Lehrfilme: Empfängnisverhütung

Film: Verantwortung in der Sexualität

Die Sexualität und die Partnerschaft sind in verschiedenen Kulturen und Religionen mit unterschiedlichen Normvorstellungen verknüpft. Der Film stellt diese vor und erklärt, dass neben ihnen jede Person selbst eine Verantwortung trägt, speziell die zur Verhütung. Es ist schwierig, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, ehe man die ersten sexuellen Erfahrungen sammelt. Der Film möchte dabei helfen, die Vorstellung von Verhütung auch bei noch gänzlich unerfahrenen Schülern als normal und notwendig zu verankern: Nur so können sich die Jugendlichen vor sexuell übertragbaren Krankheiten und vor ungewollten Schwangerschaften schütze...hier weiterlesen

Produktion: Deutschland 2008

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Film: Pubertät - Was geht?

Dieser Film ist ein Teil der fünfteiligen Medienbox zum Thema Sexualkunde für die Sekundarstufe I. Er holt die Jugendlichen in ihrer Alltagswelt ab, indem er Probleme anspricht, die sie alle kennen: Thematisiert werden die laufenden körperlichen Veränderungen, plötzliche Unsicherheit, Schwärmereien und Probleme mit Pickeln. Der Film bietet gut fundierte Hintergrundinformationen, klärt über Haut- und Körperpflege auf, erläutert hormonelle Veränderungen, die Funktion von Talg- und Schweißdrüsen sowie das Gefühlschaos, das uns gerade in der Pubertät überfallen kann. Auch die kulturell oder religiös motivier...hier weiterlesen

Produktion: Deutschland 2008

Download
mit Vorführlizenz:
US$ 45.78 (inkl. MwSt.)

Filme mit Vorführlizenz:

In dieser Schulmediathek können Sie Filme für Ihre Bildungsarbeit downloaden. Wir bieten Medien für Schulen in allen Altersklassen und für jedes Unterrichtsfach. Alle Lehrfilme, Dokus und Spielfilme beinhalten ein "nicht gewerbliches öffentliches Vorführrecht" (Ö-Recht). Damit können Sie die Filme neben dem Schulunterricht (Schullizenz) auch in der außerschulischen Bildungs- und Kulturarbeit einsetzen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Filme zeigen, wann und wo Sie wollen:

Nicht kommerzielle Filmvorführungen sind mit unseren lizensierten Downloads zu jeder Zeit möglich. Unsere Filme kommen regelmäßig in Schulen, Unis, Volkshochschulen, Museen, Kirchen, Vereinen, Gewerkschaften, Arztpraxen, Jugendclubs, Kitas, Erwachsenen- und Seniorenkreisen, Parteiveranstaltungen, in beruflichen Fort- und Weiterbildungen, und an vielen weiteren Spielorten zum Einsatz.

Filme nur als Download?

Die meisten Downloads gestatten Ihnen auch, die Filme einmal auf DVD zu brennen! Die Vorführlizenz gilt dann auch für die gebrannte DVD. Den Brennvorgang starten Sie bequem aus der Player-Software, mit der Sie auch die Downloads abspielen (Flux-Player). Alles was Sie brauchen ist ein DVD-Rohling und ein DVD-Brenner. Der Flux-Player ist selbstverständlich kostenlos und kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Der Player läuft als Software oder App auf allen Ihren Endgeräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet, u.a.)

Sie haben weitere Fragen?

Unter "FAQ" beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserem Filmportal. Wenn Sie dort nicht fündig werden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Für den Unterricht empfohlen:

Filme mit diesem Symbol werden explizit für den Schulunterricht empfohlen.

Logo des LMZ-BW für Unterrichtsfilme
Wer empfiehlt?

Filme mit Prädikat:

Hier erhalten Sie Filme mit dem Prädikat "wertvoll" und "besonders wertvoll".

Logo Prädikat besonders wertvoll
Wer vergibt die Prädikate?


DVDs mit Verleih- und Vorführrecht erhalten Sie in unserem DVD-Shop unter www.filmsortiment.de oder bei Ihrer Bildstelle, Medienzentrum oder Medienzentrale.

Schulfilme-online.de website reputation

Mögliche Zahlungsmittel

Visa Master Card Electronic Cash Sofortüberweisung

Sie können wahlweise per Bankeinzug, Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlen.