Zurück

Lehrfilm: Reich und Republik 1871-1933

Wer Deutschland heute verstehen will, der muss seine Geschichte kennen: Die Filmreihe "Reich und Republik" zeigt mit einer Fülle einmaliger historischer Originalaufnahmen die Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte seit der Reichsgründung im Jahre 1871. In chronologischer Reihenfolge zeichnen neun 30-minütige Episoden den steinigen Weg von der Monarchie des Kaisers über die Weimarer Republik, die Diktatur der Nationalsozialisten, der Teilung Deutschlands bis hin zur heutigen Bundesrepublik nach. Neben vielen bewegenden politischen Ereignissen kommen auch die Kultur, das zivile Leben und die technischen Errungenschaften dieser Epochen nicht zu kurz.

Von Kaiser Wilhelm I bis Angela Merkel: 134 Jahre in 4,5 Stunden auf 3 DVDs. Ein fundierter Rückblick auf die bewegte Geschichte der Deutschen.

Teil 1: Glanz und Gloria - Die Kaiserzeit 1871-1891 (30 Min.)
Unter Kaiser Wilhelm I geht es nach dem Sieg 1871 über Frankreich zunächst bergauf im geeinten deutschen Reich. Unruhen werden vom preußischen Militärstaat unterdrückt. Reichskanzler Bismarck führt das modernste Sozialversicherungssystem der Welt ein. Wilhelm II rüstet auf, sichert sich Kolonien als Stützpunkte und verstärkt das Heer.

TEIL 2: Die Urkatastrophe - Der 1. Weltkrieg 1914-1918 (30 Min.)
Nach der Ermordung des österreichisch-ungarischen Thronfolgers erklärt das mit Deutschland verbündete Österreich Serbien und dessen Verbündeten den Krieg. Über 9 Mio. Menschen sterben. Nach dem Krieg zerschlagen antidemokratische, republikfeindliche Freikorps Aufstände und ermorden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. 1919 wird der Versailler Vertrag unterzeichnet.

TEIL 3: Die Goldenen Zwanziger 1918-1933 (30 Min.)
Reichspräsident Ebert regiert ab 1919 mit einem Parteienbündnis die Weimarer Republik. Doch viele Menschen empfinden die Bedingungen des Versailler Vertrags als Ausverkauf und rechte Theorien gewinnen immer mehr an Popularität. Nach dem Börsencrash 1929 an der Wallstreet gibt es in Deutschland 6 Mio. Arbeitslose. Viele von ihnen stehen hinter dem neuen Reichskanzler Adolf Hitler.

Wissenswertes:
Download enthält 3 Episoden zu je 30 Minuten. DVD-Menü mit Kapitelanwahl.

Jahr: 2006
Studio(s): Chronos Media
Laufzeit: 28 Minuten
Sprachfassung: Deutsch
Empfehlung: Schulempfehlung
Zielgruppe: Mittelstufe, Oberstufe
FSK: Infoprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Das Streben der Mächte

Ab US$ 4.68
Lehrfilm Wie Oma zur Schule ging herunterladen oder streamen
  • (3)

Wie Oma zur Schule ging

Ab US$ 4.68

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.