Zurück

Lehrfilm: 3 Promille Alkohol im Blut - Koma

Alkohol ist eine vom Gesetzgeber erlaubte, von der Industrie als Glücks- und Erfolgsmittel beworbene und in unserer Gesellschaft tief verankerte Droge. An Jugendliche dürfen hochprozentige Alkoholika zwar nicht verkauft werden, aber die Tatsache, dass der Begriff vom 'Komasaufen' immer im Zusammenhang mit Jugendlichen fällt, zeigt, dass es trotzdem geschieht.
Die DVD geht das Thema nicht von einer juristischen oder moralischen Position aus an, sondern aus der Lebenswelt betroffener Jugendlicher. Ihre ungeschönten Berichte bieten Gefährdeten und ihren Lehrern, Eltern und Schulpsychologen eine Menge Ansatzpunkte, die Volksdroge Nummer Eins als das zu entlarven, was sie nur zu leicht werden kann: zerstörerisch. Der Umgang mit dieser Droge bleibt weiterhin in der Verantwortung des Einzelnen, aber das Bewusstsein dafür kann diese DVD schärfen.
In dem Modul 'Klaras langer Absturz' wird eine Jugendliche mit Alkoholvergiftung in die Notaufnahme eines Krankenhauses eingeliefert. Es folgt eine Sequenz, in der zwei Handlungen nebeneinander ablaufen: Man sieht Klara in einer surrealen Darstellung trinken und immer mehr die Kontrolle über sich verlieren. Eine Ärztin kommentiert fast emotionslos die Stadien der Alkoholvergiftung mit ihren Auswirkungen auf Körper und Geist - bis zum irgendwann wahrscheinlichen Tod.
Acht Jugendliche werden im Krankenhaus befragt. Jeder von ihnen hat gerade knapp seinen Alkoholmissbrauch überlebt. Der Zuschauer spürt die Erschütterung der Jungen und Mädchen, wenn sie versuchen, Auskunft zu geben.
Der Film enthält sich eines Kommentars oder eines Urteils. Das Erschrecken darüber, wie schnell ein lustiger Abend zu einer tödlichen Falle werden kann, überträgt sich ohne weitere Worte auf den Zuschauer.
Ein Zwanzigjähriger berichtet freimütig über seine Kindheit und Jugend: Von den ersten Erfahrungen mit Alkohol, den steigenden Konsum und die zerstörerischen Auswirkungen auf alle Aspekte seines Lebens. Halt in seinem Kampf gegen die Sucht findet er z.Z. in einem befristeten Projekt, wo er seine tänzerischen und musikalischen Begabungen trainieren kann.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.




Laufzeit: 10 Minuten
Zielgruppe: Mittelstufe
FSK: Lehrprogramm
Sprachfassung: Deutsch
Empfehlung: Schulempfehlung

Verfügbare Lizenzen

license-info
Diesen Film lieber als DVD bei FILMSORTIMENT.de bestellen? Klicken Sie für den DVD-Shop hier

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:


Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme für den Heimunterricht Ihrer Kinder und Schüler herunterladen. Wir bieten professionelle Medien für jedes Schulfach und jede Schulart. Sie können Downloads mit unbegrenzter Nutzungsdauer kaufen. Sparen können Sie, wenn Sie sich für die preislich reduzierten Downloads mit zeitlich begrenzter Nutzung von 48 Stunden entscheiden. Die Filme können auf bis zu drei Endgeräten abgespielt werden (Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer). Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten zudem ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Heimunterricht auch in sämtlichen nicht gewerblichen Bildungsveranstaltungen öffentlich vorführen.

Flatrate:

Eine Flatrate für unsere Filme ist derzeit im Aufbau (monatliche Bezahlung und Nutzung aller Inhalte). Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, dann informieren wir Sie gerne, wenn die Flatrate gebucht werden kann.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.