Zurück

Lehrfilm: Othello to go - William Shakespeare kompakt und cool verplaymobilisiert

"Vielleicht, weil ich ja schwarz bin?" William Shakespeares Klassiker "Othello" hat neben Rassismus und Frauenfeindlichkeit eine gehörige Portion Spannung zu bieten: Sommers Weltliteratur To Go erzählt das Eifersuchtsdrama in packenden 13 Minuten.

Othello ist Feldherr in der Armee der Republik Venedig. Er ist erfolgreich, beliebt und?ein POC, eine "Person of Color". Er hat die sehr junge, sehr schöne und sehr weiße Desdemona heimlich und ohne das Wissen ihres Vaters Brabantio geheiratet. Der gehässige Fähnrich Jago, der gehofft hatte, von Othello zum Leutnant befördert zu werden, ist sauer: er muss zusehen, wie statt ihm sein unerfahrener Kollege Cassio seinen Traumjob abbekommt. Jago sinnt nun auf Rache: Er redet Othello ein, dass Desdemona ihm nicht mehr treu sei und sich heimlich mit Cassio vergnüge. So stark und großherzig Othello auch ist, so laut und keifend sind auch die Stimmen in seinem Kopf: warum sollte die schöne weiße Frau ihn als schwarzen Teufel wahrhaftig lieben? Othellos Eifersucht wächst ins Unermessliche und statt mit seiner Angetrauten zu reden, lässt er sich von Jago weiter anstacheln, bis er keinen anderen Weg sieht, als seine Ehre durch ein Kissen und Desdemonas Erstickungstod wiederherzustellen. Als Jagos Intrige auffliegt, ermordet Othello sich dann noch selbst.

"Black lives matter" und "Me too"- Bewegung?- in diesem Drama Fehlanzeige!

"Nichts tat ich aus Hass; alles aus Ehre" (Othello) - "Ich hasse den Mohren!" (Jago)

Informationen für Lehrer:

Handys weg, Deutschlektüre? Michael Sommer geht einen anderen Weg: Zusammen mit einem riesigen Playmobilensemble, verständlicher Sprache und viel plattem Humor holt er Schüler*innen und Student*innen da ab, wo sie ohnehin unterwegs sind: im Internet. In seinen Videos stellt er die Figuren und die Handlung der wichtigsten Werke der Weltliteratur in kompakter und unterhaltsamer Weise vor.

Das Video eignet sich als Einstieg in die Behandlung des Stückes, als Kurzinformation dazu oder auch als Zusammenfassung bzw. Wiederholung vor einer Klausur oder Prüfung.

Für sein Projekt SOMMERS WELTLITERATUR TO GO wurde der Theatermacher und Literaturwissenschaftler Michael Sommer 2018 mit einem Grimme-Online-Award in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" ausgezeichnet.

"Sommers Weltliteratur to go" gibt es auch auf Englisch. Die Fassung zu diesem Titel finden Sie hier.

Jahr: 2016
Studio(s): Sommers Weltliteratur to go
Laufzeit: 13 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
Sprachfassung: Deutsch
FSK: Lehrprogramm
Empfehlung: Schulempfehlung

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.