenn man den Partner nicht mehr kennt  Keine medizinische Hilfe in Sicht: braucht es ein anderes MenschenbiId? 2: PfIege am Limit Verdiente Pause für Angehörige: die Tagesstätte mit Tanzcafé  Neue Lebensgefühle für Patienten: Singen und Musizieren mit der Musiktherapeutin  Betreuende an der Grenze: Weit...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Was Jungs brauchen

Was ist bloss mit unseren Jungs los? Immer mehr von ihnen machen Probleme, fallen durch Gewalt auf und kommen mit dem Gesetz in Konflikt. In der Schule kommen sie nicht mit und werden von den Mädchen überholt. Fünfzig Prozent der männlichen Schüler müssen in eine Therapie, und immer mehr erhalten Ritalin gegen Hyperaktivität. Experten schlagen Alarm. Der Psychologe Allan Guggenbühl warnt vor der Pathologisierung der Jungen und macht die Gesellschaft dafür verantwortlich. Der Kinderarzt und Autor Remo Largo sieht den Mann überhaupt in der Krise und fordert die Väter zu mehr Engagement auf.Wie kann man den Jungs helfen? Eine Schule mit ...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Konfliktlösung statt Streit

Trainingsfilm: Drei Manager treffen sich, um eine anstehende Frage zu klären, es fängt ganz harmlos an und plötzlich fliegen die Fetzen ... Sehen Sie hier anhand eines eskalierenden Konflikts die verschiedenen Verhaltensstrategien, die dazu beitragen, dass es zu einem handfesten Streit kommt. Auf der theoretischen Grundlage der Transaktionsanalyse werden Verhaltensalternativen vorgestellt, mit deren Hilfe ein Konflikt gelöst, bzw. eine Eskalation vermieden werden kann. In kleinen Spielszenen wird gezeigt, worauf man achten muss, wenn man einen Streit vermeiden oder eine Situation deeskalieren will. Ideal geeignet zur Visualisierung von Konflikt(bewältigungs-)Szene...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 51.32 (inkl. MwSt.)

Film: Die Gruppenbändiger

Trainingsfilm zur Darstellung von herausfordernden Gruppensituationen deren souveränen Bewältigung. Eine Führungskraft erlebt einen verbalen Angriff in einer Teamsitzung, dem sie nicht adäquat begegnen kann. Daher geht sie auf die Suche nach dem Geheimnis des 'Gruppenbändigens'. Sie diskutiert in einem Kreis erfahrener Gruppenleiter, welche derartigen Situationen es gibt und wie sie zielführend gelöst werden können. In den folgenden Szenen zeigen eine Fachtrainerin, ein Verhaltenstrainer und eine Lehrerin den gelungenen Umgang mit herausfordernden Momenten in Gruppen. Der 'Diskussionskreis' reflektiert das Vorgehen sowie hilfreiche innere Haltungen,...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 51.32 (inkl. MwSt.)

Film: Körpersprache mit Köpfchen

Mithilfe dieses Trainingsfilms lernen Sie, die Körpersignale von Kollegen, Kunden oder Geschäftspartner rasch zu erkennen und diese richtig einzuschätzen. Der Pantomime Norman Ruch und andere Schauspieler führen Ihnen vor, Signale auch bei sich selber zu reflektieren und diese einzuüben. In sehr plastischen Spielszenen lernen Sie, Ihre Wirkung auf andere zu trainieren, Körpersprache im Kontext zu betrachten sowie innere und äußere Haltungen zu fördern. Ein besonders hoher Übungsanteil unterstützt Sie dabei. Grundsätzlich gilt: Körpersprache ist kontextabhängig - also, wer, wie, wo und unter welchen Umständen kom...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 51.32 (inkl. MwSt.)

Film: Vom Kritik- zum Kündigungsgespräch

Trainingsfilm: Timo Kühn, der junge Disponent einer kleinen Spedition, erscheint wiederholt zu spät an seinem Arbeitsplatz und verursacht dadurch Terminverzögerungen und Einnahmeausfälle. Auf der Suche nach einer Lösung führt sein Vorgesetzter mit ihm zunächst ein Kritikgespräch und, nachdem sich Kühns Verhalten nicht ändert, ein Ermahnungsgespräch. Nach weiteren Verspätungen schließen sich ein Abmahnungsgespräch und letztlich ein Kündigungsgespräch an. Mithilfe der Filmszenen erwirbt der Betrachter grundlegendes Wissen zu den einzelnen Schritten im Kritikprozess aus der Sicht einer Führungskraft und erf...hier weiterlesen

Produktion: 2013

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 51.32 (inkl. MwSt.)

Film: StimmCoaching

Die Trainings-DVD 'StimmCoaching' zeigt Funktionen und Zusammenhänge von Stimme, Sprechen und Sprache. Im Gegensatz zu Rhetorik und Präsentationstechnik geht es beim Stimmcoaching vor allem um das Instrument Stimme. Neben Aufnahmen aus einem Intensiv-Seminar zum Thema Stimmcoaching präsentieren Darsteller Sprech- und Stimmübungen für den beruflichen Alltag. Es sind eine Vielzahl von leicht anwendbaren Übungen im Trainingsprogramm enthalten, die jeder nutzen kann, der sein Sprechen optimieren möchte. Die Trainings-DVD hat eine Länge von 30 Minuten. Der Zugriff erfolgt über eine übersichtliche Menüführung mit Kapitelunterteilung.hier weiterlesen

Produktion: 2007

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 51.32 (inkl. MwSt.)

Film: Business-Knigge

Reihe: 1x1 Berufseinstieg In jeden Unternehmen gibt es eigene Regeln für den Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und Kunden. Für eine gute Zusammenarbeit und einen erfolgreichen Einstieg in den Beruf ist es wichtig, diese Regeln zu kennen. Die ON! DVD Berufsknigge sensibilisiert und zeigt, wie man herausfindet, welche Regeln bei m neuen Job wichtig sind.Come ON! - Reportage "Stil, Smalltalk und schwitzige Hände"Max und Fenja schnuppern für uns in verschiedene Berufe rein und probieren aus, wie sie als Servicekraft im Hotel, als Verkäufer im Baumarkt und als Hilfskraft beim Automechaniker zurechtkommen. Experten und Vorgesetzte erklären, worauf es bei den Jobs a...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 80.94 (inkl. MwSt.)

Film: Was uns zusammenhält - Eine Dokumentation über Krebs als Familienkrankheit

Christiane ist Mitte 40, als bei ihr zum ersten Mal Brustkrebs diagnostiziert wird. Nach überstandener Chemotherapie und Rückkehr in Beruf und Leben erkrankt sie zwei Jahre später erneut. Nach einem Krampfanfall im Beisein ihrer ältesten Tochter werden später im Krankenhaus sieben Gehirntumore und drei Tumore in der Lunge festgestellt.Die anschließende Zeit ist für die beiden Töchter Janina (23) und Catharina (20), für Christianes Freunde und für sie selbst eine hohe Belastung, da sie von nun an auf Hilfe im Alltag angewiesen ist.Nach weiteren Therapien erholt sich Christiane wieder und erlangt ihre Selbstständigkeit zurück. Tro...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 35.71 (inkl. MwSt.)

Film: Altes Handwerk, goldener Boden

Ist es Nostalgie oder eine Rückbesinnung auf Qualität? Das traditionelle Handwerk schien am Aussterben. Jetzt haben es auch junge Leute wiederentdeckt, und gestandene Handwerker geben ihr Know-how noch so gerne weiter. Damit wird ein Stück Kultur und Geschichte bewahrt, das sonst unwiederbringlich verloren wäre. Kann man heute noch – oder wieder – vom Handwerk leben? Ein Schmied, ein Töpfer, ein Rosshaarmatratzen-Macher, eine Trachtenschneiderin, ein Küfer, ein Wagner und ein Seiler haben sich bewusst für ihr Handwerk entschieden. Sie sind zwischen Ende 20 und Anfang 60 und verdienen ihr Leben mit ihrer Arbeit.hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Am Anfang ein Abschluss - Lernen jenseits der 40

"Lebenslanges Lernen" ist ein Schlagwort, das heute "in" ist. Und tatsächlich: Im Zeitalter der Wissens- und Informationsexplosion wird auch im Berufsleben Weiterbildung zur Normalität. Wie jedoch geht es "Spätberufenen" jenseits 40 oder 50, die sich noch einmal an das Abenteuer Berufsausbildung wagen? Welche Chancen haben sie? Der Film begleitet eine Altenpflegehelferin und einen Industriearbeiter, die an einem interessanten Programm der Arbeitsagentur teilnehmen. Die Ausbildung findet in enger Kooperation mit den jeweiligen Unternehmen statt und ermöglicht den beiden Beschäftigten trotz ihres fortgeschrittenen Alters am Ende ein wichtiges Zeugnis in den Hän...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 58.33 (inkl. MwSt.)

Film: SpiKi - Sprachförderung in Kindertagesstätten

SpiKi heißt ein richtungsweisendes Programm zur Spracherziehung und Sprachförderung, das zurzeit an fast allen Kindertagesstätten der Stadt Nürnberg durchgeführt wird. Gefördert werden nicht nur Migrantenkinder oder Kinder aus bildungsfernen und sozial benachteiligten Familien, sondern Kinder aus allen Bevölkerungsgruppen. SpiKi ist ein umfassendes Programm, welches sich wiederum auf vier Praxisprojekte und diverse Übungen stützt. Beim Projekt "Phono-logisch Hand in Hand" werden beispielsweise Silben geklatscht, Reime gebildet oder Anlaute erkannt. Die Übungen stärken die Fähigkeit neben dem Inhalt von Sprache auch deren Struktu...hier weiterlesen

Produktion: 2004

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 35.47 (inkl. MwSt.)

Film: Es ist normal, anders zu sein - Integrativer Unterricht: Ein Fallbeispiel

Nach den guten Erfahrungen in integrativen Kindergärten gewinnt die Forderung nach einer Fortsetzung dieses Konzepts für die Grundschule an Bedeutung. Immer häufiger wünschen sich Eltern, dass ihr behindertes Kind ganz normal behandelt wird. Für die Grundschule in Scheinfeld bei Nürnberg ist die Einbindung von Michael in den Unterricht eine ganz besondere Herausforderung: Michael ist ab dem Brustkorb querschnittsgelähmt und die Schule ist bislang in keiner Weise auf behinderte Kinder eingerichtet. Ein Experiment für Lehrer, Eltern und Schüler. Der Film zeigt Ihnen wie sich die Klassenlehrerin dieser Aufgabe stellt: So erhalten die nichtbehind...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 33.09 (inkl. MwSt.)

Film: Wege ins Leben - Ehemalige Heimkinder erzählen

Stefan, Peter und Dossi treffen sich wieder. Was die drei verbindet, ist das Kinder- und Jugendheim St. Michael in Fürth. Dort verbrachten sie in einer Wohngruppe das Ende ihrer Jugend und von dort brachen sie zu einem langen und beschwerlichen Weg auf: dem selbstständigen Leben als Erwachsener. Zehn Jahre ist es her, dass sie das Heim verließen... Wie denken die drei über die Zeit im Heim? Was haben sie aus ihrem Leben gemacht? In Gesprächen und rückblickenden Szenen zeichnet der Film den Werdegang der ehemaligen Heimkinder nach. Die Bewältigung der eigenen Vergangenheit und die mühsamen, oft scheiternden Versuche im "normalen Leben" Fuß zu ...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 39.04 (inkl. MwSt.)

Film: Krisen halten sich nicht an Sprechzeiten - Der Krisendienst

In akuten psychischen Krisen denken Menschen daran, sich das Leben zu nehmen. Andere leiden unter Ängsten, familiären Konflikten, Trauer, Einsamkeit oder psychischen Krankheiten. In all diesen Fällen tut schnelle und unbürokratische Hilfe Not. Der Film zeigt die Arbeit und das Konzept des Krisendiensts Mittelfranken, der seit seinem Bestehen über 20.000 Anrufer erste Schritte aus der Verzweiflung aufzeigen konnte. Das einfühlsame und geschulte Telefonat ist meist der Ausgangspunkt. Doch bietet der Krisendienst auch Hausbesuche und Gespräche zur Weiterbehandlung und Vermittlung an. Voraussetzung dafür ist immer eine enge Vernetzung zu ärztliche...hier weiterlesen

Produktion: 2003

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 33.09 (inkl. MwSt.)

Film: Ensemble - Das Seniorenheim Rosenau

Wenn das Alter spürbar wird und die Gebrechlichkeit die Oberhand gewinnt, dann werden wir uns unserer Verletzlichkeit bewusst. Es bleiben nur noch wenige Aufgaben, die uns beschäftigen, ausfüllen und darüber hinaus auch noch wertvoll erscheinen. Im kleinen Seniorenheim Rosenau bei Nürnberg sind diese Spuren des Alters sehr sichtbar. Aber die Gemeinschaft im Heim kann auch verbinden - alle sitzen im gleichen Boot. Dieser Film verzichtet auf Kommentar und zeigt stattdessen den schlichten Heimalltag. Sehr kunstvoll inszeniert, porträtiert er die Bewohner und lässt sie mit ihren Erinnerungen zu Wort kommen. Ein Dokumentarfilm der den Betrachter in den Alltag...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 39.04 (inkl. MwSt.)

Film: Wenn die Welt verrückt spielt - Wie psychisch kranke Menschen ihren Alltag meistern

Nach dem Aufenthalt in der Psychiatrie muss es irgendwie weitergehen. Psychisch kranke Menschen leiden auch nach dem stationären Aufenthalt häufig an seelischen und sozialen Beeinträchtigungen und sind bei der Rückkehr zur Normalität auf kompetente Hilfen angewiesen. Tagesstätten leisten einen wichtigen Beitrag hierzu und schlagen eine Brücke zwischen der akuten Phase und dem Leben danach: Für die Betroffenen geht es darum eine Arbeit in einer beschützten Umgebung nachzugehen, den Rückzug aus dem Gemeinschaftsleben zu vermeiden und letztlich den Alltag besser zu bewältigen. "Wenn die Welt verrückt spielt" zeigt Ihnen sehr authent...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 39.04 (inkl. MwSt.)

Film: Pflege mit Verständnis - Kultursensible Pflege

Krank und pflegebedürftig zu werden, ist für jeden Menschen ein schlimmer Einschnitt. Doch Betroffene mit Migrationshintergrund haben es meist noch schwerer, denn zusätzlich zu der belastenden Situation müssen sie oftmals mit Verständigungsschwierigkeiten, Informationsdefiziten und Unverständnis gegenüber ihrer Kultur zurecht kommen. Im deutschen Pflegesystem war über ihre Sorgen und Nöte bislang nur wenig bekannt und die Institutionen der Altenhilfe waren auf ihre speziellen Bedürfnisse oft nicht vorbereitet. Das soll nun anders werden: Patientenorientierte und kultursensible Pflege lauten wichtige Schlüsselbegriffe in der Altenpfleg...hier weiterlesen

Produktion: 2011

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 41.43 (inkl. MwSt.)

Film: Bewegt im Ruhestand - Das neue Bild vom Alter

Werner S. musste vor 10 Jahren aus gesundheitlichen Gründen seine Zimmerei aufgeben. Doch nun findet er endlich die Zeit für seine Leidenschaft: die Archäologie. Mit seinen Funden hat der 67jährige maßgeblich für die Entstehung eines Museums beigetragen. Auch die 71jährige Marianne E. hat eine neue Herausforderung gefunden: Sie ist immer dort zur Stelle, wo Immigranten Unterstützung und Hilfe benötigen. Und eine ganz andere Leidenschaft hat Fritz W. gefunden: Der passionierter Gleitschirmflieger springt mit 73 Jahren mit seinem Schirm von den höchsten Bergen und segelt stundenlang durch die Lüfte. Was treibt diese und andere Senioren...hier weiterlesen

Produktion: 2012

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 41.43 (inkl. MwSt.)

Film: Nie gekanntes Kind

Wenn sich Nachwuchs ankündigt, ist die Freude auf das Baby groß. Doch manche Schwangerschaften enden tragisch, mit einer Fehl- oder Todgeburt. Es gibt keine Vorbereitung. Denn dass etwas schief gehen kann, daran möchte niemand denken. Wenn das Unbegreifbare schließlich doch eintritt, fallen die betroffenen Eltern oft in bodenlose Verzweiflung und Trauer. Der Film widmet sich einem Tabuthema und lässt Frauen zu Wort kommen, die durch diese tiefe Lebenskrise gegangen sind. Die leidvollen Erfahrungen und die wichtige Trauerarbeit stehen im Mittelpunkt. Wo gibt es Hilfen? Wann sind Ärzte und Krankenschwestern überfordert? Können Selbsthilfegruppen Hal...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 35.47 (inkl. MwSt.)

Film: Wenn die Vergangenheit zur Gegenwart wird

"Wichtig ist, dass unsere Bewohner das Gefühl haben, dass es ihnen gut geht und sie ihre Würde behalten können...". Mit einer ganzheitlichen, aktivierenden und dem Menschen zugewandte Pflege versucht das Team des beschützten Wohnbereichs der Gerontopsychiatrie im Karl-Heller-Stift in Röthenbach 17 Bewohnern mit zum Teil schwerster Demenz ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Der Film zeigt Ihnen das Leben in dieser Einrichtung und gibt tiefe Einblicke in das Konzept: So wird deutlich, wie wichtig Zuwendung, Empathie aber auch Kommunikation mittels Körpersprache ist. Außerdem werden hier die Bewohner in die tägliche Arbeit eingebunden...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 41.43 (inkl. MwSt.)

Film: Maria Montessori - Kinder sind anders

Ausgehend von einer Einleitung, die den Betrachter neugierig macht, zeigt der Film, dass Kinder anders sehen, fühlen und denken als Erwachsene - eine pädagogische Auffassung, für die sich Dr. Maria Montessori ein Leben lang engagierte. Obwohl sie 1952 starb, leben ihre Gedanken weiter. An den Montessori-Grundschulen in Nürnberg und in Würzburg werden sie Tag für Tag praktisch umgesetzt. Nach der Vorstellung des Lebens und Werks dieser wichtigen Reformpädagogin erfahren Sie Einzelheiten aus dem Schulalltag an diesen Montessori-Einrichtungen. Anschließend zeigt der Film exemplarisch einige Arbeitsmaterialien aus den Erziehungsbereichen Sprache, Mathe...hier weiterlesen

Produktion: 1993

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 35.47 (inkl. MwSt.)

Film: Starke Jungs und starke Mädchen

Suchtmittel gibt es an jeder Schule. Hinter jeder Sucht steht jedoch auch eine Sehnsucht und zum Nein-Sagen braucht es genügend Selbstbewusstsein. Dieses zu stärken, ist im normalen Schulalltag nicht leicht. Der Film zeigt Möglichkeiten der Prävention. Beispielsweise stellen Schüler in einem Rollenspiel Rauchertypen nach oder zeichnen mit der Videokamera eine eigene Talkshow zum Thema Sucht auf. Schnell stellen sich bei Schülern Aha-Effekte ein und das eigene Suchtverhalten wird hinterfragt. In diesem Film geht es jedoch nicht nur um Techniken und Methoden. Er stellt vielmehr die Frage, was Jugendliche stark oder schwach macht. Dabei wird deutlich, dass das S...hier weiterlesen

Produktion: 2000

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 33.09 (inkl. MwSt.)

Film: Volkskrankheit Rheuma

Rheuma ist ein Sammelbegriff für Schmerzen am Bewegungsapparat und umfasst über 200 verschiedene Krankheitsbilder. Jeder fünfte Mensch in Mitteleuropa ist von Rheuma betroffen: Nicht nur Senioren, sondern auch Kinder und Jugendliche leiden an schweren chronischen Formen. Am häufigsten sind die Arthrosen, also die degenerativen Abnützungserkrankungen. Während früher die passiven Therapien im Vordergrund standen, sind es heute die Aktivprogramme, welche die Funktion erhalten. Diagnosen können wesentlich präziser gestellt werden als noch vor 10 Jahren. Das gilt insbesondere für die entzündlichen rheumatischen Erkrankungen wie z.B. die Rh...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Gesunde Tafelfreuden

'Slow Food'Italien: Rettung von Geschmack und Genuss. Afrika: Hühner gegen Hunger. USA: Austern und Croissants statt Fast food.In 'NZZ Swiss made': Keine Eile, viel Genuss'Cinque terre - bedrohtes Ökosystem'Rettet der Wein die Perle Liguriens? - Monokultur in Barolo: Zerstört der Wein die Landschaft?In 'NZZ Swiss made': Vom Weinkritiker zum Winzer'Mythos Fleisch'Streit um den weissen Speck von Colonnata: Wer darf ihn produzieren? - Trotz EU-Verbot immer noch präsent: Die legendäre Bistecca alla Fiorentina. - Die Cowboys der Maremma.In 'NZZ Swiss made': Cicitt, die Ziegenwurst aus dem Val Bavona'Auf der Suche nach der verlorenen Küche'- Steinmühlebrot und...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Adoption - Die Filme

'Adoption als Chance' Vom Kinderheim in Russland auf den Bauernhof in der Toskana. Der fünfzehnjährige Pietro, an der Wolga geboren, in Italien adoptiert, will irgendwann wissen, woher er kommt. Dreifaches Glück: Eine Schweizer Familie und ihre drei Adoptivkinder. Zwei davon sind leibliche Geschwister. Hat mich meine Mutter gehasst? Unbequeme Fragen eines Adoptivkindes und wie man sie beantwortet. Eine leibliche Mutter erzählt, warum sie ihre Tochter zur Adoption freigab und wie sehr sie darunter litt. Was tun, damit Adoption nicht zum Trauma wird? Experten geben Auskunft. 'Ich wurde adoptiert' Daniel K., Manager einer multinational tätigen Firma, war als Kind ado...hier weiterlesen

Produktion: 2009

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Stein, Papier und Alchemie

Als der deutsche Erfinder und Tüftler Aloys Senefelder Ende des 18. Jahrhunderts die lithographische Drucktechnik zum Patent anmeldet, legt er damit den Grundstein für eine Revolution des Druckgewerbes. Als es gar gelingt, mit den schweren Kalksteinplatten mehrfarbig zu drucken, ist der Siegeszug der Lithographie nicht mehr aufzuhalten. Graphische Kunstwerke, Plakate und politische Kunstblätter konnten nun in Windeseile und in grosser Anzahl unters Volk gebracht werden. Erst im Laufe des 20. Jahrhunderts, wird die Lithographie zunehmend durch den Offsetdruck ersetzt. Heute versuchen innovative Künstler und Steindrucker die Lithographie mit Techniken des 21. Jahrhundert...hier weiterlesen

Produktion: 2008

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.40 (inkl. MwSt.)

Film: Die Esche - Eine Baumart in Not

Der Film "Die Esche - Eine Baumart in Not" präsentiert die wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Waldgenetik und der Forstpathologie zur Erhaltung der in ihrer Existenz bedrohten Baumart Esche. Begleiten Sie den in Mitteleuropa einzigartigen Forschungsansatz vom Bundesforschungszentrum für Wald und der Universität für Bodenkultur Wien zur Erhaltung dieser ökologisch und ökonomisch wichtigen Mischbaumart.Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.hier weiterlesen

Produktion: 2017

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 59.52 (inkl. MwSt.)

Film: Abschied vom Faustrecht - Junge Gewalttäter üben die Friedfertigkeit

Jugendgefängnis Hameln: Hardcore-Gewalttäter schwitzen freiwillig auf dem sogenannten "Heißen Stuhl". Stundenlang müssen sie verbale Provokationen von Mithäftlingen aushalten und werden konfrontiert mit dem Leid ihrer Opfer. Kritiker sprachen anfangs von "Psycho-Folter" und "Gehirnwäsche", doch die Erfolge der Hamelner Trainingsmethode beeindrucken: Von den ersten 100 "Absolventen" sind nur ein Drittel rückfällig geworden. Aus einem anfänglich geheimen Justiz-Experiment entwickelte sich aufgrund der Erfolge ein neuer erzieherischer Ansatz: die "Konfrontative Pädagogik". Peter Schrans hautnahe Schilderung des Hamelner Trainings gilt inzwis...hier weiterlesen

Produktion: 1991

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 102.25 (inkl. MwSt.)

Film: Gewalt im Griff - Wie aggressive Jugendliche 'cool' werden

In den letzten Jahren hat die Gewaltkriminalität unter Jugendlichen deutlich zugenommen. Mehr als 20 Prozent der polizeilich ermittelten Tatverdächtigen sind unter 21 Jahre alt. Als Antwort darauf sind in Deutschland zahlreiche Coolness-Trainings entstanden. Statt großem Verständnis für die Täter setzen die neuen Konzepte auf die Konfrontation mit dem Opferleid. Die Methode ist erfolgreich, aber umstritten. Der Film beobachtet drei dieser neuartigen Projekte, in denen hitzköpfige junge Schläger "cool" werden sollen: Sie sehen eine Streetwork-Maßnahme für Rechtsradikale, ein Go-Cart-Projekt der Caritas im sozialen Brennpunkt sowie die ra...hier weiterlesen

Produktion: 1998

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 90.36 (inkl. MwSt.)

Film: Das Mörderprojekt - Wie 'Lebenslängliche' für die Freiheit üben

Im Hochsicherheitsgefängnis Celle sitzt die "Elite des Bösen" ein, über 200 Mörder und Totschläger aus ganz Norddeutschland, bewacht durch das modernste Knast-Computersystem der Republik. Doch die perfekte Bewachung schürt Verzweiflung bei den Gefangenen und erhöht das Risiko von Geiselnahmen und Randalen. Gleichzeitig wünschen die Gefangenen eine vorzeitige Entlassung, die nur bei friedfertigem Verhalten in der Vollzugsanstalt möglich ist. Ein Anti-Gewalttraining für Lebenslängliche soll nun "Dampf aus dem Kessel" nehmen. Peter Schran hat das Training für Mörder und Totschläger neun Monate mit der Kamera begleitet. Was...hier weiterlesen

Produktion: 2005

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 99.88 (inkl. MwSt.)

Film: ErzieherIn: Beruf oder Berufung?

Wie sieht das Selbstverständnis moderner ErzieherInnen aus? Welches sind die personalen Kompetenzen für Elementarpädagogen? Wie und wo kann man sie erlernen? Was sollte bei der ErzieherInnen-Ausbildung anders gemacht werden? Das sind zentrale Fragen in diesem Film. Sie werden beantwortet von hochkarätigen Experten, wie z.B. Prof. Dr. Hüther, Prof. Dr. Sell, Prof. Dr. Strätz, sowie Ausbildern, PraktikerInnen und Berufsanfängern, die damit wichtige Diskussionsbeiträge zu einem sehr aktuellen Thema liefern. Diese DVD ist ein Muss für Ausbildungs-Institutionen (Berufs- u. Fachschulen, Universitäten), Multiplikatoren (wie FachberaterInnen und F...hier weiterlesen

Produktion: 2010

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 85.71 (inkl. MwSt.)

Film: Pädagogische Konzepte für den Elementarbereich

Mit dieser DVD bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in Kurzform über die wichtigsten Konzepte der Kindergartenpädagogik zu informieren. Eltern, die überlegen, welche pädagogische Ausrichtung am ehesten für ihr Kind geeignet ist, erhalten so wesentliche Informationen in Bild und Ton. Fachkräfte in der Praxis können sich mit den Beiträgen schnell einen eindrucksvollen Überblick verschaffen und Schulen, FortbildnerInnen und FachberaterInnen können Lernenden bei Bedarf die Konzepte in kurzer Zeit anschaulich präsentieren. Dass die pädagogischen Konzepte heute viele Ähnlichkeiten und Parallelen bei den Inhalten aufweisen (...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 79.74 (inkl. MwSt.)

Film: Pädagogische Konzepte und Ansätze für den Elementarbereich

Nach dem unsere erste DVD zu bedeutenden Pädagogischen Konzepten der Elementarpädagogik eine so gute Resonanz erhalten hat, haben wir eine Umfrage gemacht, um herauszufinden, welche päd. Konzepte und Ansätze unsere newsletter-Bezieher darüber hinaus visualisiert haben wollten. Dabei wurden die 8 Konzepte / Ansätze dieser DVD am meisten nachgefragt und deshalb haben wir sie filmisch aufbereitet. Auch mit dieser DVD bieten wir Ihnen wieder die Möglichkeit, sich in Kurzform, schnell und mit bewegten Bildern über die jeweiligen Konzepte und Ansätze der Elementarpädagogik zu informieren. Eltern, die überlegen, welche pädagogische Ausr...hier weiterlesen

Produktion: 2016

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 79.74 (inkl. MwSt.)

Film: Beobachtungsschnipsel Vol. 2 - Auswählen, anschauen, auswerten

Nachdem die erste DVD mit den Beobachtungsschnipseln so gut angekommen ist, haben wir ein weiteres Mal aktuelle Archivaufnahmen gesichtet, 81 neue Schnipsel zusammengestellt und erneut zwei gehaltvolle DVDs programmiert. In der Regel ist es ja so, dass man selbst gedrehte Aufnahmen oder fremde Filmsequenzen nicht einfach so öffentlich einsetzen darf, weil Urheberrechte entgegenstehen oder bei den aufgenommenen Personen / Kindern das Recht am eigenen Bild berührt wird. All das ist hier wieder geklärt. Sie können die Clips also problemlos einsetzen, in Schulen (Hoch-, Fach-, Berufsschulen, Akademien, etc.) und auch in qualifizierenden Teamsitzungen, bei Fortbildungen, ...hier weiterlesen

Produktion: 2015

Einzellizenz oder
Klassenlizenz:
US$ 61.90 (inkl. MwSt.)


Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.