Zurück

Lehrfilm: Energien der Zukunft

Die Endlichkeit der fossilen Energieressourcen, die immer aufwändigeren Unternehmungen, mit denen die letzten Rohstoffreserven ausgebeutet werden, Umweltzerstörungen durch mangelnde Sicherheitsvorkehrungen wie im Sommer 2010 im Golf von Mexiko sowie der Effekt der Treibhausgase auf das Erdklima machen es nur zu deutlich: Die globale Energiewende muss so schnell wie möglich stattfinden.
Die DVD zeigt, wie über den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien diese Visison für Europa Wirklichkeit werden kann. Das Szenario basiert auf einem Mix dreier Komponenten: Sonne, Wind, Biomasse. Ausgehend von einem Anteil von 10% erneuerbarer Energie im Jahr 2010, soll dieser Anteil bis zum Jahr 2050 auf 80% steigen. Entscheidend dabei wird auch sein, ob wir Verbraucher lernen, Energie einzusparen.

Themen:
- Solarenergie,
- Windenergie,
- Erneuerbare Energie: dezentral,
- Energieersparnis,
In Andalusien, im Süden Spaniens, arbeiten Wissenschaftler aus aller Welt zusammen in einem Forschungszentrum zur Nutzung der Sonnenenergie. Ihre dort gewonnenen Erkenntnisse könnten in Zukunft im Projekt Desertec genutzt werden. Dieses Projekt soll in der Sahara verwirklicht werden und Strom für Europa produzieren. Dänemark bezieht bereits heute mehr als 20 % seines Strombedarfs aus Windturbinen-Energie, 2020 sollen es 50 % sein. Und Deutschland trägt heute, 2010, mit einem Drittel den höchsten Anteil zum europäischen Windenergiepool bei. Die Gemeinde Wildpoldsried im Allgäu produziert ihren Strom selbst - dezentral mit einem Mix von Sonnen-, Wind- und Biomasse-Energie. Es begann Anfang der 90er Jahre mit der Eigeninitiative einiger Bürger, heute produziert der Ort fünfmal so viel Strom wie er verbraucht. Das nächste Ziel: Auch die benötigte Wärme selbst zu erzeugen. Das Ziel, den Anteil von Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien bis 2050 europaweit auf 80% zu erhöhen, wird sich nur erreichen lassen, wenn der Gesamtverbrauch gesenkt wird bzw. nicht mehr weiter steigt. Eine der vielen Möglichkeiten, Energie einzusparen, besteht in der Wärmedämmung von Gebäuden: Bis zu 70% Ersparnis sind - je nach Alter des Hauses und Art der Maßnahme - durchaus drin.

Im Kaufpreis dieses Films ist pädagogisches Begleitmaterial enthalten. Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie das Material herunterladen können.

Jahr: 2010
Studio(s): focus-multimedia
Laufzeit: 11 Minuten
Sprachfassung: Deutsch
Empfehlung: Schulempfehlung
Zielgruppe: Mittelstufe
FSK: Lehrprogramm

Verfügbare Lizenzen

license-info
license-info

Kunden die dieses Produkt gekauft haben kauften auch:

Was ist Was - Planeten und Raumfahrt

Ab US$ 43.58

Aktuell liegen keine Kundenrezension vor.

Lehrfilme für den Heimunterricht:

In unserem Webshop können Sie Lehrfilme und Dokumentationen für den Einsatz im Unterricht herunterladen und streamen. Sie können zwischen der Einzellizenz oder der Klassenlizenz wählen. Die Einzellizenz ermöglicht Lehrkräften die öffentliche Vorführung des Films in jedem schulischen Kontext. Die Klassenlizenz ermöglicht außerdem das Teilen des Films mit den Schülern im Distanzunterricht. Die Einzellizenz ist zeitlich nicht begrenzt. Die Nutzung der Klassenlizenz ist auf zwölf Monate limitiert.

Die Filme können pro Nutzer auf drei beliebigen Endgeräten wiedergegeben werden (z.B. 1 x PC, 1 x Tablet, 1 x Smartphone). Das Abspielen ist nur mit dem Fluxplayer (App) möglich, der Ihnen im Bestellprozess kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Ein Einbetten der Filme in Lernplattformen (z.B. Moodle) ist nicht möglich.

Sie bestellen professionelle Unterrichtsmedien, die den strengen Vorschriften des Datenschutzes und des Urheberrechts entsprechen.

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?
Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Card Master Card PayPal Standard Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal bezahlen.